Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Honey89 ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1

    Standard Einnistungsblutung? Wann testen? Ich werde wahnsinnig :)

    Hallo ihr lieben,

    Vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrung miteilen. Wir sind im zweiten übungszyklus. Mein ES war lt ovo am 14.9 nun habe ich gestern abend nach dem sport minimal blut (hell rot) am toiletten Papier gehabt. Ich habe seit gestern früh ziehen in der linken Leiste und unterleibsschmerzen. Heute Nacht war nichts heute morgen wieder minimal.

    Ist es zu spät für Einnistung?
    Meine tage sollen erst in 4 tagen kommen, sind eigentlich immer regelmäßig und sehr stark. Hatte sowas noch nie. Testen konnte ich natürlich nicht lassen natürlich negativ. Besteht noch Hoffnung? :*(

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.613

    Standard Re: Einnistungsblutung? Wann testen? Ich werde wahnsinnig :)

    Bei mir kamen die Einnistungsblutungen (die ich aber nur bei einem Kind hatte), genau als ich meine Tage hätte bekommen sollen. Ich dachte sie wären da (die Blutung war ähnlich stark wie immer) und habe mich gewundert, als sie am nächsten Tag wieder verschwunden sind. Getestet habe ich glaube ich eine Woche später, kann aber auch länger gewesen sein (fett positiv). Ich hatte auch bei jeder Schwangerschaft das Gefühl meine Tage zu bekommen (Unterleibsziehen, Schokohunger,...) - die Hormonumstellung schien sich gleich auszuwirken. Typische Schwangerschaftssymptome bekam ich erst als sowieso schon klar war, dass ich schwanger bin.

    Kann also gut sein, dass Du schwanger bist
    99/02/07/13

  3. #3
    Smartie88 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    7.877

    Standard Re: Einnistungsblutung? Wann testen? Ich werde wahnsinnig :)

    Hallo.
    Ich hatte beide male eine Einnistungsblutung, wobei das eine so schwach war das es mir nicht aufgefallen wäre, wenn ich nicht auf Klo gegangen gewesen wäre. War beides mal so ES+ 6/7. Das eine mal hatte ich nach NMT positiv getestet, das andere mal bei ES ca. +10.
    Wirkliche SS Symptome habe ich auch erst nach NMT bekommen (also Müdigkeit, keinen appetit). Davor waren es Symptome die ich auch von der mens kenne: schlechte Laune, ziehen im rücken. Was jedes mal war und auch die ganze SS angehalten hat: meine Haare haben weniger gerettet und einen schöneren Glanz gehabt.

    Drücke dir die daumen. Bei ES +10 muss noch kein test positiv sein.
    Lg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •