Seite 711 von 869 ErsteErste ... 211611661701709710711712713721761811 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.101 bis 7.110 von 8681
Like Tree1065gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #7101
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Kinderfrau ich arbeite stundenweise schon wieder seit ich aus dem Mutterschutz raus bin und bin Musikschullehrerin. Jetzt mit dieser Qualifikation bin ich Musikgeragogin sprich Musiklehrerin für Senioren. In der Ausbildung hab ich mich auf pflegebedürftige und Demenzkranke spezialisiert und arbeite über die Musikschule schon in 1 Heim würde aber gern noch in mehrere Heime kommen. Mein Mann ist ebenfalls Musiklehrer und wir teilen uns die Betreuung vormittags er nachmittags ich



  2. #7102
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ach Katy, das ist ja toll! Fühlt sich sicher gut an zu sehen, wie man den Menschen eine Freude machen kann!

  3. #7103
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hat gestern wer firstdates geguckt? Da war ne 51jährige, die hatte ne 4jährige Tochter. War wie sie sagte mehrfach schwanger in ihren 30ern, aber es ging immer schief. Und dann mit 47 plötzlich schwanger und alles easy

  4. #7104
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Och, guck an. Ja Wahnsinn, gibt echt nichts was es nicht gibt.

    Erlaubt mir mal ne Ovu-Frage, ja?

    Gestern an ZT12 hatte ich 2 sehr gute Follis. Der CB lila Ovu Test zeigte morgens einen blinkenden Smiley an, der BT mittags ergab noch keinen LH Anstieg und man sagte mir, ich solle den ES weiter mit Ovus eingrenzen. Gestern am späteren Nachmittag auch nur ein blinkender Smiley.

    Und heute früh - oh Schreck, nur noch ein leerer Kreis. Der Testamed Ovu zeigte eine ganz schwache zweite Linie an.

    Was hat das denn zu bedeuten?

  5. #7105
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Och, guck an. Ja Wahnsinn, gibt echt nichts was es nicht gibt.

    Erlaubt mir mal ne Ovu-Frage, ja?

    Gestern an ZT12 hatte ich 2 sehr gute Follis. Der CB lila Ovu Test zeigte morgens einen blinkenden Smiley an, der BT mittags ergab noch keinen LH Anstieg und man sagte mir, ich solle den ES weiter mit Ovus eingrenzen. Gestern am späteren Nachmittag auch nur ein blinkender Smiley.

    Und heute früh - oh Schreck, nur noch ein leerer Kreis. Der Testamed Ovu zeigte eine ganz schwache zweite Linie an.

    Was hat das denn zu bedeuten?
    Na was schon - dass die überteuerten CB Dinger Schrott sind und einen nur kirre machen Sorry, aber du weißt vermutlich, ich mag die nicht.
    Blinkend heißt ja Östrogenanstieg, der kommt bekanntlich vorm LH-Anstieg. Und wenn da heut morgen nix geblinkt hat steigt dein Östrogen vielleicht erst im Laufe des Tages oder whatever. Ich würd weiter ZS beobachten und mit den einfachen Ovus weitertesten, am besten mehrmals täglich, wenn du den Peak nicht verpassen willst. Wird denn nicht ausgelöst?

  6. #7106
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Also die Linie auf dem Testamed Ovu wurde dann doch noch recht deutlich.

    Versteh das nicht, denn ich halte sehr viel von dem CB Ovus, da sie immer zuverlässig angezeigt haben.

    Um 6 Uhr wollte ich testen heute früh und der Ovu fing auch an auszuwerten aber dann kam eine Fehlermeldung. Daher habe ich eben erneut getestet und bin natürlich entsetzt über den leeren Kreis, zumal ich ja vorgestern, gestern früh und gestern späten Nachmittag blinkende Smileys da waren...

    Ne, ausgelöst wird nicht bei mir.

    Bin jetzt komplett verunsichert. Mit dieser Schleimmethode habe ich es überhaupt nicht...

    Allerdings nahm ich gestern Abend eine Fluomizin, da ich das Gefühl hatte, eine Entzündung ist im Anmarsch...

  7. #7107
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Also bei mir seh ich allein am Schleim, wann es Richtung ES geht. Da kommen jetzt keine Sturzfluten, aber unübersehbar eiweißartiger Glibber am Klopapier z.B. Gut, das Glück hat aber natürlich nicht jeder. Und wenn sich da ne Entzündung anbahnt und das Medi womöglich noch ein Zäpfchen war ist der ganze Kram eh nicht auswertbar, Clomi & Co. tun da ihr übriges.
    Ich wär ja jetzt mit ner Entzündung in der Region eh raus mit ES erwischen, aber vermutlich ziehst du das trotzdem durch

  8. #7108
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hab jetzt einfach mal die KiWu angeschrieben was zu tun ist (habe ja auch noch bei meinem Gyn 2 Predalon liegen). Die KiWu sind die Fachleute und sollen mir meine Fragen beantworten. Zahle ja auch gut dafür...

    Von Gefühl her passt alles bei mir... Dem Gefühl nach ist ES heute oder morgen.

    Klar ziehe ich es durch. Wahrscheinlich hat das Clomifen einfach nur die Flora bissle verändert. Es brennt nichts und es ist auch nichts geschwollen oder riecht oder sonstwas... Ist auch nur oberflächlich und ich habe vorsorglich gestern die "Not-"Fluomizin genommen.

    Ich mümmel ja nicht Hormone, um den Zyklus dann doch einfach so verstreichen zu lassen...

    Nun, warte ich es mal ab. Die letzten Stunden hatte ich Null MS, jetzt aber zieht es schon arg auf der linken Seite. Könnte sich also doch was tun. Keine Ahnung...

  9. #7109
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Hab jetzt einfach mal die KiWu angeschrieben was zu tun ist (habe ja auch noch bei meinem Gyn 2 Predalon liegen). Die KiWu sind die Fachleute und sollen mir meine Fragen beantworten. Zahle ja auch gut dafür...

    Von Gefühl her passt alles bei mir... Dem Gefühl nach ist ES heute oder morgen.

    Klar ziehe ich es durch. Wahrscheinlich hat das Clomifen einfach nur die Flora bissle verändert. Es brennt nichts und es ist auch nichts geschwollen oder riecht oder sonstwas... Ist auch nur oberflächlich und ich habe vorsorglich gestern die "Not-"Fluomizin genommen.

    Ich mümmel ja nicht Hormone, um den Zyklus dann doch einfach so verstreichen zu lassen...

    Nun, warte ich es mal ab. Die letzten Stunden hatte ich Null MS, jetzt aber zieht es schon arg auf der linken Seite. Könnte sich also doch was tun. Keine Ahnung...
    Wieso zahlst du dafür? Oder meinst du die Kasse? Weil unter 40 musst du doch nix zahlen (außer gewissen Medis vielleicht).

  10. #7110
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    US und z.T. BT zahle ich selbst... Ich gehe zur privaten Sprechstunde.

    Alles was zur reinen Diagnostik gehört wird von der Kasse übernommen (einige BT + die OP).