Seite 614 von 863 ErsteErste ... 114514564604612613614615616624664714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.131 bis 6.140 von 8624
Like Tree1059gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #6131
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Oh DatBloemsche, ist das schön!
    Hat mein Psychologe doch recht... 😉

  2. #6132
    Alina1982 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Susonne1976 Beitrag anzeigen
    Alina, danke für deine Worte und dass du dich hier im Thread meldest trotz deines "zarten Alters", hihi... (ich meine das lustig.. Du bist unter 40, oder? Und ich dachte - ach Mensch, lesen doch noch andere "bei uns alten Muttis" mit und da hab ich mich ehrlich gesagt drüber gefreut!) Deine eine Testreihe ähnelt meiner ja schon irgendwie. Ich seh das aber doch ähnlich wie Hase - gerade die Babytest sollten echt schon stärker sein.
    Bald werde ichs wissen.
    Ich drücke dir weiter feste die Daumen. Ein Frauenarzttermin bringt dir hoffentlich mehr Klarheit. Das ständige Bangen macht doch keinen Spaß...🍀💕

    Stimmt 😁 ich bin erst zarte 36. Aber ich muss doch schauen, wie es den Mädels aus dem Hibbeln nach Fehlgeburt Thread so ergeht. Malinka ist ja schon in trockenen Tüchern, Blömsche Gott sei Dank auf dem besten Wege 😊 und jetzt muss Hase noch nachziehen 🍀.
    -DatBloemsche- gefällt dies

  3. #6133
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen ihr Lieben,
    der Stress lässt hier nicht nach, aber ich hoffe, dass sich was kleines einnistet (laut neun Monate App übermorgen). Meine Große (15) ist noch nen Tag zu Hause, hat fast keine Stimme, die Kleine (10) wollte heute unbedingt wieder zur Schule, ihr Wichtelpäckchen wird heute geöffnet. :)
    Ich fühle mich angeschlagen, als würde ne Erkältung nur auf den richtigen Moment lauern, kennt ihr bestimmt alle.
    Arbeitsplan und auch Abläufe haben sich mal wieder geändert, aber das ist bei einer Neueröffnung ja normal, es müssen Sachen ausprobiert werden.
    Nach der Arbeit heute werde ich noch für Wichtel- und Überraschungspäckchen basteln.

    So, mal schauen: Bloemsche, ich freue mich so für euch, drücke weiterhin die Daumen.

    Susonne, ich wünsche dir alles Gute und dass es sich weiter so schön entwickelt.

    Kinderfrau, ich glaube ich habe deine Frage gar nicht beantwortet :)

    Ich war beim 1. Kind 25 (gewollt, aber nicht so krass geplant wie jetzt, sondern eher mit abschätzen wann ES ist und so), waren ca 6 ÜZ
    mit 28 leider eine FG (das Kind gewollt, 4 ÜZ)
    mit 30 das 2. Kind, da bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ich glaube 4-6 ÜZ auch gewollt

    Jetzt bin ich 40 im 2. ÜZ
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  4. #6134
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo Alina, wie lieb von dir, dass du an mich denkst. 🤗
    Ob das je wird, ist mehr als fraglich. Heut hat die Tempi trotz Progesteron einen Absturz hingelegt.

  5. #6135
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr feschen Chicas!

    Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal für eure Unterstzüzung von gestern bedanken. Danke, dass ihr mich aufgefangen habt und danke, dass einige meine Zweifel, Ängste und Sorgen nachvollziehen können. Das hilft schon mal.

    Das Schreiben hat mir geholfen, die wirren Gedanken wieder in Fluss zu bringen. Seit gestern Abend geht es mir besser. Ich habe mich wieder entspannt und lass es einfach laufen entscheide in Januar wie es weitergeht (also ob ich mir noch einen Clomi-Zyklus antue oder es einfach sein lasse).

    Schatzerl und ich haben auch nicht mehr über das Thema gesprochen, worüber ich echt froh bin, weil ich einfach Abstand dazu brauch(t)e. Er fragte nur heute früh nach meiner Temeratur. Und die ist weiter gestiegen. Tag 3 in Folge :) Es kam ein Lächeln und eine Umarmung und ein Kuss und damit haben wir das Thema wieder beendet.

    Ja es ist schlimm als totaler Kopfmensch die Kontrolle ans Universum abzugeben und ich gestehe, dass mich das an meine Grenzen treibt. Daher hab ich mein altes Leben wieder aufgenommen, was bedeutet, dass ich meinen Sport weiterhin in dem Pensum ausüben werde wie ich es gewohnt bin und wenn ich meine ein Glas Wein trinken zu müssen, dies mir nicht verönnen werde... (ich besaufe mich ja nicht und trinke nicht oft *lach*). Wenn sich das kleine Wesen festbeißen will, wird es das tun. Ganz sicher. Und sobald ich einen Hauch von nicht-PMS-gewöhnlicher Veränderungen verspüre werde ich mich umstellen.

    Montag soll ich allerdings noch mal zum Doc zum Blutabnehme wegen der Progosteron-Bestimmung. Wenn alles "gut läuft" werde ich am Heiligen Abend testen. Bis spätestens 23.12. sollte meine Periode kommen. Möglicherweise bringt die Tempikurve ja auch Aufschluss.

    Was bleibt ist natürlich die groß Portion Furcht bezüglich Enttäuschungen. Aber wie der Titel des Schredds ja aussagt "No risk - no fun"

    Fühlt euch gedrückt - und selbstverständlich sind für jeden einzelnen hier die Daumen fest eingerastet!

  6. #6136
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Kinderfrau: Was mir noch einfällt: ich finde deine Temperatur sehr niedrig. Falls es noch nicht gemacht wurde würde ich mal die SD-Werte überprüfen lassen. Die sind nämlich grad zum schwanger werden und bleiben wichtig und so ne niedrige Tempi kann auch eine UF o.ä. hindeuten (muss aber natürlich nicht)

  7. #6137
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    Susonne, ich kenn nur die KTX und ich find da schauts supi aus.Ich drücke fest die Daumen.


    So, heute war mein Mann mit. Als ich beim Vaginalschall war sah man ...nichts. Also ich sah nichts. Ich drehte verzweifelt meinen Kopf weg. Sollte dann zum abdominellen Schall und zack war unser Kind da.
    Riesig ist es geworden. Im Moment ist es sogar eine Woche weiter als es sein müsste. Und der Dottersack ist klein.
    So darf es bitte gerne weitergehen.
    Meine Plazenta liegt über dem Mumu. Daher die schlechte Vaginalsicht und auch die Blutungen. Also nicht nur das Hämatom ist die Ursache.
    Brava! Brava! Dann schon dich jetzt gut, damit die Plazenta keinen weiteren Blödsinn macht.

  8. #6138
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Überlegte ich auch schon, wobei meine Temperatur letzten Monat deutlich höher war als diesen (da hab ich aber auch an anderer Stelle gemessen).
    Die letzten Werte sind jetzt: Samstag: 35,58, Sonntag: 35,73, Montag: 36,32, Dienstag: 36,59 und heute: 36,69.

    SD wurde vor einigen Jahren untersucht. Da war alles komplett i.O.. Hab natürlich keine Ahnung in wie weit sich über die Jahre die Werte verändern... Glaub das würde ich dann auch noch mal ansteuern... Kann man das auch beim Gyn machen lassen? Oder lieber Hausarzt? Der fragte auch nach der SD seinerzeit... Dem sagte ich, dass alles okay sei. Danach war das kein Thema mehr.

    Ah, Nachtrag. Puls und Blutdruck sind bei mir auch ziemlich niedrig. Ruhepuls beträgt 48 und Blutdruck liegt meistens bei 98 zu 58... Das ist ganz normal bei mir... Könnte mir daher auch eine recht niedrige Körpertempi vorstellen.

  9. #6139
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Überlegte ich auch schon, wobei meine Temperatur letzten Monat deutlich höher war als diesen (da hab ich aber auch an anderer Stelle gemessen).
    Die letzten Werte sind jetzt: Samstag: 35,58, Sonntag: 35,73, Montag: 36,32, Dienstag: 36,59 und heute: 36,69.

    SD wurde vor einigen Jahren untersucht. Da war alles komplett i.O.. Hab natürlich keine Ahnung in wie weit sich über die Jahre die Werte verändern... Glaub das würde ich dann auch noch mal ansteuern... Kann man das auch beim Gyn machen lassen? Oder lieber Hausarzt? Der fragte auch nach der SD seinerzeit... Dem sagte ich, dass alles okay sei. Danach war das kein Thema mehr.

    Ah, Nachtrag. Puls und Blutdruck sind bei mir auch ziemlich niedrig. Ruhepuls beträgt 48 und Blutdruck liegt meistens bei 98 zu 58... Das ist ganz normal bei mir... Könnte mir daher auch eine recht niedrige Körpertempi vorstellen.
    Ich würds ma beobachten, unter 36 is schon arg niedrig. Wurd denn dem niedrigen Puls/Blutdruck nie nachgegangen? Bin kein Fachmann, aber ich find die Werte auch schon arg niedrig. Gibt da sicher nen Zusammenhang organisch, ob mit der SD müsste man untersuchen lassen, die TCM täte da mehr (grad was Puls angeht natürlich)
    Der Gyn untersucht meist nur den TSH im Zusammenhang mit nem Hormonstatus. Der reicht aber nicht, wichtig sind da vor allem auch die freien Werte und die Antikörper. Wenn dein HA ein Internist ist und bissl Ahnung hat kann er das machen, ansonsten lieber zum Facharzt, SD haben viele keine Ahnung von. Aber ich denk ma als erstes ist der Weg zum HA nie verkehrt (zumal ja bisher alles ok war)

  10. #6140
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ja, bin mehrfach gecheckt und für absolut gesund erklärt :) Egal welche Werte getestet wurden, sie sind alle komplett super.

    Neverltheless, SD wäre noch eine Idee, wenn es "demnächst" nicht klappen sollte...

    Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •