Seite 11 von 53 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 523
Like Tree57gefällt dies

Thema: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

  1. #101
    Avatar von Jul13
    Jul13 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    @Sternchenguckerin: Eine Pause ist nervenaufreibend, hab ja auch gerade eine machen müssen. Versuch dich in der Zeit am besten wenig mit dem Thema zu beschäftigen (ich weiß, dass es schwer ist...) - mich hat das sehr beschäftigt bis ich dann mal bewusst auf Abstand gegangen bin. Ich drücke die Daumen, dass im nächsten Zyklus wieder alles rund läuft!

    @Kind-des-Winters: ja, ich vermute, dass der ES wenn heute Nacht war (falls überhaupt einer statt gefunden hat). Gestern und heute sitzt ein Herz, mehr kann ich nicht machen als abwarten.
    PS: mein NMT würde sich dadurch auf den 3.11. verschieben :)
    03/2018 Absetzen 3-Monatsspritze
    05/2019 Erster normaler Zyklus

    in der 8.SSW (11. ÜZ)

  2. #102
    Zoe
    Zoe ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Hallo ihr Lieben!
    Sooooo, meine Mens ist seit gestern endlich vorbei und die Hibbelzeit kann endlich wieder losgehen! Das usselige Wetter wurde gerade schon Mal zum Kuscheln genutzt ich vermute, mein ES wird so am Mittwoch oder Donnerstag sein, Ovus werde ich ab morgen machen.

    Bei einigen von euch war ES ja sogar schon - ich drücke die Daumen für gut gesetzte Herzen und gaaanz viele positive Tests ab übernächster Woche!!

  3. #103
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    @Nekni: daaanke, die Viren können wir gebrauchen *tief einatme*
    Möchtest du auf die Liste als Virenpusterin?

    @Sternchen: oh nein, schade, dass ihr eine Zwangspause einlegen müsst. Das stelle ich mir auch schwer vor :(
    Finde aber das was Anmamo schreibt doch aufmunternd. Vielleicht fragst du nochmal? Vielleicht ist doch alles veraltet und ihr könnt direkt starten??

    @alle zum ES-Thema: bei mir ist es wie bei dir Jul13. Gestern Abend war der Ovu schon wieder schwächer. Komplett positiv war irgendwie auch nicht...
    Fr. Abend und Samstag Vormittag waren am intensivsten. Heute wieder so wie an ZT12...
    Falls es dann wirklich einen ES gab, denke ich wird er jetzt schon durch sein. Herzen konnten wir am Do. und Fr. Vormittag und dann erst heute am frühsten Morgen wieder setzen... Bin nicht optimistisch, weiß nicht 100%ig warum, aber ist einfach so ein Gefühl, dass das alles so nicht passt.
    NMT könnte somit evtl. auch 1 Tag nach vorne rutschen, da ich mir aber nicht sicher bin bleib ich beim 03.11. sitzen :)

  4. #104
    LathyMe ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Hallo zusammen,
    ich komme auch mal zum Schreiben.
    @ Jul: ich drücke die Daumen, dass du schon einen ES hattest. Wie stark war denn der Ovu zuletzt?
    Zum Thema Pausenzyklus nach Fehlgeburt: man liest im Prinzip alles von: kann direkt wieder losgehen ohne Pause bis: drei oder gar sechs Monate warten. Wobei Letzteres wirklich sehr veraltet ist, glaube ich. Ich glaube, man sollte das tun, bei dem man sich am wohlsten fühlt. Ich hab hier schon oft von erfolgreichen Schwangerschaften ohne Pausenzyklus gelesen. Wir mussten damals warten, weil Diagnostik folgte und ich fand es ganz schlimm. Nach drei Monaten durften wir aber sogar schon wieder. Ich würde nach eigenem Empfinden gehen.
    Thema Mittelschmerz: den kenne ich, wobei ich erst kapiert habe, was es ist, als ich mit der Zyklusbeobachtung angefangen habe. Bei mir ist es ein Drücken auf der linken Seite. Teilweise hat es aber auch schon richtig wehgetan.
    Bei mir ist heute, glaube ich, der ES und wir haben es in den letzten Tagen sogar geschafft, zweimal zu herzeln ☺️ Mal sehen, was nun kommt. Ich stille noch und fürchte, dass es nicht klappt bis ich abgestillt habe.

  5. #105
    Avatar von Jul13
    Jul13 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Der Ovu war fast positiv, es hat nicht mehr viel gefehlt. Von daher vermute ich, wenn das so empfindlich reagiert, dass der ES von Freitag auf Samstag irgendwann stattgefunden hat. Ich hatte ja auch die letzten Tage Mittelschmerz, das ist heute alles weg. Vermute, dass der Ovu heute ganz weiß sein wird. Aber die Tempi ist oben - vielleicht hats ja jetzt doch geklappt mit dem ES? Und hoffentlich hat das Ei sich den Weg des unblockierten Eileiters gesucht
    03/2018 Absetzen 3-Monatsspritze
    05/2019 Erster normaler Zyklus

    in der 8.SSW (11. ÜZ)

  6. #106
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Zitat Zitat von Jul13 Beitrag anzeigen
    Der Ovu war fast positiv, es hat nicht mehr viel gefehlt. Von daher vermute ich, wenn das so empfindlich reagiert, dass der ES von Freitag auf Samstag irgendwann stattgefunden hat. Ich hatte ja auch die letzten Tage Mittelschmerz, das ist heute alles weg. Vermute, dass der Ovu heute ganz weiß sein wird. Aber die Tempi ist oben - vielleicht hats ja jetzt doch geklappt mit dem ES? Und hoffentlich hat das Ei sich den Weg des unblockierten Eileiters gesucht
    Jul13 gefällt dies
    Liebe Grüße nulesa










  7. #107
    Avatar von nulesa
    nulesa ist offline 4-fach Mama 💜💜💙💜

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Ich werd so recht noch nicht schlau aus den Ovus.
    Richtig pos. war irgendwie keiner. Am ehesten noch Richtung ZT13/14.
    Dann an ZT 15 wieder deutlich schwächer, heute wieder so wie an ZT14, 9.00Uhr...
    Ich versteh das (noch) nicht...
    Kann mir da jemand was zu sagen?? 🤔


  8. #108
    Avatar von Suahara
    Suahara ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Guten Morgen Mädels,

    hoffe ihr startet gut in die Woche und hattet ein ruhiges Wochenende.
    Meins hab ich leider mal wieder auf der Baustelle verbracht... Könnte ja mal meine Eltern fragen, wie so bitte ein Enkel entstehen soll :D

    @Zoe auf in die nächste Runde!

    @Jul hast du auch ein Bild dazu? Aber hört sich ja schon mal nicht schlecht an. Ich persönlich glaube ja auch, dass ich zum voll positiven Ovu den richtigen Zeitpunkt erwischen müsste.

    @nulesa ich glaube der ES war noch nicht!? Würde mal weiter testen.
    Mein ES ist wohl auch immer erst um den 20. ZT rum.

  9. #109
    Avatar von Anmamo
    Anmamo ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Guten Morgen,
    ich würde gerne ab diesem Zyklus auch mal Ovulationstests probieren und welche bei Amazon bestellen. Habe aber keine Ahnung, welche man braucht/welche gut sind. Habt ihr Tipps für mich als Ovu-Neuling? Lese immer was von 10/20 miu und weiß nicht was das bedeuten soll :D

  10. #110
    Avatar von Ella2511
    Ella2511 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.11. bis 15.11.2019 - unsere Juli-Babys

    Zitat Zitat von sss Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    ich würde gerne ab diesem Zyklus auch mal Ovulationstests probieren und welche bei Amazon bestellen. Habe aber keine Ahnung, welche man braucht/welche gut sind. Habt ihr Tipps für mich als Ovu-Neuling? Lese immer was von 10/20 miu und weiß nicht was das bedeuten soll :D
    Also 10/20er beschreibt die intensität oder sensibilität bei wie viel LH/miu/ml diese Tests anschlagen. ich empfehle dir erst die 10er. würde mir aber beide bestellen. wie viel LH du an deinem ES ausschüttest, variiert von Frau zu Frau. Vllt musst du erst die 10er nehmen und um den feinen unterschied dann am ES zu sehen dann auf die 20er wechseln. musst du denn einfach ausprobieren oder du stellst die Tests dann nochmal hier rein und wir gucken zusammen.

Seite 11 von 53 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte