Seite 859 von 863 ErsteErste ... 359759809849857858859860861 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.581 bis 8.590 von 8626
Like Tree1059gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #8581

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo an alle,
    wie geht es Euch?
    @Kinderfrau: Ja, das war ein großer Schreck mit dem Knoten... - aber bei der Mammographie konnte weder beim Röntgen noch beim US etwas auffälliges gefunden werden. Ich stand kurz vor der Mens und wahrscheinlich war es sehr viel Drüsengewebe...
    Wie ist der Stand grad bei Dir? Meine Daumen sind gedrückt!!!
    @Eglan: Ich kann Deine Zerrissenheit so gut verstehen.... Der Traum bleibt ja irgendwie... - sollte es jetzt nicht klappen, muss ich da für mich auch eine Entscheidung treffen. Vergütung fühlt sich soooo falsch an! Aber jeden Monat hoffen und enttäuscht werden würde mir auf Dauer auch zu viel Raum in meinem Leben einnehmen. Ich hoffe, dass ich da einen Weg finde und ich wünsche Dir von Herzen, dass Du auch (D)einen Weg findest. Natürlich würde ich Dir ein Wunder von Herzen gönnen....
    @Alizee: Danke für Deine Worte. Wie ist denn der Stand bei Dir gerade? Die Blasto wird noch untersucht, oder? Habe ich es richtig in Erinnerung, dass sich bei Dir prozentual immer recht viele EZ zur Blasto entwickelt haben? Meine KiWu strebt 8-14 EZ idealerweise an. Meine 10 fanden sie perfekt, weil 8 sogar fast gleich groß waren. Das sagt ja aber rein gar nichts über die Qualität aus...
    Ich habe heute eine schöne Blastozyste zurückbekommen. Leider haben es die anderen 4 nicht geschafft.... Auch wenn ich dankbar über die eine Blasto bin, so trauere ich doch ein wenig um die anderen 4 und hatte insgeheim gehofft, dass sich 2 Blastos entwickeln und ich noch eine 2. Chance habe.... Laut Biologin sagen alle 7 EZ am Tag nach der Punktion super aus, ein sehr gutes Ergebnis hat sie gesagt. Daher hatte ich natürlich insgeheim gehofft, dass es 2 von den 5 schaffen. Ich weiß natürlich, dass ich schon mit einer Blasto glücklich sein darf...
    Die beiden Eisbären habe ich ja auch noch aber die haben ja dann auch noch die Auftau-Hürde zu nehmen, wenn sie denn in mich einziehen würden... - und bis Tag 3 müssen sie sich ja auch noch teilen....
    Nun hoffe ich erstmal und schaue, was die nächsten Wochen bringen.
    Ich denke an Euch und sende Euch liebe Grüße
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite und zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs
    SEPTEMBER - DEZEMBER 2020: 4 IUIs NEGATIV

    Plan C: ICSI ab Mitte Februar 21
    19.02.21: Punktion
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360
    23.03.21: Das Herzchen schlägt...
    30.03.21: MA

  2. #8582
    Alizée ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Liebe Glückskäfer

    danke für's Nachfragen. Ja, meine Blasto ist immer noch in Untersuchung, und ich versuche sie momentan zu 'verdrängen'.
    Ja, ich hatte immer das Glück dass i.d.R. die Hälfte der entnommenen EZ zur Blasto wurden. Aaaaber ich produziere inzwischen sehr wenige Eier, daher bringt mir das nun auch nichts (mehr).
    Ich erinnere mich, hier alles Mögliche schon gelesen zu haben: viele EZ und Nullbefruchtung, wenige EZ und mit einer einzigen Blasto schwanger, und und und...
    Du hast nun eine schöne zurückgekriegt und damit eine reelle Chance!
    Ich bewundere, wie klar Du schon über das Thema 'Aufhören' denkst. Ich für mich komme noch gar nicht klar damit und will noch nicht aufgeben, obwohl es wirklich wie Du sagst viel Raum einnimmt.

    Momentan denke ich eher, dass ich einen weiteren Versuch machen werde. Aber das werde ich dann in ca. 2 Wochen spontan entscheiden, wenn die Mens da ist.
    Gestern war der Ovulationstest positiv, und mein Mann hatte heute mitten beim GV Rückenweh. Daher hake ich diesen Pausenzyklus ab. Manchmal ist es wirklich wie verhext...! Ausserdem finde ich es wirklich den mega Abtörner, nach Kalender zu lieben. Das mit den Ovus war nun spannend, aber ich für meinen Teil hab da keine Lust mehr drauf.

