Seite 721 von 864 ErsteErste ... 221621671711719720721722723731771821 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.201 bis 7.210 von 8635
Like Tree1061gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #7201
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hab das vorhin auch gelesen, Kinderfrau. Mensch, du legst ja ein Tempo vor, da komm ich gerade nicht mit. Nun hast du alles Nötige "abgearbeitet" und machst nun Schluss mit der Hibbelei. Genau wie Katy finde ich auch, dass du einen endgültigen Schritt wie Sterilisation nicht machen solltest. Man weiß nie was kommt und du bist jünger als die meisten hier. Du machst so unglaublich viel Energie frei für deine Projekte, da kann ich es mir gut vorstellen, dass du nun alle bist. Da kommt der Urlaub ja gerade recht. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Du bist ja sehr klar immer und ziehst durch, was du dir vorgenommen hast. Pause machen und den Kopf mit etwas anderem füllen klingt jedenfalls gut und gesund und ein Kinderwunsch soll ja nicht krank machen.
    Ich fände es auch schön, wenn du hier ab und an wieder rein guckst und Hallo sagst.

  2. #7202
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich und steri? Um Himmels Willen Nein! :-)

    Kommt für mich nie in Frage. Das hat mein Freund kurz gesagt. Ich denke es war eine Verzweiflungsaussage von ihm, weil er ja auch ziemlich überfordert ist mit allem.

    Glaube es war eine Art Trotzreaktion, weil er so traurig über meine Entscheidung ist. Da sagt man wohl schon mal Dinge im Gefecht, die wohl nur so daher gesagt sind.

    Der Kopf dreht und dreht sich aber ich komme gedanklich auf keinen gemeinsamen Nenner. Die Konstellation ist die nächsten Jahre halt nur extrem schwer lebbar. Ich traue es uns nicht zu, wenn ich ehrlich bin.

    Aber jetzt wird erst mal geurlaubt und vll kommen dann Gedanken, die eine Lösung darstellen können.

    Solange meine Krankheit nicht zurück kommt, sehe ich keinen Grund irgendwas an meinem Körper zu verändern. Verhüten kann man auch anders, das ist überhaupt kein Thema bei mir.

  3. #7203
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Ich und steri? Um Himmels Willen Nein! :-)

    Kommt für mich nie in Frage. Das hat mein Freund kurz gesagt. Ich denke es war eine Verzweiflungsaussage von ihm, weil er ja auch ziemlich überfordert ist mit allem.

    Glaube es war eine Art Trotzreaktion, weil er so traurig über meine Entscheidung ist. Da sagt man wohl schon mal Dinge im Gefecht, die wohl nur so daher gesagt sind.

    Der Kopf dreht und dreht sich aber ich komme gedanklich auf keinen gemeinsamen Nenner. Die Konstellation ist die nächsten Jahre halt nur extrem schwer lebbar. Ich traue es uns nicht zu, wenn ich ehrlich bin.

    Aber jetzt wird erst mal geurlaubt und vll kommen dann Gedanken, die eine Lösung darstellen können.

    Solange meine Krankheit nicht zurück kommt, sehe ich keinen Grund irgendwas an meinem Körper zu verändern. Verhüten kann man auch anders, das ist überhaupt kein Thema bei mir.
    Da hab ich Gott sei Dank etwas komplett falsch verstanden. Kinderfrau nehm dir Zeit für eine Auszeit alles kommt zur gegebener Zeit. Wohin geht's denn? @ Susonne jetzt hibbeln ich mit dir wie sieht's aus nochmal gestestet? @ich bin heut am ZT 25 und denke die nächsten Tage wird die Mens eintrudeln. Ich freu mich schon mal das sich der Zyklus einzuspielen scheint. Ansonsten keine Syntome und gsd keine PMS



  4. #7204
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Susonne!!! Hier ich, ich habe noch...……...mach ich per PN!
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #7205
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen,

    Susonne auch von mir schon mal leise Herzlichen Glückwunsch! Hast Du noch ein neues Foto für uns? Und was für ein Test ist das auf dem Bild?

    Kinderfrau ich bin etwas geplättet. Kann es sein, dass Du etwas zu schnell und Zuviel möchtest? Also in meinem Kopf tobt schon ein ständiges Gedankenkarussell aber ich mag mir gar nicht ausmalen, was in Deinem vorgeht.
    Für mich liest sich das alles ein wenig nach Kurzschlussreaktion. Aber auch das wäre ok, da Du völlig recht hast damit, dass die Rahmenbedingungen stimmen sollten, um ein Kind in die Welt zu setzen. Diese Überlegungen finde ich sehr vernünftig und logisch.
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, frage ich mich allerdings, wie Dein Partner sich fühlt, wenn Du ihm sagst, dass Du ihn frei geben würdest. Das ist sehr löblich und fair von Dir aber ja auch irgendwie eine "Absage" an ihn und ich habe den Eindruck, dass er Dich sehr liebt. Andererseits muss er dann auch Deine Gründe verstehen und Deine Entscheidung akzeptieren. Ach herrjeh ist das alles schwierig.
    Ich wünsche Euch sehr, dass ihr einen guten, gemeinsamen Weg findet!!!

    Kurz zu mir: Ich habe am Freitag ein Vorstellungsgespräch! Eine Kollegin von früher aus der Praxis, wo ich auch gelernt habe, schrieb mich an, dass sie übergangsweise Hilfe bräuchten und ob ich nicht stundenweise einspringen könnte. Ich sagte ihr, dass meine Chefin das nicht tolerieren würde, da sie mich ja selber gerne Vollzeit hätte, dass ich aber Interesse an einem Wechsel habe und ob sie nicht eine 30 Stunden Stelle frei schaufeln könnten. Nun habe ich gestern mit ihrem Chef telefoniert und es hört sich alles ganz positiv an. In meiner alten Praxis mit meinen alten Kolleginnen zu arbeiten wäre echt der Hammer. Die Beiden haben gesagt, dass sie sofort wieder sehr gerne mit mir arbeiten würden. Vitamin B ist einfach Gold wert. Es ist zwar auch nicht um die Ecke aber ich würde trotzdem 50-60 km pro Tag einsparen. Bin echt mal gespannt.
    Meine Chefin würde kotzen, da der Markt für gute Fachkräfte in unserem Bereich total ausgelutscht ist aber ich muss einfach an mich denken.
    Und auch wenn es sich blöd anhört hoffe ich nun inständig, dass ich aus dem Urlaub kein "Mitbringsel" mitgebracht habe.

    So ihr Lieben ich wünsche Euch einen schönen Tag
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  6. #7206
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Nur ganz kurz - das Testen geht natürlich weiter.. Sind Z1 pharma - Tests. Sehen aus wie die KTX7.



  7. #7207
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Susonne1976 Beitrag anzeigen
    Nur ganz kurz - das Testen geht natürlich weiter.. Sind Z1 pharma - Tests. Sehen aus wie die KTX7.


    Das sieht doch prima aus weiter so



  8. #7208
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    Susonne auch von mir schon mal leise Herzlichen Glückwunsch! Hast Du noch ein neues Foto für uns? Und was für ein Test ist das auf dem Bild?

    Kinderfrau ich bin etwas geplättet. Kann es sein, dass Du etwas zu schnell und Zuviel möchtest? Also in meinem Kopf tobt schon ein ständiges Gedankenkarussell aber ich mag mir gar nicht ausmalen, was in Deinem vorgeht.
    Für mich liest sich das alles ein wenig nach Kurzschlussreaktion. Aber auch das wäre ok, da Du völlig recht hast damit, dass die Rahmenbedingungen stimmen sollten, um ein Kind in die Welt zu setzen. Diese Überlegungen finde ich sehr vernünftig und logisch.
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, frage ich mich allerdings, wie Dein Partner sich fühlt, wenn Du ihm sagst, dass Du ihn frei geben würdest. Das ist sehr löblich und fair von Dir aber ja auch irgendwie eine "Absage" an ihn und ich habe den Eindruck, dass er Dich sehr liebt. Andererseits muss er dann auch Deine Gründe verstehen und Deine Entscheidung akzeptieren. Ach herrjeh ist das alles schwierig.
    Ich wünsche Euch sehr, dass ihr einen guten, gemeinsamen Weg findet!!!

