Seite 559 von 874 ErsteErste ... 59459509549557558559560561569609659 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.581 bis 5.590 von 8733
Like Tree1071gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #5581
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Update: letzten noch verfügbaren CB digi verarbeitet: nicht schwanger.

    Das war's dann endgültig! Und ja, ich bin irgendwie zufrieden damit.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  2. #5582
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich finde es trotzdem schade...



  3. #5583
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich verschenke 30 Utro. Bei Interesse bitte einfach PN.

    Danke liebe Katy Es ist schade, dass es keinen Beifahrer geben wird. Aber ich hab jetzt so lange mit der Entscheidung gerungen und jetzt ist es gut wie es ist!
    Auf zu neuen Taten
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  4. #5584
    Fr.Dachs ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hey ihr Lieben,

    jetzt melde ich mich auch mal wieder - was für Action hier auch immer ist von morgens bis abends, verrückt!

    @klümpchen - ich kenne das Gefühl so gut, dass man mit einem Mal sehr umtriebig wird und die ganze Vorfreude und Entspannung dahin ist wenn man dann merkt, man könnte quasi "umsonst" gemessen haben. Spürst du deinen ES sonst? Oder verlässt du dich da auf die Temperatur?

    @wukinda - schade und schön :) Es liest sich so, als sei bei dir jetzt Ruhe eingekehrt und dass du deinen Frieden gemacht hast. Immerhin hast du ja lange und sehr ausdauernd probiert, was ich so gelesen habe! Finde ich gut und wichtig, dass du jetzt einen Punkt gesetzt hast und das Thema jetzt ruhen lässt. Hört sich einfach richtig an bei dir. Ich hoffe, ich finde auch zu einer solchen Einstellung wenn es bei mir nicht klappen sollte!


    Also ja ... bei mir ... ich hatte ja ganz diffuse Unterleibsschmerzen, ganz seltsam. Und jetzt weiß ich einfach nicht mehr, hatte ich am WE jetzt einen ES oder nicht, kein Plan mehr. Monate und Jahre davor hab ich das immer gespürt und - klaro, wenn man dann doch nochmal loslegt dann klappts natürlich erstmal nicht mehr mit dem Gefühl
    Diesen Monat muss ich also einfach abwarten und hatte entweder Glück oder nicht. Und ist ja auch kein Drama, bin auf eine längere Zeit eingestellt
    Nichts destotrotz habe ich natürlich (!!) einen Clearblue bestellt mit dem ich dann ab dem nächsten Zyklus den ES bestimmen möchte. Ist für mich in meinem Alltag einfach die entspanntere - wenn auch die deutlich teurere - Variante.
    Hab über mich selbst gelacht weil ich wieder Sklave meiner Ungeduld geworden bin und irgendwie ist es ja auch bescheuert, wenn man meist nur am WE herzeln kann. Vermutlich sitze ich in Zukunft jammernd Zuhause weil ich nen ES hab und mein Hr.Dachs nicht da ist

    So, ich lese noch ein wenig weiter zurück und stöber hier ein wenig im Forum.

    Liebe Grüße an euch da draußen :)

    Fr. Dachs

  5. #5585
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Ich verschenke 30 Utro. Bei Interesse bitte einfach PN.

    Danke liebe Katy Es ist schade, dass es keinen Beifahrer geben wird. Aber ich hab jetzt so lange mit der Entscheidung gerungen und jetzt ist es gut wie es ist!
    Auf zu neuen Taten
    Genau auf zu neuen Taten wie sieht's mit der Jobsuche aus?



  6. #5586
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Tja, also mittlerweile habe ich dann 4 Schüler wegen Englisch und schon eine Anfrage für einen weiteren Ist dann zwar alles Nachmittags, aber egal.
    Vielleicht findet sich noch ein Bürojob für Vormittags.

    Die Mens ist gestern nachmittag noch eingetrudelt. Nur so fürs Protokoll
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  7. #5587
    Meriva123 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hey ihr Lieben, ich hab vom FA heute die niederschmetternde Info bekommen, das ich keine Chance mehr auf eine normale ss haben werde. Ich bin voll in den Wechseljahren und das von jetzt auf gleich und auch eigentlich noch zu früh. Ich bin extrem deprimiert.*
    Jetzt muss ich erstmal mit dem Gedanken klar kommen, das es für meinen kiwu wohl kein Happy end mehr geben wird.

  8. #5588
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Meriva123 Beitrag anzeigen
    Hey ihr Lieben, ich hab vom FA heute die niederschmetternde Info bekommen, das ich keine Chance mehr auf eine normale ss haben werde. Ich bin voll in den Wechseljahren und das von jetzt auf gleich und auch eigentlich noch zu früh. Ich bin extrem deprimiert.*
    Jetzt muss ich erstmal mit dem Gedanken klar kommen, das es für meinen kiwu wohl kein Happy end mehr geben wird.
    Ohje wie alt bist du denn?

  9. #5589
    Meriva123 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    43...

  10. #5590
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr Mädels!
    Meriva, du wirst feststellen, dass viele hier in Frage stellen, was der Facharzt so sagt. Ich hab gleich gedacht - woran macht der das denn fest, dass er die Wechseljahre so sicher "diagnostiziert" zu haben scheint? Andererseits will ich hier auch keine Hoffnung schüren - weil ich eben kein Arzt bin und davon keine Ahnung habe. Jedenfalls tut es mir unendlich leid für dich, dass das die Info ist, die du bekommen hast. Das ist echt richtig besch...
    Wukinda, Spirale also. Und die Mens ist da.. Irgendwie hätte ich nicht damit gerechnet, dass du den Punkt wirklich machst. Es klingt für mich, wie du so schreibst, aber nach einer Entscheidung, die ok für dich ist und dich nach vorn blicken lässt.

    Fühle mich nicht so fit, deshalb wollte ich nur eben von Stand der Dinge berichten. Die Gyn hatte am Dienstag gesehen, dass das embryonale Gewebe mit Plazenta etc doch nicht raus ist. Da hat die Blutung von diesen 2 mickrigen Tabletten nicht ausgereicht. Sie meinte, mehr Tabletten würden nix bringen. Es war schon eine ziemlich niederschlagende Nachricht, dass es nichts gebracht hatte.
    Obwohl ich überzeugt war, dass nur noch ein, zwei Anschubser fehlen, wollte sie nun nicht mehr medikamentös weiter machen. Die Gebärmutter arbeitete jedoch immerzu und ich merkte das ja deutlich, dass sie was tun wollte, aber irgendein Schubs fehlte. Oder noch ein bisschen Zeit..
    Ich konnte mir gestern von meinem Hausarzt ein Cytotec - Rezept ergattern und habe heute nach 2 Tabletten mittags dann am Nachmittag ordentlich mit Schmerzen diese Plazenta- Reste und einiges an Blut raus bekommen. Hab ichs doch gewusst, dass es klappt! Mit länger Warten wäre es sicher auch gegangen, aber so mit den Tabletten 11 Wochen +2 Tage nach der MA- Diagnose war schon eine lange Wartezeit und es wurde für mich auch langsam Zeit, dass hinter mich zu bringen.
    Konnte heute Abend noch zum schallen in die Praxis und habe das entsprechende Gewebestück auch mitgenommen, was sie dann genau untersucht hat und es tatsächlich als.. - ich weiß nicht, wie sie es nannte.. - Plazenta etc erkennen konnte. Es sei nun aber noch einiges an aufgebauter Schleimhaut da, was noch abgehen müsse. Naja, es blutet ja auch noch teils ordentlich.
    Und hormonelle Veränderungen merke ich auch seit der ersten starken Blutung am letzten WE. Also was Müdigkeit/ Energie betrifft und es zieht und piekt plötzlich wie verrückt in den Brüsten. Heute aber ganz besonders deutlich seit dem Abgang. Ich denke, das wird was ohne AS, aber das bleibt abzuwarten.

    Komischerweise hatte ich erwartet, wie ein Schlosshund zu heulen beim Abgang und traurig zu sein. Aber im Gegenteil ist es eher ein triumphierendes Gefühl und so ein - Ha, ich wusste es doch, dass ich es ohne OP schaffe. Gut, abwarten.... Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben. Es ist schon eine ganz schöne Odyssee und seit die AS immer mehr wahrscheinlich wurde, war es psychisch echt heftig, so wirklich gegen die Überzeugungen der Ärzte ganz allein weiter zu arbeiten. Mein Mann allerdings steht voll hinter mir und nachdem er sich auch informiert hat, sieht er AS ebenso kritisch wie ich. Darüber bin ich sehr froh, dass ich nicht auch noch "gegen ihn kämpfen" musste sondern ihn hinter mir wusste.

    Langer Ego - Beitrag.. Sorry. Hatte nicht gedacht, dass es so lang wird. Fühle mich auch echt wackelig und kaputt. Überlege, diese lange Wartezeit an anderer Stelle einmal chronologisch mit allen wichtigen Fakten niederzuschreiben. Als Erfahrung für andere, die auch mit langer Wartezeit "geschlagen" sind. Und auch wie genau es mit den Arthotec und dann mit den Cytotec gelaufen ist. Muss mal gucken, wo es am besten hinpasst.

    Und Telra, du bist doch noch voll in der Stillzeit, oder? Oder kurz danach? Dafür sieht es doch super aus bei dir. Wenn schon Follikel reifen und der Facharzt das deutlich sieht.. Dann ist es sicher nur eine Frage der Zeit - wie wohl immer -, bis wirklich ein Ei springt und dein Zyklus wieder ordentlich in Gang kommt. Ich glaub mit ein bisschen Geduld hat sich das bald eingespielt bei dir. Und dann können wir zusammen hibbeln! (Obwohl ich noch nicht weiß, ob ich nicht lieber eine Pause mache. Von Gefühl her habe ich sowas von keinen Bock, so etwas noch einmal durchzumachen - und ich bin ja noch nicht mal durch..)

    Seid lieb gegrüßt und kommt morgen gut ins Wochenende!

>
close