Seite 858 von 874 ErsteErste ... 358758808848856857858859860868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.571 bis 8.580 von 8735
Like Tree1072gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #8571
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallihallo,
    ich
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  2. #8572
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    oups verdrückt...
    Ich beneide wirklich niemanden mit Kindern im Homeschooling. Meine Freundin ist alleinerziehend mit drei Kindern und arbeitet 80% Horror....
    Bei mir ist es nicht mehr spannend, seit gestern nur leicht verfärbter Ausfluss und immer wieder Bauchweh aber die Temperatur ist so weit unten, da kann ich unmöglich schwanger sein.
    Habe mir erstmal neue Ovus bestellt (die alten waren abgelaufen), um den nächsten ES mit zu kriegen. Das wird ja ganz schön anstrengend, wenn sich jetzt alles verschiebt
    Glückskäfer ich finde das hört sich soweit gut an. Ich drücke ganz fest die Daumen.
    Katy ich freue mich, dass mit dem Kleinen alles schick ist.
    Hoffentlich kommt bald der Frühling und genügend Impfungen, dann wird es irgendwann wieder leichter.
    Liebe Grüße
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  3. #8573
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ja guten Morgen zusammen :)

    Danke für eure Nachrichten. War gestern bissle "busy", mein Sohn hatte die Nacht vorher einen Pseudokrupp Anfall, was den gestrigen Tag (wir sind verreist) völlig durcheinander geworfen hat.

    So ihr drei, Alizee, nun, trotz Pausenzyklus drücke ich dir die Daumen, Klar, wie allen hier. Klingt fast schon abgedroschen, trifft es aber halt am besten. Was soll man auch sonst wünschen? :( Man liest aber ja doch immer mal wieder, dass es genau in diesem Zyklus klappt wo Pause ist :)

    Glückskäferle, das war sicher ein Schreck mit dem Knoten! Oh man! Was war es denn letztlich? Ein Lipom? Bleib gesund!!

    Hast du Punktion gehabt? Ergebnis ist doch total okay, findest du nicht? Den Selbstschutz kann ich sehr verstehen. Ich weiß nicht wie es den anderen hier geht aber ich nehme mir jedes Mal in der 1. ZH vor mich nicht wieder reinzusteigern in der 2. ZH aber ab einen bestimmten Tag (meist so ab dem 7./8. Tag nach ES) wird es fast unerträglich :) Daher bin ich gerade froh, nicht zuhause zu sein und ich habe auch keine Tests mitgenommen :) Das heißt, dass ich erst Sonntag mit MU testen kann, da ist dann ES+11 :) Gute ausgetrickst :)

    Eglan, oh man was ein Krimi - und so ganz lässt dich das Thema auch einfach nicht los, was? Klingt völlig Banane und ich sollte froh sein, meinen Sohn zu haben aber es ist total komisch zu wissen, dass etweder jetzt schon Schluss ist weil es nicht mehr klappen mag oder dann halt spätestens nach dem nächsten Kind. Und dann kommen manchmal so Gedanken, dass ich so ein Glück mit meinem Sohn habe. Er ist so ultra pflegeleicht und so ein unfassbarer Sonnenschein und ich kann mir derzeit schwer vorstellen, noch jemandem so enorm zu lieben wie ihn. Denke aber, dass das zunächst normal ist (weil es ja auch einfach noch nichts anderes gibt?!?!) und sobald man schwanger ist, langsam das "Umfühlen", doch zwei Kinder gleichmäßig zu lieben, entsteht?!?

    Keine Ahnung, völlig wirr *lach* Aber alles gut wie es gerade ist :)

    Schicke liebe Grüße in die Runde! Die Spitze müsste draußen sein (Test war gestern fast weiß). Die SS-Symtome lassen nach (Mutterbänderziehen). Nun heißt es abwarten und hoffen, dass es geklappt hat :)

    Bis bald!

  4. #8574
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ja guten Morgen zusammen :)

    Danke für eure Nachrichten. War gestern bissle "busy", mein Sohn hatte die Nacht vorher einen Pseudokrupp Anfall, was den gestrigen Tag (wir sind verreist) völlig durcheinander geworfen hat.

    So ihr drei, Alizee, nun, trotz Pausenzyklus drücke ich dir die Daumen, Klar, wie allen hier. Klingt fast schon abgedroschen, trifft es aber halt am besten. Was soll man auch sonst wünschen? :( Man liest aber ja doch immer mal wieder, dass es genau in diesem Zyklus klappt wo Pause ist :)

    Glückskäferle, das war sicher ein Schreck mit dem Knoten! Oh man! Was war es denn letztlich? Ein Lipom? Bleib gesund!!

    Hast du Punktion gehabt? Ergebnis ist doch total okay, findest du nicht? Den Selbstschutz kann ich sehr verstehen. Ich weiß nicht wie es den anderen hier geht aber ich nehme mir jedes Mal in der 1. ZH vor mich nicht wieder reinzusteigern in der 2. ZH aber ab einen bestimmten Tag (meist so ab dem 7./8. Tag nach ES) wird es fast unerträglich :) Daher bin ich gerade froh, nicht zuhause zu sein und ich habe auch keine Tests mitgenommen :) Das heißt, dass ich erst Sonntag mit MU testen kann, da ist dann ES+11 :) Gute ausgetrickst :)

    Eglan, oh man was ein Krimi - und so ganz lässt dich das Thema auch einfach nicht los, was? Klingt völlig Banane und ich sollte froh sein, meinen Sohn zu haben aber es ist total komisch zu wissen, dass etweder jetzt schon Schluss ist weil es nicht mehr klappen mag oder dann halt spätestens nach dem nächsten Kind. Und dann kommen manchmal so Gedanken, dass ich so ein Glück mit meinem Sohn habe. Er ist so ultra pflegeleicht und so ein unfassbarer Sonnenschein und ich kann mir derzeit schwer vorstellen, noch jemandem so enorm zu lieben wie ihn. Denke aber, dass das zunächst normal ist (weil es ja auch einfach noch nichts anderes gibt?!?!) und sobald man schwanger ist, langsam das "Umfühlen", doch zwei Kinder gleichmäßig zu lieben, entsteht?!?

    Keine Ahnung, völlig wirr *lach* Aber alles gut wie es gerade ist :)

    Schicke liebe Grüße in die Runde! Die Spitze müsste draußen sein (Test war gestern fast weiß). Die SS-Symtome lassen nach (Mutterbänderziehen). Nun heißt es abwarten und hoffen, dass es geklappt hat :)

    Bis bald!

  5. #8575
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ihr seid verreist? Wo darf man denn derzeit hin...
    Geht's dem kleinen Mann wieder gut?
    Ich kann Dich gut verstehen. Aber glaub mir, man kann seine Liebe sehr gut teilen und fühlt dann für beide Kinder gleich. Ich fühlte mich manchmal etwas hin und her gerissen der "Grossen" gerecht zu werden, als der kleine Bruder mit Stillen, wickeln und rum tragen noch so viel mehr gebraucht hat aber das kriegt man dann schon alles hin :-)
    Ja so ganz lässt mich das Thema nicht los aber ich habe mir neue Ovus bestellt, um bei den nächsten Eisprüngen aufzupassen sprich LH Anstieg - kein Sex. Mein Schatz meinte letztens, dass doch jetzt so viele Jahre nichts passiert ist, dann würde jetzt auch nichts mehr passieren. Ich hab ihm nur geantwortet "ja unwahrscheinlich aber nicht unmöglich". Er mochte gar nicht über das Thema reden. Ich glaube es frustriert ihn sehr, damit abzuschliessen bzw. verdrängt es, in dem er nicht drüber sprechen will
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  6. #8576
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Eglan, ich verstehe deinen Mann. Du ja auch. Ich erinnere mich an Postings von vor 1,2,3 Jahren als du geschrieben hast, dass mein wunderbarer Mann es einfach verdient hat, eigene Kinder zu haben.

