Seite 771 von 866 ErsteErste ... 271671721761769770771772773781821 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.701 bis 7.710 von 8652
Like Tree1063gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #7701
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen,

    Kinderfrau alles Gute für heute. Berichte bitte.

    Klümpchen ich wünsche Dir eine entspannte Geburt.

    Schlumpf ist die Mens da? Ich denke Du hättest sonst getestet und Dich gemeldet? Was macht Dein Papa?

    Katy wie geht's eigentlich Deiner Mum?

    Wir haben noch ein herrliches Spätsommerwochenende genossen, ich muss noch 3 Tage arbeiten und Freitag kommt meine Tochter.
    Also alles bestens :-)
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  2. #7702
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten morgen ihr Lieben ich hoffe es geht euch allen gut. Schlumpf wie geht es mittlerweile deinem Vater? Ich kann deine Sorgen sehr gut verstehen und wünsche ihm eine gute Besserung. Es ist zwar doof dass er länger im Kkh bleiben muss anstatt gleich mit der Reha anzufangen aber glaub mir da ist er besser versorgt. Meiner Mama geht's so lala. Diese Reha hat sie ziemlich fertig gemacht und war völlig unsinnig und kontraproduktiv. Derzeit hat sie eine Bronchitis und ist nicht gut drauf... öfter mal was Neues. Ich bin mittlerweile ausser 1 Stunde bis auf Weiteres ganz in EZ beim Hauptarbeitgeber. Ab 1.11 fange ich mit einem Minijob in einem Heim vorort an und arbeite dort 6 Stunden. Da kommt für mich unterm Strich derzeit wesentlich mehr raus und es gibt auch weniger Stress. @Englantine Wann beginnt dein neuer Job? Schön dass deine Tochter bald kommt. @ Kinderfrau wie geht's dir und dem Zwerg wie weit bist du mittlerweile? @Klümpchen alles Gute für die anstehende Geburt melde dich bitte. @ Neffentante Sonne wo seid ihr Wie geht's euch. Wukinda liest du noch mit? Hast du mittlerweile einen neuen Job? Falls ich jemand vergessen hab wie geht's euch allen lässt mal nen Piep da lg Katy



  3. #7703
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr Lieben,

    ja Mens ist da, kam nen Tag verzögert. Hatte es ja erwartet, bin trotzdem etwas traurig, bin jetzt im 12 ÜZ. Eigentlich praktisch, dass es nicht geklappt hat, meine Große hat im Juni Abschlussfeier

    Meinem Papa geht es besser, die Wunde heilt nur immer noch nicht so optimal, mit Glück kommt er aber heute raus.
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  4. #7704
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Morgen meine Hübschen!

    Eglan, viel Spaß mit deiner Tochter Und ja, es war einfach herrlich am Wochenende!

    Katy, du schreibst immer so lieb, jetzt sag doch mal wie es DIR geht. Denkst immer an andere, was ja wirklich schön ist, aber ich würde uach gern wissen was es bei dir so Neues gibt.

    HSV, Alles Liebe für deinen Dad... Und schade, dass die Mens da ist. Hätte dir auch so sehr einen 11 Glückszyklus gewünscht. Aber die Daumen sind noch fester eingerastet, versprochen!

    Heute (10+2) steht erstes großes Screening an. Bin echt gespannt, auch was sie zu den ständigen Blutungen (bzw. diesem ekelhaften Ausfluss) sagt. Das plagt mich wirklich sehr und ich bin völlig unentspannt deswegen. Glaube aber weiterhin ans Gelingen :) Immerhin haben wir es schonin die 11. Woche geschafft.

    Zudem steht auch Krebsvorsorge auf dem Programm, davor habe ich diesmal etwas Angst, also dass der Befund auffällig ist (hab ich ja immer mal und hatte ja schon 2 OPs deswegen).

    Morgen wird es in der Firma verkündet... Hab ordentlich Respekt davor. Gestern war ich einen Tag krank. Scheint, als sei eine der Zysten geplatzt. Habe mich nachts/morgens gekrümmt vor Schmerzen und es war das gleiche schlimme Gefühl wie damals als ich das schonmal hatte. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere, kam auch von den Hormonen/Clomifen). Habe aktuell in beiden Eierstöcken Zysten bekommen, wurde letzte Woche Dienstag festgestellt. Die auf der rechten Seite dürfte sehr gute 4cm gehabt haben (letzten Dienstag 3,7cm). Heute geht es mir aber wieder gut.

    Trotzdem schlage ich 3 Kreuze wenn die blöden 12 Wochen um sind, wobei es mir extrem schwer fällt zu glauben dass ich dann entspannter werde. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Ich wünsch euch was, bitte schenkt mir eure positiven Engerien heute gegen 16:15 Uhr.

  5. #7705
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Morgen meine Hübschen!

    Eglan, viel Spaß mit deiner Tochter Und ja, es war einfach herrlich am Wochenende!

    Katy, du schreibst immer so lieb, jetzt sag doch mal wie es DIR geht. Denkst immer an andere, was ja wirklich schön ist, aber ich würde uach gern wissen was es bei dir so Neues gibt.

    HSV, Alles Liebe für deinen Dad... Und schade, dass die Mens da ist. Hätte dir auch so sehr einen 11 Glückszyklus gewünscht. Aber die Daumen sind noch fester eingerastet, versprochen!

    Heute (10+2) steht erstes großes Screening an. Bin echt gespannt, auch was sie zu den ständigen Blutungen (bzw. diesem ekelhaften Ausfluss) sagt. Das plagt mich wirklich sehr und ich bin völlig unentspannt deswegen. Glaube aber weiterhin ans Gelingen :) Immerhin haben wir es schonin die 11. Woche geschafft.

    Zudem steht auch Krebsvorsorge auf dem Programm, davor habe ich diesmal etwas Angst, also dass der Befund auffällig ist (hab ich ja immer mal und hatte ja schon 2 OPs deswegen).

    Morgen wird es in der Firma verkündet... Hab ordentlich Respekt davor. Gestern war ich einen Tag krank. Scheint, als sei eine der Zysten geplatzt. Habe mich nachts/morgens gekrümmt vor Schmerzen und es war das gleiche schlimme Gefühl wie damals als ich das schonmal hatte. (vielleicht erinnert sich der ein oder andere, kam auch von den Hormonen/Clomifen). Habe aktuell in beiden Eierstöcken Zysten bekommen, wurde letzte Woche Dienstag festgestellt. Die auf der rechten Seite dürfte sehr gute 4cm gehabt haben (letzten Dienstag 3,7cm). Heute geht es mir aber wieder gut.

    Trotzdem schlage ich 3 Kreuze wenn die blöden 12 Wochen um sind, wobei es mir extrem schwer fällt zu glauben dass ich dann entspannter werde. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Ich wünsch euch was, bitte schenkt mir eure positiven Engerien heute gegen 16:15 Uhr.
    Lieb dass du fragst Kinderfrau es geht mal so mal so. Das mit dem Job hatte ich ja geschrieben ich denke das läuft langsam. Kiwu technisch gibt's nichts Neues zu vermelden. Ich hatte die Schilddrüse beim HA testen lassen und er weiss nichts vom Kiwu. Für ihn sind die Werte gut in der Norm mit 2.3. Ich denke für den Kiwu sind sie zu hoch.Jetzt bin ich im Zwiespalt. Ganz ehrlich hab ich sowas von keinen Bock zum FA zu gehen wegen diesem Wissen. Ich vertrage derzeit einfach die Ambiente des FA mit den ganzen Kugelbäuchen nicht das macht mich depri.... Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll und lasse es vorerst so laufen. Mein HA ist im Urlaub eventuellgehe ich danach zu ihm und spreche im Vertrauen mit ihm aber irgendwie mag ich momentan zu keinem Arzt gehen naja... Kurve zickzackt alles in allem... wie immer ABER meine 2 Lausbubrn machen mir viel Freude das ist das Wichtigste!!!!! Dir toi toi toi für das Screening ich werde an dich denken

  6. #7706
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    ABER meine 2 Lausbubrn machen mir viel Freude das ist das Wichtigste!!!!!
    Schön, wenn du dich darauf besinnen kannst, das ist wichtig. Und deine Burschen bereiten dir ja wirklich sehr viel Feude und erfüllen dein Herz.

    Wegen dem TSH, ich bin mit 2,5 (bzw. 3,2 bei der nächsten Messung) gestartet. Wobei der ja nicht so wichtig ist, sondern die Kombi T3 zu T4. Mein T4 war im Graubereich... Nehme jetzt nach wie vor L-Thyroxin 25-er.

    Kann auch verstehen, dass du im Moment keine Dickbäuche sehen möchtest. Ist menschlich, gibt dir Zeit *knuddel*

  7. #7707
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr Lieben!
    Danke schön, dass ihr immer noch an mich treulose Tomate denkt!
    Ich habe viel mitgelesen, konnte mich aber nicht zum Schreiben aufraffen. Es hat sich bei mir wegen der blöden Schilddrüse alles verzögert. Aktuell hab ich wieder einen neuen Stimulationszyklus hinter mir, so weit ist alles gut gelaufen. Hoffentlich gibt es morgen einen Embryonentransfer, drückt mir bitte die Daumen.
    Jetzt bin ich schon 43 und warte immer noch auf mein Baby. Vor 2 Jahren habe ich das erste mal positiv getestet. Ich hätte mir nie vorstellen können, was das Leben alles für mich bereit hält...
    Um so schöner, dass es hier auch positive Beispiele gibt:
    @Kinderfrau: herzlichen Glückwunsch! Hoffentlich ist heute alles ok und du kannst langsam aufhören, Dir so große Sorgen zu machen!
    @klümpchen: unglaublich, dass du schon kurz vor der Geburt stehst! Alles Gute für Dich!

  8. #7708
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Aktuell hab ich wieder einen neuen Stimulationszyklus hinter mir, so weit ist alles gut gelaufen. Hoffentlich gibt es morgen einen Embryonentransfer, drückt mir bitte die Daumen.
    Aber sowas von! Ich wünsche es dir von Herzen und freue mich, dass du heute mal wieder hier geschrieben hast!

  9. #7709
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Meine Daumen für Neffentante und Kinderfrau sind ganz fest eingerastet!
    neffentante gefällt dies

  10. #7710
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo zurück.

    Mein Schatz ist putzmunter und hat mit den Beinchen und Ärmchen und Fäusten gespielt. Wir waren hin und weg. Wahnsinn.

    Absolut auf den Tag zeitgerecht entwickelt.

    Einziger Wermutstropfen: aufgrund der Blutungen bin ich krank geschrieben. Sie wollte 4 Wochen machen aber ich hab es auf 2 runter verhandelt.

    Morgen steht dann Gespräch in der Firma an und danach bin ich nur noch schwanger.

    Umzug muss mein Mann alleine machen. Soll absolute Ruhe behalten. Kein Sport mehr, max leichtes Spazierengehen und schwimmen. Ansonsten ist alles gestrichen.

    Nun, halten wir uns dran und brüten weiter :-)
    anittina gefällt dies