Seite 553 von 874 ErsteErste ... 53453503543551552553554555563603653 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.521 bis 5.530 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #5521
    Fr.Dachs ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Vielen Dank - ich fühl mich jetzt schon sehr wohl hier :-)

    Meine Kinder sind 10,12 und 16.

    Mein NMT wäre der 29.10. (noch so lang :-/ )


    Irgendwie dachte ich, ich wäre jetzt entspannter und nicht mehr so hibbelig. Von wegen! Es macht mich ganz kirre - und das nach bisher gerade mal einem ÜZ :P
    Bisher hab ich hormonfrei mit der Kupferspirale verhütet.

    Manchmal hab ich Bedenken, dass ich jetzt halt doch zu alt bin und es lange dauert ... für mein Partner wäre es das erste Kind - und ich frage mich, ob wir Kinder bekommen können ... total seltsame und doofe Gedanken ... ist das normal?? :D

    Was uns das Ganze erschwert, ist die Tatsache dass wir uns aufgrund unserer beruflicher Situationen immer nur am Wochenende sehen.

    Da alles macht mich wahnsinnig kirre- aber ich finde es total spannend :-)

    Freu mich auf den Austausch hier!!

    LG
    Fr. Dachs

  2. #5522
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Auch ein herzliches Willkommen von mir. Auch wenn ich jetzt aufhöre zu hibbeln lese ich gerne noch mit und mit dem Schreiben kann ich es noch nicht lassen. Dafür seid Ihr mir alle zu vertraut geworden.
    Ach Petra da schreibst Du was von wegen stimmig mit meiner Entscheidung. Nee irgendwie nicht. Habe gestern nochmal das Thema Verhütung angesprochen und er zieht sich da etwas aus der Affäre. Sehe es aber nicht ganz ein, dass das alles an mir hängt. Ich glaube er würde gerne noch ein paar Monate probieren. Bei mir geht das aber langsam an die Substanz. Das Aufhören allerdings auch aber mal ehrlich - ich werde bald 46!
    Und dann muss ich immer wieder an Wilkos Geschichte denken

    Habe schon seit Wochen Kopfschmerzen, Verspannungen im HWS Bereich, welche jetzt schon in die Arme ausstrahlen. War heute beim Orhopäden aber der hat das Ganze etwas abgetan. Ich soll halt Wärme drauf packen und Schmerzmittel nehmen und zur Krankengymnastik.
    Vielleicht ist die Problematik aber eher mein Kopf bzw. meine Gefühlswelt. Bin derzeit so gar nicht mit mir im Reinen, obwohl ich ja ein klärendes Gespräch mit meinem Ex hatte, Job läuft, den Kids geht es gut....
    Petra mein Jüngster kommt nicht nach D aber das ist mittlerweile auch ganz ok für mich. Er ist jetzt 15 und wird langsam sein eigener Herr. Ich kann da jetzt ganz gut loslassen. Und Jobmässig hätte ich doch lieber was näher dran oder 1 Tag mehr frei aber dann reicht die Kohle wieder nicht

    Oh mann tschuldigung schon wieder Egopost aber bei Euch kann ich das alles so gut loswerden.....
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  3. #5523
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Sicher, liebe Eglantine immer raus damit! Wir hören dir gerne zu und geben auf Wunsch auf Ratschläge Ich mag diese Truppe auch sehr und schreibe sonst nur noch im Zerreiß-Thread, aber nur noch wenig.

    Unser Sohnemann entdeckt gerade vermehrt die Vorteile eines großen Bettes. Hat die letzten Tage tagsüber und auch Nachts in seinem großen Piratenbett geschlafen - es sieht so aus, wie ein Piratenboot. Breitbeinig und mit ausgestreckten Armen Frei nach dem Motto endlich Platz...…

    Böse ausgebremst wurde ich heute in meinem Reinigungswahn!! Die Laminatbretter, die wir geholt haben, sind nicht so toll gelagert worden und haben ziemlich schwarze Schlieren. Dummerweise hat mein Pinselreiniger nur für die ersten 10m² gereicht Und natürlich hat keiner in der Nachbarschaft noch einen Rest davon in der Garage stehen!!! Kann ich echt dafür noch in den Baumarkt fahren morgen - 15 km...…..

    Ach ja, hier hab ich noch für euch meine Kurve https://www.wunschkinder.net/forum/z...2510/nummer=36 Bin ja erst nach Beginn des guten ZS mit messen angefangen. Und ob ich weiter messe bis NMT??? Ich glaub nicht. Ich höre besser auf, wenn die Kurve ausgewertet wurde.

