Seite 3 von 441 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 4405
Like Tree298gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2019

  1. #21
    Avatar von mrshypercube
    mrshypercube ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Hallo ihr lieben, ich Reihe mich auch mal ein. Sind gerade im 7ÜZ aufs zweite Kind. Habe in den letzten vier Monaten 2x positiv getestet. Ist nach knapp ner Woche in beiden Fällen wieder abgegangen. Weiß seit ungefähr zwei Monaten, dass ich hashimoto habe. Liege noch in der Unterfunktion, werde gerade eingestellt.

  2. #22
    Avatar von Amelia.Sachs
    Amelia.Sachs ist offline Jungs-Mama

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @MrsWings: Das mit dem Gedankenmachen verstehe ich auch sehr. Aber es kann ja auch gut sein, dass alles okay ist, oder etwas, das man gut behandeln kann. (Es ist doch die erste Hormonuntersuchung, hab ich das richtig mitbekommen?)

    Zum Thema künstliche Befruchtung habe ich vor kurzem mal was gelesen; und zwar gibt es Zuschüsse vom Staat. Hängt wohl vom Bundesland ab, in dem man wohnt, bis zu 50 % vom Eigenanteil (=25 % des Gesamtkosten) können übernommen werden; 50 % der Gesamtkosten übernimmt meistens die KK. Man muss dafür verheiratet sein und im Alter von 25 - 40 bzw. 50 (Mann).




  3. #23
    Mrs.Wings ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @amelia: ja es ist die erste hormonuntersuchung. Ich bin mal gespannt. Mein Mann hatte ja Schonmal im Labor angerufen weil er so neugierig war. Ein Wert war wohl nicht ganz gut. Welcher weiß er natürlich nicht. Männer :-)
    Ja das mit den Zuschüssen hat ich auch Schonmal gelesen. Aber erstmal abwarten und den Kopf frei bekommen.

    @mrshypercube : oh das tut mir sehr leid. Gut das du jetzt eingestellt wirst !

  4. #24
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @MrsWings also unsere Tochter ist durch eine IVF entstanden. Es ist nicht der schönste Weg aber durchaus machbar. Bei Verheirateten Paaren übernimmt die Kasse recht viel aber ich glaube bei PKV gilt das „Verschulderprinzip“, d.h. wenn klar ist dass es an dir liegt, dann zahlen sie oft ziemlich viel, wenn dein Mann der Verursacher wäre, dann würden sie nichts zahlen. Aber das unterscheidet sich auch oft von Kasse zu Kasse. Also anrufen ist da keine schlechte Option.
    Wobei man leider sagen muss, dass statistisch gesehen 8ÜZ einfach nicht viel sind. Im Durchschnitt ist nur jedes dritte Ei fähig ein Baby zu werden, d.h. statistisch waren es bisher nur zwei Chancen die ihr hattet. Das ist nicht viel. Psychisch ist das ja leider eine ganz andere Sache
    Bevor es an eine künstliche Befruchtung geht, passieren noch so viele Dinge und manchmal reicht dann schon eine simple Insemination. Aber am sowas müsst ihr noch gar nicht denken. Sicherlich klappt es bald mit dem positiven Test

  5. #25
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Zitat Zitat von mrshypercube Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben, ich Reihe mich auch mal ein. Sind gerade im 7ÜZ aufs zweite Kind. Habe in den letzten vier Monaten 2x positiv getestet. Ist nach knapp ner Woche in beiden Fällen wieder abgegangen. Weiß seit ungefähr zwei Monaten, dass ich hashimoto habe. Liege noch in der Unterfunktion, werde gerade eingestellt.
    Schön hier von dir zu lesen. Kennen uns ja schon aus dem Stricheraten

  6. #26
    Mrs.Wings ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    @hope : danke für deinen Zuspruch !! Ja ich weiß es ist noch viel Zeit vergangen. Aber man ist halt so ungeduldig. Furchtbar. Man sehnt sich so sehr danach. Aber man muss den Kopf auch mal frei bekommen ..
    ich hoffe so sehr das es bald klappt. Und sehne jetzt erstmal dem Besprechungstermin herbei :-)

    Was macht deine kinderplanung ? Wollt ihr noch ein zweites Kind ?

  7. #27
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Ja ich weiß der Kopf lässt sich leider kaum ausschalten

    Wir hibbeln auf das 2. Kind (hatte ich oben schon geschrieben ) Wir hoffen dass es vielleicht doch nochmal natürlich klappt. Eine zweite IVF möchte ich eigentlich nicht machen. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt. Mal sehen wie lange ich bei diesem Standpunkt bleibe

  8. #28
    Mrs.Wings ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Oh sorry Hope hatte ich nicht Richtig gelesen.
    Ich drücke euch auch sehr die Daumen !!

    Ja ich hatte schon über einen Kurzurlaub spontan nachgedacht. Um den Kopf mal frei zu kriegen. Mal sehen. Aber haben ja erst gebaut und sind jetzt am Hof dran. Da ist das eigenrlich nicht drin.

  9. #29
    _Mara_2018 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Hi!
    Ich würde mich auch gerne zu euch gesellen, aber erstmal auf die Zuschauerbank.

    Ich bin 32, verheiratet und wir werden nach unserer kirchlichen Hochzeit Ende Mai ab Juni aktiv hibbeln.

    Hatte im letzten Jahr schon mal das tolle Erlebnis einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen zu halten...leider kam es jedoch in der 9. SSW zu einer FG 😔
    Von daher hoffe ich dass dieses Jahr alles besser wird und freue mich auf den Austausch mit euch 😊

  10. #30
    Muggelmaus ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2019

    Herzlich willkommen Mara. Es tut mir sehr leid das auch du schon das Schicksal einer FG hattest... umso schöner aber das ihr nun bald wieder starten wollt!

    Hochzeit klingt schön 😍 ich finde da legt ihr doch einen fantastischen Start hin und habt dann hoffentlich bald das Glück, zu dritt durchs Leben gehen zu dürfen!

>
close