Seite 716 von 866 ErsteErste ... 216616666706714715716717718726766816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.151 bis 7.160 von 8660
Like Tree1065gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #7151
    Kinderfrau ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Oberstdorf :) Mein Ex ist immer zum Almabtrieb dort :)

    Ne, einfach sehr, sehr schön. Wäre auch was für mich

  2. #7152
    Kinderfrau ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    hier hab ich eine ganz nette geschichte gefunden:

    https://www.sueddeutsche.de/leben/un...acht-1.3431710

    hoffe es ist erlaubt, links einzustellen...

  3. #7153
    WullaMz ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @ Kinderfrau

    Im Südwesten (Rhein-Main-Gebiet) scheint nun schon seit gestern Mittag die Sonne! .... bei euch dann sicher auch.

    Nachdem mein Arzt mich ja mit der Diagnose "Wechseljahre" nach hause geschickt hat, meint mein Körper es wohl anders ... ich habe nämlich seit 3 Monaten wieder einen regelmäßigen Zyklus. Juhu! .. oder auch nicht.

    Ich bin und bleibe auch definitiv raus aus der Hibbelnummer. Und ich kann dich Kinder frau sehr gut verstehen, dass du im Moment keine Lust hast auf das ganze Gedöns. Die Idee mit dem Reiten ist toll (ich persönlich bin keine Pferde-Mädchen .... aber meine 3 Töchter haben eine andere Meinung ;o))

    Liebe Grüße

    Wulla

  4. #7154
    Kinderfrau ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ja hallo Wulla, wie schön, von dir zu lesen

    Ach schau an, da siehst du wieder wie die Natur einfach ihre ganze eigenen Gesetze hat Warte mal ab Wie alt bist du, wenn ich so indiskret fragen darf?

    Es geht mir viel besser, jetzt wo sich das Chaos im Kopf lichtet. Ich glaube wirklich langsam, dass mit Clomifen eine Art Depression beschert hat. Diesen Monat war es extrem heftig (hatte auch immer so einen Bruchteil einer Sekunde schwarze Flecken vor den Augen und gestern sprachen mich Kollegen an, dass ich kreidebleich sei, außerdem zieht es seit vielen Tagen in beiden Leisten), hatte es aber in den anderen Clomi-Zyklen auch, nur eben nicht so schlimm, dass ich einen Zusammenhang hätte herstellen können. Auch diesen Anflug von Entzündung unten herum habe ich nicht auf Clomifen geschoben, weiß aber jetzt, dass das alles damit zusammen hängt.

    Daher ist dieses Medikament absolut keine Wahl mehr für mich. Könnte mir vorstellen, dass es vollkommen egal ist welches Medikament man nimmt, dass die Gefahr einfach immer gegeben ist. Ob ich im Juli bereit bin für einen anderen Versuch überlege ich mir noch. Jetzt aktuell möchte ich nur noch meine Ruhe haben vor all dem chemischen Zeugs.

    Und ja, bei uns scheint seit gestern Nachmittag die Sonne und wir haben chillige 23 Grad :) (also ab mittags)

  5. #7155
    WullaMz ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    ich 44 .... eigentlich noch kein Wechseljahre-Alter.

    Ich nehme mein ganzes Leben lang schon Hormone wegen nix (einmal hat meine FÄ mit in die Pille gequatscht und mir ging es nicht gut damit). zum einen hatte ich als Kind ein schlimme Hormonstörung und zum anderen will ich einfach nicht.

    Meine Mädels und ich nutzen das tolle Wetter heute gleich mal zum Feld und Wiesen erkunden .... ich brauche Sonne!

    Gruß, Wulla

  6. #7156
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von WullaMz Beitrag anzeigen
    ich 44 .... eigentlich noch kein Wechseljahre-Alter.

    Ich nehme mein ganzes Leben lang schon Hormone wegen nix (einmal hat meine FÄ mit in die Pille gequatscht und mir ging es nicht gut damit). zum einen hatte ich als Kind ein schlimme Hormonstörung und zum anderen will ich einfach nicht.

    Meine Mädels und ich nutzen das tolle Wetter heute gleich mal zum Feld und Wiesen erkunden .... ich brauche Sonne!

    Gruß, Wulla
    Naja, das ist ja bekanntlich ein über Jahre dauernder Prozess, der in unterschiedliche Phasen eingeteilt wird. Im Durchschnitt gehts mit Mitte 40 langsam los mit unregelmäßigen Zyklen und mehr PMS. Und der Durchschnitt sagt immer noch nix über jeden Einzelnen.
    Zudem gibt es einige Dinge, die angeblich einen vorzeitigen Beginn der Wechseljahre "begünstigen" können wie Krebsbehandlung, AI, genetische Veranlagung, starkes Rauchen usw.
    Und so oder so, auch während der Wechseljahre kann man bekanntlich noch schwanger werden. Aber wir hoffen einfach alle für dich, dass es bis dahin grundsätzlich noch einige Jahre dauert

  7. #7157
    Avatar von Hubi
    Hubi ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich finde ob mit über 40 ein Kind oder nicht kann nur individuell entschieden werden. Pauschal geht das nicht!
    Der erste Schritt muss sein sich selbst zu fragen ob ich das wirklich schaffe und möchte.
    Danach sollte die ärtliche Abklärung erfolgen und berücksichtigt werden.
    Anschließend würde ich meine Entscheidung treffen
    " Die glücklichsten Menschen haben nicht zwangsläufig die besten und teuersten Dinge. Sie schätzen die Dinge, die sie haben. " - Warren Buffett

  8. #7158
    piper78 Gast

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
    Ich finde ob mit über 40 ein Kind oder nicht kann nur individuell entschieden werden. Pauschal geht das nicht!
    Der erste Schritt muss sein sich selbst zu fragen ob ich das wirklich schaffe und möchte.
    Danach sollte die ärtliche Abklärung erfolgen und berücksichtigt werden.
    Anschließend würde ich meine Entscheidung treffen
    Grundsätzlich stimme ich dir zu, aber gilt für mich genauso ohne den Zusatz "mit über 40". Und ärztlich abklären - was genau willst du da abklären lassen?

  9. #7159

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo

    ich schleich mich mal hier rein. Ich bin 41 und habe schon 2 wundervolle Kinder. Einen Sohn 17 Jahre und eine Tochter 10 Jahre. Letztes Jahr hab ich mich getrennt und hab bereits einen neuen Partner, der noch keine Kinder hat. Eigentlich war ich mit der Familienplanung durch, aber naja...unverhofft kommt oft. Nun wünschen wir uns ein Kind und arbeiten bereits daran.

    @ hubi: Warum muss ich das denn ärztlich abklären lassen? Ich musste zwar wirklich zum Arzt, aber nur weil ich zum einen noch die Mirena hatte und zum 2. ich meine Schilddrüsenwerte abgeklärt habe. Beide Ärztinnen waren super positiv eingestellt zum Kinderwunsch. Keiner hat auch nur annähernd etwas gesagt wegen meines Alters.

    LG in die Runde

  10. #7160
    Kinderfrau ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    freezersbiene77, welcome :)

    schön, dass du so offene Ärztinnen hast. Ich wünsche dir baldiges Gelingen :) Wie lange übt ihr denn schon? :)