Seite 549 von 874 ErsteErste ... 49449499539547548549550551559599649 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.481 bis 5.490 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #5481
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @petra: wir haben halt nen Pflegenotstand und sind was "andere Einrichtungen" angeht echt mies aufgestellt in Deutschland... Aber gut das ihr euch nicht mehr so rein hängt. Ist zwar irgendwie auch traurig, aber wenn sie sich ja nicht helfen lassen wollen.... War bei meinen Eltern auch ähnlich. Dann sollte man das tun was für einen/die eigene Familie das bessere ist. Auch wenn es weh tut.
    Ja, das stimmt, und eine Besserung in der Pflege ist meines Erachtens nicht in Sicht. Da müßte mal geschaut werden, dass sich die arbeitsbedingungen auch verbessern.
    Ja, ledier muß es so sein, dass wir kinder uns da wieder rausziehen müssen. Wir haben ja alle gemerkt, dass wir drunter leiden und uns auch ausgenutzt gefühlt haben.

    Was ist jetzt der Grund, dass dich dein Mann abends nicht schlafen läßt?


    Zitat Zitat von Telra Beitrag anzeigen
    Hey, Ihr Lieben,
    Vielen Dank für Eure Erklärungen, Wukinda und Eglantine. Heute Abend war der Ovu (noch?) negativ. Ich hoffe auf morgen. Ich messe zweimal am Tag morgens und abends in etwa zu derselben Uhrzeit.

    Wünsche Euch eine gute Nacht!
    Na, wenn dein FA da was gesehen hat, dann wird da auch was kommen.
    Völlig egal, wann jetzt der ES wirklich ist, hoffe, du hast dir deinen Mann schon geschnappt? Ansonsten aber Trubo rein und los.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Petra meine Liebe ich komm gerade von einer genialen Akademiephase uns bin komplett inspiriert. Deiner Mutter geht es ähnlich wie meiner uns ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden ihr zu helfen. Google mal
    Geriatrie. Fast jede Stadt hat mittlerweile so ein Zentrum. In diesem Krankenhaus werden alte Menschen entweder stationär aber vor allem ambulant therapiert damit sie nach irgendeiner Krankheit Schicksalsschlag wieder eigenständig leben können. Ich denke das wäre was für deine Mama. Es gibt ein geniales Zentrum bei dir in der Nähe falls es dich interessiert schreibe mich per Pn an.Ich bin total inspiriert und hab jetzt endlich meine Zielgruppe für die zukünftige Arbeit gefunden. In meiner Facharbeit mache ich eine generationensübergreifende Gruppe sprich Kinder und Senioren aber meine absolute Zielgruppe werden Gruppen mit demenziell veränderten Menschen werden.die Prof hat mich sehr inspiriert und ich möchte das sehr gerne nach der Ausbildung machen.ab Mitte Oktober werde ich 6 Std die Woche arbeiten in meinen Schulklassen während Adrian bei Papa ist. So könnte ich Elternzeit Plus beantragen und freue mich schon sehr auf meine Schüler.ansonsten geht's uns gut. Der Kleine ist eine absolute Zuckerschnute und wird vor allem vom Bruder heiss und innig geliebt. Liebe Grüße an alle Katy
    Danke für deine Info.
    Bei der Geriatrie, die du wohl meinst, macht mein Vater jetzt bald seine Reha.
    Ja, das könnte ich mal mit ihrem Hausarzt bereden, dass sie dort auch mal ne Reha bekommt.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  2. #5482
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @petra: ach alle pflegenden Teilzeitkräfte erhöhen einfach um ein paar Stunden und dann ist alles gut...

    Mein Mann kommt meist im Nachmittag heim. Dann ist Familienzeit. Wenn unsere Tochter im Bett ist geht er noch Sachen für die schule machen und ich mache ein bisschen Hausarbeit und gehe auf die Couch (und mache dort oft Vereinsarbeit oder bin hier unterwegs). Die Enttäuschung wenn ich auf sein "wenn ich fertig bin dann komm ich noch zu dir" schon im Bett bin kann ich ganz schlecht mit leben. Wenn er dann da ist macht er gar keine Anstalten irgendwann auf zu stehen und redet und redet und ich kann während er was am erzählen ist "nicht so unhöflich sein" und Aufstehen und ins Bett gehen. Da liegt das Problem irgendwo.
    Tagsüber können wir uns nicht unterhalten, da schreibt dann ein Kleinkind dazwischen was nicht will das die Eltern sich miteinander unterhalten, die sollen sich mit ihr unterhalten.

    @geriatrie: kann sicherlich toll sein und wenn du sagst malinka das es bei Petra eine gut ist dann ist das sicherlich auch so (und es freut mich das du jetzt weißt wo dein Weg dich hinführen soll, finde nur schade das du "nur die Demenzkranken" behandeln willst, den ich erlebe immer wieder wir positiv die auf Ella im Altenheim reagieren. Es ist einfach nur herzerwärmend)
    Bei uns gibt es zwei Geriatrien. Aus der einen haben wir zwei Kollegen abgeworben und wenn das stimmt was die erzählen dann will ich da nie hin (weder als Pflegekraft noch als Patient), in der anderen habe ich hospitiert weil wir viele Schlaganfall Patienten dort hin verlegt haben und die oft nach ein paar Tagen mit Lungenentzündung etc. Zurück kamen, und ich und ne Kollegen ne Woche lang auf "Fehlersuche" gehen sollten von unserem Professor aus. Tja. Fehlersuche. Das Problem war das die von ihrer Behandlung gefühlt im Mittelalter stecken geblieben sind. Diese Geriatrie war auch keine Empfehlung wert. Und ist es wohl auch heute noch nicht.
    Mir ist aber bewusst das das jetzt einfach zwei negativ Beispiele sind
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  3. #5483
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @petra: ach alle pflegenden Teilzeitkräfte erhöhen einfach um ein paar Stunden und dann ist alles gut...

    Mein Mann kommt meist im Nachmittag heim. Dann ist Familienzeit. Wenn unsere Tochter im Bett ist geht er noch Sachen für die schule machen und ich mache ein bisschen Hausarbeit und gehe auf die Couch (und mache dort oft Vereinsarbeit oder bin hier unterwegs). Die Enttäuschung wenn ich auf sein "wenn ich fertig bin dann komm ich noch zu dir" schon im Bett bin kann ich ganz schlecht mit leben. Wenn er dann da ist macht er gar keine Anstalten irgendwann auf zu stehen und redet und redet und ich kann während er was am erzählen ist "nicht so unhöflich sein" und Aufstehen und ins Bett gehen. Da liegt das Problem irgendwo.
    Tagsüber können wir uns nicht unterhalten, da schreibt dann ein Kleinkind dazwischen was nicht will das die Eltern sich miteinander unterhalten, die sollen sich mit ihr unterhalten.

    @geriatrie: kann sicherlich toll sein und wenn du sagst malinka das es bei Petra eine gut ist dann ist das sicherlich auch so (und es freut mich das du jetzt weißt wo dein Weg dich hinführen soll, finde nur schade das du "nur die Demenzkranken" behandeln willst, den ich erlebe immer wieder wir positiv die auf Ella im Altenheim reagieren. Es ist einfach nur herzerwärmend)
    Bei uns gibt es zwei Geriatrien. Aus der einen haben wir zwei Kollegen abgeworben und wenn das stimmt was die erzählen dann will ich da nie hin (weder als Pflegekraft noch als Patient), in der anderen habe ich hospitiert weil wir viele Schlaganfall Patienten dort hin verlegt haben und die oft nach ein paar Tagen mit Lungenentzündung etc. Zurück kamen, und ich und ne Kollegen ne Woche lang auf "Fehlersuche" gehen sollten von unserem Professor aus. Tja. Fehlersuche. Das Problem war das die von ihrer Behandlung gefühlt im Mittelalter stecken geblieben sind. Diese Geriatrie war auch keine Empfehlung wert. Und ist es wohl auch heute noch nicht.
    Mir ist aber bewusst das das jetzt einfach zwei negativ Beispiele sind
    Ohje Smartie das klingt ja schrecklich.... Ich denke auch dass man einfach Glück haben muss wie eben mit Krankenhäusern im allgemeinen auch. Nicht überall sind alle Stationen gut. Das hängt echt viel mit den Chefärzten zusammen. Die Geriatrie des Profs der das Seminar leitete ist sicherlich ein Vorzeigemodell. Leider ist es für uns viel zu weit weg aber es ist glaube ich in Petras Umgebung im Frankenland. Was mir an dem Modell gut gefällt es ist "ganzheitlich sprich es sind viele verschiedene Fachärzte da die den alten Menschen betreuen da ja alte Menschen in der Regel mehrere Baustellen haben. Wenn man eine gute Geriatrie finde bin ich sicher das so eine Reha eine Hilfestellung ist wieder ins eigenständige Leben zu kommen. Ich werde nach meiner Ausbildung sowohl mit gemischten Gruppen sprich Kinder/ Senioren als auch mit pflegebedürftigen Senioren in Kleingruppen arbeiten. Diese Dozentin hat mich sehr motiviert und ich finde es immer wieder faszinierend wie Musik auf Schwerstkranke wirkt. Die Richtung Musiktherapie gefällt mir sehr



  4. #5484
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Eine Freundin von mir hat in einem Altenheim ehrenamtlich geholfen und hat ihre Hunde ausgebildet und durfte sie irgendwann mit zu den Senioren nehmen. Es war immer unglaublich, was sie erzählt hat. Eine Frau hat immer geschrien und als sie die Hunde gesehen hat, wurde sie ganz ruhig und hat gelächelt. Ich denke so ähnlich ist es auch mit der Musiktherapie.

    Kurz zu mir: ES + 7 und das Mensziehen geht los und die übliche Brustsymptomatik. Hab mal wieder die "Schnauze voll". Der Enthusiasmus der letzten 2 Monate ist leider dahin.
    Wukinda wie sieht's bei Deinem Männe aus? Nach wie vor Hebammensendungen?
    Hase wie geht's Dir? Nach wie vor Mensziehen?
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  5. #5485
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ach Eglantine das ist doch alles Mist. Ich habe auch die .... voll. ES+9 Test weißer als weiß, nach zwei Tagen beginnt das Mensziehen stärker als zuvor, ZS wird dünner, kurz gesagt: alle Zeichen stehen auf Mens!

  6. #5486
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @hase: ach man. Hoffentlich irrt sich dein Gefühl

    @eglantine: bei dir irrt sich dein Gefühl hoffentlich auch
    Ich glaub dir das mit den Hunden ungesehen. Wenn ich mit meiner zwei Jahre alten Tochter ins Altenheim komme (die Uroma besuchen) hab ich den selben Effekt. Demenzkranke die den ganzen Tag kein vernünftiges Wort raus bekommen klären auf und fragen irgendwas zum Kind oder bieten mir ihre Babysitterdienste an. Eine Bekannte von mir arbeitet dort, sie sagt das sie nichts kennen würde was die alten Menschen so aufleben lassen würde wie meine Tochter.
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  7. #5487
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Smartie das ist lieb von Dir aber leider kennen wir die Zeichen ja nur zu gut. Auch wenn es immer die gleichen Symptome sein könnten, wie
    bei einer Schwangerschaft aber ich bin mal wieder an dem Punkt zu realisieren, dass ich schlicht und einfach zu alt bin und dann versuche ich mir vorzustellen was wir alles noch schönes machen können nur zu Zweit und hoffe, dass meine Kinder irgendwann Kinder wollen und wir das "Grosseltern sein" dann voll ausleben können :-)

    Hier sind heute morgen 4 Grad! Das brauche ich ehrlich gesagt noch nicht
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  8. #5488
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Wir haben 2,5 Grad... ich dachte ich schau nicht richtig...

  9. #5489
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Für mein Auto auf jeden Fall zu kalt. Springt nicht an..... Ist hoffentlich nur die Batterie.
    Werde gleich mal Papa anrufen zum Überbrücken und dann gleich in die Werkstatt. Muss jetzt extra einen Urlaubstag nehmen
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  10. #5490
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Für mein Auto auf jeden Fall zu kalt. Springt nicht an..... Ist hoffentlich nur die Batterie.
    Werde gleich mal Papa anrufen zum Überbrücken und dann gleich in die Werkstatt. Muss jetzt extra einen Urlaubstag nehmen
    Das ist ja ärgerlich. Da geht das Winterhalbjahr ja schon gut los...

>
close