Seite 291 von 441 ErsteErste ... 191241281289290291292293301341391 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.901 bis 2.910 von 4405
Like Tree298gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2019

  1. #2901
    Steffi1121 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Loca hab ich vergessen ,auch dir alle Daumen sind gedrückt 😬👍

  2. #2902
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Mädels, ich hab heut sooooo Kreislauf... dachte mich hauts direkt um nachdem ich vom klo aufgestanden bin.
    Mein Einbilderitis hirn arbeitet schon wieder auf Hochtouren, obwohl ich weiß, dass es maximal zu früh ist.

  3. #2903
    Kathy566 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    🙈🙈🙈 Ich kenne das...
    Mach dir keinen Kopf. Wir haben alle diese Momente.

  4. #2904
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @ me: So, bin gerade etwas angeätzt was die Arbeit angeht, also das ist mittlerweile kein Grund mehr, nicht schwanger zu werden. Also Projekt Baby 3 hat jetzt definitiv höhste Priorität, mal abgesehen von den anderen beiden natürlich

    Jetzt werden hier Herzen ohne Ende gesetzt, geht ja auch auf Valentinstag zu
    Gast gefällt dies
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  5. #2905
    Kathy566 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Uii.. Ich hoffe es ist nicht ganz dramatisch, dass es belastend wird. Wäre wirklich toll mit Baby Nr. 3 😍 Herzchen setzen ist immer eine super Idee ❤ Jetzt rücken auch die Frühlingsgefühle näher 😁
    hsvschlumpf gefällt dies

  6. #2906
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Zitat Zitat von Kathy566 Beitrag anzeigen
    Uii.. Ich hoffe es ist nicht ganz dramatisch, dass es belastend wird. Wäre wirklich toll mit Baby Nr. 3  Herzchen setzen ist immer eine super Idee ❤ Jetzt rücken auch die Frühlingsgefühle näher 
    Nein, ganz so dramatisch nicht, ich steiger mich da auch etwas rein, aber ich bin menschlich enttäuscht und das werde ich jetzt so schnell auch nicht vergessen. Ich hatte auch vergessen, wie wichtig ICH bin, dass hatte ich mühsam gelernt und mir erkämpft, aber bei der Arbeit dann doch immer wieder zurück gesteckt bzw. zu selten nein gesagt, aber das wird sich jetzt auch wieder ändern.
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  7. #2907
    Kathy566 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Das kann ich verstehen. Das ist echt mies!

    @me: Mädels ich verstehe die Welt nicht mehr. Am 18.1. habe ich angefangen 50 Puregon zu spritzen. Am 23.1. war ich morgens in der Kiwu, hatte 1 20mm großes Follikel im rechten Eierstock. GMSH 6,5mm. Die Blutuntersuchung hat ergeben, dass es noch nicht springen wird. Auslösen sollte ich mit 5000 Pregnyl am 24.1. morgens. GVNP hatten wir am 25.1. um 5uhr morgens. Starke Schmerzen auf der rechten Seite hatte ich am 25.1. zwischen 4uhr und 7uhr morgens. M.E. hätte die Temperatur doch heute hochgehen müssen. Ist sie aber nicht. Würde man den 18.1. (war ja quasi morgens uns noch ohne Puregon) ausklammern sähe alles nach Hochlage aus und als wäre das Ei doch am Mittwoch von alleine gesprungen sein. Das wäre aber entgegen der Blutuntersuchung und entgegen der Schmerzen, die genau 22 Stunden nach Auslösungsspritze anfingen. Ich bin etwas in Sorge, dass wir zu spät dran waren 😥 Besteht noch Hoffnung?


  8. #2908
    Avatar von hsvschlumpf
    hsvschlumpf ist offline Gilmore-Girl

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Ich habe davon leider eine Ahnung, drücke aber ganz fest die Daumen
    Liebe Grüße von Ela mit Emily (07.11.03) und Lucy-Mia (11.08.2008)

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_1.jpg

    http://www.baby-o-meter.de/b/ManuelaW_2.jpg

  9. #2909
    Lilakritz ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Guten Morgen ihr Lieben, ich raste gleich aus....mich hat diese Woche total die Grippe erwischt mit 40 Grad Fieber etc...daher wollte ich heute endlich mal mit klarem Kopf eure Beiträge seit Dienstag nachlesen. Nach Tomifes super Tipp habe ich dann auch welche mit Häkchen versehen, auf die ich nochmal eingehen wollte. Ich bin immer mit meinem Handy hier unterwegs..plötzlich: Fehlermeldung —> Seite wird neu geladen —> ausgeloggt —> alle Häckchen weg AAAARRRRGGHHH😳😡😤

    Mein Mann macht gerade unten Frühstück und wundert sich garantiert schon wo ich bleibe. Daher nur ganz kurz:

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute den positiv-Testerinnen!!! Auf dass die kleinen Wunder es sich schön gemütlich machen!

    @me: ca. ES+10, mensziehen (so früh schon?!?!), leichte SB/rosa-bräunlicher Ausfluss, Sst negativ...Mist!

  10. #2910
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @kathy also ehrlich gesagt, würde ich in nem stimu Zyklus nicht allzuviel auf die tempi geben, denke die ganzen medis wirken (können) schon auch auf die BT. Musst du jetzt auch progesteron nehmen?

    @lakritz mein sst war bei +10 auch noch negativ, bei +12 konnte man dann das strichlein sehen. Will jetzt nicht unnötig Hoffnung schüren, aber muss ja nicht immer schon bei +8/9 positiv sein 😉

    @me hab immer mal wieder unangenehmes zwicken/drücken im ul, hoffe, dass due spülung nicht irgendwie eine Komplikation ausgelöst hat, ist ja recht unwahrscheinlich, aber ich hatte auch paar tage SBs und auch das ist schon nicht recht häufig.
    Die Stimmung ist aber eh nicht besonders, weil mein komplettes HNO System sich so besch*** nach Erkältung anfühlt.
    Hab jetzt für diesen Zyklus beschlossen, mal wieder progesteron zu nehmen, aber nur 1x 200mg, nicht 3x, dann hält sich auch das gesabbere etwas in Grenzen, auch wenns trotzdem eklig ist.

>
close