Like Tree335gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2020

  1. #3301
    MissKitty ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    325

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Zitat Zitat von Smarti1130 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, da die Ss Viren nicht gereicht haben, probiere ich es nochmal... Wir haben am 23.1. um 14.03 Uhr ausgekugelt. Maja ist 53cm groß & 3845g schwer. Die große Schwester ist ganz stolz & alle unheimlich glücklich. Jetzt beginnt die spannende & anstrengende Zeit der Umstellung von 3 auf 4.
    Wünsche euch allen sehr das eure Wunder ganz bald in Erfüllung gehen.

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer kleinen Maja. Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit zu viert! 😍


    Zitat Zitat von luona Beitrag anzeigen
    Huhu Misskitty! Herzlich Willkommen! Das mit der Eileiterschwangerschaft tut mir leid. Wie lange musstest du danach pausieren?
    Danke!
    Wegen dem Pausieren gibt es irgendwie viele unterschiedliche Meinungen. Der eine sagt, 3 Monate, dann 6 Monate... Meine FA sagte, einmal die Mens bekommen, damit der Eileiter "durchgespült" wird. Ich denke, wichtig ist auch, dass man selbst dafür bereit ist.
    Wir haben 2 Monate pausiert und sind am Mittwoch also quasi in den 2. ÜZ gestartet.

  2. #3302
    Mewy90 ist offline addict
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    533

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    @smarti: Herzlichen Glückwunsch zur gesunden kleinen Tochter. 🥰

    @misskitty: traurig, was dir passiert ist. Tut mir sehr Leid Aber schön, dass du auch auf ein 2020-Wunder hibbelst. Willkommen.



  3. #3303
    Hoiberlhex ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    2.315

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Ich muss den thread hier mal wieder hochpushen, findet man ja fast nicht mehr.
    Sorry, wenn ich grad nachlässig bin mit der Liste, aber momentan hab ich keinen pc und vom handy ists mir zu mühsam. Wenn jemand mag, darf er gern einspringen 😁

    Wie geht's euch, was macht die hibbelei? Schwangere, was tut sich bei euch?

  4. #3304
    Tanjuschka ist offline Member
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    139

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Hallo zusammen,

    melde mich auch mal wieder.... Irgendwie hab ich versucht, mich die letzte Zeit ausm Forum etwas fern zuhalten...
    Bei uns hat es leider immer noch nicht geklappt und nachdem ich nun gestern aus dem engen Familienkreis auch noch eine Babynachricht bekommen habe, zieht mich der Kinderwunsch momentan echt irgendwie runter. (Vor allem schäme ich mich fast vor mir selber, weil ichs ja wirklich jedem sehr gönne und wünsche, aber es kommt immer mehr Neid in mir auf).

    Drücke euch allen die Daumen, dass euch bald zwei Striche anlachen :)
    Zwerg 05/16

    Hibbelbeginn zweiter Zwerg ab 09/2018
    14. ÜZ seit 23.03.2020 - nach 46-Tage-Zyklus - NMT unklar

  5. #3305
    MissKitty ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    325

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Zitat Zitat von Tanjuschka Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    melde mich auch mal wieder.... Irgendwie hab ich versucht, mich die letzte Zeit ausm Forum etwas fern zuhalten...
    Bei uns hat es leider immer noch nicht geklappt und nachdem ich nun gestern aus dem engen Familienkreis auch noch eine Babynachricht bekommen habe, zieht mich der Kinderwunsch momentan echt irgendwie runter. (Vor allem schäme ich mich fast vor mir selber, weil ichs ja wirklich jedem sehr gönne und wünsche, aber es kommt immer mehr Neid in mir auf).

    Drücke euch allen die Daumen, dass euch bald zwei Striche anlachen :)
    Oh, ich kann dich soooo gut verstehen. Mir geht es momentan genauso. Meine Schwägerin und auch sehr gute Freundin ist schwanger. Es hat natürlich sofort geklappt bei denen und sie ist selbst noch überfordert von der Nachricht. Tja, irgendwie gemein. Obwohl ich es ihr auch von Herze gönne... Da fühle ich mich auch schlecht.

    Wir haben in den letzten Tagen schon 2 Herzen setzen können und heute morgen hatte ich 2 dicke Striche auf meinem Ovu Test. ❤️

  6. #3306
    luona ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.10.2019
    Beiträge
    83

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Ich kann dich auch verstehen, Tanjuschka. Bei mir sind auch drei Freundinnen beim ersten Versuch schwanger geworden. Die eine sogar mit Endometriose. Man freut sich zwar, aber es ist gar nicht so leicht zu verdauen.

    Drücke dir auch fest die Daumen!

  7. #3307
    Tanjuschka ist offline Member
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    139

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Es beruhigt mich schon sehr, dass es euch da auch so geht

    Zitat Zitat von MissKitty Beitrag anzeigen
    Oh, ich kann dich soooo gut verstehen. Mir geht es momentan genauso. Meine Schwägerin und auch sehr gute Freundin ist schwanger. Es hat natürlich sofort geklappt bei denen und sie ist selbst noch überfordert von der Nachricht. Tja, irgendwie gemein. Obwohl ich es ihr auch von Herze gönne... Da fühle ich mich auch schlecht.

    Wir haben in den letzten Tagen schon 2 Herzen setzen können und heute morgen hatte ich 2 dicke Striche auf meinem Ovu Test. ❤️
    Ja super! Dann doch gleich nochmal ran an den Mann
    Wie lange probiert ihr es denn schon?


    Zitat Zitat von luona Beitrag anzeigen
    Ich kann dich auch verstehen, Tanjuschka. Bei mir sind auch drei Freundinnen beim ersten Versuch schwanger geworden. Die eine sogar mit Endometriose. Man freut sich zwar, aber es ist gar nicht so leicht zu verdauen.

    Drücke dir auch fest die Daumen!
    Ja, das trifft einen dann echt... Meine Cousine hat z. B. 2018 ihr erstes Kind bekommen und 2019 das zweite... Sehr schön und es geht allen prima aber irgendwie denkt man sich halt, dass man dann selbst auch mal an der Reihe wäre...
    Wie lange wartet ihr schon?
    Zwerg 05/16

    Hibbelbeginn zweiter Zwerg ab 09/2018
    14. ÜZ seit 23.03.2020 - nach 46-Tage-Zyklus - NMT unklar

  8. #3308
    MissKitty ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    325

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Zitat Zitat von Tanjuschka Beitrag anzeigen
    Es beruhigt mich schon sehr, dass es euch da auch so geht



    Ja super! Dann doch gleich nochmal ran an den Mann
    Wie lange probiert ihr es denn schon?




    Ja, das trifft einen dann echt... Meine Cousine hat z. B. 2018 ihr erstes Kind bekommen und 2019 das zweite... Sehr schön und es geht allen prima aber irgendwie denkt man sich halt, dass man dann selbst auch mal an der Reihe wäre...
    Wie lange wartet ihr schon?

    Ja wir konnten heute nochmal ein ❤️ setzen. 😍
    Ich hatte im September eine Eileiterschwangerschaft. Daher mussten wir eine Pause einlegen. 😔
    Richtig probieren tun wir also noch nicht soo lange. Aber ich weiß, wie das ist. Bei unserer 14 Monate alten Tochter haben wir auch länger gebraucht...

  9. #3309
    Mewy90 ist offline addict
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    533

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    Hallo zusammen,
    Dann melde ich mich auch mal aus der Versenkung.

    Es tut mir Leid zu lassen, dass so viele hier gerade so viele Tiefschläge erleiden müssen. Es ist wirklich nicht schön, wenn um einen herum alle schwanger werden. Man sieht sie dann ja auch überall, also auch außerhalb des Bekanntenkreises.

    Also lasse ich euch mal wieder ein paar ordentliche Viren hier. 😘

    Mir geht es soweit gut. Die Wehwehchen häufen sich jetzt am Endspurt...Rückenschmerzen, Sodbrennen, Verstopfungen usw. Wenn dann noch der große Kleine die Nacht zum Tag macht, bin ich bedient momentan. 🤪
    Ansonsten bleibt es bei mir weiter spannend. Auch Ende der 32. Woche liegt das Baby noch mit dem Kopf nach oben. Außerdem hat es sich durchgehend erfolgreich vor uns versteckt, weswegen es diesmal auf jeden Fall ein Ü-Ei wird. Was ein Nervenkitzel. 🙈



  10. #3310
    luona ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.10.2019
    Beiträge
    83

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2020

    @mewy: Schön, dass bei dir alles gut läuft Ich hoffe, die letzten Wochen vergehen ohne weitere Wehwehchen.

    @tankuschka: Gerade Pausezyklus, danach geht es in den 5. ÜZ, vorher aber noch mal in die USA. Geht also noch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •