Seite 801 von 807 ErsteErste ... 301701751791799800801802803 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.001 bis 8.010 von 8062
Like Tree1668gefällt dies

Thema: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

  1. #8001
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @ Joyce, Viel Glück für Morgen

    @ Zoe, hast du dein Ei noch gefunden? Ich hoffe dein Plan geht auf!

    @ Lissal, knifflige Situation. Wir handhaben den GvnP genau wie ihr, trotzdem wird es jetzt nach 2 Jahren anstrengend, vor allem für meinen Mann, der sich wahnsinnig auf diese Zeit gefreut hat Aber fass alles so träge wird, haben wir nicht erwartet.

    @me, ich warte auf Tag 1. Nach dem Utro warte ich immer 4 Tage. Einen offensichtlichen Grund gibt es bei uns nicht... dass macht alles so mühsam. Ich denke wir nehmen jetzt die IUI in Angriff... keine Ahnung wo das Problem ist. An einer Info-Veranstaltung über IVF wurde klar gesagt, wenn man nach 6 Zyklen GvnP nicht schwanger ist, stimmt etwas nicht und man soll sich Hilfe nehmen.., Ich hab wahnsinnig Respekt vor einer KB, nicht wegen den Hormonen, sondern wegen dem emotionalen Part.
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren

    1. Stimu mit Spritzen
    2. Stimu mit Spritzen
    3. Stimu mit Spritzen

    HyFoSy Eileiterspülung

    4. Stimu mit Spritzen
    5. Stimu mit Spritzen + IUI
    6. Stimu mit Spritzen + IUI
    7. Pausenzyklus ohne Medis

  2. #8002
    Träumerei ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @joycee: wie lief es? Ihr seid noch in Spanien oder?

    @me: mir platzte gestern eine zyste und es war sehr schmerzhaft. sitze beim FA un es abklären zu lassen. Muss leider zu einer Vertretung
    Mein Großer hat wieder Onlineschule, nimmt es stoisch hin, der Kleine ist GSD im Kindi...
    @ivf... hab mich noch nicht damit gedanklich beschäftigt. hab zuviel zu tun. wenn diese woche zt1 ist, meld ich mich bei meinem fa. leider ist er ja krank...

  3. #8003
    luona ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @ Ela: Huhu, die Spritzen waren okay, aber ich war dann doch froh, als ich damit durch war. Konnte schon nach ein paar Tagen auslösen. Follikel waren drei Tage vor dem Auslösen 16 mm und 10 mm und Schleimhaut 8,1. Insemination würde ich erst mal auslassen. Ich möchte zumindest einen richtigen Versuch, bevor meine Schwägerin ihr Kind bekommt, weil sie uns so uns so zusetzt. Und ich hab nicht den Eindruck, dass es anders klappen wird. Freitag haben wir den Termin zur Vorbesprechung, den man vorweisen muss, um den Zuschuss vom Land NRW beantragen zu können.

    Total schade, dass es bei dir nicht geklappt hat in dem jetzigem Zyklus. :( Ich verstehe deine Frustration total. Für mich ist es auch immer unverständlich. Die Ärztin sagt bei mir auch immer, dass alles hormonell gut aussieht und es schon längst hätte klappen müssen. Sie vermutet, dass trotz freier Eileiter vielleicht doch irgendwo ein Hindernis da ist. Vielleicht ist das ja bei dir auch der Fall. Dann wäre eine IUI ja tatsächlich ein guter Weg.

    @käferchen: Es tut mir sooooo unglaublich leid. Ihr hättet es so verdient gehabt. Du bist immer ein so positiver netter Mensch. Und dann am gleichen Tag wie im letzten Jahr. Es ist so unfair.

    @joycee: Ich wünsche dir ganz viel Glück!

    @Träumerei: Auch dir drücke ich fest die Daumen für ein 3. Wunder!!

    @zoe: Ein 2. Kind ist bestimmt noch drin!

    @Lisal: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich eine Besserung bemerke. An manchen Tagen schwankt es ganz schön. Die Ernährungsumstellung tut auf der einen Seite gut, weil ich noch mal mehr Energie bemerke, auf der anderen Seite habe ich auch noch eine Fruktoseintoleranz und muss erst noch mal Gemüse ausschließen, welches ich nicht vertrage, da sonst meine Nasennebenhöhlen und meine Tränendrüse am Auge komplett zuschwellen.

    Ich finde auch, dass ihr es versuchen solltet. Wenn nun mal überall gesagt wird, dass die einmalige Einnahme nicht so viel ausmacht. Was sagt der Arzt dazu?

    @all: An alle, die eine Punktion hinter sich haben: Wie schmerzhaft war das. Freunde mich gerade schon mal mit dem Gedanken an.

    @me: Freitag teste ich mal. Dann ist die Spritze fast zwei Wochen her. Montag hätte ich Termin wegen Test. Ich zieht manchmal etwas im Unterleib, aber ich mache mir da keine Hoffnungen mehr. Es hat 18 Zyklen nicht geklappt, warum sollte es jetzt klappen. Manchmal denke ich, dass mein Körper vielleicht alles irgendwie abstößt. Hab in den letzten 6 Jahren Asthma, Hashimoto, Fruktoseintoleranz, chronische Gastritis und eine Insulinresistenz bekommen. Wahrscheinlich alles von zu viel Stress. Obwohl ich da gerade die letzten Wochen sehr runtergefahren habe und es die letzten 1,5 Jahre kontinuierlich besser wird. Hmm...

  4. #8004
    Joycee ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    * Glückskäfer, du Liebe ! Ich finde es wundervoll, dass du in diesem Moment des Schmerzes, dein Augenmerk trotzdem auf die Dankbarkeit richten kannst! Es hilft mir auch, für das dankbar zu sein was ich habe und nicht immer das zu sehen, was mir fehlt.

    * Ela, drücke dir für den neuen Stimuzyklus ganz feste die Daumen ! Ich finde 6 GVnP und danach ggf. 3-6 IUI einen guten Plan. Wir hatten ihr ein Mädel, die wurde 2x durch eine IUI schwanger.

    * Zoe, wie geht es dir? Wo stehst du im Zyklus?

    * Träumerei, das mit der Zyste ist natürlich richtig doof. Hoffe es hat sich geklärt? Ja, wir leben in Spanien. Ich glaube du hast auch nach dem Spritzen gefragt. Die Stimulationspens sind wirklich harmlos (in die Bauchfalte). Die ES-Unterdrückungsspritzen tun etwas weh, sie brennen meist dabei oder danach - ist aber nix weltbewegendes. Heparin-Spritzen tun mir dagegen richtig weh, die muss man aber nur bei einer Gerinnungsstörung nehmen.

    * Luona, das ist natürlich eine ganze Reihe an doofen Krankheiten, die dir dein Körper da die letzten Jahre serviert hat. Vor allem wenn es stressbedingt ist. Aber ich kenne das auch. Ich hatte ja vor 3 Jahren ein Unterleibskarzinom und der Oberarzt meinte wörtlich zu mir: "Das war jetzt ein Schuss vor den Bug, denken Sie mal über ihren Lebenswandel nach". Ich war ziemlich geschockt. Aber das Immunsystem leidet sehr unter Stress. Ich habe wahnsinnig viel gearbeitet. Mittlerweile habe ich es geändert und mir geht es deutlich besser. Schwanger hat es mich leider nicht gemacht:/.

    * Lisa, ich würde auf die Meinungen der Ärzte vertrauen. Ich kann mich jetzt nicht mehr genau erinnern, aber es war ein Medikament für deinen Mann und es kann die Spermien genetisch beeinträchtigen - habe ich das richtig verstanden? Ich glaube nur die stärkste und gesündeste Spermie schafft es die EZ zu befruchten, und das Medikament wird ja nicht auf einem Schlag alle Schwimmer lahm legen, oder? Zumal die Schwimmer ja immer kontinuierlich nachgebildet werden. Aber ich bin kein Arzt und habe keine Ahnung, das war nur so laienhaft überlegt

    * Punktion, sie wird fast immer mit Narkose durchgeführt und die meisten Frauen haben danach etwas Schmerzen, aber es ist nichts schlimmes. Meine PU war der Horror. Ich habe aber auch schwere Endo und hatte zu dem Zeitpunkt auch schon eine Überstimulation.

    *me, lieben Dank, dass ihr an meinen TF gedacht habt ! Er war zum Glück recht harmlos. Bin heute TF+5, also alles noch ruhig. BT ist am 19.04. Bin also in der nervigen Warteschleife . Mein Gefühl ist eher negativ. Wäre dem so, starten wir gleich in die 2. ICSI. Habe zwar ziemlich Schiss, dass es wieder so eine Katastrope wird, wie beim letzen Mal - ich hoffe auf ein Wunder!
    Hibbeln seit 2015

    2017: Kiwu-Praxis
    Follireifestörung, GKS, Verdacht auf Endo

    2018: CIN III CIS (Unterleibskarzinom am GM-Hals) => Konisation
    2019: BS & GMS => großflächige Adenomyose, nicht operabel
    Dt. Kiwu sieht wenig Chance.

    2020: Spanische Kiwu!
    1. ICSI: Überstimu => kein TF

    1.& 2. Kryo => neg.
    3. Kryo * 6.SSW
    Immunologie & Gerinnung

    04/21: 4. Kryo (ASS & Heparin)
    05.05: 6+4 Herzchen schlägt

    Wir warten auf unser Weihnachtswunder!
    vET: 25.12


  5. #8005
    luona ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Joycee: Ja, Stress kann schon viel ausmachen. Ich hab ja eigentlich sonst nicht ungesund gelegt und immer viel Sport gemacht, aber irgendwann empfindet man alles als Stress. Wie ist das eigentlich in Spanien geregelt? Bekommt man da auch Zuschüsse? Ist bei dir eigentlich gerade auch schon coronamäßig viel gelockert? Sehe immer hier Bilder, wie Spanier schon in der Außengastro sitzen und es sich gut gehen lassen.

    @me: Warten ist doof. Hab gestern und heute getestet und zwar 19 bzw. 11 Tage nach Spritze. Test ist noch positiv und hat sich seit gestern nicht geändert. Sind bestimmt noch die Reste der Spritze. Mäh...

  6. #8006
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    hey Mädels

    @ Luona? wie sieht dein Test aus? soviel ich in Erinnerung habe, wolltest du heute testen? oder hattest du heute ein Gespräch in der Klinik?

    @ Joycee, wie geht es dir? ich drück für Montag meine Daumen!! Vielen Dank für deinen ausführlichen Rapport betr. IVF

    @ me, ich bin wieder mitten drin am Spritzen. Heute waren die Follis um 10mm, der Krimi geht weiter ich hab mir noch eine kiWuKl ausgesuchr und das Infomaterial kam heute per Post. Ich hab mir einen Termin für im Sommer reserviert...

    Welche Kriterien waren für euch wichtig? wurde euch eure Klinik empfohlen? ich hab nun diverse HP durchforstet. die Erfahrungen und Methoden waren für mich auch wichtig und die Distanz zur Klinik. Auf jeden Fall muss ich beim ersten Gespräch ein guten Gegühl haben, ich zähle da auch auf mein Bauchgefühl
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren

    1. Stimu mit Spritzen
    2. Stimu mit Spritzen
    3. Stimu mit Spritzen

    HyFoSy Eileiterspülung

    4. Stimu mit Spritzen
    5. Stimu mit Spritzen + IUI
    6. Stimu mit Spritzen + IUI
    7. Pausenzyklus ohne Medis

  7. #8007
    Lisal_88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Hallo ihr Lieben, seid ihr gut in die neue Woche gestartet?

    @joycee: heute ist ein wichtiger Tag für euch. Ich drücke die Daumen.
    @träumerei: was macht die geplatzte Zyste? Geht’s dir gut?
    @luona: hast du nochmal einen Test gemacht? Stress kann ganz schön viele negative Auswirkungen haben. Oje, so viele Dinge auf einmal! Mir reicht mein Asthma aus. Aber das habe ich ganz gut im Griff. Ich hoffe, dass sich alles reguliert und auch deine Ernährungsumstellung gut klappt. Wir stellen auch gerade um. Mein Mann mutiert zwangsläufig zum Vegetarier, aber da ich ja koche muss ich mich irgendwie auch damit auseinandersetzen.. ich finde es noch ein wenig anstrengend.
    @ela: ich wünsche dir auf jeden Fall, dass du die Klinik nicht mehr brauchst und dennoch eine gute Auswahl der richtigen Klinik triffst. Wie lange hättest du denn Fahrtzeit dorthin?

    Danke für eure Meinungen zu unserer Baustelle! Ich bin ganz unverhofft am Samstag zu einem Impftermin gekommen und daher hat sich nun die Frage erübrigt, ob wir warten oder nicht. Wir warten... zumindest bis zur zweiten Impfung. Ich hab sie glaube ich ganz gut vertragen, mal sehen wie es nach der zweiten aussieht. Immerhin konnte ich feststellen, dass nach (hoffentlich) erfolgreicher Antibiotikatherapie die Basaltemperatur nach unten ging... ich werte das mal als gutes Zeichen... dann scheint ja irgendwas anders zu sein als vorher.

    Liebe Grüße

  8. #8008
    luona ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Ela: Am Freitag letzte Woche war ich nur einmal kurz bei der Ärztin und hab mich über IVF belehren lassen und die Unterlagen für den Antrag beim Land bekommen, den wir heute bei der Bezirksregierung einwerfen werden. Der Bluttest morgen hat sich erledigt, da ich trotz der Medis meine Periode bekommen habe. Was auch immer das heißen mag. Hast du das auch, Ela? Ist da bei euch in der Schweiz auch so krass, dass man so lange auf die Termine warten muss? Ich hab einfach die Klinik genommen, die ich fußläufig in 10 Minuten erreichen kann. :D Hatte aber vor dem letzten Zyklus, als die sich so angestellt habe, auch mal beim UKM hier einen Termin gemacht. Werde ich aber wieder absagen.

    @Lisal: Krass, dass du einen Impftermin hast. Wie bist du da dran gekommen? Ich hoffe ja noch auf Anfang Mai wegen des Asthmas. Hab schon mal bei 2 Hausärzte angerufen und schaue jeden Tag hier auf die Seite des örtlichen Impfzentrums, wie weit die jetzt sind. Warum wird dein Mann jetzt zwangsläufig Vegetarier? Und hilft dir die Ernährungsumstellung? Was hat das mit deiner Basaltemperatur auf sich? War die vorher immer zu hoch?

    @me: Wie schon geschrieben versuchen wir jetzt eine IVF als Selbstzahler. Am liebsten wäre mir ja Mai, weil meine Schwägerin sich letztens bei uns ausgekotzt hat, dass sie einen Jungen bekommt, obwohl wir ihr gesagt haben, dass sie sich bitte mal zurückhalten soll mit solchen Äußerungen und ihren ganzen Angebereien, wenn wir dabei sind. Das wird bestimmt nicht besser, wenn das Kind da ist und das stresst mich gerade total. Andererseits könnte der Antrag beim Land bis zu 6 Wochen brauchen und wir würden da halt 1.050 Euro erstattet bekommen. Aber auch erst in einem halben Jahr, wenn wir eh schon umgezogen sind und das wäre eher interessant für uns, das Geld zurückzuhaben, bevor wir umziehen. Ist aber auch nicht tragisch, wenn wir es nicht haben, da wir dann später, falls es nicht klappt oder bei einem 2. Kind drei komplett bezahlte Versuche bei der KK und einen komplett bezahlten beim Land hätten. Dann wäre da aber wie bei Lisal noch die Frage der Imfpung. Bin ja Gruppe 3 und würde zumindest die Erstimpfung vorher noch schaffen. K.a. ob die Zweitimfpung dann auch noch so gerade drin ist oder ob ich die nachhole. Ich könnte mich wohl auch schwanger impfen lassen, aber ist halt die Frage, ob ich das möchte. Andererseits wurden in Israel auch Schwangere geimpft und GB impft jetzt auch und die Studien von Biontech laufen gerade dazu. Schwierig... Wird dann eine Bauchentscheidung. Und k.a. auch, ob die Kiwu dann sagt, ich bin nur alle zwei Zyklen dran und mich dann in den Juli schiebt, wo wir umziehen ins Haus. Alles schwierig gerade und noch nicht abzusehen.