  3. #8583
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Morgen meine Damen :)

    Glückskäferle, uhi, dann bist du ja jetzt in der spannenden Phase, in der du alles Glück der Welt brauchst! Ich denke an dich!

    Alizee, urgs... völlig verkorkst dieser Zyklus. Wie geht es dir da mit? Na du schreibst es ja, ist nicht dein Ding. Kann ich verstehen. Wir schaffen es mit einer großen Portion Humor zu nehmen.

    Ich hatte gestern ein langes Telefonat mit der KiWu, da dieser Test auch wieder negativ war, trotz richtig guter "Vorboten", sprich, GSH war gut, Follis waren super, ich war fit, GV hat gepasst... Hat wieder nicht sollen sein.

    Wir haben uns gegen eine kst. Befruchtung entschieden (der Prof. rät auch davon ab), weil es ja schon mal so geklappt hat. Zudem sind wir Selbstzahler.

    Wir haben uns nun so verständigt, dass wir diesen Zyklus noch mal stimulieren und wenn der auch nicht klappt, ich Anfang April mich noch mal einer Bauchspiegelung unterziehen werde.

    Das ist Stand heute. Mens versuche ich etwas hinauszuzögern. Heute ist ES+15. Hoffe sie mit hochdosiertem Progesteron noch 2-3 Tage hinauszuzögern, weil das alles terminlich sonst nicht wirklich passt.

    LG
    KF

  4. #8584
    Alizée ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Kinderfrau:
    Bauchspiegelung nochmal-warum?

    Wie's mir mit dem Zyklus geht...ich bin etwas frustriert. Hätte es natürlich gerne dennoch wieder 'natürlich' versucht, man will ja keine Chance auslassen. Ich find das mit den Ovulationstests schon wirklich sinnvoll, aber ich pack das mit dem Kalenderseggs glaube ich auch nicht mehr. Ich frage mich, wie Ihr es schafft, das mit Humor zu nehmen. Falls jemand nen Tip hat, nur her damit...!

  5. #8585
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Huhu!!

    Keine Ahnung wie wir das mit Humor nehmen... sprechen aber eben auch viel darüber. Also über den Kinderwunsch.

    Bin nach der Geburt einige Male operiert worden und möglicherweise ist da ja was schief gelaufen. Die hatten mir direkt nach der Geburt auch die Narkose verweigert, hätte sie eigentlich anzeigen sollen.

    Damals (bei der ersten BS) hatte ich schlimme Verschleierungen, die eine Schwangerschaft unmöglich machten. Vll ist das ja wieder da und deswegen klappt es nicht. Keiner weiß was da unten los ist... spreche top auf die medis an und mein Zyklus gleicht einem Uhrwerk...

  6. #8586
    Baba79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich kürzlich was schreiben wollte und das Forum alles verschluckt hat, hatte ich aufgegeben und inzwischen ein bisschen den Anschluss verloren...
    Atmet alle mal tief ein, hier kommt eine groooooße Portion Viren aus der 30.SSW! Ich wünsche euch so sehr, dass es bei euch allen bald klappt und drücke fest die Daumen!

    @Kinderfrau schade, dass es wieder nicht geklappt hat. Auch wenn eine weitere Bauchspiegelung unangenehm ist, wenn sie evtl. hilft, Ursachen fürs nicht schwanger werden zu beheben, macht sie doch Sinn. Ich wünsche dir, dass du sie gar nicht mehr brauchst! Und wenn doch, dann ist sie hoffentlich das entscheidende Schräubchen, das gedreht werden muss für das Wunder!

    @Alizée du hast meine Bewunderung dafür, wie du dieses viele Warten und Hoffen durchstehst. Hoffentlich kommt ein gutes Ergebnis bei der Untersuchung der Blasto raus! Wann bekommst du denn ein Ergebnis?
    Mich hatte der Kalendersex auch manchmal eher abgetörnt. Zum Glück konnte mein Mann mir gut darüber hinweghelfen. Wir haben auch immer versucht, es mit einer guten Portion Humor zu nehmen.

    @Glückskäfer als du dich aus dem Forum etwas zurückgezogen hattest, hab ich oft an dich gedacht und gehofft, du würdest mit Bäuchlein zurückkommen. Schade, dass es immer noch nicht geklappt hat. Jetzt drück ich dir ganz fest die Daumen für deine Blasto!

    @me Bauchzwerg entwickelt sich prima, liegt auch schon in Schädellage. Mir geht’s auch blendend, kleine Zipperlein mal wie Rückenschmerzen, der Bauch ist hier und da ein bisschen im Weg, sonst gibt’s hier nix zu berichten. Ich bin äußerst dankbar für das große Glück, dass es bei uns noch geklappt hat und die Schwangerschaft so unkompliziert verläuft. Dasselbe wünsche ich euch auch allen!
    Hibbelstart 01/2019
    Sternchen 7.SSW 06/2019
    AS (Polyp in GM) 04/2020
    positiv getestet am 27.08.2020

  7. #8587
    Kinderfrau ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Morgen ihr Lieben, wie ist denn der aktuelle Stand bei euch? Käferle? Wie läufts???
    Alizee??? Eglan und der Rest??

    Bei uns sieht es nicht gut aus. Mein Körper spinnt rum und ich fange wieder an, gegen mich selbst zu gehen wei lich es einfach nicht versteh.

    Es wurde wohl doch zu viel gefuscht post-Geburt und ich bin so sauer deswegen. Eigentlich müsste ich die verklagen.

    Diesen Zyklus musste ich abbrechen. Letzten Zyklus sah alles sehr gut aus, hat aber wieder nicht geklappt. Diesen habe ich brav an ZT3 angefangen zu spritzen und war gestern zur Kontrolle. Eine Zyste habe ich... 22mm... und nur ein Folli von 11mm. GSH nur 4mm. Somit abgehakt. Habe auch nimmer gespritzt und jetzt ist (hoffentlich spielt da mein Körper wenigstens mit!) BS Anfang April.

    Mal sehen was die dann so wissen. Hoffentlich kommt die Mens so, dass die BS auch wirklich dann stattfinden kann. So langsam "rinnt" die Zeit... Ende des Jahres ist ja Schluss bei uns.

    Den AMH habe ich erneut testen lassen. Der hat sich bissle verbessert von 0,6 auf 0,9. Haha, ist ja schon mal was...

  8. #8588
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Käferle was lese ich in einem anderen Threat DU BIST SCHWANGER!!!!! Was für wundervolle Nachrichten!!!!! Ich wünsch dir alles Glück der Welt dass sich dein Kleines schön fest beisst und du eine sorgenfreie Kugelzeit hast!!!!!!! @ Kinderfrau das mit deinem Zyklus tut mir leid, was ist denn nach der Geburt genau passiert?@ Alizee wie ist bei euch der neueste Stand und befindest du dich noch in beruflicher Auszeit? @ alle Kugelbäuche Baba, June, Susonne, Marielouise wie geht's euch??? Was machen die Hibblerinnen? Gibt es aktuell jemand der hier hibbelt Mimoli Goldi Englantine??? Uns geht s gut. Der Minimann entwickelt sich prächtig und ist mittlerweile echt proper geworden. Es erinnert nichts mehr an das winzige dünne neugeborene Männchen. Den anderen beiden geht's auch ganz ok. Den Mittleren melde ich jetzt in den Kindergarten an in der Hoffnung, dass es bis im Herbst wieder normaler wird und der Große wird nächste Woche 7 Jahre alt. Irre wie Die Zeit vergeht!!! Mein Kämpfer wird gross. Er hat z zt Wechselunterricht so langsam geht es wieder in Richtung Normalität. Liebe Grüsse an alle und erzählt mal wie es euch geht Katy



  9. #8589

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo Ihr Lieben,
    @Kinderfrau: Es tut mir sehr leid, dass Du diesen Zyklus abbrechen musst! Gerade wenn man das Gefühl hat, dass einem die Zeit davon läuft, ist jeder nicht nutzbare Zyklus eine riesige Enttäuschung! Und das, nachdem im letzten Zyklus alles so gut aussah! Aber noch ist ja nichts verloren und bis zum Ende des Jahres ist es ja auch noch ein wenig hin! Tue Dir etwas Gutes und versuche, die Krone bis zum nächsten Zyklus wieder zu richten. Ich denke an Dich!
    @Baba: Danke für Dein Update! Ich habe mal tiiiiiieeeef eingeatmet...
    @Alizee: Gibt es bei Dir schon was Neues? Letztendlich scheint es ja zumindest bei Dir nicht ganz so schlimm zu sein, dass die Ausbeute nicht ganz so hoch ist, da die Quote in Bezug auf Blastos ja wirklich toll ist! Nun drücke ich Dir von Herzen die Daumen, dass DEINE unauffällige Blasto möglichst bald dabei ist und bei Dir einzieht!
    @alle: Wie geht es Euch?
    Me: Ich flüstere mal ganz leise: Ich bin heute PU/ES+14 und ich bin schwanger....
    Ich traue mich kaum, es auszusprechen und muss viel an die Worte und die Gefühle von June denken, als sie positiv getestet hat.... Ich habe eine Testreihe gemacht, wusste also genau wann die Spritze raus ist und dann wurden die Tests wieder stärker.
    Der CB zeigt leider heute „nur“ 1-2 - das verunsichert mich, weil mir bei meiner letzten Schwangerschaft mal jemand sagte, dass es immer ein besseres Zeichen ist, wenn an NMT bereits 2-3 steht. Und letztes Mal ging es dann ja auch wirklich nicht gut...
    Ich merke, wie verhalten meine Freude und wie groß meine Angst ist. Die Striche werden täglich verglichen und ganz genau beäugelt, ob der Strich sich denn in der Intensität tatsächlich in 2 Tagen verdoppelt hat... - ich werd noch verrückt. Aber objektiv gesehen werden die Striche seit ES 10 immer stärker und der 25er schlägt seit ES 12 an und wird auch stärker. Rein objektiv gesehen sieht also alles erst einmal gut aus.
    Am Montag ist der BT in der Klinik. Eigentlich wäre er morgen aber da hat das Labor nicht auf.
    Nun hat es also fast genau 1 Jahr nach meiner letzten Schwangerschaft wieder geklappt... - unglaublich! Ich hoffe, dass ich nun nach und nach, von BT zu BT und hoffentlich spätestens nach dem 1. US mit hoffentlich schlagendem Herzchen an diese Schwangerschaft glauben kann. Und ich wünsche mir nichts mehr, als im November unseren kleinen Nachzügler auf die Welt zu bringen.
    Ich bin zudem sehr, sehr dankbar, dass ich offenbar zu den Personen gehöre, bei denen gleich die 1. ICSI erfolgreich war.
    Danke für all Eure Daumen! Die brauche ich auch weiter aber eine Hürde ist zumindest genommen...
    Ganz liebe Grüße
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite und zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs
    SEPTEMBER - DEZEMBER 2020: 4 IUIs NEGATIV

    Plan C: ICSI ab Mitte Februar 21
    19.02.21: Punktion
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360
    23.03.21: Das Herzchen schlägt...
    30.03.21: MA

  10. #8590

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Käferle was lese ich in einem anderen Threat DU BIST SCHWANGER!!!!! Was für wundervolle Nachrichten!!!!! Ich wünsch dir alles Glück der Welt dass sich dein Kleines schön fest beisst und du eine sorgenfreie Kugelzeit hast!!!!!!! @ Kinderfrau das mit deinem Zyklus tut mir leid, was ist denn nach der Geburt genau passiert?@ Alizee wie ist bei euch der neueste Stand und befindest du dich noch in beruflicher Auszeit? @ alle Kugelbäuche Baba, June, Susonne, Marielouise wie geht's euch??? Was machen die Hibblerinnen? Gibt es aktuell jemand der hier hibbelt Mimoli Goldi Englantine??? Uns geht s gut. Der Minimann entwickelt sich prächtig und ist mittlerweile echt proper geworden. Es erinnert nichts mehr an das winzige dünne neugeborene Männchen. Den anderen beiden geht's auch ganz ok. Den Mittleren melde ich jetzt in den Kindergarten an in der Hoffnung, dass es bis im Herbst wieder normaler wird und der Große wird nächste Woche 7 Jahre alt. Irre wie Die Zeit vergeht!!! Mein Kämpfer wird gross. Er hat z zt Wechselunterricht so langsam geht es wieder in Richtung Normalität. Liebe Grüsse an alle und erzählt mal wie es euch geht Katy
    Danke, liebe Katy, hat sich überschnitten - ich habe gerade geschrieben... - DANKE!
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite und zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs
    SEPTEMBER - DEZEMBER 2020: 4 IUIs NEGATIV

    Plan C: ICSI ab Mitte Februar 21
    19.02.21: Punktion
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360
    23.03.21: Das Herzchen schlägt...
    30.03.21: MA

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •