Seite 872 von 874 ErsteErste ... 372772822862870871872873874 LetzteLetzte
Ergebnis 8.711 bis 8.720 von 8733
Like Tree1071gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #8711
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Kinderfrau Beitrag anzeigen
    Liebes Käferle, lese es jetzt erst und möchte dir sagen, dass es mir leid tut :-( zum Glück hast du bereits Kinder und kannst dir dessen Glück abrufen. Auch wenn es den Schmerz nicht schmälern kann.

    Ich weiß auch wie du dich fühlst. Auch wir bewegen uns auf das Ende zu und es tut manchmal richtig weh. Bereits beim ersten Kind haben wir kämpfen müssen. Mittlerweile sind wir aber selbst über die ÜZ damals drüber ubd es passiert einfach nichts mehr. Egal ob mit oder ohne Stimu. Es nistet sich einfach nichts ein.

    Meistens ist der ES auf der falschen Seite, diese Zyklen sind dann sowieso abgehakt. 2x in den letzten 12 ÜZ hatte ich aber gute Chancen. Aber hat auch nichts gebracht. Mein Körper will nicht mehr. Es baut sich kein gescheites Endometrium mehr auf. Es soll wohl einfach nicht mehr sein. Von einer IVF/ICSI hat der Prof. ebenfalls angeraten. Erfolgschancen mit meinem AMH nicht hoch. Dazu das Alter...

    Wir investieren nun noch ein einziges Mal Geld und machen eine Biopsie. Wenn auch da nicht heraus kommt dann hat es einfach nicht sollen sein.

    Wir kaufen in 2 Wochen unser Haus und sind dann mit der Renovierung beschäftigt. Job macht sich auch nicht von allein und ich habe echt weite Wege zu pendeln. Mein Sohn braucht mich auch noch sehr. Also alles in allem darf ich mich nicht beklagen - aber ich bin einfach traurig. Daher kann ich dich wirklich sehr gut verstehen und möchte dir eine virtuelle Umarmung schicken.

    Ganz liebe Grüße!
    Liebe Kinderfrau ich hoffe immer noch mit euch dass sich ein zweites Wunder bei euch anmeldet. Wann hast du die Biopsie? Ihr kauft ein Haus?? Voll cool ist das dann in der Nähe deiner Arbeitsstelle?



  2. #8712
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Sarah 79. Beitrag anzeigen
    Hallo ����
    Goldfisch/Astrid: Ich habe regelmäßig meine Periode, jedoch einen Anti Müller Wert, der auf nur noch Rest Funktion der Eierstöcke hinweist. Regelmäßige Menstruation heißt nichts. Ich würde meinem Gefühl trauen.

    Zu mir: der AMH liegt tatsächlich nur bei 0.05. Die Ärztin kiwu Klinik sagt aber nach dem Ultraschall, dass es so schlimm nicht aussieht, es sind Eizellen vorhanden. Ich war vor 2 Tagen zur Gebärmutterspiegelung, wegen Polypen. Da wurde jetzt mal durchgeputzt ��
    Tatsächlich ist das Spermiogramm meines Freundes nicht so toll. Also wird es eine icsi geben. Wohl wirklich nur eine, ich bin schon so alt und es ist eine finanzielle Frage. Diese Chance wollen wir uns aber geben.
    Ich bin noch in Behandlung wegen der Schilddrüse, Morbus Basedow, hoffe auf gute Werte Ende Oktober. Anfang November ist wieder Termin in der kiwu Klinik. Am meisten stört die Schilddrüse und dass das Medikament nicht in der Schwangerschaft genommen werden darf. Die Zeit läuft. Sonst würden wir es jetzt bald angehen.
    Ich bin voller Sehnsucht und Hoffnung, Angst und Mutlosigkeit. Und ich werde jetzt bald 42.
    Tut mir leid, dass ich zu euch nicht mehr beitragen kann.
    Sarah
    Liebe Sarah kannst du nicht ggf auf ein anderes Schilddrüsenmedi umsteigen das in der SS geht? Ich hatte ja nur einen ganz leicht erhöhten Wert und habe L- Thyroxim bekommen. Ist das bei dir nicht möglich? Ich drücke euch fest die Daumen für ein kleines Sommerwunder.



  3. #8713
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von sh1 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    Bin neu hier, 43 und suche Frauen und Mütter die auch in meinem Alter noch Kinderwunsch haben bzw noch Kinder bekommen haben zum Austausch
    Vielen Dank und Grüße susann
    Keine Ahnung wie ich einen neuen Beitrag erstelle bin auf antworten gegangen
    Liebe sh1 hier bist du genau richtig. In diesem Thread hobeln schon seit Jahren ü 40 auf ein Baby. Ich selbst gehöre zu den alten Hasen und habe nach 3 Jungs meine Kiwu Zeit abgeschlossen aber hier gibt es immer wieder neue Mädls die diesen Threat weiterleben lassen. Herzlich Willkommen hier LG Katy



  4. #8714
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich hoffe ich habe jetzt niemanden beim Antworten vergessen. @ all wie geht's euch? Alizee wie geht's dir???? Susonne dein kleines Wunder dürfte doch jetzt da sein wie geht's euch? Eglantine was gibt's neues? Da jetzt immer wieder Neue kommen wäre es nützlich wieder eine Liste zu erstellen damit man sieht wer aktiv / noch aktiv ist. Dazu gehören die Hibblerinnen die Schwangeren und alten Hasen. Habt ihr Lust? Dann würde ich mich daran versuchen sonst gehen viele Infos und Namen verloren das wäre schade. Wenn ihr möchtet schreibt mir doch ne pn: Name Alter Kinder und Alter der Kinder bzw bei Hibbelnden den NMT und ÜZ ür welches Kind. LG Katy



  5. #8715
    Katinka1809 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo alle zusammen,

    ich bin nicht neu hier, aber neu in dieser Rubrik. Schön das es euch gibt.

    Kurz zu mir, ich bin 41 Jahre alt und habe einen 6 jährigen Sohn. Mein Mann und ich haben am 02.10 geheiratet. Er ist niemand der aktiv auf irgendwas hin arbeitet, aber er hat auch nix dagegen getan. Sagen wir es mal so 😅
    Ich hab immer gesagt ich wollte noch ein zweites Kind, aber so richtig geklappt hat es nie. Bei meinem Sohn war ich spontan schwanger.
    Nun bin ich heute 3 Tage überfällig. Normalerweise läuft alles nach Plan und ich kann mich drauf verlassen, dass ich meine Tage vorher bemerke.
    Jetzt bin ich doch am grübeln. Das reden darüber war das eine, aber nun…. 🙈😅
    Geh ich gleich zu meiner Frauenärztin oder mach erstmal nen Test? Und überhaupt…. 🙈😊🙄 mit 41?
    Liebe Grüße!
    Katinka
    LG Katinka

  6. #8716
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Katinka1809 Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,

    ich bin nicht neu hier, aber neu in dieser Rubrik. Schön das es euch gibt.

    Kurz zu mir, ich bin 41 Jahre alt und habe einen 6 jährigen Sohn. Mein Mann und ich haben am 02.10 geheiratet. Er ist niemand der aktiv auf irgendwas hin arbeitet, aber er hat auch nix dagegen getan. Sagen wir es mal so ��
    Ich hab immer gesagt ich wollte noch ein zweites Kind, aber so richtig geklappt hat es nie. Bei meinem Sohn war ich spontan schwanger.
    Nun bin ich heute 3 Tage überfällig. Normalerweise läuft alles nach Plan und ich kann mich drauf verlassen, dass ich meine Tage vorher bemerke.
    Jetzt bin ich doch am grübeln. Das reden darüber war das eine, aber nun…. ����
    Geh ich gleich zu meiner Frauenärztin oder mach erstmal nen Test? Und überhaupt…. ������ mit 41?
    Liebe Grüße!
    Katinka
    Ich würde erst mal einen Test machen. Mit 41 nochmal schwanger zu werden ist nichts sehr Aussergewöhnliches. Ich drück die Daumen!!! LG Katy



  7. #8717
    Katinka1809 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Ich würde erst mal einen Test machen. Mit 41 nochmal schwanger zu werden ist nichts sehr Aussergewöhnliches. Ich drück die Daumen!!! LG Katy
    Hallo, danke fürs Daumendrücken. Ich bin dann doch zu meiner Frauenärztin und der Bluttest war negativ. Dann frag ich mich aber, warum meine Tage ausbleiben. ��
    LG Katinka

  8. #8718
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Schade aber das kann immer wieder mal vorkommen. Ich drücke dir für die nächste Runde die Daumen
    Katinka1809 gefällt dies



  9. #8719
    Aygro ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo, mein Name ist Elisabeth, bin NOCH nicht ganz 40, aber ich höre mein Uhr trotzdem ticken🤣 Wir haben uns erst vor kurzem dazu entschieden ein Baby zu bekommen und mein angeborener Perfektionismus stresst mich jetzt schon und ich hab keinen Plan mehr😂

  10. #8720
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Morgen und stürmische Grüße :)

    Heute ist wieder einer dieser Tage wo alles so aussichtlos für mich ist. Keine Ahnung was heute anders ist als sonst.
    Die Biopsie war komplett unauffällig. Wenn ich ehrlich bin, bin ich total traurig darüber, weil ich jetzt definitiv weiß, dass es an meinem blöden Körper liegt und ich schlichtweg zu alt bin, noch ein Kind zu bekommen.

    Mein Mann sagt wir machen weiter und immer weiter... es würde noch mal klappen. Allerdings finden 2/3 aller ES auf der verschlossenen Seite statt. Das ist zermürbend. Wir sind nun im 13. ÜZ und wieder ist der ES linksseitig, dafür aber endlich die SH wieder super. Wenn ich Glück habe ist der ES nächsten Zyklus mal wieder rechts - aber wie ich mein Glück auch kenne, ist dann die SH wieder totaler Mist. Ich kann es drehen und wenden wie ich will - es klappt einfach nicht mehr.

    Die KiWu und mein Gyn raten zur IVF. Anderseits sagen sie einem, dass Stress der Killer schlechthin sei und man unter Stress eben nicht leicht schwanger wird. Toll... Aber ne IVF bedeutet für mich doppelt bis dreifacher Stress, u.a. ist es deswegen keine Option.

    Ich mag keine zusätzliche Belastung. Ist gerade alles bissle viel. Umbau, Job, Kleinkind und natürlich die Pendelei. Wede jetzt noch ein paar mal stimulieren und hoffen, dass es doch noch klappt.

>
close