    Also nur am Rande, die Schwippschwägerin wurde mit 49 schwanger und hat nun einen Bub von einem Jahr :)

    Verurlaubt ist das falsche Wort. MEin Mann hat seine Kinder. Ergo hocken wir in seiner Wohnung wo er die Kinder immer hat. Unsere Konstellation ist ja nicht ganz einfach mit 3 Standorten und unsere Hauptwohnung ist zu klein für uns alle. Ich möchte seine Kinder dort nicht haben, weil ich dann überhaupt keinen Rückzugsort für meinen Sohn und mich hätte... Hier haben wir viel Platz, die Kids ihr eigenes Zimmer... Und die (Schwieger-) Eltern sind mit im Haus und somit ist auch immer zeitgleich dieser Besuch abgefrühstückt. Ich mache das 1x im Monat.

  7. #8577

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Sorry Ihr Lieben, kurzer Egopost: Von den gestern 10 entnommenen EZ waren 7 reif und alle wurden befruchtet bzw. haben sich geteilt... - 2 wandern jetzt auf Eis und 5 bekommen die Chance, Blasto zu werden - in der Hoffnung, dass am Mittwoch eine Blasto bei mir einzieht... - ich bin soooooo erleichtert. Ich denke, das ist ein gutes Ergebnis
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite & zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs 09-12/20 - NEGATIV
    Plan C: ICSI Februar 21
    19.02.21: Punktion 10 EZ, 7 reif, 7 befruchtet
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360 / 30.03.21: MA
    Juni 2021: Kryo von 2 Eisbärchen: NEGATIV
    Plan D: 2. ICSI Juli 21
    16.07.21: Punktion 13 EZ, 6 befruchtet, FREEZE-ALL
    August 2021: Kryo (1 Blasto): NEGATIV

    THE END

  8. #8578
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hey Glückskäfer, auch wenn ich von der Thematik kaum Ahnung habe hört sich das für mich super an. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!!!

    Kinderfrau das ist doch eine gute Lösung, wenn ihr Euch 1x im Monat dort trefft. Hört sich zumindest für alle Beteiligten entspannt an. Wo ist der dritte Standort, wenn ich fragen darf? Hast Du Deine Wohnung noch nicht aufgegeben?

    So, was habe ich gesagt: LH Anstieg - kein Sex? Ovu war heute morgen schön positiv aber Schwimmer sind bereits unterwegs Aber es ist mir egal - wenn es noch ein Wunder geben sollte, nehme ich es gerne an.
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  9. #8579
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Morgen Eglan,

    na wie ist die Lage :)

    Ganz kurz nur: Wir pendeln im Dreieck (wobei jetzt nicht durch Corona).

    Unsere Hauptwohnung (ist unsere gemeinsame), dann hat mein Mann eine Wohnung am Ort wo er arbeitet (das sind 80KM einfache Strecke von uns) und dann noch eine im Haus seiner Eltern, wenn er seine Töchter hat (das sind 170KM von uns aber auch von der anderen Wohnung).

    Wir suchen derzeit ein Haus (zum Kauf), was sich als sehr schwierig erweist. Aber mal sehen was sich so tut.... So lange wir mit unserem Sohn alleine sind geht es. Können halt keinen Übernachtungsbesuch empfangen, da die Wohnung zu klein ist. Heißt, wenn er seine Töchter hat ist er nie da. Ich fahre 1x im Monat mit dort hin...

  10. #8580
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Glückskäferchen: das ist ein verdammt supergutes Resultat!
    Manche Kliniken haben die Strategie 'viel hilft viel' und was ich hier teilw. lese wo die Frauen 30 Eier produzieren...kann's kaum glauben.
    Jedenfalls die 2 Kliniken wo ich bislang war, die peilen 10 Eier an zum Punktieren. Bei mehr sei die Qualität oft schlecht(er).
    Und im 'Alter' arbeiten die Eierstöcke ja oft nicht mehr fleissig mit, daher ist das doch scheniaaal von der Ausbeute her. Ich drück die Däumlein dass das klappt!

>
close