Seite 812 von 871 ErsteErste ... 312712762802810811812813814822862 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.111 bis 8.120 von 8707
Like Tree1067gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #8111
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Damit muss man rechnen. Meine Sorge ist nun nur, ob ich überhaupt noch ein gesundes Ei finden kann. Denn die ganze Prozedur der ICSI dauert so lange, und ich werd ja auch nur noch älter.
    Die Ärztin hat nichts gesagt, nur eben dass die Embryos nicht gesund waren. Mehr gab es in diesem Moment nicht zu sagen. Ich geh nächste Woche nochmals hin, um nochmals meine Werte (Hormone etc.) checken zu lassen und zu schauen, wie es da aussieht. Und ob man ggf. die Stimulation optimieren könnte.
    Liegt die Eizellenqualität "nur" am Alter oder auch an anderen Faktoren?

  2. #8112
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ach so meinst Du. Arzt sagt pauschal das Alter. Aber ob das stimmt oder ob man da was machen kann-keine Ahnung. Vlt. habt Ihr ja noch Tips oder Hinweise.

  3. #8113
    Baba79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Ach so meinst Du. Arzt sagt pauschal das Alter. Aber ob das stimmt oder ob man da was machen kann-keine Ahnung. Vlt. habt Ihr ja noch Tips oder Hinweise.
    Hallo Alizée, entschuldige bitte, dass mich so in euer laufendes Gespräch einmische. Diesen link hat hier mal jemand gepostet und ich finde die Seite gerade zum Thema Eizellen sehr informativ.

    https://www.paleo-mama.de/eizellqual...-bei-ivf-icsi/

    Wünsche dir alles Gute und hoffentlich sind noch ein paar gute Eichen da, damit dein Traum bald in Erfüllung geht 🍀🤰🏻❣️

  4. #8114
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Ach so meinst Du. Arzt sagt pauschal das Alter. Aber ob das stimmt oder ob man da was machen kann-keine Ahnung. Vlt. habt Ihr ja noch Tips oder Hinweise.
    Ich denke das kann man nicht so pauschal sagen meine Eizellen sind ja älter als deine ..



  5. #8115
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Liebe Malinka, ja, drum bin ich ja so froh hier zu sein. Es gibt viele Mutmach-Schreiberinnen wie Dich hier! Und es gibt Wunder, und es gibt "alte" Schwangere. Da lass ich mir die Hoffnung nicht nehmen, vlt. auch noch Glück zu haben.
    Baba: danke für den Link, ich tu mich da gerne einlesen!

  6. #8116
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Liebe Malinka, ja, drum bin ich ja so froh hier zu sein. Es gibt viele Mutmach-Schreiberinnen wie Dich hier! Und es gibt Wunder, und es gibt "alte" Schwangere. Da lass ich mir die Hoffnung nicht nehmen, vlt. auch noch Glück zu haben.
    Baba: danke für den Link, ich tu mich da gerne einlesen!
    Ja eben ich hab mit 42 meinen zweiten Sohn bekommen kerngesund.nach der Geburt sagte der Gyn zu mir.. also bis in 2 Jahren 😂😂😂 er war Hellseher



  7. #8117
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Ach so meinst Du. Arzt sagt pauschal das Alter. Aber ob das stimmt oder ob man da was machen kann-keine Ahnung. Vlt. habt Ihr ja noch Tips oder Hinweise.
    Hast du "pimp my eggs" schon probiert? Gibt es auch bei Paleo Mama, wo dir der Link geschickt wurde.
    Außerdem ist dir hoffentlich bewusst, dass man gar nichts zur EZ-Quali sagen kann, nur weil bei 2 Embryonen beide Chromosomenfehler hatten? Das hätte auch bei einer 25Jährigen so sein können. Wären von 10, 8 defekt, oder alle, dann kann man vielleicht was sagen, aber so nicht.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  8. #8118
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Danke für den Hinweis. Nein, ich kenn das Eipimp-Programm noch überhaupt nicht. Nur dank Euch weiss ich überhaupt, DASS es so was gibt!
    Weil gem. KiWu ist die EZ-Qualität halt durchs Alter und div. Faktoren vorbestimmt Ich hatte vor Monaten schonmal gefragt ob man da was beeinflussen könne, und es hiess einfach pauschal "nein". Darum wirklich nochmals vielen Dank für die Info.
    Hat das eigentlich jemand von Euch gemacht?
    Ja, ich versuche mir selbst immer gut zuzureden und zu glauben, dass bei der nächsten Punktion was Brauchbares dabei ist. Wobei auch da hiess es halt immer pauschal "bei dem Alter müssen Sie damit rechnen, dass 90% der EZ auffällig sind".

  9. #8119
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Nein, ich kenn das Eipimp-Programm noch überhaupt nicht. Nur dank Euch weiss ich überhaupt, DASS es so was gibt!
    Weil gem. KiWu ist die EZ-Qualität halt durchs Alter und div. Faktoren vorbestimmt Ich hatte vor Monaten schonmal gefragt ob man da was beeinflussen könne, und es hiess einfach pauschal "nein". Darum wirklich nochmals vielen Dank für die Info.
    Hat das eigentlich jemand von Euch gemacht?
    Ja, ich versuche mir selbst immer gut zuzureden und zu glauben, dass bei der nächsten Punktion was Brauchbares dabei ist. Wobei auch da hiess es halt immer pauschal "bei dem Alter müssen Sie damit rechnen, dass 90% der EZ auffällig sind".
    Ich finde dieses Pauschalisieren schon fast anmaßend wenn man bedenkt das nicht nur ich, sondern sehr viele Frauen mit 40 und ü 40 noch ss werden. Kann es sein dass die Kiwu Praxis keinen großen Wert auf " ältere Schwangere " legt? Ich hatte als erstes auch 2 solche Ärztinnen die mich schon mit 37 blöd angemacht haben. Gäbe es eine Alternative zum Wechseln?



  10. #8120
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Du triffst da voll den Kern bei mir, Malinka_Katy.
    Ich hab mich da sehr gut aufgehoben gefühlt, nachdem ich in der 1. Klinik sehr lange sehr halbherzig behandelt wurde.
    Gefühlsmässig bin ich nun aber sehr ambivalent ehrlich gesagt.
    Wir haben seit ich 35 bin nicht mehr ernsthaft verhütet, und seit ich 37 bin aktiv versucht schwanger zu werden. Da war ich bestimmt noch nicht zu alt. Aus diesem Grund hab ich halt immer wieder die Gedanken, irgendwas wurde übersehen in der Diagnostik. Und ja, wenn man genug lange wartet, kann man dann irgendwann schon das Alter vorschieben.
    Meine nächste ICSI werde ich mit der nächsten Mens in Kürze starten. Parallel bin ich nun dran, mich nach Alternativen umzuschauen. Zumindest für ne Zweitmeinung.
    Kann sein, dass ich in meinem Frust der Klinik Unrecht tue. Aber ich brauche nun neuen Input, auch wenn's nur zur der psychologischen Sicherheit dient.