Seite 4 von 66 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 659
Like Tree44gefällt dies

Thema: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

  1. #31
    NenaNina121 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    So ihr Lieben, jetzt aber vom PC aus weil ich per Handy einfach nicht so viel schreiben kann/mag:


    Laviola, was ist denn bei dir los? Turbo-Ei oder wie?! Ich kann nur berichten, was ich dazu weiß (und das ist überschaubar): eine meiner besten Freundinnen ist Reproduktionsbiologin in einer KiWu-Klinik und sie hat mir neulich erst erzählt, dass regelmäßig Frauen kommen und trotz Zyklusmonitoring ihren positiven Ovu präsentieren. Also so abwegig ist das scheinbar nicht, auch zuhause nochmal zu testen, auch wenn du gerne einen einigermaßen entspannten Zyklus haben wolltest. Ich würde also auch nochmal anrufen/hingehen... just to be sure...
    Ich drücke den Daumen!

    Lila, wie geht es dir mit den Spritzen? kommst du gut klar? und merkst du was, nebenwirkungstechnisch?

    Glückskäfer,
    schön, dass es bei euch auch das dritte Kind werden soll :) wie alt sind denn eure Kinder? Wow, eineinhalb Jahre Tempi messen, da bist du ja Vollprofi und kennst deinen Körper wohl echt gut. Ich hab bisher den Monitor von CB genutzt und habe den ES so bestimmt. Das mit der Tempi gefällt mir aber ganz gut bisher. Also zusätzlich. Fühle mich wie ein Wissenschaftsprojekt
    Dass deine Kinder nicht aus dir raus wollten, dieses Schicksal teile ich ebenfalls - ich war auch je 9 und 7 Tage über ET. Kann gut verstehen, dass ihr den Dezember dann auslassen wollt. Müsst ihr aber nicht - es wird ein Novemberbaby

    Brumbeere, her mit den Viren, sehr gerne!!!! Gut, dass du das mit dem Namen nochmal erwähnt hast, jetzt kann ich dich wieder einordnen. Hast du nicht auch ein Februar 2019-Kind?

    Hoiberl
    , ich freu mich, dass du auch da bist

  2. #32

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen
    Ach, ich fand das sehr verständlich 😊 also Problem ist, ich dachte, ich verlasse mich auf die KIWUk und mache mir diesen Monat keinen Stress mit Ovus. Bis heute morgen war ich auch sehr entspannt. Deshalb hab ich keine Ahnung. Ich mache nachher einen, wenn ich zu Hause bin. Das geht auch abends, oder? Davor wenig trinken und nicht aufs Klo. Wenn ich den 4Tage mache, weiß ich halbwegs, was Sache ist. Aber ich fange eigentlich auch erst an ZT9 (4Tage oder ZT11 (2 Tage) an. Da mein Partner bis Mittwoch Abend auf Dienstreise ist, bringt ein früherer Termin nicht wirklich etwas 😞
    Genau, Karenz ist 3-5 Tage, wir haben auch keines setzen können, das dann passen würde. Sollte der ES heute oder morgen sein, war das ein Zyklus ohne Herz und für die Tonne 🤦🏼*♀️

    Vor allem, mein Zyklus ist so regelmäßig, nie vor ZT13, eig immer ZT14-16. Letzter Zyklus war ja auch kürzer, aber davor alles regelmäßig.
    Ach, selbst wenn es jetzt die Vorboten sind: Bis Mittwoch wartet das Ei ganz bestimmt noch - das sind bestimmt nur die Spannungs-Hormone 😌
    Und dann kannst Du ja Mittwoch gleich klären, ob eine früherer IUI ggf. möglich wäre und sonst muss Dein Mann eben Mittwoch ran 😬🍀🍀🍀

  3. #33

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von NenaNina121 Beitrag anzeigen

    Glückskäfer,
    schön, dass es bei euch auch das dritte Kind werden soll :) wie alt sind denn eure Kinder? Wow, eineinhalb Jahre Tempi messen, da bist du ja Vollprofi und kennst deinen Körper wohl echt gut. Ich hab bisher den Monitor von CB genutzt und habe den ES so bestimmt. Das mit der Tempi gefällt mir aber ganz gut bisher. Also zusätzlich. Fühle mich wie ein Wissenschaftsprojekt
    Dass deine Kinder nicht aus dir raus wollten, dieses Schicksal teile ich ebenfalls - ich war auch je 9 und 7 Tage über ET. Kann gut verstehen, dass ihr den Dezember dann auslassen wollt. Müsst ihr aber nicht - es wird ein Novemberbaby
    Vielen Dank, Du bist ja lieb - ich würde mich natürlich freuen, wenn es ein November-Baby werden würde aber ich habe meine Zuversicht ehrlich gesagt ein wenig verloren.
    In allen 5 Zyklen saßen die Herzen perfekt... 🤷🏼*♀️

    Ich wünsche Dir natürlich auch von Herzen ein November-Baby 💕

    Meine beiden sind im Dezember 2007 und 2010 geboren - also schon „alt“ 😉 - es soll ein Nachzügler werden 😊 Aber nun bin ich eben nicht mehr 26/29 und das macht sich wohl bemerkbar. Ist natürlich auch nicht ausgeschlossen, dass es bei meinem Mann in den letzten Jahren „langsamer“ geworden ist aber er ist sogar noch jünger als ich also im medizinisch fruchtbaren Alter 😉

    Ich muss mich verschrieben haben - ich messe seit 1,5 MONATEN 😬🙈 - habe also noch gar keine Anhnung... 🙈 Kind 1 und 2 sind sofort ohne Messen in irgendeiner Form im zweiten Zyklus entstanden... - habe damals einfach den Zyklus geteilt und dann haben wir an Tag 14 geherzelt... 🙈 - wahrscheinlich hat mir meine entspannte Naivität damals sogar geholfen 😌

    Liebe Grüße 💁🏼*♀️

  4. #34
    NenaNina121 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    😂 vielleicht hab ich mich auch verlesen, ich traue meinem Verstand auch nicht mehr so recht. Unsere beiden Kinder waren auch totale 1./2.ÜZ-Treffer und ich frag mich auch schon, ob iwas nun nicht mehr rund läuft. Die meiste Zeit geb ich dem Kaiserschnitt die Schuld (das brauch ich zur Bewältigung &#128517.
    Ein Nachzügler, wie schön 😍 das freut mich umso mehr. Dieses „die Kinder aus dem GRÖBSTEN raus haben und nicht nochmal VON VORNE anfangen“-Wollen, hört man ja oft als Gegenargument. Mein Mann kam zur Welt als seine drei Brüder 20, 17 und 14 waren. Ich hätte deren Gesichter so gerne gesehen bei der Verkündung, dass noch ein Geschwisterchen kommt 😅 Meine Schwiegermama war da übrigens 39 😉😉😉

  5. #35
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von NenaNina121 Beitrag anzeigen
    So ihr Lieben, jetzt aber vom PC aus weil ich per Handy einfach nicht so viel schreiben kann/mag:


    Laviola, was ist denn bei dir los? Turbo-Ei oder wie?! Ich kann nur berichten, was ich dazu weiß (und das ist überschaubar): eine meiner besten Freundinnen ist Reproduktionsbiologin in einer KiWu-Klinik und sie hat mir neulich erst erzählt, dass regelmäßig Frauen kommen und trotz Zyklusmonitoring ihren positiven Ovu präsentieren. Also so abwegig ist das scheinbar nicht, auch zuhause nochmal zu testen, auch wenn du gerne einen einigermaßen entspannten Zyklus haben wolltest. Ich würde also auch nochmal anrufen/hingehen... just to be sure...
    Ich drücke den Daumen!

    Lila, wie geht es dir mit den Spritzen? kommst du gut klar? und merkst du was, nebenwirkungstechnisch?

    Glückskäfer,
    schön, dass es bei euch auch das dritte Kind werden soll :) wie alt sind denn eure Kinder? Wow, eineinhalb Jahre Tempi messen, da bist du ja Vollprofi und kennst deinen Körper wohl echt gut. Ich hab bisher den Monitor von CB genutzt und habe den ES so bestimmt. Das mit der Tempi gefällt mir aber ganz gut bisher. Also zusätzlich. Fühle mich wie ein Wissenschaftsprojekt
    Dass deine Kinder nicht aus dir raus wollten, dieses Schicksal teile ich ebenfalls - ich war auch je 9 und 7 Tage über ET. Kann gut verstehen, dass ihr den Dezember dann auslassen wollt. Müsst ihr aber nicht - es wird ein Novemberbaby

    Brumbeere, her mit den Viren, sehr gerne!!!! Gut, dass du das mit dem Namen nochmal erwähnt hast, jetzt kann ich dich wieder einordnen. Hast du nicht auch ein Februar 2019-Kind?

    Hoiberl
    , ich freu mich, dass du auch da bist
    Nach einem Gaga-Ei nun ein Turbo-Ei?! Eieiei 😅 möglich ist scheinbar alles. Danke für das Teilen deines Wissens hinsichtlich KIWUk und Ovus. Ich werde nachher einen machen und schauen, ob er blinkt oder sogar schon konstant ist. Ich verkneife mir gerade Trinken und auf die Toilette gehen. Dass der nachher auch was anzeigen kann. Ich fand es eigentlich schön, das mal nicht zu machen, aber jetzt eben doch!
    Da mein Partner eh erst Mittwoch zurück ist, lasse ich es bei dem Termin und hoffe jetzt einfach mal, dass ich nun auch schon Vor-ES-Einbilderitis leide. Auch alles möglich 🤷🏼*♀️

    Ansonsten versuchen wir es auf „traditionellem“ Wege am Mittwoch, sollte es schon gesprungen sein. Die 500 Euro kann ich dann in meinen Urlaub reinvestieren 😂

  6. #36
    NenaNina121 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen

    Ansonsten versuchen wir es auf „traditionellem“ Wege am Mittwoch, sollte es schon gesprungen sein. Die 500 Euro kann ich dann in meinen Urlaub reinvestieren 😂
    Old school quasi 😅
    Das Gaga-Turbo-Ei soll sich mal entspannen jetzt und schön warten! Bin gespannt, was dein Ovu sagt. Halt uns up to date ☺️

  7. #37
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von NenaNina121 Beitrag anzeigen
    Old school quasi ��
    Das Gaga-Turbo-Ei soll sich mal entspannen jetzt und schön warten! Bin gespannt, was dein Ovu sagt. Halt uns up to date ☺️
    Also ich bin wohl eher Gaga, der Ovu (2 Tage, der nur den stehenden Smiley oder den Kreis kennt, also LH misst) war negativ. Hab mir auch die Striche angeschaut, die zweite Linie ist zwar schon ein wenig sichtbar, aber noch ein Hauch, der wird sicher auch morgen nicht positiv.

    Das Gaga-Turbo-Ei hält sich also an die Timeline und wartet noch ein bisschen, bis es losgeht!

    Wahrscheinlich bin ich einfach aufgeregt oder mein Körper zeigt Entzugserscheinungen, weil ich nicht mehr auf irgendwelche Stäbchen pinkle

  8. #38

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen
    Also ich bin wohl eher Gaga, der Ovu (2 Tage, der nur den stehenden Smiley oder den Kreis kennt, also LH misst) war negativ. Hab mir auch die Striche angeschaut, die zweite Linie ist zwar schon ein wenig sichtbar, aber noch ein Hauch, der wird sicher auch morgen nicht positiv.

    Das Gaga-Turbo-Ei hält sich also an die Timeline und wartet noch ein bisschen, bis es losgeht!

    Wahrscheinlich bin ich einfach aufgeregt oder mein Körper zeigt Entzugserscheinungen, weil ich nicht mehr auf irgendwelche Stäbchen pinkle
    Sehr schön 😍
    Dann sieht es für die IUI ja noch gut aus 😅
    Denke auch, dass der ES dann morgen auf keinen Fall ist und man darf ja auch nicht vergessen, dass selbst WENN der stehende Smiley da ist es noch bis zu 36 Stunden dauern KANN - also alles im Rahmen 👌🏻🎉
    Ich bin zuversichtlich für Dich diesen Monat 😊

  9. #39
    Lilakritz ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    @Laviola: Ach Wahnsinn..da starten wir beide dann ja in diesem Zyklus ein neues Kapitel in Sachen Kiwu. Ich hoffe dein Turbo-Ei scharrt einfach nur mit den Hufen. Allerdings würde ich auch einfach zur Beruhigung mal einen Ovu bepinkeln . Ich hab aus dem Zyklusmonitoring auf jeden Fall mitgenommen, dass ich zwar ein sehr gutes Körpergefühl habe, die Schmerzen VOR dem ES jedoch früher meist für Schmerzen WÄHREND des ES gehalten haben. Drück dir die Daumen, dass es sich noch etwas Zeit lässt.

    Edit: Gerade erst deinen Post gesehen...dann läuft ja alles nach (Zeit-)Plan :) sehr schön!!!

    Und zu deiner Frage: Ich spritze mir zur Follikelstimulation Gonal F und wenn alles passt, dann gibts noch die Auslösespritze

    @NenaNina: Oh...wenn eine meiner besten Freundinnen Reproduktionsbiologin in einer KiwuK wäre...sie wäre vermutlich nicht mehr sicher vor meinen Fragen 😅🙈

    Danke dir...Mir geht es ganz gut. Gestern gabs die erste Spritze. War zum Glück überhaupt nicht schlimm...zumindestens für mich. Männe wurde beim zuschauen schon ein wenig blass um die Nase 😉. Wegen möglicher Nebenwirkungen bin ich auch gespannt. Bei der Stimu mit Clomi hatte ich ziemliche Kopfschmerzen...allerdings erst nach Verdopplung der Dosis. Mal abwarten...

  10. #40
    Nekni ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 01.03. - 15.03. - auf unsere November-Glückskinder

    Ich würde gerne auf die Zuschauerbank :) wir werden nicht aktiv hibbeln diesen Monat. Mache aktuell keine großartige Tempimessung und auch keine Ovus. Haben im November schon 9 Geburtstage im Verwandten-/Freundeskreis xD da brauch ich nicht unbedingt noch Stichtag haben. Verhüten werden wir aber auch nicht. Kommen aktuell eh nicht zu Intimitäten, weil Kind 1 grad mal wieder eine anstrengende Phase hat :p aber es ist ja alles immer nur eine Phase. Oder ein Schub. Oder die Zähne. Oder... :D
    Drücke auf jeden Fall allen feste die Daumen!

Seite 4 von 66 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
>
close