Seite 629 von 874 ErsteErste ... 129529579619627628629630631639679729 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.281 bis 6.290 von 8733
Like Tree1071gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #6281
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Anni1974 Beitrag anzeigen
    Ich bin auch völlig geplättet. Kann das gar nicht glauben, mein Schatz genauso. Es schwingt natürlich ordentlich Angst mit. Ich achte auf jedes Zwicken und Zwacken (und davon ist viel da)! Morgen früh mache ich nochmal einen CB mit Wochenanzeige. Bin sooooo neugierig.
    Habe mir für den 03.01. einen Termin bei der FÄ geholt. Bei den letzten Malen bin ich voller Panik sofort losgerannt - geholfen hat mir das auch nicht. Und dann bin ich ca. Mitte 6. SSW. Vielleicht sieht man dann schon was
    Und Du, gib bitte nicht auf! Bei mir hat das auch so spät erst angezeigt.
    Ach Anni, das wäre so schön, aber ich glaube nicht dran. Ich habe seit gestern Mittag das typische Mensziehen.
    Wie weit bist du heut?

  2. #6282
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Ach Anni, das wäre so schön, aber ich glaube nicht dran. Ich habe seit gestern Mittag das typische Mensziehen.
    Wie weit bist du heut?
    Müsste heute genau 4. SSW sein. Also noch meeeeeeeeeeeega früh. Aber ich freu mich trotzdem (auch trotz dem Bammel, den ich ganz massiv habe).
    Das Unterleibsziehen hatte und habe ich auch die ganze Zeit.

  3. #6283
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Boah Anni, es muss der Wahnsinn sein zu testen und nach einigen Minuten erscheit das Ergebnis "schwanger"! Ich gratuliere dir sehr herzlich und wünsche dir alles erdenklich Gute! Freut mich sehr!

    Auch euch anderen wünsche ich eine super schöne Weihnachtszeit! Bin viel unterwegs, daher habe ich kaum Zeit zum Nachdenken und Lesen.

    Sollte meine Mens am 23.12. nicht da sein, werde ich am 24.12. testen. Wäre dann ES+15.

    Ich habe mittlerweile mal ein Blutbild machen lassen und mir die SD schallen lassen.... Meine Werte sind wie die einer 18 jährigen. Die Ärztin hat noch nie so ein tolles Blutbild gesehen. Meine SD ist auch vollkommen in Ordnung. Das ist ja schon mal schön. Also die niedrige Körpertemperatur, mein katastrophal niedriger Blutdruck und Puls haben also nichts zu sagen. Die Ärztin meint dass das die Auswirkungen meines Sports sind. Wird wohl so sein, keine Ahnung. Meine "bösen" Cholesterinwerte sind so gut wie sie es nicht mal mit Chlosterinsenkern hin bekommt. Also, ihrerseits absolut grünes Licht.

    Beim Gyn war ich gestern auch noch mal zum Blutabnehmen, er möchte gern den Progosteronwert bestimmen. Mal sehen was dabei raus kommt. Mir geht es diese 2. Zyklushäfte hundselend. Ich hab noch nie solch Brustschmerzen gehabt über so einen langen Zeitraum. Und ich habe ganz extreme Stimmungsschwankungen. Die habe ich immer vor der Mens, aber max. 10 Tage vorher und nicht schon einen Tag nach dem ES. Gestern hab ich den ganzen Tag verheult, zudem ist mir ständig flau. Denke, dass das die Nebenwirkungen vom Clomifen sind und ich überlege, diese nun nicht mehr zu nehmen. Dass ich starke PMS habe okay, damit habe ich mich arrangiert in meinen fast 40 Jahren. Aber solche Auswüchse kenne ich gar nicht und sie belasten mich.

    Ich lass das jetzt einfach laufen. Wenn ich gut drauf bin mach ich noch einen Clomi-Zyklus, wenn nicht, dann lass ich es. Mitte Februar habe ich in einr anderen Frauemnarztpraxis einen Termin. ich hätte gern mal eine Zweitmeinung. So sehr ich meinen Arzt schätze, aber dieser immense Druck, dieses immerwährende "Sie sollten sich an eine KiWu-Klinik wenden" machen mich kirre. Ich will das nicht. Entweder es klappt so oder eben nicht.

    Jetrzt aber genug! Lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf! :)
    Anni1974 gefällt dies

  4. #6284
    Avatar von Anneke1979
    Anneke1979 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Gyn ist übervorsichtig.wollte mich eigentlich für 1-2 Tage ins Krankenhaus schicken. Habe gesagt ich möchte lieber daheim bleiben, denke dass ich da eher mehr Ruhe habe als im Krankenhaus. Muttermund leicht geöffnet..also ab aufs Sofa und mit Hund und Kindern kuscheln..

  5. #6285
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Kurzer Bericht vom Gyn-Termin:

    Es ist zum Mäuse melken. Es sieht "nicht gut" aus. Sie würde zwar die Hand dafür nicht ins Feuer legen, aber geht davon aus, dass die Regel demnächst kommt. Ich soll trotzdem erstmal weiter auf Alkohol etc verzichten und in einigen Wochen wieder kommen, wenn die Regel nicht kommt.
    Blut wurde abgenommen um HCG zu bestimmen. Ergebnis wäre Donnerstag da. Sie würde anrufen, wenn der Wert "gut" ist oder auffällig - und wenn er sehr niedrig ist, dass mit Regel zu rechnen ist, würde sie nicht anrufen. Dann hätte sich das erledigt. Sie hat es viel netter gesagt und auch ihr Bedauern ausgedrückt. Ich will aber Donnerstag lieber selbst anrufen.
    Im vaginalen US sah sie nichts leider. Eine nadelförmige schwarze, längliche, sehr dünne "Stelle", wie ein Schatten, aber klar abgegrenzt, die evt eine Flüssigkeitsansammlung sein könnte. Genau war es nicht zu sehen.

    Der Progesteronwert (mutmaßlich ES +3) sei zu niedrig, zumindest grenzwertig. Lag wohl bei 1.54 oder 1.45.
    (Ich hatte gefragt, ob ein späterer ES das erklären könnte - sie hatte ja an mutmaßlich ES +3 auch US gemacht und [noch] keine Follikel [mehr] gesehen. Sie meinte, das könne sie heute nicht mehr rekonstruieren...)
    Ach, hatte die Tempi - Kurve auf meinem Handy gezeigt. Sie kennt sich damit wohl bisschen aus. Aber auf den ersten Blick sagte sie, der erste Anstieg sei ja gar keiner... Aber mehr hat sie dazu nicht gesagt. Hm... Aber nach NFP - Regeln wäre es einer. (außer dass mir 3 weitere niedrige Werte vorher fehlen, da NFP ja 6 niedrige Werte fordert....)

    Nun bin ich nicht schlauer als vorher. Bleibt nur, auf das HCG zu warten.

    Mein Mann und ich haben besprochen, dass ich den CB mit Wochenbestimmung in knapp einer Woche selbst nochmal machen werde. Er hat noch einiges an Hoffnung und meint, eine SS sei ja nicht ausgeschlossen. Und hofft natürlich auf ein 3+. Ich auch, klar. Und dann würde ich für Anfang Januar einen neuen Gyn-Termin machen.

    Leute Leute.. Gestern hatte ich noch den Impuls, den Termin abzusagen, weil ich genau das befürchtet hatte. Aber dass HCG abgenommen wurde, das ist natürlich sehr gut.

    Sorry, kann gerade nicht wirklich auf euch eingehen.
    Finde es aber ganz schade, Hase, dass die Tests weiß bleiben.
    Anni, ein cb zeigt pos - wie super!
    Und Annecke, wie weit bist du jetzt? Darf es denn ein Weihnachtswunder werden? Ich wünsche dir sehr, dass alles so klappt, wie es für dich /euch gut passt und schon dich echt..

  6. #6286
    cloverfield ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Susonne, meine Liebe! Fühl dich feste gedrückt von mir.
    Ich versteh nur nicht, warum deine Gyn sagt, es sähe nicht gut aus. Warum? Du bist doch noch ganz früh, da sieht man dich eh nichts außer aufgebaute Schleimhaut. 🤷*♀️
    Wie kann man da schon sagen, es sieht nicht gut aus? Versteh ich nicht. Zu diesem Zeitpunkt und ohne genauen Blutwerte (2 aufeinander folgende) kann man doch eh nichts sagen.
    Also ich würde die Pferde noch nicht scheu machen.
    Wann kommen die Werte?

  7. #6287
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Clover, danke.. In 2 Tagen sind die Werte da. Vielleicht kann ich - wenn der Wert ok ist - nochmal hin zu einer 2. Blutabnahme. Hab auch gerade gegoogelt - wenn ich echt 5+1 wäre - oder sogar früher evt - sieht man oft noch nix im US...
    Jetzt ist aber Schluss. Ich google jetzt nix mehr.

  8. #6288
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Achja Blutdruck war 90:60... :-) So niedrig war der bei mir immer nur während einer Schwangerschaft...

  9. #6289
    Avatar von Anneke1979
    Anneke1979 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Heute genau 35+0 /36. SSW. Wäre also.nicht schlecht wenn es noch eine Woche Geduld hätte

  10. #6290
    cloverfield ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Kopf hoch. 5+1 muss man nichts sehen. Punkt. Lass dich nicht kirre machen. Das erinnert mich an Januar 2018. erste ss. Ich hatte pos. Getestet, war 4+0 oder 1 ( tatsächlich sogar erst 3+ 4 oder so. Sst in der Praxis negativ. Da war aber ein leichter strich. Die haben mich behandelt als sei ich irre. Haben sogar gefragt ob ich hcg gespritzt hätte. Hab die Praxis gewechselt. Beim neuen fa haben sie nur den Kopf geschüttelt. Ich war wirklich schwanger. Hab an dem Tag noch zig Tests gemacht. Alle positiv.
    Also lass dich nicht unter kriegen.

    War eben Großeinkauf machen. 2 Cb digis in der Apotheke. Wir kamen ins Gespräch, da war so eine gefühlvolle und liebe Apothekerin. Ich hatte so einen Kloß im Hals. Hab ihr gesagt, dass ich solchen drück habe, sie war sehr gefühlvoll, hat’s total gut verstanden.
    Das thema Kind macht so viel mit mir im Moment. Im Auto kamen mir die Tränen.
    Bin dann in den dm und hab mir noch nen billigen Test zum verballern gekauft. Bin natürlich einer Kollegin in den Arm gerannt 🙄. Also hab ich noch ganz viel unnützes Zeug gekauft.
    Hab jetzt eben nen Test gemacht. Es + 12, dünnes pipi. Der kann gar nicht positiv sein.
    Frag mich gerade wem ich eigentlich was beweisen will. Kommt doch nicht auf 2 Tage an.

>
close