Seite 156 von 160 ErsteErste ... 56106146154155156157158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 1596
Like Tree30gefällt dies

Thema: Hibbeln ab Frühjahr 2020

  1. #1551
    Outdoorgirls ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    So Mädels, nachdem wir nun in den nächsten Zyklus starten müssen, werd ich vermutlich mal wieder weniger hier sein. Glaube nicht, dass gleich wieder links ein Ei reift.
    Ich schau dann ab und zu vorbei und hibbel dann wieder richtig mit, wenn auch ernsthaft ne Chance besteht.
    Das tut mir leid für dich, dass es nicht geklappt hat :-( Hoffentlich darfst du bald wieder hibbeln!
    07/2020: Erstgespräch in der KiWu-Klinik
    09/2020: Probezyklus
    10/2020: Eileiterdurchlässigkeitsprüfung (HyCoSy) - alles in Ordnung :)
    23/10/2020: 1. IUI positiv getestet am 04.11.2020

  2. #1552
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    @hexi: och nö...das wollt ich jetzt nicht lesen. Rut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Wolltest ihr jetzt nicht auch in die Kiwuk? Wie wird es da weiter gehen? Habt ihr einen Plan? Oder willst du nun wirklich, bis von allein nächstes Mal im richtigen Eierstock was reift?

    @melli: viel Glück für den Zyklus. Herzen habt ihr ja gut vorgelegt und könnt nun zum richtigen Zeitpunkt nachlegen.

    @Syringa: vielen Dank dir. Schade, dass dein Test weiß war, aber gut, dass sich beim Zyklus was tut. Dann bestehen ja für die kommenden Zyklen Hoffnungen.

    @me: wir starten nun in den 2. IUI-Zyklus. Heut war BE und ich darf mit Clomi starten. Am 29. hab ich US und dann besprechen wir auch das weitere Vorgehen, falls es wieder nicht klappt, wovon ich fest ausgehe. Ich glaub die Einnistung ist bei uns das Problem. Ich weiß aber nicht warum. Und das macht mich wahnsinnig. Naja, mal schauen was für Ideen die Klinik hat.
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  3. #1553
    Hoiberlhex ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    @hexi: och nö...das wollt ich jetzt nicht lesen. Rut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Wolltest ihr jetzt nicht auch in die Kiwuk? Wie wird es da weiter gehen? Habt ihr einen Plan? Oder willst du nun wirklich, bis von allein nächstes Mal im richtigen Eierstock was reift?

    @melli: viel Glück für den Zyklus. Herzen habt ihr ja gut vorgelegt und könnt nun zum richtigen Zeitpunkt nachlegen.

    @Syringa: vielen Dank dir. Schade, dass dein Test weiß war, aber gut, dass sich beim Zyklus was tut. Dann bestehen ja für die kommenden Zyklen Hoffnungen.

    @me: wir starten nun in den 2. IUI-Zyklus. Heut war BE und ich darf mit Clomi starten. Am 29. hab ich US und dann besprechen wir auch das weitere Vorgehen, falls es wieder nicht klappt, wovon ich fest ausgehe. Ich glaub die Einnistung ist bei uns das Problem. Ich weiß aber nicht warum. Und das macht mich wahnsinnig. Naja, mal schauen was für Ideen die Klinik hat.
    Wir sind schon in der Kiwuk war ja der 2. Stimu Zyklus. Trotzdem hat mein ES seinen eigenen kopf und tut, was er will. Aber ich darf mich ja gar nicht beschweren, hat ja ein tolles ei produziert, das sich befruchten ließ und sich versucht hat einzunisten. Und egal ob mit der blasto was nicht gestimmt hat oder mein Körper noch ein bisschen Regeneration braucht, es war gut so.
    Und die fordernde wandertour gestern hat sicher auch geholfen von wegen endorphine freisetzen und so
    *10/2017 *11/2018 *09/2020



    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP, Ab 01/21 Icsi geplant


  4. #1554
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    Wir sind schon in der Kiwuk war ja der 2. Stimu Zyklus. Trotzdem hat mein ES seinen eigenen kopf und tut, was er will. Aber ich darf mich ja gar nicht beschweren, hat ja ein tolles ei produziert, das sich befruchten ließ und sich versucht hat einzunisten. Und egal ob mit der blasto was nicht gestimmt hat oder mein Körper noch ein bisschen Regeneration braucht, es war gut so.
    Und die fordernde wandertour gestern hat sicher auch geholfen von wegen endorphine freisetzen und so
    Oh man, ich Dummnuss. Tut mir leid, hatte ich voll verplant, dass ihr sie Stimu schon in der Kiwuk macht.

    Ich finde es aber gut, dass dein Loch nicht zu tief und schwarz war und es dir verhältnismäßig gut geht.
    Was sagt die Kiwuk wie ihr jetzt weiter machen könnt, wirklich auf den ES auf der richtigen Seite warten?
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  5. #1555
    Hoiberlhex ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Oh man, ich Dummnuss. Tut mir leid, hatte ich voll verplant, dass ihr sie Stimu schon in der Kiwuk macht.

    Ich finde es aber gut, dass dein Loch nicht zu tief und schwarz war und es dir verhältnismäßig gut geht.
    Was sagt die Kiwuk wie ihr jetzt weiter machen könnt, wirklich auf den ES auf der richtigen Seite warten?
    Mei, die würden sofort mit ivf starten, wenn wir das wollen würden. Will mein Mann aber noch nicht. Und es ist ja auch ziemlich viel Kohle. Bis zum Jahresende würde ich jetzt schon auch gern warten wollen, vll ist in der Zeit ja noch 1,2x ein ES auf der richtigen Seite, dann hätten wir ja gute Chancen, dass es so klappt. Wenn das Ei ne Chance hat in die GM zu kommen, sind meine Schwangerschaftsraten ja gar nicht so schlecht, daher bekämpfe ich erstmal noch meine Ungeduld und warte nochmal ab.
    *10/2017 *11/2018 *09/2020



    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP, Ab 01/21 Icsi geplant


  6. #1556
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    Mei, die würden sofort mit ivf starten, wenn wir das wollen würden. Will mein Mann aber noch nicht. Und es ist ja auch ziemlich viel Kohle. Bis zum Jahresende würde ich jetzt schon auch gern warten wollen, vll ist in der Zeit ja noch 1,2x ein ES auf der richtigen Seite, dann hätten wir ja gute Chancen, dass es so klappt. Wenn das Ei ne Chance hat in die GM zu kommen, sind meine Schwangerschaftsraten ja gar nicht so schlecht, daher bekämpfe ich erstmal noch meine Ungeduld und warte nochmal ab.
    Oh, entschuldige. Wollte dir nicht zu nahe treten. Kann gut verstehen, dass ihr dann erstmal noch warten bzw. es so probieren möchtet.
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  7. #1557
    Hoiberlhex ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Oh, entschuldige. Wollte dir nicht zu nahe treten. Kann gut verstehen, dass ihr dann erstmal noch warten bzw. es so probieren möchtet.
    Nein, gar kein Ding. Sorry, wenn der Beitrag jetzt irgendwie pampig rüberkam
    Hab eigentlich nur so meinen Gedankensalat aufgeschrieben. So von der Ungeduld her, würd ich am liebsten heute mit ner ivf starten, aber es hat sich ja jetzt wieder gezeigt, dass es "einfach so" () klappen kann. Vll tatsächlich den Körper "sein" Tempo erstmal noch wählen lassen. Und wenns bis Jahresende nix war, bearbeite ich meinen Mann dahingehend nochmal, weil ich glaube, dann reißt mir tatsächlich irgendwann der Geduldsfaden. Aber ein, zwei "linke" Eisprünge würd ich jetzt nochmal abwarten wollen.
    *10/2017 *11/2018 *09/2020



    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP, Ab 01/21 Icsi geplant


  8. #1558
    krümel3 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    @hoibler ach man so ein mist ich hatte so gehofft und mich für dich gefreut. Ich drückt dir auf jedenfall mehr als die Daumen für den jetztigen Zyklus und würde mich freuen wenn du wieder auf der richtigen Seite einen sprung hast.Danach zeigst du uns wieder ein wunderschönes strichlein welches dann auch bis nächstes jahr bleibt
    Sorry mädels das ich so lange nix hab hören lassen aber hier ging alles drunter und drüber.. Hatte einen 3er geburtstag und einen 11er geburtstag .Mit vollzeit arbeiten und meiner derzeitigen schlappheit übelkeit und unmotiviertheit war das nicht leicht . Aber jetzt kommt langsam mehr luft. Hätte ja eigentlich am 21ten nen Termin zur bestätigung gehabt aber meine ärztin war krank.. so wurde ich vertröstet und durfte dann letzten Donnerstag nachmittag kommen. So und jetzt glaub ich meine Ärztin wird alt und vergesslich.. Pampte mich als erstes an wir wollten uns doch gar nicht wieder sehen zur zystenkontrolle bla bla ..Und ich war so perplex weil sie selber mir das letzte mal sagte soll wiederkommen zur bestätigung der ss. Naja als sich dann endlich aufklären konnte nach ihrer schlechten laune weshalb ich da bin meinte sie nur ach wie sie haben keine blutung bekommen dann wollen wir mal sehn ob da wirklich was ist.. Leute ihr könnt mir glauben nach dem sternchen im mai ging mir auf einmal so die muffensausen das ich am liebsten wieder gegangen wäre .. Ich hab gezittert wie sonst was.. Wurde dann aber ganz schnell beruhigt und konnte auch eine kleine bohne mit herzschlag bewundern. Ich bin froh das die erleichterung da ist. Und jetzt ärgere ich mich das ich mich nicht richtig traue mich zu freuen es fühlt sich so falsch an hab angst das es doch wieder schief geht. Ou man ich weiß hört sich voll doof an. Naja lange rede kurze info ..bei mir läuft jetzt alles auf ein beschäftigungsverbot wegen corona aus. Bis das geklärt ist sitze ich erstmal zu hause und versuch viel viel mehr positiv zu denken.

    @sunny wie sieht es bei dir aus wo stehst du gerade?
    @outdoorgirls wie läuft euer probezyklus?
    Wie sieht es mit dem rest der mädels hier aus?

  9. #1559
    Hoiberlhex ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    Zitat Zitat von krümel3 Beitrag anzeigen
    @hoibler ach man so ein mist ich hatte so gehofft und mich für dich gefreut. Ich drückt dir auf jedenfall mehr als die Daumen für den jetztigen Zyklus und würde mich freuen wenn du wieder auf der richtigen Seite einen sprung hast.Danach zeigst du uns wieder ein wunderschönes strichlein welches dann auch bis nächstes jahr bleibt
    Sorry mädels das ich so lange nix hab hören lassen aber hier ging alles drunter und drüber.. Hatte einen 3er geburtstag und einen 11er geburtstag .Mit vollzeit arbeiten und meiner derzeitigen schlappheit übelkeit und unmotiviertheit war das nicht leicht . Aber jetzt kommt langsam mehr luft. Hätte ja eigentlich am 21ten nen Termin zur bestätigung gehabt aber meine ärztin war krank.. so wurde ich vertröstet und durfte dann letzten Donnerstag nachmittag kommen. So und jetzt glaub ich meine Ärztin wird alt und vergesslich.. Pampte mich als erstes an wir wollten uns doch gar nicht wieder sehen zur zystenkontrolle bla bla ..Und ich war so perplex weil sie selber mir das letzte mal sagte soll wiederkommen zur bestätigung der ss. Naja als sich dann endlich aufklären konnte nach ihrer schlechten laune weshalb ich da bin meinte sie nur ach wie sie haben keine blutung bekommen dann wollen wir mal sehn ob da wirklich was ist.. Leute ihr könnt mir glauben nach dem sternchen im mai ging mir auf einmal so die muffensausen das ich am liebsten wieder gegangen wäre .. Ich hab gezittert wie sonst was.. Wurde dann aber ganz schnell beruhigt und konnte auch eine kleine bohne mit herzschlag bewundern. Ich bin froh das die erleichterung da ist. Und jetzt ärgere ich mich das ich mich nicht richtig traue mich zu freuen es fühlt sich so falsch an hab angst das es doch wieder schief geht. Ou man ich weiß hört sich voll doof an. Naja lange rede kurze info ..bei mir läuft jetzt alles auf ein beschäftigungsverbot wegen corona aus. Bis das geklärt ist sitze ich erstmal zu hause und versuch viel viel mehr positiv zu denken.

    @sunny wie sieht es bei dir aus wo stehst du gerade?
    @outdoorgirls wie läuft euer probezyklus?
    Wie sieht es mit dem rest der mädels hier aus?
    Du musst dir so denken... schief gehen ist nie ausgeschlossen, aber es ändert nix dran, ob du gut oder schlecht drauf bist (der fall ist auch nicht weniger tief, wenn du negativ bist). Also kannst du ruhig positiv denken und dich freuen
    Und außerdem hab ich beschlossen, dass das jetzt alles gut geht bei dir

  10. #1560
    Outdoorgirls ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln ab Frühjahr 2020

    @krümel Also das Verhalten deiner Ärztin hätte mich schon genervt glaube ich. Aber, du konntest ein schlagendes Herzchen bewundern, das ist doch super! Ich bin selbst eine große Zweiflerin und wenn ich dann in einer solchen Spirale bin nicht die Größte im positiven Denken, von daher finde ich gar nicht, dass das doof klingt, aaaber Hoiberl hat voll recht: Der Fall ist nicht weniger tief, wenn man negativ denkt (muss ich mir auch öfters zu Herzen nehmen). Glaub an euer Kleines, es kann alles gut werden, und die Wahrscheinlichkeit dass es wieder schief geht ist ja nun nicht so hoch. Ich drücke die Daumen!

    @me, unser Probezyklus läuft würde ich sagen :) Sonntag oder Montag war wohl Eisprung, jetzt darf ich am nächsten Montag nochmal Blut abgeben. Außerdem habe ich am selben Tag auch eine Eileiteruntersuchung bezüglich der Durchlässigkeit. Und dann bin ich mal sehr gespannt, ob bei uns Medis notwendig sind oder nicht. Beim letzten US meinte der Arzt, dass es noch offen sei - was ja bedeuten muss, dass es zumindest alles nicht schlecht aussieht. Bin daher optimistisch.
    07/2020: Erstgespräch in der KiWu-Klinik
    09/2020: Probezyklus
    10/2020: Eileiterdurchlässigkeitsprüfung (HyCoSy) - alles in Ordnung :)
    23/10/2020: 1. IUI positiv getestet am 04.11.2020

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •