Seite 6 von 55 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 545
Like Tree76gefällt dies

Thema: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

  1. #51
    Newsjunkie ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    @Linzi: Du bist du geil... aber ich würde auch sagen: Pech gehabt. Zeit war genug zum Einwände erklären. Ich drück die Daumen, dass du die Hormone alle gut verträgst!

    Und ja - nenn mich Legehenne. Kein Wunder, dass ich mich fühle, als würde ich platzen... Die IUI wird hoffentlich später stattfinden. Montag weiß ich dann mehr.
    Linzilla gefällt dies

  2. #52
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Hallo Mädels.

    Ich würde gerne mit auf eure Liste hüpfen .
    Hatte Dienstag die AS nach Fehlgeburt und würde einfach optimistisch auf dem 09.10. Platz nehmen .

    Ich bin 32 Jahre alt , wir hoffen auf unser 6.Kind . Sind im 5.ÜZ und im 1.ÜZ nach *
    Linzilla und Wunschkind2020 gefällt dies.

  3. #53
    Lilakritz ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    @news: Ach du meine Güte...17 😳?! Da muss doch dann mindestens eines dabei sein, was nochmal eben los spurtet! Montag dann nochmal US-Kontrolle?

    Bzgl. des Clomi: Meine FÄ ist eigentlich keine, die direkt mit Kanonen auf Spatzen feuert. Nicht nur sie, sondern auch der Arzt aus dem Endo-Zentrum meinte, dass die Endo mit einer Eizellenreifungsstörung verbunden sein KANN. Wirklich nachgewiesen ist diese bei mir aber nicht. Nun ja, sie hat mir dazu geraten, es mit Clomi zu versuchen. Ich war und bin nach allem was ich gehört habe skeptisch, aber habe mich letztendlich dazu entschieden, es zumindest diesen einen Zyklus zu versuchen. Hoffe auch, meine GBMSH wird nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen!!! Bisher hatte ich damit zum Glück eher weniger Probleme *toitoitoi*

    @Linzilla: Spritze versenkt 🙈? Vor dem Spritzen ziehe ich echt den Hut. Ich wüsste nicht, wie ich das selbst bei mir hinbekommen sollte🙈. Und Männe könnte ich in der Hinsicht auch vergessen. Ein Mann wie ein Baum - aber eine Wahnsinns-Angst vor Spritzen. Selbst beim SG hatte er mehr Bammel vor der Blutabnahme als vor dem anderen Prozedere 🤣

    Einen Termin in der Kiwu habe ich nun in 2 Monaten. Stehe jedoch auf der Warteliste, falls jemand früher abspringen sollte. Hab der Dame am Telefon mal verschwiegen, dass es vorher bei uns klappen wird und ich dann ebenfalls abspringen werde

  4. #54
    Lilakritz ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Zitat Zitat von Kalki Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels.

    Ich würde gerne mit auf eure Liste hüpfen .
    Hatte Dienstag die AS nach Fehlgeburt und würde einfach optimistisch auf dem 09.10. Platz nehmen .

    Ich bin 32 Jahre alt , wir hoffen auf unser 6.Kind . Sind im 5.ÜZ und im 1.ÜZ nach *
    Hallo Kalki, zunächst einmal tut es mir wahnsinnig leid, dass du deinen Krümel ziehen lassen musstest:(! Ich hoffe einfach, dass ihr das Ganze für euch verarbeiten könnt und bald wieder positiv in die Zukunft schauen könnt. Wer weiß, vielleicht ist diese Liste ja schon dein Glücksbringer, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!!!❤️

  5. #55
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    NMT 1.10. bis 15.10.2019
    Unsere Glückskinder




    NMT

    1.10.


    2.10.



    3.10.
    Zesilina, 32 Jahre, 2. ÜZ, 1. Kind

    4.10.
    Newsjunkie, 30. Jahre, 1. IUI, 1. Kind
    Kidaninchen, 33 Jahre, 6. ÜZ nach **, 2. Kind
    Karo85, 34 Jahre, 2. ÜZ, 2. Kind


    5.10.


    6.10.


    7.10.


    8.10.
    Nekni, 30 Jahre, 3. ÜZ, 2. Kind

    9.10.
    Kalki, 31 Jahre, 1 ÜZ nach *, 6. Kind

    10.10.
    Linzilla, 39 Jahre, 1. IVF, 2. Kind

    11.10.
    Lakritzliebe, 32 Jahre, 13 ÜZ, 1. Kind

    12.10.


    13.10.


    14.10.
    Jul13, 32 Jahre, 4. ÜZ, 1. Kind

    15.10.





    Es hibbeln 9 Damen gemeinsam auf ein Junibaby 2020!



    Es können sich x Damen auf kleine Glückskinder freuen


    x Hibbeldamen müssen leider auf den nächsten Bus warten!


    Unsere Zuschauerbank

    Nadifar - Maimama 2020
    Joycee unsere liebste Glücksfee

    Unsere Virenpusterinnen
    Schnuffibuff Scherzkeks


  6. #56
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Zitat Zitat von Kalki Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels.

    Ich würde gerne mit auf eure Liste hüpfen .
    Hatte Dienstag die AS nach Fehlgeburt und würde einfach optimistisch auf dem 09.10. Platz nehmen .

    Ich bin 32 Jahre alt , wir hoffen auf unser 6.Kind . Sind im 5.ÜZ und im 1.ÜZ nach *
    Hallo Kalki, willkommen auf unserer Liste Ich hatte deine Geschichte verfolgt und es tut mir sehr leid, dass ihr das Krümmelchen gehen lassen musstet. Wie geht es dir jetzt nach der AS?

    Lakritzliebe ein Versuch mit Clomi ist es sicher wert und besser als gar nichts, wenn du wirklich erst in zwei Monaten den Termin in der KiWu hast. FÄs dürfen nämlich mit nichts anderem stimulieren.
    Und ja es stimmt, dass es eine EZ–Reifestörung bei Endo geben kann, muss aber nicht. Ebenso kann die Endo auch eine Einnistung verhindern. Ganz klar ist das noch nicht, aber Studien weisen darauf hin. Das Problem ist wohl, dass die Endoherde auch hormonell aktiv sind und das Gleichgewicht durcheinander bringen.
    Bei uns scheint es wegen der Endo ja tatsächlich schon an der Befruchtung zu hapern, da wir mit der Einnistung nicht so viele Probleme hatten.
    Die erste Spritze sitzt. Die sind tatsächlich auch nicht so schlimm. Die Pens haben eine sehr kleine Nadel, die man im Bauch echt nicht merkt. Das Problem ist eher das Puregon, denn die 225 Einheiten merkt man schon und es brennt auch leicht.
    Die Auslösespritzen und die Spritze vor zwei Wochen, die sind da eher furchteinflösend. Die haben nämlich schon manchmal Monsternadeln

    News manchmal muss man halt die Männer ignorieren. Ist ja nicht so, dass wir das mal nebenbei beschlossen hätten. Schließlich haben wir ja auch schon drei stimulierte Inseminationen hinter uns und hibbeln seit fast zwei Jahren. Da hat man genug Zeit zum überlegen gehabt.
    für Montag

  7. #57
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Zitat Zitat von Lakritzliebe Beitrag anzeigen
    Hallo Kalki, zunächst einmal tut es mir wahnsinnig leid, dass du deinen Krümel ziehen lassen musstest:(! Ich hoffe einfach, dass ihr das Ganze für euch verarbeiten könnt und bald wieder positiv in die Zukunft schauen könnt. Wer weiß, vielleicht ist diese Liste ja schon dein Glücksbringer, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!!!❤️
    Vielen lieben Dank.

    Ja , es wäre schon großartig wenn es gleich wieder klappen würde und die Liste uns Glück bringt .

  8. #58
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Zitat Zitat von Linzilla Beitrag anzeigen
    Hallo Kalki, willkommen auf unserer Liste Ich hatte deine Geschichte verfolgt und es tut mir sehr leid, dass ihr das Krümmelchen gehen lassen musstet. Wie geht es dir jetzt nach der AS?
    Danke dir .
    Mir gehts körperlich ganz okay . Es ziept und zwickt hier und da mal , aber immerhin sinkt die Temperatur endlich etwas und ich bin guter Hoffnung das sich der Zyklus schnell wieder einstellt .
    Habe zum Glück eine Hebamme die das alles sehr gut begleitet .

    Naja , die Psyche muss das alles wieder verarbeiten und ich breche echt oft in Tränen aus

    Ps: ich bin noch 31 Jahre alt , hab mich selber älter gemacht als ich bin 😂

  9. #59
    Lilakritz ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Guten Morgen!

    Wie war/ist euer Wochenende? Waren gestern fleißig im Garten und genießen heute einfach das traumhafte Wetter. Ich möchte unbedingt noch ein Igelhäuschen bauen, mal schauen ob wir es heute noch hinbekommen. :)

    @Linzilla: Genau das meinte der Arzt im Endozentrum auch. Ich hatte im Frühjahr ja sogar schonmal einen positiven Sst am NMT. Als ich dann aber 3 Tage später zur Blutabnahme beim FA war, war der Hcg nur noch bei ca. 10. Nun meinte der Arzt, dass das damals evtl auch mit der Endo zusammengehangen haben könnte 🤷🏽*♀️ Man weiß es nicht. Bringt jetzt auch nichts, sich darüber nen Kopf zu machen, aber ich bin froh, dass wir nun den Termin in zwei Monaten haben und jetzt gerade erstmal einen Versuch mit Clomi starten. Heute nehm ich die dritte Tablette. Bisher merke ich noch nichts an Nebenwirkungen oder ähnlichem. Gestern Abend hat es rechts im Bereich Eierstock gezwackt. Kann aber auch Einbildung durch das Hineinhorchen in mich selbst gewesen sein 🤣. Ich bin gespannt...

    @news: wie gehts dir? Daumen für morgen sind auf jeden Fall gedrückt! Auf dass mindestens ein Ei jetzt noch den Turbo einschaltet 💪🏼

  10. #60
    Jumena ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.10. bis 15.10.2019 - Unsere Glückskinder

    Hallo,

    ich würde auch noch mit auf die Liste wollen. Heute morgen kam die Mens. Neuer NMT ist der 13.10. Es ist das 4. Kind im 5. ÜZ nach **. Ich bin 31 Jahre alt.

Seite 6 von 55 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte