Seite 527 von 813 ErsteErste ... 27427477517525526527528529537577627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.261 bis 5.270 von 8123
Like Tree1688gefällt dies

Thema: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

  1. #5261
    Mia2311 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Heißt bei mir leider nichts, bei mir sieht es eigentlich immer gut aus und schwanger bin ich trotzdem nie geworden!
    ABER ich denke jetzt positiv, heute gehe ich auch noch zur Akupunktur um die Einnistung zu unterstützen.
    BT wäre am 18.6. meine Kiwu macht immer 14 Tage nach TF. Ich finde das gerade bei Blastos echt spät und werde deshalb vorher zuhause testen.
    Ja, ich weiß was ihr schon für einen langen Weg hinter euch habt. Aber positiv denken, ist jetzt das einzige was man machen kann...und Akupunktur und die Bärchen visualisieren Du schaffst die besten Voraussetzungen, alles andere liegt leider nicht in deiner Hand.
    Nadifar gefällt dies





  2. #5262
    Newsjunkie ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Mia: Schwer auszuhalten eigentlich, was du da beschreibst. Ich hoffe, dass eure Große bald die tolle Nachricht erfährt und dann wieder fröhlich nach vorn sieht. Redet sie denn auch darüber und sagt, wie traurig sie ist, oder merkst du das einfach an ihrem Verhalten? Wie hast du es geschafft, es zu verarbeiten? Ich habe deine Geschichte leider nicht ganz genau zurückverfolgen können. Vielleicht bringst du noch mal die Kraft auf, mir zu erzählen, was du und ihr als Familie durch habt?

    @Mika: Auch, wenn dich die Erfahrungen etwas anderes gelehrt haben... Versuch positiv zu sein. Wenn alles immer gut aussah, spricht es eher dafür, dass es dieses Mal gut enden muss. Dann waren die Versuche davor eher die traurigen Pechmomente. Akupunktur klingt gut! Ich bin auch beim Visualisieren dabei. Warme Höhle, einladendes "Bettchen", perfekte Bedingungen... Ommmmmm =) Ich wünsche dir ganz viel Erfolg. Wann willst du denn testen?

    @Liste: Bei mir ist NMT 10.6.

  3. #5263
    Muggelmaus ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Whynot wie schön von dir zu hören 
    Ach cool dann bist du ja schon gut ausgestattet!! Sehr gut 
    Ich denke dass der Doc sicher weiß, inwiefern die Auffälligkeit „wichtig“ ist, aber ich kann SOOO gut verstehen dass der Kopf sich daran festbeißt.
    Mich würde es sicher völlig aus der Bahn werfen, EGAL was der Arzt mir für eine plausible Erklärung gibt.
    Aber trotzdem: Mach dir keine Sorgen, auch wenn man sowas immer wieder im Hinterkopf hat!!!

    Nadi willkommen „zurück“. Schön das der Urlaub zum runter kommen war und du deine Tanks wieder befüllen konntest!!

    News, hihi ja vielleicht mach ich es so… Aber am liebsten wäre mir, ich hätte die Feinsono mit unauffälligem Ergebnis schon „hinter“ mir.
    Das ist noch so ein Meilenstein für mich und meinen Kopf, denn da wurde ja die Hernie bei unser Tochter festgestellt….

    Mika, schön das der TF gut geklappt hat!!! Ich drücke dir sooooo sehr die Daumen!
    Ich glaube an mein Happy End, aber manchmal wankt es einfach ein wenig! Aber verliert man sein Kind, dann sind Folgeschwangerschaften wohl einfach mit Wanken & Bangen verbunden.

    Mensch Schnuffi schon die Hälfte rum.. ich wird verrückt. Die Zeit scheint förmlich zu rasen….
    Unser erstes Wunder kam im Februar 2016 zur Welt, leider konnte sie nur für eine kurze Zeit bei uns bleiben

    Im Februar 2018 mussten wir unseren kleinen ⭐ in den Himmel ziehen lassen.
    Nach fast einem Jahr Hoffen & Warten mussten wir im Januar 2019 unser zweites ⭐ gehen lassen.

    Unerwartet schnell hat sich im März 2019 ein kleines Wunder eingenistet, welches seit Novemer 2019 unser Leben auf den Kopf stellt.

    Ab Mai 2021 wird an Wunder Nr. 3 gebastelt

  4. #5264
    Avatar von Nadifar
    Nadifar ist offline Wannabe Mom 2020

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Sind wir nicht alle ein bisschen Schwanger?

    "Haste noch keinen Strich gesehen, haste noch nicht lang genug drauf gestarrt."

    Unser Listen-Maskottchen


    WIR HIBBELN

    NMT?
    Mika81 / 38 Jahre / 1. Kryo nach 3. ICSI: / 1. Kind

    NMT 10.06.
    Newsjunkie / 30 Jahre / 21. ÜZ / 1. Kind


    WIR WARTEN AUF DEN ES
    Gummihexe86 / 33 Jahre / 14. ÜZ / 1. Kind
    MavieJuna / 36 Jahre / 3. ÜZ nach *** / 3. Kind
    Skaistulit / 29 Jahre / 22. ÜZ bzw. 4. ÜZ mit Spender / 1. Kind
    Cloverfield / 40 Jahre / 13. ÜZ bzw. 9. ÜZ nach ** / 1. Kind
    Kidaninchen / 33 Jahre / 2. ÜZ nach ** / 2. Kind
    Nadifar / 30 Jahre / 22. ÜZ / 1. Kind
    Patty.S.83 / 35 Jahre / 3. IVF nach ** / 1. Kind
    Linzilla / 29 bzw. 38 Jahre / warten auf 1. IVF 08/19 / 2. Kind


    WIR SIND SCHWANGER

    A u g u s t
    Amelia.Sachs 11.08.2019
    34 Jahre / 7. ÜZ / 2. Kind

    O k t o b e r
    Whynot 18.10.2019
    39 Jahre / 17. ÜZ bzw. 1. ÜZ nach ****** / 5. Kind
    Schnuffibuff 22.10.2019
    31 Jahre / 20. ÜZ bzw. 1. ÜZ nach * / 1. Kind

    N o v e m b e r
    Muggelmaus 25.11.2019
    33 Jahre / 18. ÜZ bzw. 1. ÜZ nach ** / 2. Kind

    D e z e m b e r
    Hoiberlhex 08.12.2019
    30 Jahre / 20. ÜZ bzw. 5. ÜZ nach ** / 1.Kind

    J a n u a r
    Mia2311 vET?
    37 Jahre / 1. ÜZ nach stiller Geburt / 3. Kind



    WIR SIND DA! - UNSERE LISTENBABYS

    CatStorm - Mathilda
    geplanter Kaiserschnitt am 11.10.2018 bei 39+4
    40 Jahre / 1. ÜZ nach ** / 1. Kind / vET 14.10.2018

    MrsStorch - Sohn
    Spontangeburt am 22.10.2018 bei 39+1
    33 Jahre / 2. ÜZ / 2. Kind / vET 28.10.2018

    Traumtänzerin - Sohn
    nach Einleitung geboren am 24.10.2018 bei 41+4
    25 Jahre / 4. ÜZ / 1. Kind / vET 13.10.2018

    Laney - Tochter
    geplanter Kaiserschnitt am 29.10.2018 bei 39+4
    29 Jahre / 3. ÜZ / 1. Kind / vET 01.11.2018

    Sinderela - ”Schnappi”
    nach Einleitung (Präeklampsie) geboren am 01.11.2018 bei 34+1
    36 Jahre / 21. ÜZ (*06/16 *01/18) / 1. Kind / vET 12.12.2018

    Monschi - Tochter
    geplanter Kaiserschnitt am 20.11.2018 bei 39+1
    37 Jahre / 4. ÜZ / 2. Kind / vET 26.11.2018

    Sushirinha - Mats
    Spontangeburt am 06.12.2018 bei 40+4
    28 Jahre / 7. ÜZ / 1. Kind / vET 02.12.2018

    Jenjen86 - Luena
    Kaiserschnitt am 12.12.2018 bei 34+3 (Riss der alten OP-Narbe GM)
    32 Jahre / 6. ÜZ bzw. 3. ÜZ nach ** / 1. Kind / vET 20.01.2019

    Krötenmama - ”Kröterich”
    Spontangeburt am 14.01.2019 bei 37+3
    28 Jahre / 1. ÜZ nach * / 2. Kind / vET 01.02.2019

    VIP88 - Sohn
    Info fehlt, aber noch ist keins drin geblieben
    30 Jahre / 11. ÜZ / 1. Kind / vET 20.01.2019

    HSJ1984 - Timothy
    Kaiserschnitt nach Blasensprung am 26.01.2019 bei 38+4
    33 Jahre / 12. ÜZ bzw. 3. ÜZ nach * / 2. Kind / vET 05.02.2019

    Frosty86 - Tochter
    Spontangeburt am 31.01.2019 bei 41+2
    31 Jahre / 3. ÜZ / 1. Kind / vET 22.01.2019

    Mia2311 - Tochter
    stille Geburt am 10.02.2019 bei 33+0
    36 Jahre / 12. ÜZ / 2. Kind / vET 31.03.2019

    Tordis - Sohn
    Geburt am 24.02.2019 bei 36+5
    35 Jahre / 2. ÜZ nach * / 2. Kind / vET 19.03.2019

    Frau Toastbrot - Tochter
    Spontangeburt am 11.03.2019 bei 40+2
    30 Jahre / 7. ÜZ / 3. Kind / vET 09.03.2019

    Gänseblümchen_01 - Tochter
    * 16.03.2019 bei 40+6
    † 17.03.2019
    25 Jahre / 3. ÜZ nach * / 1. Kind / 10.03.2019


    IN LOVING MEMORY - UNSERE STERNCHEN
    Muggelmaus 8. SSW 02/2018
    Tordis 16. SSW 04/2018
    Cloverfield ? SSW 07/2018
    Whynot Zwillings-Sternchen 10. SSW & 12. SSW 09/2018
    Hoiberlhex ELS 11/2018
    Muggelmaus ? SSW 01/2019
    Kidaninchen 5. SSW 04/2019

    PAUSEN- / ZUSCHAUERBANK
    Joycee / 35 Jahre / 1. Kind / nach ca. 40 ÜZ Abschied vom Kinderwunsch
    Gänseblümchen_01 / 25 Jahre / 2. Kind / passives hibbeln

    auf dem Weg zum Wunder leider verschollen…
    Grace85 / Kari.L / Maere / Zohara / Maijo / Missblacky / Jewel / Caravan.Julia / Tami3


    !!! ACHTUNG !!!
    Bei Änderungswünschen bitte immer @LISTE dazu schreiben. Die Buchhaltung dankt.


    Endometriose + schwankendes SG | Kiwu seit 06/2017
    17 x myNFP | 6 x GVnP | 5 x IUI | 1 x ICSI - negativ
    1. Kryo - biochemische Schwangerschaft
    2. Kryo - positiv ❤️ it's a boy!



    meine lieben Binos sind Shoegall + Linzilla

  5. #5265

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Nadi wie schön dass du Kraft tanken konntest, und wenn USA schon wieder naht kann die Erholung bestimmt anhalten 😊 wohin geht's denn in USA?

    Mia ich glaub gerne dass das sehr schwierig für deine Tochter ist.. vorallem weil du ihr den Schmerz nicht nehmen kannst..
    Aber schon bald darfst du es ihr sagen und sie wird sich sicherlich wahnsinnig freuen 🙂

    Muggel: deine Gefühle sind so verständlich. Lass dich zu nichts drängen wonach dir noch nicht ist, bald gehst du mit guten Nachrichten vom organscreening heim und dann ist auch schon bald 24+0 erreicht. Mit jedem Meilenstein wird es dir besser gehen und dann ist dir vielleicht auch irgendwann nach Kleidung aussuchen und Zimmer einrichten. Wenn ich fragen darf, was habt ihr denn damals mit dem Kinderzimmer gemacht?
    Die 2. Zh war ganze 5 Tage lang.. und das trotz progestan.. ich habe jetzt fleißig himbitee getrunken und der es kam 7 Tage eher (Bei zt 20 vor der SS war er bei zt 18 ca) ich hoffe mal dass dadurch die 2. Hälfte auch länger wird.. frauenmanteltee gibt's jetzt auch täglich. Ja die Arbeit.. ich bin in einer ganz neuen Abteilung (meine alte Stelle war schon nachbesezt) und die Arbeit gefällt mir besser wie davor. Wenn aber mal wieder die Gefühle verrückt spielen ist es sehr schwer vor fremden Kollegen.. denke aber das wird auch wieder besser..

    Whynot: leichter gesagt als getan: lass dich nicht verrückt machen, es ist bestimmt alles gut.

    Mika ich drück die Daumen dass die Zeit schnell vergeht.. ich bin ja dafür dass wir diesen Monat alle positiv testen 🙂

  6. #5266
    Mia2311 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Zitat Zitat von Newsjunkie Beitrag anzeigen
    @Mia: Schwer auszuhalten eigentlich, was du da beschreibst. Ich hoffe, dass eure Große bald die tolle Nachricht erfährt und dann wieder fröhlich nach vorn sieht. Redet sie denn auch darüber und sagt, wie traurig sie ist, oder merkst du das einfach an ihrem Verhalten? Wie hast du es geschafft, es zu verarbeiten? Ich habe deine Geschichte leider nicht ganz genau zurückverfolgen können. Vielleicht bringst du noch mal die Kraft auf, mir zu erzählen, was du und ihr als Familie durch habt?
    Sowohl als auch. Manchmal merke ich an ihrem Verhalten, dass sie gerade traurig ist, ganz oft sagt sie es aber auch ganz deutlich. Ihre kleine Schwester ist tägliches Thema bei ihr. Ich habe ein bisschen die "Befürchtung", dass sie noch denkt, dass ihre kleine Schwester doch irgendwie wieder zurück kommt. Am meisten mitgenommen hatte mich eine Geschichte aus dem Kindergarten, ich glaube allerdings, dass meine Schwangerschaftshormone das Ganze etwas verstärken. Die Erzieherin erzählte, dass sie vor kurzem meine Tochter ganz alleine im Waschraum gefunden hat. Sie saß dort am Fenster und starrte in den Himmel. Als die Erzieherin fragte, ob alles ok ist, sagte sie dass sie einfach allein sein möchte.
    Ich meine sie ist in ein paar tagen 5 Jahre alt, da sollte man doch eigentlich andere Sorgen haben.

    Ich versuche mich kurz zu fassen, alle anderen die die Geschichte kennen, können ab hier überspringen
    Ich hatte bis Januar 2019 eine völlig gesunde Tochter im Bauch, waren 2 Mal beim Feinultraschall, alles ok, Kind laut Ärztin gesund. Sie hatte Plexuszysten im Kopf, welche aber laut Ärztin alleine keinen Krankheitswert haben und von alleine wieder verschwinden, so war es auch. Eine Woche später (30. SSW) war ich bei meiner FÄ, die plötzlich meinte, dass mein Kind viel zu klein ist und überwies mich wieder zum Feinultraschall, diesmal zu einer anderen Ärztin. Auf einmal war gar nichts mehr gut, mehrere Auffälligkeiten wurden entdeckt, alles für sich genommen nichts tragisches, aber zu viele dafür dass das Kind eigentlich gesund sein sollte.
    Ich wurde von Arzt zu Arzt geschickt und schließlich habe ich nach einer Fruchtwasseruntersuchung die Diagnose Trisomie 18 bekommen. Eine Diagnose mit der noch nicht einmal die Ärztin in der Pränatalpraxis gerechnet hatte.
    Etwa 2 Wochen nach der Diagnose habe ich gespürt, dass meine Tochter im Bauch verstorben ist. Nach 3 Tagen Einleitung ist meine Tochter dann bei 33+0 im Februar still zur Welt gekommen.





  7. #5267
    Avatar von Nadifar
    Nadifar ist offline Wannabe Mom 2020

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Gänseblümchen
    Wir machen eine Rundreise an der Westküste. Starten in San Francisco, über den Yosemite National Park und anschl. Monterey nach LA von wo wir dann auch zurück fliegen werden es ist so aufregend!
    Gehts für euch dieses Jahr auch in den Urlaub?
    Das mit deiner 2. ZH hab ich jetzt nicht ganz geblickt heißt dass, dass du wieder einen ES hattest und nun im 2. ÜZ bist? Wenn ja, dann darfst du mir gerne deinen NMT nennen, dann setz ich dich zu den Hibblerinnen

    Mia
    mir fehlen auch jetzt noch die Worte...

    Endometriose + schwankendes SG | Kiwu seit 06/2017
    17 x myNFP | 6 x GVnP | 5 x IUI | 1 x ICSI - negativ
    1. Kryo - biochemische Schwangerschaft
    2. Kryo - positiv ❤️ it's a boy!



    meine lieben Binos sind Shoegall + Linzilla

  8. #5268
    Newsjunkie ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Mia: Was dir und einer Familie da zugestoßen ist, tut mir einfach nur schrecklich Leid. So ein unermesslicher Verlust... ich wünsche euch und dem Ungeborenen nur das Beste.

    Was du da über deine Große erzählst, berührt mich auch sehr. Für eine Mama, die in diesem Punkt "nur" zuhören und trösten kann, erscheint das nie genug. Aber ich bin mir ganz sicher, dass du ihr viel Halt gibst - und bald ja auch wieder Zuversicht, dass diese gewaltige Leerstelle zwar nicht ersetzt werden kann, aber dass es trotz allem positiv weitergehen kann. Kinder haben ihre ganz eigene Art zu trauern und ihre Gefühle zu verarbeiten. Wenn sie ihr Bedürfnis nach Alleinsein so deutlich kommunizieren kann, ist das vielleicht gar nicht schlecht. Sie holt sich jetzt das, was sie braucht.

    @Nadi: Großartige Pläne! Ich habe vor ein paar Jahren auch eine große Tour durch die USA gemacht, in San Francisco gestartet und aufgehört und einmal durch 6 Staaten gedüst. Der Yosemite ist ne eche Wucht! Freu mich auf den Reisebericht =)

    @me: Ich fühl mich langsam PMS-mäßig und verliere die Hoffnung. Morgen geht es aber nach Protugal zum Surfen! Da werde ich es dann umso mehr krachen lassen und die Depri-Stimmung ertränken.

  9. #5269
    Muggelmaus ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Zitat Zitat von Gänseblümchen_01 Beitrag anzeigen
    Muggel: deine Gefühle sind so verständlich. Lass dich zu nichts drängen wonach dir noch nicht ist, bald gehst du mit guten Nachrichten vom organscreening heim und dann ist auch schon bald 24+0 erreicht. Mit jedem Meilenstein wird es dir besser gehen und dann ist dir vielleicht auch irgendwann nach Kleidung aussuchen und Zimmer einrichten. Wenn ich fragen darf, was habt ihr denn damals mit dem Kinderzimmer gemacht?
    ��
    Gänseblümchen, zur Zeit stehen die Möbel noch in dem Kinderzimmer. Wir haben sie nie abgebaut, lediglich anderweitig genutzt als Abstellfläche und generell als Abstellraum.. Alle "tragbaren" Dinge sind entweder verschenkt worden (meine Mädels waren damals ALLE schwanger) bzw. sind in Kisten auf den Boden gewandert...
    Das Zimmer wäre also eigentlich "fertig" und quasi auch "neu"....
    Ich denke ich kann mich auf kurz oder lang damit anfreunden, die Dinge zu nutzen, die wir für unsere Tochter gekauft haben. Schlussendlich hätten wir sie auch beim zweiten Kind genutzt, wenn unsere Maus noch leben würde.


    Ihr Lieben ich wünsche euch schöne Pfingsten und NEws dir viel Spaß in Portugal!!!!!!!!!!
    Unser erstes Wunder kam im Februar 2016 zur Welt, leider konnte sie nur für eine kurze Zeit bei uns bleiben

    Im Februar 2018 mussten wir unseren kleinen ⭐ in den Himmel ziehen lassen.
    Nach fast einem Jahr Hoffen & Warten mussten wir im Januar 2019 unser zweites ⭐ gehen lassen.

    Unerwartet schnell hat sich im März 2019 ein kleines Wunder eingenistet, welches seit Novemer 2019 unser Leben auf den Kopf stellt.

    Ab Mai 2021 wird an Wunder Nr. 3 gebastelt

  10. #5270
    Avatar von Kidaninchen
    Kidaninchen ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Hallo Mädels 🌞

    Melde mich auch Mal kurz aus dem Urlaub, sind am untersten Ende von Bayern im totalen Funkloch 😂 perfekt zum Abschalten.

    @Mia es ist echt wahnsinn, da warst du schon so weit und dann kann trotzdem immer noch was schiefgehen. Da denkt man nach 12 Wochen dass man fein raus ist. Und deine Tochter 😕 dass hat mich jetzt echt mitgenommen dass sie mit 5 schon so empfindet. Ich hoffe es geht ihr bald besser und sie kann sich auf das neue geschwisterchen freuen.

    @Nadi schön dass du dich so gut im Urlaub erholen konntest. Ich war auch schon mehrmals in Mallorca und finde die Insel hat so viele schöne Plätze und Ecken, wo seid ihr denn gewesen?
    Im August geht's in die USA oder? Macht ihr dann nächsten Zyklus eine IUI mit stimu?

    @Muggel klar bleibt bei den Möbeln und Kleidungstücken immer ein fader Beigeschmack (hmm eigentlich hätte ich es gerne anders geschrieben mir fällt jetzt aber nichts besseres ein) aber wenn euer Baby erstmal auf der Welt ist und alles mit Liebe und Leben füllt, sieht die Welt schon viel besser aus. Und euer erstes Kind soll ja immer ein Teil von euch bleiben und nicht vergessen werden.

    @news wie schön, ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub. Portugal klingt klasse.

    Liebe @whynot ich hoffe du darfst jetzt endlich bald deine Schwangerschaft genießen, jetzt hattest du wirklich genug nervenaufreibend Nachrichten

    @Mika ich drücke dir ganz fest die Daumen!!!

    Okay dann verkrieche ich mich noch etwas in mein Funkloch 😂 und genieße die Tage in Sonne und Wasser.
    Ich drück euch und wünsche ein erholsames Wochenende.

    Achja
    @Liste NMT 15.06 🐞🍀🌈

>
close