    Kurz zu mir: Ich habe am Freitag ein Vorstellungsgespräch! Eine Kollegin von früher aus der Praxis, wo ich auch gelernt habe, schrieb mich an, dass sie übergangsweise Hilfe bräuchten und ob ich nicht stundenweise einspringen könnte. Ich sagte ihr, dass meine Chefin das nicht tolerieren würde, da sie mich ja selber gerne Vollzeit hätte, dass ich aber Interesse an einem Wechsel habe und ob sie nicht eine 30 Stunden Stelle frei schaufeln könnten. Nun habe ich gestern mit ihrem Chef telefoniert und es hört sich alles ganz positiv an. In meiner alten Praxis mit meinen alten Kolleginnen zu arbeiten wäre echt der Hammer. Die Beiden haben gesagt, dass sie sofort wieder sehr gerne mit mir arbeiten würden. Vitamin B ist einfach Gold wert. Es ist zwar auch nicht um die Ecke aber ich würde trotzdem 50-60 km pro Tag einsparen. Bin echt mal gespannt.
    Meine Chefin würde kotzen, da der Markt für gute Fachkräfte in unserem Bereich total ausgelutscht ist aber ich muss einfach an mich denken.
    Und auch wenn es sich blöd anhört hoffe ich nun inständig, dass ich aus dem Urlaub kein "Mitbringsel" mitgebracht habe.

    So ihr Lieben ich wünsche Euch einen schönen Tag
    Englatine wie war das Vorstellungsgespräch? Ich hoffe sehr erfolgreich!!! Bei mir hat sich beruflich ebenfalls getan .auch ich habe ein Angebot in einem Heim bekommen in dem ich erst als Minijobblerin später als mehr angestellt werden kann. Das Geile ist dieses Heim ist 400 m von meiner Haustüre entfernt und ich könnte zur Arbeit laufen. Nach den Ferien bespreche ich es mit der Chefin und fange dann an. Mir geht's wie Dir Englatine auch ich hoffe insgeheim das es jetzt nicht geklappt hat auch wenn es in einem ahibbelthreat doof klingt aber die Chance hier wäre echt toll!!! Susonne mach mal piep wie sieht's aus? Euch allen ein schönes Pfingstwochenende



  9. #7209
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Neuer Zyklus neues Glück und ich kann beruhigt meinen neuen Job antreten 😊 Noch was Gutes hat es der Zyklus scheint sich perfekt einzuspielen mit 27 ZT



  10. #7210
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Huhu *wink*

    Katy, weiß grad noch nicht ob ich mich freuen soll oder nicht. Aber aus deinen Worten lese ich mehr Freude für den neuen Job (fingers crossed) als Trauer über die Mens. Also: großartig! :-)

    Eglan, auch noch interessiert das VG von Freitag. Magst bissle erzählen?

    Sönnchen, wie isses dir? Denke so oft an dich!!

    Mir geht es soweit gut - viel besser! Ich sag es euch, das sind die Nachwirkungen vom Clomifen. Das hat so eine enorme Auswirkung auf meinen Körper und die Seele, dass ich echt ein paar Tage im Monat komplett aussetze. Letzten Monat war ja das Allergleiche... abgesehen von diesen Depressionen (oder was das ist) habe ich wieder entsetzliches Ziehen in beiden Leisten. Hoffentlich nicht noch mal so eine zyste... und hoffentlich ist das Medikament bald ganz raus aus meinem Körper.

    Gestern war ich bei meinem Partner. Ich war vor ihm daheim und habe mich noch bissle hin gelegt. Als er heim kam nahm er mich fest in seine Arme und sagte, dass er mich sehr liebt und wir das schaffen und ich nicht die Flinte ins Korn werfen soll... wir waren lecker aus zum Dinner und haben in Ruhe Vieles klären können.

    Jetzt schauen wir mal wie es sich alles entwickelt. Er tut wirklich alles und bringt Verständnis auf wo andere mich längst zur Hölle geschickt hätten. Ich schäme mich schon ziemlich...

    Dennoch bin ich sehr froh, dass ich nicht in der kiwu war und der Druck abgefallen ist. Einfach mal durchatmen. Keep calm and let Karma finish it.

    Und jetzt möchte ich gern mit euch hibbeln, sönnchen, Eglan... Macht mal piep!!

    Liene Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •