Seite 21 von 96 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 954
Like Tree68gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #201
    Tanatel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Nachtrag: ES meist ZT11/12. Diesen Monat hab ich aber, weil ja momemtan alles anders ist wegem dem Virus nicht Tempi gemessen.

  2. #202
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @ Laviola, Ich hatte direkt nach dem Pille absetzten einen mehr oder weniger regelmässigen Zyklus. allerdings immer vor der Periode 3 Tage davor schon SB. Daraufhin meldete ich mich beim Gyn, dann Hormonstatus 4. Zyklustag und anschliessend Follikelkontrolle. Das Progesteron war vorhanden, aber im unteren Bereich. Seither (3 Zyklen) nehme ich Utrogestan, SB bleibt aus. Jetzt ab diesem Zyklus nehme ich Duphaston um die Tempi messen zu können. Da ich aber auch erst meinen ES meistes an Tag 19 habe, denke ich, dass meine Eierstöcke (noch) nicht Vollgas geben.

    @Tanatel, ich meld mich später nochmals

  3. #203
    Tanatel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @laviola mit dem beteuen nicht schon früher in die KiWuK zu gehen kenn ich. Obwohl ich damals Druck gemacht hab beim FA wollte der mir keine Überweisung geben. Erst als ich bei einem anderen Termin mit Anwalt gedroht hab, hab ich sie bekommen. (Bin da auch nie wieder hin). Mir war es wichtig wegen meiner Hashimoto in der Klinik alles kontrollieren zu lassen. Und ein Jahr lang davor Tränen und hoffen hat auch gereicht. (Obwohl es bei uns ja angeblich gar nicht natürlich geht)
    @Ela Spermiogramm haben wir erst in der KiWuK machen lassen. War vorher schwierig einen Termin beim Urologen zu bekommen (will sagen mein Mann hat sich überhaupt schwer getan da anzurufen und nach einem Termin zu fragen).

    Ich hoff ja irgendwie trotz allem immer noch das es doch einfach auf natürlichem Wege klappt. Meine letzte Ärztin in der KiWuK, hat mir da auch Hoffnung gemacht. Ihre Kollegen haben immer gesagt das wir eigentlich als unfruchtbar gelten. Aber sie sagte das es immer Wunder gibt und oft sxhon Paare danach doch noch natürlich schwanger geworden sind. Sie hat das Gefühl das es bei uns klappen könne. V.a. auch weil wir ja da unser Leben komplett umgestellt haben. Weggezogen, ich andere Arbeit etc.
    Also an uns alle...das wird schon Wunder geschehen auch gegen die Meinung von Ärzten immer wieder.

  4. #204
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo Tanatel,

    ja, gesell dich doch zu uns. Ich bin auch erst seit kurzem hier dabei und auch noch neu. Ihr habt ja schon einiges erlebt und einen steinigen Weg hinter euch. Solche Wunder gibt es immer wieder und ich denke man darf die Hoffnung nicht aufgeben. Leichter gesagt als getan. Wie geht den euer Plan weiter? Habt ihr Unterbruch wegen dem Corona?

  5. #205
    Tanatel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Momentan probieren wir es einfach so. Ja wir wollen dann nochmal sehen ob die Uniklinik andere Ideen hat. Ich weiß gar nicht ob die auf haben. Aber denke nicht das die momentan wegen Corona neue nehmen. Und irgendwie wollen wir auch warten bis sich alles gelegt hat. Ist auch n Tick zu fahren. Sind aufs Land gezogen, dh alles etwas weiter weg als vorher in der Stadt.
    Wir waren kurz mal bei einer Heilpraktikerin, aber war da nicht so zufrieden. Erstgespäch war super, danach ging es bergab...
    Ich bin für Ideen dankbar. Zwischendurch hatte ich irgendwie immer mal die Idee den Kinderwunsch aufzugeben...aber irgendwie gehts nicht zu tief verwurzelt der Wunsch. Und ich hab auch das Gefühl oft Pech gehabt zu haben mit den Ärzten. Auch in der Klinik ständig andere. So das auch beim 3Versuch zb aufgefallen ist das Sachen überhaupt nicht kontrolliert wurden. Mein Gefühl sagt mir das irgendwas übersehen wurde, was hoffentlich behoben (oder so) werden kann.
    Was genau ist Monitoring? Werden da alle paarTage Hormonwerte etc kontrolliert?!

  6. #206
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hab heute morgen schon geschrieben, aber Forum hats mal wieder geschluckt.

    @tana ich bin grad ganz schockiert, dass du scheinbar noch kein Monitoring hattest in der kiwuk?. Das kommt eigentlich noch vorm SG. Macht m.E. auf jeden Fall Sinn tatsächlich alles nochmal checken zu lassen. Wenn icsi 4x negativ ausfällt, wirds eigentlich schon nach dem 2./3. Mal notwendig sich mal die abtestbaren Einnistungsfaktoren anzuschauen.
    Ich hoffe sehr ihr habt mit der neuen kiwuk mehr Glück und die veranlassen das notwendige.
    Ahja... Monitoring sind min 3x Blutentnahme + min 1x US zu ES.

    Ich wollt noch zu irgendwas meinen Senf abgeben, aber ich kann mich ums verrecken nicht mehr erinnern, was/wer das war 🙈

    Ich bin jedenfalls zt9, der ovu heute (ja ich hab heute den ersten und nur einen gemacht) war noch negativ, schätze morgen oder übermorgen ists soweit. Heute gabs ein herz und hoffentlich Mittwoch nochmal. 1. Zh sei dank ist die Laune in Ordnung, aber ich fürchte schon wieder das chaos der 2. Zh. Problem ist, dass eine Schwangerschaft das eindeutig nicht besser macht 😅 da spricht mal wieder was fürs nicht schwanger werden 🤪

  7. #207
    Tanatel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @hoberlhex Danke.
    Ich bin grad so wütend. Hab meine Unterlagen rausgesucht. Mein Mann sagte mir schon das seiner m.M. nach nicht soviele Blutabnahmen bei mir gemacht wurden. Da ich aber damals wegen einem Unfall Gedächtnisprobleme hatte, hab ich nochmal nachgeschaut. Aber ich habe 4Bluttests für die gesamte Behandlungszeit mit allen ICSI...bin so sauer...
    Wieviel Nerven und Tränen etc uns das alles gekostet hat. Es war eine extreme Zeit für uns auch weil ich da nicht Gesund war.
    Und wir bekommen diese Versuche nicht wieder und die Zeit. Und dann haben die uns einfach verarscht und nicht alles gemacht...
    Und diese Scheiß klinik(sorryfür den Ausdruck) hat so nen guten Ruf....

  8. #208
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Guten Morgen zusammen

    @ Hoibel, ich bin heute auch Tag 9, aber mein Ei ist nicht so schnell wie deines unterwegs...

    @Tanatel, ich musste am 4. Zyklustag vorbei zur Blutentnahme. Dann wurden die Hormone bestimmt um allfällige Störungen ausfindig zu machen.
    Tag 10 Ultraschall, meistens nochmals Ultraschall am errechneten Eisprung und dann 6 Tage nach Eisprung Blutentnahme für Progesteronbestimmung. Vielleicht meldet sich nochmals jemand und berichtet vom Monitoring.
    Ich muss zur Arbeit.

  9. #209
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @tanatel das kann ich mehr als nachvollziehen, dass du sauer bist.
    Wurde die stimu für die icsis denn nicht überwacht? 😳
    Ist ja echt unglaublich, was in dem Kiwu Segment scheinbar so läuft.
    Schaut euch die nächste klinik gut an, ggf infoabend, erstgespräch, homepage. Ich wünsch euch jetzt schon alles gute dafür!

  10. #210
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Tanatel Beitrag anzeigen
    @laviola mit dem beteuen nicht schon früher in die KiWuK zu gehen kenn ich. Obwohl ich damals Druck gemacht hab beim FA wollte der mir keine Überweisung geben. Erst als ich bei einem anderen Termin mit Anwalt gedroht hab, hab ich sie bekommen. (Bin da auch nie wieder hin). Mir war es wichtig wegen meiner Hashimoto in der Klinik alles kontrollieren zu lassen. Und ein Jahr lang davor Tränen und hoffen hat auch gereicht. (Obwohl es bei uns ja angeblich gar nicht natürlich geht)
    @Ela Spermiogramm haben wir erst in der KiWuK machen lassen. War vorher schwierig einen Termin beim Urologen zu bekommen (will sagen mein Mann hat sich überhaupt schwer getan da anzurufen und nach einem Termin zu fragen).

    Ich hoff ja irgendwie trotz allem immer noch das es doch einfach auf natürlichem Wege klappt. Meine letzte Ärztin in der KiWuK, hat mir da auch Hoffnung gemacht. Ihre Kollegen haben immer gesagt das wir eigentlich als unfruchtbar gelten. Aber sie sagte das es immer Wunder gibt und oft sxhon Paare danach doch noch natürlich schwanger geworden sind. Sie hat das Gefühl das es bei uns klappen könne. V.a. auch weil wir ja da unser Leben komplett umgestellt haben. Weggezogen, ich andere Arbeit etc.
    Also an uns alle...das wird schon Wunder geschehen auch gegen die Meinung von Ärzten immer wieder.
    Ach Mensch, da habt ihr aber echt auch einen Weg hinter Euch. Und Hoffnung, dass es so klappen kann, klingt doch gut. Ich wünsch Euch auf jeden Fall sehr Euer Wunder Warum haben die anderen Ärzte denn gesagt, ihr seid unfruchtbar? Wenn sie nicht mal ein Monitoring gemacht haben? Dass mit der ICSI ist wirklich unglaublich.

    Bei mir wurde bislang auch kein Monitoring gemacht, sondern direkt mit der IUI gestartet. Davor wurde aber per US überprüft, ob die Eileiter durchlässig sind. Auf meine Frage, warum kein Monitoring davor gemacht wird, meinte die Ärztin, dass das bei der IUI mitgemacht wird. Das umfasst allerdings nur die eine Blutabnahme und den US an ZT 10-12. Ich wollte das bei meinem nächsten Termin fragen, der ist jetzt ja leider auf Eis gelegt. Ich hab das Gefühl, dass bei uns vor allem auf ein Faktor geschaut wurde und meine Diagnostik nicht wirklich umfassend war. Dabei finde ich es angesichts meines Alters schon angebracht. Das "Gute" für den nächsten Zyklus ist, dass unsere Ärztin da im Urlaub ist und ich eh mit dem Gedanken spiele zu wechseln. Dann kann ich schauen, was die Vertretung dazu sagt.

Seite 21 von 96 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •