Seite 674 von 864 ErsteErste ... 174574624664672673674675676684724774 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.731 bis 6.740 von 8635
Like Tree1061gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #6731
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Moin :)

    WullaMz, bislang hab ich das immer geschafft und mir alle Tsts verkniffen, weil die Mens pünktlich wie die Kleiderlaus kam

    Denke auch diesmal schaffe ich es, da ich den Zyklus leider so gut wie abgeschrieben habe. Seit dem We habe ich so eine blöde Entzündung "unten herum". Es brennt und juckt (keine Ahnung woher das kommt) und ich behandel(t)e es die letzten beiden Tage mit Milchsäure-Bakterien. Leider ist keine Besserung in Sicht, so dass ich jetzt nicht weiß was ich tun soll. Normal würde ich Fluomizin nehmen, dies traute ich mich aber nicht, zumal ich ja auch Feminita Kapsel vag. nehme... Vll. kommen die Beschweren auch daher?!?!

    Wobei, letzten Monat hatte ich exakt das Gleiche direkt nach den fruchtbaren Tagen. Auch da war es die Hölle. Es zieht bis in die Gebärmutter und fühlt sich an wie ein stumpfes Stechen. Daher denke ich, dass ich diesen Zyklus abhaken kann, trotz, dass alles recht vielversprechend anfing...

    Was würdet ihr denn tun?

    Liebe Grüße

  2. #6732
    Klümpchen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Moin :)

    WullaMz, bislang hab ich das immer geschafft und mir alle Tsts verkniffen, weil die Mens pünktlich wie die Kleiderlaus kam

    Denke auch diesmal schaffe ich es, da ich den Zyklus leider so gut wie abgeschrieben habe. Seit dem We habe ich so eine blöde Entzündung "unten herum". Es brennt und juckt (keine Ahnung woher das kommt) und ich behandel(t)e es die letzten beiden Tage mit Milchsäure-Bakterien. Leider ist keine Besserung in Sicht, so dass ich jetzt nicht weiß was ich tun soll. Normal würde ich Fluomizin nehmen, dies traute ich mich aber nicht, zumal ich ja auch Feminita Kapsel vag. nehme... Vll. kommen die Beschweren auch daher?!?!

    Wobei, letzten Monat hatte ich exakt das Gleiche direkt nach den fruchtbaren Tagen. Auch da war es die Hölle. Es zieht bis in die Gebärmutter und fühlt sich an wie ein stumpfes Stechen. Daher denke ich, dass ich diesen Zyklus abhaken kann, trotz, dass alles recht vielversprechend anfing...

    Was würdet ihr denn tun?

    Liebe Grüße
    Ich hatte nen Pilz nach ES letzten Zyklus und bin schwanger geworden. Hab mir sagen lassen, daß ein schwaches Immunsystem die Einnistung begünstigt... also mal abwarten und behandeln solltest Du es. Das macht zu diesem Zeitpunkt nichts aus.

  3. #6733
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Klümpchen Beitrag anzeigen
    Ich hatte nen Pilz nach ES letzten Zyklus und bin schwanger geworden. Hab mir sagen lassen, daß ein schwaches Immunsystem die Einnistung begünstigt... also mal abwarten und behandeln solltest Du es. Das macht zu diesem Zeitpunkt nichts aus.
    Hab ich auch gehört und erfahren war im Glückszyklus mega erkältet



  4. #6734
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Danke, Klümpchen!

    Das fing am Freitag schon an und da war ich ja noch beim Gyn und er hat nichts gesagt. Da dachte ich, dass es halt eine Reizung ist, weil wir einige Bienchen gesetzt haben und das evtl. zu viel war?!? (OMG) Der Gyn ist ein ordentlicher, er hätte doch sicher was gesagt...

    Den Monat davor war das Allergleiche und da sprach ich ihn drauf an und er fand Bakterien (kein Pilz) und meinte ich solle die nur mit Vagisan behandeln, um nichts zu gefährden (wenn ich es aushalte) und bis zur Mens abwarten und erst dann mit Fluomizin behandeln... Nie im Leben dachte ich, dass das funzt. Tat es aber und nach einigen Tagen verschwand es. Bis dahin hatte ich mich aufgekratzt, so hat das gejuckt.

    Hm, hm, hm... evtl. warte ich noch einen Tag/Nacht mit Vagisan ab (ich merke schon, dass der "Schmier" das Ganze beruhigt), oder? Mir macht das dumpfe Stechen sorge, sprich, ich hab Angst, dass möglicherweise Baktierien aufgestiegen sind... Ich spüre auch hin und wieder meine Eierstöcke, sprich, es ist alles mega empfindlich da unten. Äußerlich habe ich ein bissle Herpescreme drauf gemacht. Keine Ahnung wieso aber es lindert etwas... Bepanthen hat nicht geholfen.

    Ach was rede ich... Ihr seid ja auch keine Hellseher... und es tut mir leid, dass ich euch damit olllaber (vor allem um die Uhrzeit ) Normal müsste ich zum Arzt aber das geht definitiv nicht. Hab Freitag schon bissle Ärger bekommen von meinem Vorgesetzten, weil ich ständig früh gehe (halt wegen der ganzen Arzttermine)... Verstehen kann ich es.

    Sorry für mein Ego-Posting...

    Aber Klümpchen erzähl doch mal: Wie geht es dir inzwischen? Was hast du denn alles für "Erscheinungen und Wehwehchen" bzw. wie läuft das alles bei dir ab?

    Viele liebe Grüße!

  5. #6735
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Kinderfrau: das kann auch von den Stimuhormonen kommen. Behandeln würd ich es auf alle Fälle, ich würde aber eh wahnsinnig werden, wenn in der "Region" was nicht i.O. ist, ich dreh schon beim kleinsten Juckreiz durch. Kann die Multi-Gyn Produkte empfehlen (gibts auch teilweise im Drogeriemarkt).

  6. #6736
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen, ich hatte im letzten Clomifenzyklus auch einen Pilz. Die Ärztin sagte es sei unter Clomifen nicht ungewöhnlich, eher die Regel. Also ab zum Doc oder in die Apotheke. Da gibt es von Kade ein Kombipräperat.

  7. #6737
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    och manno :( hab es befürchtet.

    Kadefungin hab ich zuhause. und ihr meint, dass das keinen einfluss auf eine mögliche Einnistung hat?
    Seinerzeit dachte ich schon mal es sei ein Pilz, was es aber nicht. Davor habe ich seit 15 Jahren Ruhe.

    Danke, ihr seid echt lieb!

    Jetzt hab ich diesen Zyklus wirklich mal optimate Voraussetzungen geschaffen und dann das. Als wenn uns irgendwas hindern will

  8. #6738
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ruf doch mal bei deinem Gyn an und frag nach, besser als dich jetzt verrückt zu machen. Drück Dich

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    och manno :( hab es befürchtet.

    Kadefungin hab ich zuhause. und ihr meint, dass das keinen einfluss auf eine mögliche Einnistung hat?
    Seinerzeit dachte ich schon mal es sei ein Pilz, was es aber nicht. Davor habe ich seit 15 Jahren Ruhe.

    Danke, ihr seid echt lieb!

    Jetzt hab ich diesen Zyklus wirklich mal optimate Voraussetzungen geschaffen und dann das. Als wenn uns irgendwas hindern will
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  9. #6739
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Kinderfrau: bei einem Zyklus hatte ich auch nen pilz und bin schwanger geworden, allerdings war das nach dem Eisprung.
    Wenn man nen pilz hat zur Eisprungzeit ist das halt nicht ideal weil man den Mann auch anstecken kann (wen man behandelt allerdings wird er nebenbei beim Herzen mit behandelt, so hat mir der FA erklärt, natürlich sollte er sich auch behandeln) und vor allem weil die Flora für die Spermien nicht gut ist, nicht zuletzt wegen dem Pilzmittel.
    Danach ist es aber wohl egal
    Gast gefällt dies
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  10. #6740
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    N'abend Ladys, alles frisch bei euch?

    Also der vermeintliche Pilz ist wohl tatsächlich *Achtung peinlich* ein Herpes. Verdammt... extrem schmerzhaft aber das Jucken und brennen ist besser, dank zig mal eincremen heute...

    Hab das hin und wieder mal. Immer wenn ich nicht in meiner Mitte bin bricht das aus. Autschi. Na hoffen wir mal, dass es bald heile wird. Danke, dass ihr da ward...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •