Seite 569 von 874 ErsteErste ... 69469519559567568569570571579619669 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.681 bis 5.690 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #5681
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo Clover, herzlich willkommen! Hab dich auch ab Und an schon gelesen hier im Forum. Schön, dass du nun bei uns bist!

    Ich nur ganz kurz:

    Seit 3 Tagen blutet es nicht mehr. Habe auch seit 2 Tagen Ovus gemacht - immer negativ. Gestern Abend mich zum S** "überreden" lassen. Ich wollte eigentlich nicht gleich weiter üben sondern zumindest die nächste Regel abwarten oder gar länger. Aber Ovus waren ja neg. Und Naja, schön war es ja, nach all der Enthaltsamkeit.
    :-P

    Heute ist der Ovu nun knallpositiv. Testlinie fetter als Kontrolllinie. Hab damit nie im Leben gerechnet.
    Vor 13 Tagen erst ging das embryonale Gewebe ab und vor gerade mal 6 Tagen sind nochmal ordentlich große Koageln abgegangen. Wer rechnet da schon mit einem eventuellem ES?

    Hab keinen SST mehr da. Oder liegt da noch n digitaler? Weiß ich gar nicht. Und bestellen will ich nun auch keine. Werde ich nicht tun.
    Ach Mist. Da wird das nix mit der Pause. Nun kriecht mich die Hibbelei wieder an.. Bis ich doch wieder SSTs bestelle..

    Neffentante und Klümpchen, toi toi toi!
    Hase, ich hatte echt noch einiges gegoogelt bzgl deines HCG Wertes und gehofft, etwas deutlich positives zu finden. Aber bis auf ganz seltene Wunder bei diesem Wert.. Ist schon nicht so wahrscheinlich. Ich schicke dir auch ein bisschen Kraft! Und hoffentlich kommt bei dir die Sonne mal raus. Ist ja ein blödes Wetter.

    Nun schreibe ich doch mehr. Die Lütte ist doch nicht wach geworden.

    Wukinda, Respekt. Bin ja gespannt, ob ihr das durchzieht mit der Enthaltsamkeit. :D

    Smartie, Anni und alle anderen seid lieb gegrüßt!
    Und Schnulli, falls du ab und an Mit liest: liebe Grüße in den Norden an dich!

  2. #5682
    Alina1982 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Wow 100% sind wirklich toll. Das mit der 5. ist traurig, aber jetzt drücke ich erstmal die Daumen für 4 wunderbare Blastos!

  3. #5683
    Gast Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    Toll!
    Aber wieso kann man nicht alle 5 weiter kultivieren, vielleicht hätte es ja auch eines nicht zum Blasto geschafft... Das ist echt blöd. Und das das im Herzen weh tut kann ich mir gut vorstellen.
    Das kommt sehr auf die Praxis und die Rahmenbedingungen an. Bei einer jungen Frau würde man eh eher nicht so viele weiterkultivieren, weil das sonst zwangsläufig dazu führt, dass Blastozysten eingefroren werden müssen. Das Embryonenschutzgesetz erlaubt die "notfallmäßige" Vitrifizierung von Embryonen, aber weist eben ausdrücklich darauf hin, dass das nicht Ziel der Behandlung sein darf.

    Die eine Klinik beschränkt bei 5 bis 6, die andere eben schon bei 4.

    In "unserem" Alter geht man eh davon aus, dass nur etwa 20% aller Eizellen überhaupt zu einer einnistungsfähigen Blasto werden.

    Aber immer dran denken, Qualität geht vor Quantität, fest dran glauben, dass der richtige "Kämpfer" dabei ist, dann wird das!

  4. #5684
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von cloverfield Beitrag anzeigen
    Neffentante, ich drück dir meine Daumen!
    Ist das die erste ... ja was eigentlich? Icsi?

    Mir scheint, als würd der ES nun doch deutlich früher kommen als erwartet. Hatte ursprünglich auf einen - für meine Verhältnisse- frühen ES am we gehofft. Nun hatte ich heute schon spinnbaren cs, blähbauch und Durchfall. Demnach dürfte er doch früher sein. Schätze Donnerstag. Bin gespannt und freu mich, dass es dann kein monsterzyklus wird. Vlt wirkt der möpf endlich.
    Hab mir beim Sport nur leider eine ziemlich zentrale Stelle wund gescheuert. Hoffe, das heult schnell. Gestern wars schlimm, heute ist es schon deutlich besser .
    Die erste IVF. Mit den Spermien gibt es ja kein Problem, nur mit den alten Eizellen. Danke für die Daumen!
    Ich wünsche dir gutes Heilfleisch, damit ihr den ES auch nutzen könnt! Hast du keine Ovus? Damit kann man das echt gut eingrenzen, finde ich.

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Ich drück dir ganz, ganz doll die Daumen, liebe Neffentante!
    Ich danke dir sehr! Ich kann jeden Daumen brauchen. Wenn das wieder nix wird, das würde mir schwer zusetzen. Aber da denke ich gar nicht dran!

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    FÜNF von FÜNF sind befruchtet. 100% Befruchtungsrate. Das ist sensationell.
    Ein Grund zur Freude.
    Allerdings....man muss vorher bestimmen, was in welchem Fall getan wird. Die Praxis hatte vorgegeben, dass nur vier weiterkultiviert werden dürfen zum Blastostadium. Und das eingefroren wird ab zweien.
    Also haben sie von den fünfen eine verworfen. Das tut mir brutal weh.
    Ich habe Kopfkino deswegen. Kann es aber nicht ändern. Ich muss mich damit abfinden.
    5 von 5! Das ist ja Wahnsinn! Suuuper! Hast du Schmerzen? Wann ist der Transfer? Am Tag 5? Dein Kopfkino kann ich gut verstehen. Ich denke auch immer an meine „übrige“ EZ im Labor.
    Danke auch für deine Daumen.

    @Susonne, liebe Grüße! Wäre ja krass, wenn es gleich wieder was wird. Puh, das ist für dich sicher eine schwere Zeit.
    @Fr. Dachs: kenne mich leider werde mit dem Monitor noch mit Möpfi aus.
    @wukinda: für Wechseljahre klingen die Beschwerden aber schon arg unspezifisch, findest nicht? Wie geht es dem Trucker inzwischen? Alles abgeheilt?

  5. #5685
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Mein Mann ist noch bis zum 18.11. zu hause...….

    Ich hab schon leicht spinnbaren ZS an ZT 14!! Aber ich hab überhaupt nicht das Gefühl: wir müssen jetzt GV haben. Und Männe auch nicht. Wir sind uns scheinbar sehr einig, dass jetzt Schluss ist und wir diesen Zyklus mal enthaltsam sind.
    Mir geht's sehr gut damit

    Bloemsche: Tolle Befruchtungsrate!! Aber schade um die 5. EZ komische Regelungen gibt es...…. Ich drücke dir die Daumen, das dein zweites Wunder dabei ist

    Susonne: Dein Hormonhaushalt ist scheinbar schon viel länger mit der SS fertig, als deine Gebärmutter. Das wäre ja der Knaller, wenn ihr direkt nen Positiv hinterher schieben würdet Toi toi toi!

    Frau Dachs: Ich würde mal wirklich nach BE an den entsprechenden Zyklustagen fragen. Also einmal zwischen ZT 3 und 5 und nocheinmal an ES+7. Dann kann ein FA schon vieles erkennen. Bei mir ist dadurch damals auch das mit dem zu hohen Prolaktin aufgefallen und auch eine mögliche Gelbkörperschwäche könnte so erkannt werden.

    Wir hatten heute Elterngespräch in KiGa! Es war toll. Adrian wird da sehr viel Spaß haben die nächsten Jahre Mama hat ein gutes Gefühl
    Petra74 gefällt dies
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  6. #5686
    Fr.Dachs ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @neffentante - ich drücke dir alle Daumen die ich hab!!! Und ja - positiv denken! 😊👍🏼


    @wukinda - vielen lieben Dank für deine Zeilen - und ich hab mich jetzt echt bemüht aber ich bring nicht raus, was BE ist? Sorry 😂🙈


    Hab doch gestern Nacht noch mit Karacho die Mens bekommen. War nicht zu übersehen und nicht zu überfühlen 😜
    Und jetzt freu ich mich auf den 3. ÜZ mit dem CB - wer weiß was das für Erkenntnisse mit sich bringt :)


    Liebe Grüße an alle :) :)

  7. #5687
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Frau Dachs: BE= Blutentnahme

  8. #5688
    cloverfield ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Moin ihr lieben,
    Hoffentlich bring ich alles zusammen. War gestern den halben Tag auf der Autobahn unterwegs und hab eben in einem Rutsch alles gelesen.
    Susonne, Mensch das ist ja ein Ding. Hatte deine Geschichte verfolgt,auch weil wir ziemlich zeitgleich die schreckliche Diagnose bekommen hatten. Mein Respekt dafür, dass dein Körper und du es ohne Eingriff geschafft habt. Deine Geduld verdient den größten Respekt (ich glaube, ich hätte viel früher schon die reissleine gezogen).
    Warum wolltet ihr denn warten? Mein Gyn sagte, einfach weiter machen. Viele Kollegen raten ja dazu Pause einzulegen und er hält das für grundfalsch. Wenn von eurer Seite nichts dagegen spricht, dann ran an den Mann 😉.
    Ich drück dir sehr die Daumen!

    Dat bloemsche, wow! 100%? Wahnsinn!
    Versuch dein koofkino auszuschalten. Kann mir vorstellen, wie schwer das ist, aber Versuchs. Ich drücke auch dir die Daumen. Aber was so gut beginnt, kann am Ende nur gut werden ❤️.

    Neffentante, doch hab natürlich auch Ovus. Bin quasi perfekt ausgestattet. Trage nachts das ava Armband und bepiesel Ovus. Sowohl die billigen, wie auch in der ganz heißen Phase die teuren Cb 🙈.

    Dieser zyklus ist seltsam. Seit Montag blähbauch (ganz ganz typisch für mich in der Zeit des ES) und mittelschmerz. Der cs wird auch super. Ovus weiterhin negativ und erst heute früh zeigte mir der teure ovu einen blinkenden Smiley (also östrogenanstieg). Aber temp geht seit 3 Tagen schon wieder nach oben. Man könnte meinen der ES war schon. Aber war er nicht laut Ovus. Alles sehr seltsam. Zumal ich das sonst erst eine Woche später alles habe. Meine temp braucht sonst länger um nach der Hochlage wieder runter zu gehen.
    Aber ich mach das ja noch nicht so lange mit der temp, insofern bin ich diesbzgl noch etwas unerfahren.
    Schätze aber, dass die Ovus bald anschlagen werden. Wenn ich die letzten Zyklen nehme, war der ovu 3 Tage nach den ersten richtigen Symptomen positiv. Das wäre dann morgen.
    Haben gestern trotz des stressigen Tages noch ein ❤️ gesetzt. Für alle Fälle.
    Nun hoffe ich, dass mein Körper nicht wieder *ätsch* sagt.

    Ich wünsch euch einen wundervollen Tag!

  9. #5689
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo Hase,
    es tut mir so leid für Dich. Ist aber auch Alles ein Mist.
    Man verliert wirklich den Glauben an sich selbst.
    Ich hoffe sehr, dass Du das schnell hinter Dir hast. Bei mir ging es zum Glück sehr sehr schnell. Das macht die Gefühle aber nicht leichter.
    Ich drücke Dich ganz fest!!!!!

  10. #5690
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo zusammen,
    hier ist ja echt was los. Komme mit dem Lesen gar nicht hinterher....
    Ich bin heute beim 6. Tag meiner Mens. Dank Mönchspfeffer kommt das wenigstens regelmäßig und zeitgerecht. Immerhin das klappt.
    Wir sind nach wie vor der schwachen Hoffnung, in den nächsten Monaten das "eine perfekte Ei" zu treffen. In meinem Kopf sollte der Geburtstermin VOR meinem 45.Geburtstag liegen. Da wird es dann schon langsam eng.
    Der nächste NMT ist der 24.11.
    Noch möchte ich daran glauben, dass es klappen kann. Einige von Euch zeigen ja, dass es geht. Leider gibt es ja aber auch viele traurige Geschichten.

>
close