Seite 630 von 874 ErsteErste ... 130530580620628629630631632640680730 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.291 bis 6.300 von 8733
Like Tree1071gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #6291
    Klümpchen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Kurzes Lebenszeichen...

    die Tests sind weiß geblieben und ich habe das Progesteron abgesetzt.
    Heute kam die Mens. Neuer Zyklus, neues Spiel.

    Leider musste ich mich am Sonntag Abend von meinem Papa verabschieden.
    Das Herz hat nach 4 Wochen Intensivstation einfach nichtmehr mitgemacht. Er ist im Beisein von uns Kindern und meiner Mutter ganz friedlich eingeschlafen...
    Donnerstag ist die Beerdigung.

    Traurige Grüße

  2. #6292
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen.
    Klümpchen, das tut mir sehr leid :(
    @me: letzter Test erstmal. Mein Schstz braucht das immer :))

    https://ibb.co/wzJzRSK

  3. #6293
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @ Klümpchen: Das tut mir sehr, sehr leid. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ganz viel Kraft und Arme die euch halten.
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  4. #6294
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ach Klümpchen da wird mir ganz anders beim Lesen.
    Es tut mir sehr leid. Ich finde so einen Abschied in der Vorweihnachtszeit immer besonders schlimm.
    Mein Opa ist damals am zweiten Weihnachtstag gestorben und meine Oma konnte sich nie wieder an dieser Zeit erfreuen.
    Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und schicke Dir eine Umarmung.

    Susonne stress Dich nicht. Ich war damals auch sehr früh beim Gyn, müsste auch so 5+0 gewesen sein und er suchte und suchte und meinte ich soll in einer Woche wiederkommen. Er hat mir damals schon einen Mutterpass ausgestellt aber nur aufgrund des positiven Tests in seiner Praxis.

    Ich habe gestern nachmittag als ich nach Hause kam noch einen Test hinterher geschoben. Es war mehr aus dem Bauch heraus, weil der Morgenurin nicht konzentriert war (war nachts um 3 auf dem Klo und habe dann um 6 getestet). Und was sehe ich - einen Schatten. Ich musste zwar meine Brille aufsetzen und es kam auch auf den Lichteinfall an aber man konnte sehen, wo denn der zweite Strich erscheinen würde, wenn es richtig positiv wird. Ich dachte ich werd irre. Es ist vermutlich total albern und jeder andere würde drauf gucken und es für negativ halten aber ich werde morgen nochmal testen. Mensziehen war allerdings gestern schon da.
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  5. #6295
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Klümpchen Beitrag anzeigen
    Kurzes Lebenszeichen...

    die Tests sind weiß geblieben und ich habe das Progesteron abgesetzt.
    Heute kam die Mens. Neuer Zyklus, neues Spiel.

    Leider musste ich mich am Sonntag Abend von meinem Papa verabschieden.
    Das Herz hat nach 4 Wochen Intensivstation einfach nichtmehr mitgemacht. Er ist im Beisein von uns Kindern und meiner Mutter ganz friedlich eingeschlafen...
    Donnerstag ist die Beerdigung.

    Traurige Grüße
    Klümpchen herzliches Beileid ich schicke dir eine stille Umarmung



  6. #6296
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen...
    Klümpchen, auch von mir aufrichtiges Beileid. Ich musste meinen Vater auch kurz vor Weihnachten, nach 6 Wochen ITS, vor Jahren zu Grabe tragen. Ich drück dich und wünsche euch viel Kraft.
    Susonne, ich drücke dir wie wild die Daumen, hatte es nach den Babytest schon befürchtet. Hoffe nach wie vor mit dir.
    Anni, ich könnte auch nicht genug von positiven Test‘s bekommen und kann deinen Mann total verstehen. 😊
    Ich setze das Progesteron heut ab, Test negativ und SB beginnen.

  7. #6297
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Mensch Eglantine, das wäre ja der Knaller. Testest du heut nochmal oder doch erst morgen?
    Hast du ein Foto?

  8. #6298
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen...
    Klümpchen, auch von mir aufrichtiges Beileid. Ich musste meinen Vater auch kurz vor Weihnachten, nach 6 Wochen ITS, vor Jahren zu Grabe tragen. Ich drück dich und wünsche euch viel Kraft.
    Susonne, ich drücke dir wie wild die Daumen, hatte es nach den Babytest schon befürchtet. Hoffe nach wie vor mit dir.
    Anni, ich könnte auch nicht genug von positiven Test‘s bekommen und kann deinen Mann total verstehen. 😊
    Ich setze das Progesteron heut ab, Test negativ und SB beginnen.
    Mensch... schade.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  9. #6299
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Klümpchen Beitrag anzeigen
    Kurzes Lebenszeichen...

    die Tests sind weiß geblieben und ich habe das Progesteron abgesetzt.
    Heute kam die Mens. Neuer Zyklus, neues Spiel.

    Leider musste ich mich am Sonntag Abend von meinem Papa verabschieden.
    Das Herz hat nach 4 Wochen Intensivstation einfach nichtmehr mitgemacht. Er ist im Beisein von uns Kindern und meiner Mutter ganz friedlich eingeschlafen...
    Donnerstag ist die Beerdigung.

    Traurige Grüße
    Mein Beileid, das tut mir aufrichtig leid.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  10. #6300
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Ach Klümpchen da wird mir ganz anders beim Lesen.
    Es tut mir sehr leid. Ich finde so einen Abschied in der Vorweihnachtszeit immer besonders schlimm.
    Mein Opa ist damals am zweiten Weihnachtstag gestorben und meine Oma konnte sich nie wieder an dieser Zeit erfreuen.
    Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und schicke Dir eine Umarmung.

    Susonne stress Dich nicht. Ich war damals auch sehr früh beim Gyn, müsste auch so 5+0 gewesen sein und er suchte und suchte und meinte ich soll in einer Woche wiederkommen. Er hat mir damals schon einen Mutterpass ausgestellt aber nur aufgrund des positiven Tests in seiner Praxis.

    Ich habe gestern nachmittag als ich nach Hause kam noch einen Test hinterher geschoben. Es war mehr aus dem Bauch heraus, weil der Morgenurin nicht konzentriert war (war nachts um 3 auf dem Klo und habe dann um 6 getestet). Und was sehe ich - einen Schatten. Ich musste zwar meine Brille aufsetzen und es kam auch auf den Lichteinfall an aber man konnte sehen, wo denn der zweite Strich erscheinen würde, wenn es richtig positiv wird. Ich dachte ich werd irre. Es ist vermutlich total albern und jeder andere würde drauf gucken und es für negativ halten aber ich werde morgen nochmal testen. Mensziehen war allerdings gestern schon da.
    Juhu,
    das mit dem Test ist doch supi. War bei mir ganz genauso. Nur ein "Schatten"! Ganz leicht! Und jetzt? Sowas von schwanger. Und das Mensziehen hatte ich auch wie verrückt. Ist also noch Alles möglich.
    Bin ich auf Deinen nächsten Test gespannt :)
    Eglantine73 gefällt dies

>
close