  9. #8009
    Lisal_88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Warum kotzt sich deine Schwägerin aus, weil sie einen Jungen bekommt? Wollte sie keinen? Wichtig ist doch immer noch gesund und im Endeffekt nicht ob Junge oder Mädchen... seht ihr euch so oft, dass du ihr immer ausgeliefert bist? Echt blöd, dass sie nicht merkt, wie es dir mit ihr geht...
    Ich bin auch Gruppe 3 und seit dem 11.4. war ich auf der Homepage freigeschaltet. Ich habe glaube ich einfach Glück gehabt, dass jnd abgesagt hat und ich genau dieses Zeitfenster erwischt habe. Es haben sich bei uns sehr viel Ältere mit AZ impfen lassen, daher konnten jüngere und Prio 3 nachrücken. Ich werde denke ich die zweite Impfung abwarten und dann wieder loslegen. Ich möchte nicht überlegen müssen mich schwanger impfen zu lassen oder nicht. Der Kiwukli Arzt meinte ja zudem wir sollten 3 Mte warten. Dann ist es halt so... Bis dahin werde ich die Kinder meiner Freundin genießen für die ich die Tante bin und meinen Teenie natürlich auch, sofern sie Zeit für ihre Mama hat...
    Da die Beschwerden meines Mannes mit Ernährungsumstellung regelbar sind, müssen wir gerade einfach auch ein bisschen die Essgewohnheiten umstellen und das heißt bei ihm einfach wenig Fleisch und Wurst.. ich nutze das einfach aus um ihm ein bisschen mehr gesünderes schmackhaft zu machen schaden kann’s ja nicht ;-)
    Ich weiß nicht, ob diese Entzündung die ich hatte Auswirkung auf die Basaltemperatur hatte. Das war einfach meine Beobachtung, dass sie nun niedriger ist, aber ich denke sie war vorher auch ok. Ich werde das mal beobachten..

  10. #8010
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Guten Abend zusammen

    @ Lissal, da hattest du aber Glück mit der Impfung. ich glaube, ich würde dann auch eine Pause machen. Grundsätzlich kommt es 1-2 Monate nach so langer Zeit auch nicht mehr an. Haben den deine SB aufgehört? dass würde mich noch brennend interessieren.

    @ Luona, ach Mist. ich hatte schon die Hoffnung, dass du vor der IVF noch einen Glückszyklus hast.
    Also 2 Zage nach ES starte ich ja immer mit Utrogestan und teste meistens an ES+12 und setzte es dann ab. Im letzten Zyklus habe ich aber das Utrogestan bis ES+16 genimmen und dann haben meine SB begonnen und ich habe es abgesetzt und 4 Tage danach meine Blutung bekommen.
    Meine KiWUKli, die ich ausgesucht habe ist mit dem Auto 60min entfernt. ich muss nur für die Punktion und den Transfer dorthin, alles andere kann ich bei meinem Gyn machen. ich lass mich nun von dem 1. Gespräch überraschen. Wartezeit auf ein 1. Gespräch ist ca. 6 Wochen. Ich war letztes Jahr noch in einem anderen Zenter vorstellig, aber ich hab mich da nicht wohlgefühlt. Damals Wartezeit 6 Monate wegen Corona. Darum habe ich bereits jetzt ein Gespräch für im Sommer vereinbart.

    Deine Schwägerin ist sehr taktlos. Grundsätzlich finde ich die Geschlechtsdisskusion sowieso total daneben, aber dich in deiner Situation damit zu belästigen, ist nochmal eine Schippe drauf. Da würde ich mich auch distanzieren.
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren

    1. Stimu mit Spritzen
    2. Stimu mit Spritzen
    3. Stimu mit Spritzen

    HyFoSy Eileiterspülung

    4. Stimu mit Spritzen
    5. Stimu mit Spritzen + IUI
    6. Stimu mit Spritzen + IUI
    7. Pausenzyklus ohne Medis