Seite 810 von 811 ErsteErste ... 310710760800808809810811 LetzteLetzte
Ergebnis 8.091 bis 8.100 von 8108
Like Tree1684gefällt dies

Thema: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

  1. #8091

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Kinderfrau, Ela, soooo lieb! Danke für Eure lieben Worte! War ganz schön verwirrt gestern!
    Bin aber über meinen Schatten gesprungen und habe um einen Rückruf der Ärztin persönlich gebeten, weil ich zumindest verstehen wollte, was passiert.
    Angeblich hat noch kein ES stattgefunden. Der zu hohe Progesteronwert hat laut ihrer Aussage andere Gründe.
    Alle anderen Werte sind super. Aber es gibt eben die ausdrückliche medizinische Empfehlung, ab einem bestimmten Wert keinen Transfer zu machen sondern später eine Kryo.
    Kinderfrau, der Progesteronwert war an ZT 10, VOR dem ES so hoch wie er in der 2. Zyklushälfte NACH dem ES sein sollte. Wenn er schon so früh so hoch ist, könnte sich JETZT gut etwas einnisten, zum Zeitpunkt des tatsächlichen Transfers dann aber nicht mehr. Daher werden die entnommenen EZ befruchtet und alle befruchteten EZ eingefroren. Im nächsten Zyklus geht es dann mit einer Kryo weiter.
    Mal schauen, wie viele EZ morgen dann wirklich da sind. Sie hat veranlasst, dass morgen vor dem Transfer sicherheitshalber nochmal ein US gemacht wird… - etwas verunsichert scheine ich sie also durch meine Frage nach den fehlenden Follikeln doch zu haben… ;-)
    Da ich beim Frischversuch schwanger wurde und bei der Kryo nicht, bin ich eben etwas enttäuscht. Aber ich verstehe die Entscheidung der Ärztin. Und Ela, klar, letztendlich ist es noch nicht das Ende und es geht nächsten Zyklus weiter… - und dann Kugel ich mit vielen von Euch gemeinsam :-)))
    Kinderfrau, wie es weiter geht, weiß ich leider noch nicht. Verhüten werde ich ganz sicher nicht mehr. Für eine weitere ICSI müsste dann mal ein kleiner Lottogewinn her ;-)
    Grundsätzlich spricht ja auch mit etwas Glück nichts gegen eine spontane Schwangerschaft - die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt…
    Und ja, falls tatsächlich zwischen den beiden US Follikel vorzeitig gesprungen sein sollten (was die Ärztin ja aber bestreitet), dann hätten sie befruchtet werden können… ;-)
    Kinderfrau, all meine Daumen sind gedrückt für ein kleines Wunder morgen!
    Ela und alle anderen: Meine Daumen bleiben fest für Euch alle gedrückt!
    Liebe Grüße
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite & zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs 09-12/20 - NEGATIV
    Plan C: ICSI Februar 21
    19.02.21: Punktion 10 EZ, 7 reif, 7 befruchtet
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360 / 30.03.21: MA
    Juni 2021: Kryo von 2 Eisbärchen: NEGATIV
    Plan D: 2. ICSI Juli 21
    16.07.21: Punktion 13 EZ, 6 befruchtet, FREEZE-ALL
    August 2021: Kryo (1 Blasto): NEGATIV

    THE END

  2. #8092
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    hey Käfer, ich drück dir die Daumen für heute!!
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  3. #8093

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Vielen Dank fürs Daumen drücken Ihr Lieben.
    Es konnten gestern unerwartet 13 Follikel punktiert werden. Der Anruf der Biologin heute Morgen war aber etwas ernüchternd - es waren nur 7 Eizellen reif, davon sahen 6 Eizellen auch heute Morgen nach der Befruchtung noch gut aus.
    Letztes Mal waren 70% der entnommenen Eizellen reif, davon haben sich 100% befruchten lassen und die erste Nacht überstanden.
    Die Reifequote war nun dieses Mal deutlich niedriger und dann ist auch noch eine EZ über Nacht auf der Strecke geblieben.
    Insgesamt aber ein Ergebnis, mit dem man in meinem Alter zufrieden sein sollte.
    Leider sagte die Ärztin gestern, dass sie davon ausgeht, dass meine behandelnde Ärztin einen Pausenzyklus nach der ICSI bevorzugt, so dass es für mich erst im übernächsten Zyklus mit dem Kryotransfer weiter geht.
    Ich wünsche mir von Herzen, dass bis dahin schon die eine oder andere hier positiv testen durfte und drücke Euch allen die Daumen.
    Luona und Joycee, kugelt schön vor Euch hin und passt alle gut auf Euch auf!
    @Ela: Sollte eine IVF oder ICSI tatsächlich für Dich konkret werden, darfst Du Dich selbstverständlich gern jederzeit bei mir melden - auch per PN. Auch wenn Du noch spezielle Fragen hast, die ich durch meine Posts nicht beantwortet habe. Das gilt natürlich für Euch alle!
    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald!
    Saynara gefällt dies
    Liebe Grüße vom Glückskäfer
    mit zwei großen Wundern (2007 & 2010) an der Seite & zwei Sternchen (3/20 & 3/21) im Herzen

    Plan B: 4 IUIs 09-12/20 - NEGATIV
    Plan C: ICSI Februar 21
    19.02.21: Punktion 10 EZ, 7 reif, 7 befruchtet
    24.02.21: Transfer von einer Blasto
    08.03.21: BT: HCG 360 / 30.03.21: MA
    Juni 2021: Kryo von 2 Eisbärchen: NEGATIV
    Plan D: 2. ICSI Juli 21
    16.07.21: Punktion 13 EZ, 6 befruchtet, FREEZE-ALL
    August 2021: Kryo (1 Blasto): NEGATIV

    THE END

  4. #8094
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Hey Käferchen, schön von dir zu lesen! Ich versteh deine Entäuschung, aber 6 EZ sind doch gar nicht schlecht. Du brauchst nur die EiNE Glücks-EZ und du warst beteits so nah dran. Wie wird den ein Kryo-Zyklus eingeleitet?
    Vielen Dank für dein Angebot, wenn es soweit ist, meld ich mich bei dir. Vielleicht bist du dann bereits im Kryo wenn ich starten sollte.
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  5. #8095
    luona ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Huhu ihr Lieben!

    Ich melde mich noch mal kurz. Mein Test wird stärker, aber meiner Meinung ist innerhalb der letzten drei Tage irgendwas Schlechtes passiert und das sind nur noch Reste von der Einnistung. Meine Symptome stehen jetzt mehr auf Mens als auf Schwangerschaft. Ich kenne meinen Körper gut und und weiß, was zu erwarten ist... Tja, so ist das im Leben. Ich hoffe, ich muss Donnerstag nicht mehr zum Ultraschall. Damit würde ich nicht klarkommen. Vielleicht war es der stressige Umzug oder mein komisches Immunsystem... Wer weiß... Kann es nicht mehr ändern. Aber wenigstens weiß ich jetzt, wie es sich anfühlt, schwanger zu sein. Weiß nicht, was ich dazu sonst sagen soll.


    @all: Liebe Grüße und viel Glück für die nächste Zeit wünsche ich :) Ich schreib demnächst wieder ausführlicher.

  6. #8096
    Lisal_88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Kinderfrau: ist denn so ein EL immer irreparabel dicht, oder kann er sich auch wieder erholen? Ich kenn mich da nicht gut aus. Deine Situation klingt nicht einfach und du hast bestimmt auch dadurch ein hohes Stresslevel. Vlt überlegt es sich dein Mann ja doch. Irgendwie findet man immer eine Lösung für Kinderbetreuung. Ich kenne das von meiner Großen. Haben hier um die Ecke auch keine Verwandtschaft, aber der Freundeskreis half immer. Ist natürlich schwierig, weil was soll man sagen, warum man die Betreuung braucht.. Ich hoffe einfach mal auf den 6er im Lotto für dich, sprich einen ES auf der richtigen Seite und eine super Chance auf eine Schwangerschaft . Vlt brauchst du den ganzen Klinik Kram ja doch gar nicht. Die Hoffnung stirbt zuletzt

    @Käfer: das sind ja Neuigkeiten! Das wusste ich auch nicht, dass Progesteron hier auch mal hinderlich sein kann. Das ist natürlich erstmal enttäuschend.
    Ich wünsche Dir für die folgenden Aktionen nur das Allerbeste, Daumen sind gedrückt!
    Vlt ist diese andere Herangehensweise ja von Erfolg gekürt.

    @luona: das ist jetzt nicht war, oder? Ich hoffe dein Bauchgefühl täuscht dich! Wie sieht es denn heute bei dir aus? Hast du doch noch US Termin? Ich drücke dir einfach mal die Daumen, dass doch alles passt. Lass von dir lesen.

    @me: mein Bauch zwickt und zwackt, schlecht ist mir auch, dabei ist gerade erst ES Zeit… erstmal geht’s für uns ja ganz „natürlich“ ohne alles weiter. Aber meine Temperatur spielt mir gerade Streiche! Ich messe seit 5-6 Tagen 2x und er sagt mir das erste mal immer 0,2 Grad mehr, als im unmittelbaren Anschluss… Das kann doch nur am Thermometer liegen, oder?
    Ovus verwende ich auch, aber das geht immer erst abends, weil ich das auf Arbeit nicht machen will. Morgenurin soll man ja nicht verwenden, dann bleibt kein großes Zeitfenster zum Testen.

    Ich hoffe es geht euch allen gut. Liebe Grüße

  7. #8097
    Kinderfrau ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Hallo Lisal,

    uhi, dann wird es ja jetzt spannend bei dir und die "blöden" 14 Tage brechen bald an.

    Wieso soll man denn den Ovu nicht mit MU machen? Wusste ich gar nicht.

    Danke dir für deine Worte! Wir haben uns gemeinsam gegen eine IVF entschieden und werden es bis Ende des Jahres mit Hormonspritzen versuchen und hoffen, dass der ES möglichst oft rechts stattfindet.

    Der linke EL ist durch eine schwere Entzündung verplompt und konnte auch mit Druck nicht mehr geöffnet werden. Ich hatte nach der Geburt große gesundheitliche Probleme und musste mehrfach operiert werden. Denke daher ist das, da ich das vorher nicht hatte...

    Ich wünsche euch viel, viel, viel Glück für diesen Zyklus :)

    @me, spritze derzeit wieder und habe Montag Monitoring und hoffe auf den ES auf der richtigen Seite + eine gute SH... der ES müsste um den Tag herum sein wie bei meinem Sohn damals. Das wäre ja lustig.
    CassieJ gefällt dies

  8. #8098
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    Hallo ihr lieben,
    Hatte doch tatsächlich das Forum irgendwie vergessen
    Jedenfalls... ja ich kugle noch, zum glück nur noch 5 Tage, dann wird unser Krümel geholt. Und ich bin langsam auch froh, wenn er auszieht (obwohl ich das vll hinterher wieder anders sehe )
    Irgendwo hab ich meinen Namen und Thema 1 EL gesehen. Kurz gesagt, bin ich jetzt mit dem Krümel schwanger, der durch den einen EL gerollt ist, eigentlich verringert ja ein dichter/fehlender EL nur die Anzahl der Chancen. Bei mir waren es viele, weil der zugehörige eierstock der faule ist. Wir haben daher auch stimuliert, um den anzuregen, klappte so semi. Trotzdem bin ich im letzten Versuch vor der geplanten icsi schwanger geworden.
    Blöderweise aber mit einem 2. Krümel im EL, so dass ich jetzt gar keine EL mehr habe.
    Nichtsdestotrotz sind wir unsagbar glücklich, dass unser zäher Kämpfer alle Widrigkeiten gut überstanden hat und spätestens Freitag zu uns kommt.

    Ich bin (ganz typisch) schon am planen der nachfolgenden Schwangerschaft. Werden spätestens im August 22 mit ivf/icsi starten und hoffen ein bisschen auf zwillis, da das die Anzahl der Schwangerschaften reduzieren würde, was bei mir gesundheitlich ganz gut wäre. Denke also, so alles gut geht (und ich bin meistens zuversichtlich), stoße ich im späten Frühjahr wieder zum hibbeln zu euch.

    Denke erstmal werde ich nochmal ne längere Forumspause einlegen, wenn der Krümel erstmal da ist. Wünsche euch also alles Liebe, viele positive Tests und haltet die Ohren steif
    *10/2017 *11/2018 *09/2020 *01/2021





    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP


  9. #8099
    Ela12345 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    hey Hoibrl, neeee, noch 5 Tage?!?! der Countdown läuft!!! bist du Team blau oder rosa? Wie laaange, wieviele Hürden und Steine hattest du auf deinem Weg und nun stehst du vor dem Ziel!! Der Wahnsinn!! Ich wünsch dir alles Liebe, lieber Gruss Ela
    Tschüssss Pille nach 15 Jahren 03/2019

    16 ÜZ GvnP negativ

  10. #8100
    Lisal_88 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Neues Jahr - Neues Glück II aka "die Busfahrt ohne Haltestelle"

    @Kinderfrau: ich hoffe mit dir auf viele ES auf der richtigen Seite. Das ist echt blöd gelaufen. Im Endeffekt war es bei mir auch eine Entzündung, allerdings auf kleiner Flamme, die noch nicht bis zu den EL gewandert ist. :/
    Bei den Ovus, die ich benutze, steht explizit, dass nicht der MU verwendet werden soll, da es sonst falsch positive Tests geben kann, da der MU zu konzentriert sei. Ich weiß nur nicht was zu verdünnt und was zu konzentriert sein soll :-D also mach ich ihn doch wann ich will…

    @me: erst hatte ich ein gutes Gefühl, da ich einen schönen Temperaturanstieg hatte und nun schwankt es wieder sehr. Heute sind es nur 0,29 Grad über der Basaltemperatur. Am Montag waren es noch 0,48 Grad mehr. Daher bin ich wieder ein wenig pessimistischer eingestellt…

    @all: wie geht es euch? Gibt es neues zu berichten?

    LG :)