    Susonne: Bor, deine Geduld möchte ich echt haben Ich hätte längst den Abgang beschleunigt - meine persönliche Meinung natürlich - ich würde ja auch irgendwann weiter machen wollen.
    Ich wünsche dir sehr, dass es ohne Komplikationen für dich über die Bühne geht irgendwann Du bist wahnsinnig stark!
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  4. #5524
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Einen guten Abend in die Runde,
    ein herzliches Willkommen auch von mir Frau Dachs.
    Eglantine, über die Problematik der Verhütung haben wir auch schon gesprochen. Mein Mann wird das bei uns übernehmen, er wird sich dann sterilisieren lassen.
    Wukinda, bei euch ist irgendwie immer was los 😁 Ist denn der Fußboden ansonsten so, wie du es dir vorgestellt hast?
    Petra, schön von dir zu lesen. Ich drücke dir die Daumen, dass bald ein „positiv“ von dir kommt. Werden denn nächsten Zyklus die Hormonwerte getestet?
    Susonne, ich kann mich wukinda nur anschließen. Niemals könnte ich deine Geduld aufbringen. Hut ab!!
    Anni, Neffentante wie geht es euch?
    Fleur, wo steckst du? Mach mal piep.
    Ich bin heut Tag 8 mit Clomifen und vertrage es diesen Zyklus nicht gut. Mir ist ständig sauübel, habe Kopfweh, furchtbaren Schwindel und seh immer mal komisch.
    Ich wünsche euch allen eine gute und erholsame Nacht!

  5. #5525
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hm, das ist natürlich blöd, wenn du und dein Mann nur abends zum Reden kommt. Allerdings würde ich doch das Gespräch abbrechen, wenn ich so hundemüde wäre.
    Könnt Ihr net erst ne Gesprächsrunde machen und dann eure Arbeiten erledigen?

    Was haben denn deine Kollegen von der Geriatrie erzählt?
    Die Geriatrie bei uns ist wohl schon recht gut, hat auch eine Auszeichnung oder so.
    Bin gespannt, was mein Vater berichtet....




    Ja, Musiktherapie ist toll, auch die Hundetherapie, die Eglantine erwähnte. Beides hatten wir hier auch bis vor ein paar Monaten in unserem Heim. Allerdings starb dann ein Hund und somit auch die Hundetherapie.
    Ich singe auch ständig mit meinen Leutchen, sogar beim Duschen und ich find es immer klasse, wie sie drauf einsteigen.
    Auch Kinder sind bei uns heißbegehrt und stets willkommen. Meine kids gehen auch gern mal mit und "helfen" mit.




    Ich war das, die gefragt hatte.
    Dein Mann hat noch nicht mit dem Thema abgeschlossen, ganz sicher nicht, genauso, wie du weiter haderst.
    Ich wünsche dir sehr, dass dieser Zyklus erfolgreich ist. Ansonsten, Spirale hat doch auch noch a weng länger Zeit, oder?

    Welcher ÜZ ist das jetzt und wann wäre NMT?

    Toll, dass du schon wieder fündig wurdest bzgl. neuer möbel. Wir sind ja schon länger auf der Suche nach einem Sofa. Unsre sind jetzt 21 Jahre alt und voll durch, sogar die Schrauben lösen sich scho.
    Muß mir unbedingt am WE nochmal meinen Mann krallen, dass wir da jetzt was fix machen.


    Weiterhin gute Besserung für deinen Mann. Kann mir schon gut vorstellen, wie nervig es für dich sein kann ihn rund um die Uhr daheim zu haben, wenn du es normal gar net gewohnt bist.






    Achje, wieso Anwalt? Ist das nicht eindeutig, wenn er drauf fährt?

    Ey, bleib bloß hier, nicht nur sporadisch, du gehörst hier weiterhin dazu.






    Ach schade.

    Ich hoffe für dich, dass es für dich stimmig ist mit deiner Entscheidung.
    Verhütung mit NFP finde ich auch net schlecht.
    Und klar, auch du bleibst trotzdem bitte hier und berichtest weiter, wie es dir und deiner Familie ergeht.
    Wie ist denn die Lage bzgl. deiner kids und evtl. Umzug nach Deutschland von deinem Sohn?

    Achso, du willst doch deinen Job wechseln? Das letzte Mal, als ich dich fragte, meintest du doch, es passt jetzt alles?




    Also meintetwegen darfst du weiterhin regelmäßig schreiben, auch wenn es "nur um das Warten geht".
    Was sagt denn deine FÄ, wie lang du überhaupt warten darfst? Ist ja echt schon ne lange Zeit. Komisch, dass so gar nix voran geht.
    Hoffe weiter, dass es bald los geht.




    Herzlich willkommen in unsrer Runde.
    Wie alt sind denn deine kids und wann wäre dein NMT für die Liste?

    Find ich toll, dass Ihr noch ein 4. Kind wollt.




    Hallo!

    Wieso willst du dich jetzt vom Kinderwunsch verabschieden? Ich dachte, Ihr legt jetzt erst wieder richtig los?
    Dein ES müßte doch inzwischen durch sein, oder? Wann hast du denn NMT?


    @neffentante, Hase und Klümpchen: ganz viel Glück!!!

    @neffentante: alles Gute nachträglich zum Geburtstag.


    @me: so, ES ist wohl durch- auch genutzt, also mal abwarten.
    War letzte Woche beim FA. Hab sie mal gefragt, ob sie ne Idee hätte, warum es seit 2 Jahren nimmer geklappt hat. Sie denkt nicht, dass bei der Ausschabung was verletzt wurde oder die Eileiter zu sein könnten. Meine GMSH war schon gut aufgebaut und sie hat pro Eierstock 8 Follikel gezählt. Denke, das passt für mein Alter, oder?
    Bzgl. Hormoncheck meinte sie, dass ich erstens ja schon zu spät im Zyklus wäre und sie auch net denkt, dass das ein Grund wäre, nachdem ich ja weiterhin regelmäßige Zyklen mit ES habe. Sie meinte, das Einzige, was halt ginge, wäre künstlich nachzuhelfen, aber das kommt bei mir ja net in Frage.
    Progesteron empfielt sie mir erst nach positiven Test.
    Also weiter probieren....

    War neulich mit meiner Tochter beim KIA, weil sie schon seit längerm so nen Räusperhusten hat und oft da sitzt und ganz tief und lauf Luft holt.
    Beim Abhorchen war nix hörbar, auch nix im Rachen sichtbar. Sauerstoffsättigung lag bei 100%. Dann sollte sie einen Lungenfunktionstest machen. Dabei kam raus, dass ihre kleinen Bronchien komplett dicht sind, was auf Asthma hindeutet. Sie bekam jetzt ein Spray, dass sie 3x nehmen muß.
    War erstmal voll geschockt. Ansich dachte ich, wir kriegen nen Hustensaft und gut und jetzt die Diagnose.
    Als sie klein war, mußte sie schonmal ne ganze zeitlang inhalieren, weil sie beengte Bronchien hatte.
    Jetzt muß ich mit ihr einen Allergietest machen und die Polypen checken lassen....bekam gleich nen Flyer bzgl. Astmaschulung in die Hand.
    Bisher hat sich in einer Woche noch nix gebessert. Ich hoffe nicht, dass es wirklich ne Allergie ist, womöglich gegen Katzenhaare. Haben ja ne Langhaarkatze, dievon ihr auch heiß und innig geliebt wird.
    Jetzt ist natürlich auch für sie ne Kur wichtig. Blöd ist nur, dass die Ärztin jetzt klar für Meer oder Hochgebirge plädiert, da wäre wohl mein rausgesuchtes Haus mit angegliederten Bauernhof nix.
    Ohje Petra so eine Diagnose muss man erst mal sacken lassen. Wie geht's ihr jetzt mit dem Spray. Gibt's was Neues von feinen Eltern? Ich habe den Anwalt sofort dazugehören da sich der andere blöd angestellt hatte "Ich nix deutsch sprechen nix passiert leider hab ich keinerlei Zeugen das er rückwärts rausgeprescht ist ohne zu schauen . Damit ich auf dem Schaden nicht ganz sitzen bleibe riet man mir dazu. Mittlerweile 2 das Auto repariert und ich habe nichts weiter gehört. Das macht jetzt die Anwältin mit den Versicherungen aus. @Susonne ich schliesse mich Wukinda an du bist eine sehr starke Frau. Auch ich hätte es so schnell wie möglich hinter mir haben wollen nachdem ich schon einmal eine böse Erfahrung gemacht habe.Ich drück dir fest die Daumen dass du es bald geschafft hast. Wie geht's deiner Kleinen? @ Wukinda wie geht's deinen Sprachkurse? Bist fleissig am Studieren? Me@ uns geht's gut .Adrian wird morgen getauft und ich habe heute noch ne Menge vorzubereiten. Es ist unglaublich das der Räuber schon bald 3 Monate alt ist. Er ist absolut pflegeleicht und unser zweiter Sonnenschein.. er würde seinem Bruder am liebsten alles nachmachen und stösst immer wieder an seine Grenzen. Fussball spielen kann man eben mit knapp 3 Monaten noch nicht auch wenn es blöd ist 😂 mein Grosser ist jetzt im Fussballverein und liebt es abgöttisch. Es gibt nix schöneres als Fussball für ihn.Ich freu mich sehr dass ich für ihn eine Passion gefunden hat die ihn begeistert. Ich bin seit Dienstag wieder im Dienst und was soll ich sagen.... Mensch haben mir meine Schüler gefehlt. Es war echt superschön auch wieder Lehrerin zu sein.so ich muss Adrian quengelt LG Katy



  6. #5526
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Fr Fachs herzlich willkommen bei uns 😊

  7. #5527
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Einen guten Abend in die Runde,
    ein herzliches Willkommen auch von mir Frau Dachs.
    Eglantine, über die Problematik der Verhütung haben wir auch schon gesprochen. Mein Mann wird das bei uns übernehmen, er wird sich dann sterilisieren lassen.
    Wukinda, bei euch ist irgendwie immer was los  Ist denn der Fußboden ansonsten so, wie du es dir vorgestellt hast?
    Petra, schön von dir zu lesen. Ich drücke dir die Daumen, dass bald ein „positiv“ von dir kommt. Werden denn nächsten Zyklus die Hormonwerte getestet?
    Susonne, ich kann mich wukinda nur anschließen. Niemals könnte ich deine Geduld aufbringen. Hut ab!!
    Anni, Neffentante wie geht es euch?
    Fleur, wo steckst du? Mach mal piep.
    Ich bin heut Tag 8 mit Clomifen und vertrage es diesen Zyklus nicht gut. Mir ist ständig sauübel, habe Kopfweh, furchtbaren Schwindel und seh immer mal komisch.
    Ich wünsche euch allen eine gute und erholsame Nacht!
    Hallo Hase! Tut mir leid, dass du diesmal das Clomi nicht so gut verträgst. Ich drücke die Daumen, dass es dafür besonders gut wirkt!
    @petra: Danke für den Glückwunsch, du Liebe. Dir entgeht auch nix. Gute Besserung für Dein Töchterchen.
    @susonne: hoffentlich hast du es bald gut überstanden.
    @Fr. Dachs: willkommen!
    @alle „Aufhörer“: kann ich gut verstehen, dass ihr irgendwann damit abschließen wollt. Ich freu mich, wenn ihr weiter schreibt.
    @me: aufgeben ist für mich unvorstellbar. Ich habe ja noch kein Kind. Ich will auch, dass ein Menschlein Mama zu mir sagt.
    Ich habe diese Woche mit der Downregulation begonnen, im nächsten Zyklus machen wir wieder eine Stimulation, diesmal langes Protokoll und eine andere Substanz. Mir geht schon ganz schön die Düse. Eigentlich hatte ich für diesen Zyklus, es war ja Pause und somit spontaner Zyklus, ein ganz gutes Gefühl. Aber heute war der Frühtest negativ. Also wieder eine Niete. Schon die 10. hintereinander. Bei mir tut sich einfach gar nichts mehr. Naja, deshalb machen wir jetzt ja auch IVF. Ich habe jetzt schon voll Schiss vor der Punktion. Hilft ja aber nix.

  8. #5528
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @petra: dann hoffe ich für dich das es jetzt so klappt... Wird den ein Hormontest im nächsten Zyklus zur richtigen Zeit gemacht?

    Meine Nichte hatte jetzt ständig Halsweh, da kam auch eine Allergie raus. Gott sei Dank nur gegen Hausstaub und so was und nicht gegen Katze/Geflügel/Hasen/Heu/Stroh. Wenn sie was von ihrem "Bauernhof" hätte abgeben müssen wäre die Welt wohl unter gegangen. Da hat leider noch nichts geholfen. Kein Spray oder sonst was. Das Halsweh bleibt bisher.
    Vielleicht braucht deine Tochter auch ein anderes Spray, oder die Bronchien müssen sich erst Mal erholen bevor es richtig wirken kann.

    Ja vom Prinzip her wäre es sinnvoller wenn wir das Gespräch einfach anders herum legen würden. Bringt aber nichts, den dann redet er auch und am Ende ist es für meine arbeiten zu spät und er bekommt auch nicht mehr alles hin was er hinbekommen will. Er hat halt auch viel Belastung mit der schule (auch wenn er das nie so sehe würde) das er teilen muss und ich bin der einzige der ihm da zuhört (seine Familie ist der Meinung das Lehrer ja eh nur frei haben und nichts arbeiten)
    Tja, das ist die Frage, ob meiner Tochter ein anderes Spray helfen würde.?Das Bisherige tut es leider nicht, stelle noch keine Besserung fest.
    Baue jetzt echt auf den Allergietest, mal sehn, was der zeigt.
    Bin grad wieder voll mit der Suche nach einer geegneten Kurklinik für beide kids beschäftigt. Ist gar nicht so leicht.
    Eigentlich wollte ich nicht an Ost- oder Nordsee, weil man da auch schlecht nen Platz kriegt und die schnell ausgebucht sind. Und, ich wollte auch net so lange fahren... naja, was tut man net alles für die Gesundheit?

    Nein, es wird kein Hormoncheck gemacht, also weiter hoffen.


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Na Petra, dann hast du dir hoffentlich viel Mühe mit deinem ES gegeben Wir sind ziemlich gleich auf dieses Mal: Mein NMT wäre wohl der 16.10...….

    Doof mit deiner Tochter und den Bronchien. Ich hatte das jetzt schon zweimal nach ner dicken Erkältung, dass die kleinen Bronchien noch dicht waren und ich mich weder krank fühlte oder so. Aber ich hatte immer Hustenreiz und es kam nix. Auch bei mir hatte der Lungenfunktionstest das zu tage gebracht. Hat bestimmt jedes Mal 14 Tage gedauert mit 2x täglich sprühen, bis das ganz weg war. Ich drück die Daumen, dass es keine Allergie ist.

    Bezgl: neuer Möbel: Schau bei e...Kleinanzeigen. Da gibt's wirklich gute gebrauchte Sachen für wenig Geld. Die Massivholzschrankwand kostet mich nur 50 Euro! Ist 8 Jahre alt und von nem teuren Möbelhaus in der Ort wo die Leute wohnen gekauft worden.
    Hihi, ja, ich hab mal wieder ne Spätnachts- Aktion gestartet.
    Na, das wäre doch echt klasse, wenn wir mal so gleichauf sind- dann muß da jetzt ein "positiv" rauskommen.

    Was hast du da genommen bei deiner Erkältung? War das dann auch ein Asthmaspray?

    Ja, das glaub ich, dass man da Schnäppchen finden kann- hast du ja schon mehrmals toll bewiesen.
    Wir haben heute endlich unsre neue Couch bestellt- puuh, bin ich froh, dass das Thema endlich durch ist.
    Hab nebenher noch mein Geburtstaggeschenk für meinen Mann gefunden und ihn gleich mal testen lassen vor Ort....er war voll begeistert.


    Zitat Zitat von Fr.Dachs Beitrag anzeigen
    Vielen Dank - ich fühl mich jetzt schon sehr wohl hier :-)

    Meine Kinder sind 10,12 und 16.

    Mein NMT wäre der 29.10. (noch so lang :-/ )


    Irgendwie dachte ich, ich wäre jetzt entspannter und nicht mehr so hibbelig. Von wegen! Es macht mich ganz kirre - und das nach bisher gerade mal einem ÜZ :P
    Bisher hab ich hormonfrei mit der Kupferspirale verhütet.

    Manchmal hab ich Bedenken, dass ich jetzt halt doch zu alt bin und es lange dauert ... für mein Partner wäre es das erste Kind - und ich frage mich, ob wir Kinder bekommen können ... total seltsame und doofe Gedanken ... ist das normal?? :D

    Was uns das Ganze erschwert, ist die Tatsache dass wir uns aufgrund unserer beruflicher Situationen immer nur am Wochenende sehen.

    Da alles macht mich wahnsinnig kirre- aber ich finde es total spannend :-)

    Freu mich auf den Austausch hier!!

    LG
    Fr. Dachs
    Ja, die Gedanken sind völlig normal, vor allem, wenn du jetzt neu startest. Hoffentlich mußt du nicht allzu lange warten, bis sich was bei dir einschleicht.

    Welches Geschlecht haben deine Kinder?


    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich jetzt aufhöre zu hibbeln lese ich gerne noch mit und mit dem Schreiben kann ich es noch nicht lassen. Dafür seid Ihr mir alle zu vertraut geworden.
    Ach Petra da schreibst Du was von wegen stimmig mit meiner Entscheidung. Nee irgendwie nicht. Habe gestern nochmal das Thema Verhütung angesprochen und er zieht sich da etwas aus der Affäre. Sehe es aber nicht ganz ein, dass das alles an mir hängt. Ich glaube er würde gerne noch ein paar Monate probieren. Bei mir geht das aber langsam an die Substanz. Das Aufhören allerdings auch aber mal ehrlich - ich werde bald 46!
    Und dann muss ich immer wieder an Wilkos Geschichte denken

    Habe schon seit Wochen Kopfschmerzen, Verspannungen im HWS Bereich, welche jetzt schon in die Arme ausstrahlen. War heute beim Orhopäden aber der hat das Ganze etwas abgetan. Ich soll halt Wärme drauf packen und Schmerzmittel nehmen und zur Krankengymnastik.
    Vielleicht ist die Problematik aber eher mein Kopf bzw. meine Gefühlswelt. Bin derzeit so gar nicht mit mir im Reinen, obwohl ich ja ein klärendes Gespräch mit meinem Ex hatte, Job läuft, den Kids geht es gut....
    Petra mein Jüngster kommt nicht nach D aber das ist mittlerweile auch ganz ok für mich. Er ist jetzt 15 und wird langsam sein eigener Herr. Ich kann da jetzt ganz gut loslassen. Und Jobmässig hätte ich doch lieber was näher dran oder 1 Tag mehr frei aber dann reicht die Kohle wieder nicht

    Oh mann tschuldigung schon wieder Egopost aber bei Euch kann ich das alles so gut loswerden.....
    Hey, klar, nur raus mit deinen Sorgen! Dafür sind wir doch auch da.
    Es ist bestimmt nicht leicht zu sagen, dass jetzt mit dem Kinderwunsch Schluß ist, das versteht hier bestimmt jede. Noch schwerer fällt es auch, wenn dein Mann eben noch keine eigenen kids hat. Hoffe sehr, Ihr findet einen Weg, der für euch beide gut ist.
    Nochmal drüber reden wäre auf alle Fälle nochmal sinnig.

    Ein klärendes Gespräch mit deinem Ex und dadurch mehr Ruhe ist schonmal gut, ebenso, dass es deinen kids gut geht und du auch mit der Entscheidung deines Jüngsten gut zurecht kommst.


    Bzgl. Job hoffe ich sehr für dich, dass sich bald was anderes auftut.

    Mach doch mal wegen deiner Schmerzen nen Termin beim Osteopathen- kann ich nur empfehlen. Oder wie wär es auch mal mit ner kur?


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Unser Sohnemann entdeckt gerade vermehrt die Vorteile eines großen Bettes. Hat die letzten Tage tagsüber und auch Nachts in seinem großen Piratenbett geschlafen - es sieht so aus, wie ein Piratenboot. Breitbeinig und mit ausgestreckten Armen Frei nach dem Motto endlich Platz...…

    Böse ausgebremst wurde ich heute in meinem Reinigungswahn!! Die Laminatbretter, die wir geholt haben, sind nicht so toll gelagert worden und haben ziemlich schwarze Schlieren. Dummerweise hat mein Pinselreiniger nur für die ersten 10m² gereicht Und natürlich hat keiner in der Nachbarschaft noch einen Rest davon in der Garage stehen!!! Kann ich echt dafür noch in den Baumarkt fahren morgen - 15 km...…..

    Ach ja, hier hab ich noch für euch meine Kurve https://www.wunschkinder.net/forum/z...2510/nummer=36 Bin ja erst nach Beginn des guten ZS mit messen angefangen. Und ob ich weiter messe bis NMT??? Ich glaub nicht. Ich höre besser auf, wenn die Kurve ausgewertet wurde.
    Ah, ein Kürvchen, wie schön!!!

    Dass mit dem Reinigungsmittel ist blöd, hoffe, du hast die Arbeit inzwischen geschafft und deine Bretter sind bereit zum Einbau?

    Das mit deinem Söhnchen kann ich mir bildlich vorstellen. Mir ging es damals genauso, als ich von einem 90er Bett in ein 1,40 Bett umgezogen bin- herrlich.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Ohje Petra so eine Diagnose muss man erst mal sacken lassen. Wie geht's ihr jetzt mit dem Spray. Gibt's was Neues von feinen Eltern? Ich habe den Anwalt sofort dazugehören da sich der andere blöd angestellt hatte "Ich nix deutsch sprechen nix passiert leider hab ich keinerlei Zeugen das er rückwärts rausgeprescht ist ohne zu schauen . Damit ich auf dem Schaden nicht ganz sitzen bleibe riet man mir dazu. Mittlerweile 2 das Auto repariert und ich habe nichts weiter gehört. Das macht jetzt die Anwältin mit den Versicherungen aus.

    Me@ uns geht's gut .Adrian wird morgen getauft und ich habe heute noch ne Menge vorzubereiten. Es ist unglaublich das der Räuber schon bald 3 Monate alt ist. Er ist absolut pflegeleicht und unser zweiter Sonnenschein.. er würde seinem Bruder am liebsten alles nachmachen und stösst immer wieder an seine Grenzen. Fussball spielen kann man eben mit knapp 3 Monaten noch nicht auch wenn es blöd ist  mein Grosser ist jetzt im Fussballverein und liebt es abgöttisch. Es gibt nix schöneres als Fussball für ihn.Ich freu mich sehr dass ich für ihn eine Passion gefunden hat die ihn begeistert. Ich bin seit Dienstag wieder im Dienst und was soll ich sagen.... Mensch haben mir meine Schüler gefehlt. Es war echt superschön auch wieder Lehrerin zu sein.so ich muss Adrian quengelt LG Katy
    Blöd, dass du keinen Zeugen für den Unfall hast.
    Bei ner Freundin ist auch mal einer drauf gefahren und letztendlich mußte sie für ihren Schaden selbst aufkommen, weil er seine Schuld abwies. Hoffentlich geht es bei dir besser aus. War denn die Polizei vor Ort?

    Schön, dass dein Arbeitsstart gut gelaufen ist. Wie machst du das jetzt mit Adrian in der Zeit, ist dein Mann daheim?
    Stillst du ihn eigentlich noch?

    Wird noch ne aufregende Zeit bei deinen 2 Mäusen. Bei uns war es auch immer schön anzusehn, wie beide dann das gemeinsame spielen entdeckt haben. Und heute? Sie spielen immer noch gern zusammen, aber oft kommt es dann auch zu Geplärre...

    Dann wünsche ich euch eine wunderschöne Taufe morgen- genießt jeden Augenblick.


    Nein, wie schon geschrieben nutzt das Spray bei meiner Tochter leider noch nix.

    Bzgl. meiner Eltern: nach wie vor ist es sehr anstrengend, beide ätzen sich nur an, wobei mein Vater viel fordert, was meine Mutter eben nicht mehr kann.
    Wir kids haben uns ja die letzten Wochen sehr zurückgenommen, was uns allen sehr gut tat.
    Jetzt kommt ein neuer Aspekt auf uns zu, dass meine Mutter nicht mehr fähig ist, allein zu irgendwelchen Ärzten oder woanders hin zu gehen. Man muß sie hinbringen und am besten auch dabei bleiben....heißt für uns wieder mehr Zeit investieren, was aber manchmal gar nicht bewerkstellig ist. Sie macht ihre Termine nach ihrem Kopf aus und erwartet dann, das wir da parat stehen. Passt natürlich oft nicht in unsre "Freizeit".


    Zitat Zitat von neffentante Beitrag anzeigen
    @petra: Danke für den Glückwunsch, du Liebe. Dir entgeht auch nix. Gute Besserung für Dein Töchterchen.

    @me: aufgeben ist für mich unvorstellbar. Ich habe ja noch kein Kind. Ich will auch, dass ein Menschlein Mama zu mir sagt.
    Ich habe diese Woche mit der Downregulation begonnen, im nächsten Zyklus machen wir wieder eine Stimulation, diesmal langes Protokoll und eine andere Substanz. Mir geht schon ganz schön die Düse. Eigentlich hatte ich für diesen Zyklus, es war ja Pause und somit spontaner Zyklus, ein ganz gutes Gefühl. Aber heute war der Frühtest negativ. Also wieder eine Niete. Schon die 10. hintereinander. Bei mir tut sich einfach gar nichts mehr. Naja, deshalb machen wir jetzt ja auch IVF. Ich habe jetzt schon voll Schiss vor der Punktion. Hilft ja aber nix.
    Du schaffst das und es wird klappen, dass du schwanger wirst.

    Danke für die Besserungswünsche.


    @Hase: ich hoffe sehr, dass sich die Nebenwirkungen wieder verziehn und dein Zyklus durch das Clomi erfolgreich verläuft.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  9. #5529
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)




    ~ Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird,
    dann ist wohl ein Wunder geschehen. ~



    Unsre Hibbelliste
    NMT: 8.10.
    neffentante
    42 Jahre, 10.ÜZ nach *
    *
    NMT: ??
    Telra
    42 Jahre, 1.ÜZ
    1 Sternensohn (20.SSW) + 1 Tochter 3 Jahre, 2 Söhne 2 Jahre und 11 Monate
    *
    NMT: 14.10.
    Petra74
    44 Jahre
    1 Sohn 10 Jahre, 1 Tochter 7 Jahre + 1 Sternensohn (17.SSW) + ****
    *
    NMT: 16.10.
    wukinda75
    43 Jahre, 24.ÜZ
    1 Sohn 2 Jahre + **
    *
    NMT: 29.10.
    Fr.Dachs
    37 Jahre
    3 Kinder, 16, 12 und 10 Jahre
    *
    NMT: ??
    Liebelle
    37 Jahre, 11 Jahre Kiwu
    *
    NMT: ??
    Ante_dea
    42 Jahre, 1.ÜZ
    *
    NMT: ??
    Chaoszwerg13
    41 Jahre
    *
    NMT: ??
    Hase75
    43 Jahre, 4.ÜZ nach *
    1 Tochter 8 Jahre + ***
    *
    NMT: ??
    Klümpchen
    40 Jahre, 2.ÜZ nach *
    3 Kinder + *
    *


    "in Warteposition"
    Susanne1976
    41 Jahre, 8.ÜZ
    1 Sohn 20 Jahre, 1 Tochter 1 Jahr + *
    *
    Teenimami, 41 Jahre
    2 Söhne 21 und 16 Jahre
    (Hibbelstart ??)
    *

    Wo seid Ihr?
    NMT: 27.8.
    Fleur18
    43 Jahre
    1 Tochter 2 Jahre + ******
    *
    NMT: 7.9.
    Anni1974
    43 Jahre , 2. ÜZ nach *
    1 Sohn 17 Jahre + **
    *
    Sportlerin
    42 Jahre
    1 Tochter 10 Jahre
    *
    shortbread
    40 Jahre, 5.ÜZ nach *
    1 Tochter 8 Jahre + 1 Sohn 6 Jahre + *
    *
    HeuteisteinguterTag
    39 Jahre
    Kiwu seit 2011
    *
    Lily 2018
    41 Jahre, 11.ÜZ nach *
    2 Töchter 20 und 16 Jahre, 2 Söhne 15 und 5 Jahre + **
    *
    Schnecke773
    40 Jahre, 2.ÜZ
    2 Söhne 19 und 7 Jahre
    *
    MelMie
    43 Jahre, 10.ÜZ
    1 Tochter 12 Jahre
    *

    Geschafft haben es

    Anneke1979
    39 Jahre, 2.ÜZ
    2 Söhne 5 und 2 Jahre
    ET: 22.1.2019
    *
    Smartie88
    29 Jahre , 6.ÜZ nach *
    1 Tochter 1 Jahr+ **
    ET 28.3.2019
    *

    Unsre Entkugelungsliste
    Anittina
    42 Jahre, 6 Jahre Kiwu
    1 Sohn 10 Jahre
    ET: 23.6.2018, EET: 18.6.2018
    4170g, 55cm, KU 37cm
    Bruno
    *
    Malinka_Katy
    42 Jahre, 10.ÜZ
    1 Sohn 4 Jahre + *
    ET: 16.7.2018 per KS, EET: 27.7.2018
    Adrian
    *
    Marceline
    40 Jahre, 5.ÜZ
    1 Sohn 14 Jahre, 5 Töchter 13, 10, 7, 3 und 1 Jahr + **
    ET: 9.9.2018, EET: 23.9.2018
    3370g, 50cm, KU 35cm
    Leon
    *

    Unsre Sternchen
    ~Für immer im Herzen~

    Anni1974 ~ 12/2017 + 6/2018
    neffentante ~ 12/2017
    Smartie88 ~1/2018
    Hase75 ~1/2018 + 6/2018
    Neckname ~9/2018


    Unsere Zuschauer- und Beraterbank
    Eglantine73
    45 Jahre
    1 Tochter 18 Jahre, 1 Sohn 14 Jahre
    *
    Neckname
    44 Jahre
    1 Tochter 9 Jahre, 1 Sohn 6 Jahre + 1 Sternensohn (18.SSW)+ *
    *
    Louluna, 40 Jahre
    1 Tochter 9 Jahre, 3 Söhne 8, 6 und 5 Jahre + *****
    *
    Tjorvensmum, 41 Jahre
    3 Söhne 18, 2 Jahre und 1 Jahr, 1 Tochter 14 Jahre
    *
    Wilko, 47 Jahre
    3 Söhne 20, 18 und 7 Jahre, 1 Tochter 6 Monate
    *
    Slim, 48 Jahre
    6 Kinder (28-4 Jahre)
    *
    piper78, 39 Jahre
    *
    Neroli ***
    *
    Klee1984
    34 Jahre, 27.ÜZ
    2 Töchter 9 und 6 Jahre, 1 Sohn 3 Jahre
    *
    Nadifar
    29 Jahre, 10.ÜZ
    *
    Schnulli68
    49 Jahre, 11 Jahre Kiwu
    1 Tochter, 27 Jahre + ****
    *
    Malinka_Katy
    42 Jahre
    2 Söhne 4 und noch kein Jahr+ *
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  10. #5530
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Petra: Ja ein Asthma-Spray - Salbutamol! Ich wünsche dir, dass der Allergietest Erkenntnisse bringt
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

>
close