Seite 27 von 96 ErsteErste ... 1725262728293777 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 952
Like Tree67gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #261
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von YunYun Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort. Ja, romantisch klingt es nicht. Aber sicherlich hilfreich.

    Ich habe vor den errechneten ES immer mal wieder so ein Ziehen im unteren Bauch Bereich. Mit den Tests könnte man dann mal vergleichen, ob man sich auf die Berechnung oder die angeblichen Symptome verlassen kann. Denn diesen Monat wundere ich mich, dass das Ziehen im Grunde eine Woche zu früh kommt.

    Und günstig sind diese Tests bei dm und co wirklich nicht, wenn man davon ausgeht ja mehrere zu benötigen. Bei Amazon hab ich mal geschaut. Allerdings gehen die Bewertungen da sehr auseinander.

    Na mal sehen. In diesem Zyklus wäre es mit Lieferzeit eventuell eh schon zu spät.
    Ich habe die David bei ebay bestellt. Ich persönlich bin zufrieden damit, ich schaffe zwar so gut wie nie ein echtes fettes positiv, das hat aber auch bei anderen billigtests oft nicht hingehauen. Ich interpretiere die für mich passend und gut is. Ich benutze immer noch einen oder zwei CB pro Zyklus, weil es so nett ist angelächelt zu werden 😁
    Ich finds einerseits spannend, zumindest einen MiniTeil der Vorgänge im Körper verfolgen zu können und andererseits...mein innerer Monk dreht durch, wenn der ES nicht zweifelsfrei und exakt geklärt ist 🤷*♀️ 🤪

  2. #262
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Koliibrii Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    ich melde mich auch mal wieder. Vor lauter Corona kam ich gar nicht dazu, zu lesen und zu schreiben.

    @Hoiberlhex, ich find deine Strategie gut und glaube, ich werd jetzt auch mit GM und Eierstöcken sprechen, um sie aufzubauen und zu motivieren Hattest du schon immer deinen ES an ZT 11/12? Hat dein Gyn mal etwas dazu gesagt? Mein ES ist meist auch so früh, aber bisher hat es keinen interessiert. Ich hab mir nur schon Gedanken gemacht, ob das Ei dann überhaupt genug Zeit hat, schön zu reifen.

    @me: hab heute mal einen Ovu gemacht und der zweite Strich war nicht sehr aussagekräftig. Temp messe ich keine, weil ich momentan nicht zur selben Zeit aufstehe. ZS und Mumu nach zu urteilen, könnte der ES gestern oder heute Nacht gewesen sein, aber ich hatte kein Ziehen, was ich vor dem * so gut wie immer hatte. Auch beim letzten ES (nach der AS) hatte ich Ziehen. Also warte ich mal ab. Immerhin haben wir vorgestern und heute <3 setzen können. Nächste Woche geht es noch einmal zur HCG-Kontrolle.
    Also im Teenageralter hatte ich etwas längere Zyklen, wenn ich mich richtig erinnere, aber jetzt schon seit Jahren so "kurz" und auf jeden Fall zuverlässig (außer in Ausnahmefällen).
    Grundsätzlich spricht ein schneller ES nicht unbedingt für eine reifestörung, es kann immer mal sein, aber es ist kein sicherer oder auch nur wahrscheinlicher Indikator. Oftmals hängen eher sehr lange Zyklen mit reifeproblemen zusammen.
    Außerdem sind 26 Tage ja nur 2 tage vom Idealfall entfernt, ebenso der es an zt12. Da mach ich mir recht wenig Sorgen (und ich bin Mrs. Oberbesorgt und Dramaqueen).

    Was meinst du mit nicht aussagekräftig?
    Ich messe die tempi auch bei unregelmäßigen schlafens aufwachzeiten. Ich kenn meine kurven aber halt mittlerweile recht gut und jongliere die wie ich sie brauche. Worauf ich mich überhaupt nicht verlassen kann sind körperliche Anzeichen und meine Interpretation davon. Deswegen mach ich das nicht. ZS ist bei mir auch nicht sooo aussagekräftig, weil der oft klar/spinnbar/flüssig ist. Mumu tasten hab ich mir wieder abgewöhnt, nicht nur weil das mit meinen zeitweise extrem langen Fingernägeln schwierig ist.


    Ich bin dafür, dass hier eine dicke fette positiv welle durchrollt und vor allem ganz viele Langzeitis mitnimmt. 😘 so als Ausgleich, dass wir jetzt auf 2021 warten müssen 😉 Allen voran Linzi!
    Alles gut sonst bei euch?

  3. #263
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Huhu!

    Ich melde mich jetzt auch hier. Da ich Anfang der Woche meine Tage bekommen habe, wird es bei mir auch leider kein 2020er Baby mehr werden. Ich habe mich jetzt entschlossen, mich etwas mehr zurückzuziehen und den Eisprung nicht mehr zu tracken. Bin noch 33 Jahre alt und für mich hat jetzt der 6. ÜZ begonnen. Für die Liste wäre mein NMT einfach mal der 20.05 (eigentlich müsste er früher sein, aber ich will das nicht mehr genau nachverfolgen.

    Sonst gibt es noch zu erzählen, dass ich Hashimoto habe. Darum lasse ich regelmäßig meine Werte kontrollieren, die die letzten Monate leider nicht gepasst haben. Des Weiteren haben ich wegen verminderter Insulintoleranz meinen Zuckerkonsum stark eingeschränkt. Auch Kaffee gibt es nur noch zwei Mal die Woche. Da ich gelesen haben, dass ein mittleres Normalgewicht bei Hashimoto eher dabei hilft schwanger zu werden, werde ich jetzt mal versuchen die 5 kg abzunehmen, die mir diese Krankheiten in den letzten Jahren beschert haben und damit wieder in einen 21/22er BMI zu kommen. Passt mir auch ganz gut, da wir im Dezember heiraten möchten und mich diese 5 kg wirklich stören. Außerdem werde ich ab morgen Gluten streichen, da dies auch sehr helfen soll. Außerdem möchte ich meinen Progesteronwert beim FA testen lassen, sofern das trotz Corona möglich ist. Durch diese Umstellungen, Haussuche, Hochzeitsplanung etc. habe ich hoffentlich genug Ablenkung, um nicht dauernd am Kinderwunsch zu verzweifeln. Wenn man einen Plan hat und wirklich Dinge beeinflussen kann, fühlt man sich gleich viel besser.

    Die letzten zwei Stunden habe ich hier erst mal alle Seiten nachgelesen und werde mich die Tage mal melden. Ich drücke euch ganz fest die Daumen. 2021 wird dann unser aller Baby-Jahr! Man liest sich

  4. #264
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo Luona, schön dass du hier in unserer Runde bist, auch wenn der Anlass nicht so toll ist und es bei dir auch nicht mit einem 2020er Baby geklappt hat.

    Da hast du ja einiges vor umzustellen und zu ändern. HUT AB. Da muss es ja bald mit dem Nachwuchs klappen. Ablenkung ist sicher immer gut, sonst verkrampft man zu sehr am Kinderwunsch.
    Ich würde mich freuen, wenn du dich hier ab und an mal meldest.
    luona gefällt dies
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  5. #265
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallo Luona, schön dass du hier in unserer Runde bist, auch wenn der Anlass nicht so toll ist und es bei dir auch nicht mit einem 2020er Baby geklappt hat.

    Da hast du ja einiges vor umzustellen und zu ändern. HUT AB. Da muss es ja bald mit dem Nachwuchs klappen. Ablenkung ist sicher immer gut, sonst verkrampft man zu sehr am Kinderwunsch.
    Ich würde mich freuen, wenn du dich hier ab und an mal meldest.
    Hallo Wunschkind
    irgendwo habe ich gelesen, dass nun dein Mann diesen Monat zur Kontrolle muss. ich drück euch die Daumen, dass alles gut ist. Berichte doch mal wie es weiter geht. Uns steht das alles noch bevor. Mein Mann hat auch etwas Bammel und ich auch 🙈

    @Luona, mir geben die Ovus eine gewisse Sicherheit. ich bin aber auch der Typ, der alles selber in die Hand nehmen muss und kontrolliert. Ev. geht es bei uns auch darum länger... genau planbar ist KW eben doch nicht.. berichte doch mal, wie es dir ohne Kontrolle funktioniert.

  6. #266
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallo Luona, schön dass du hier in unserer Runde bist, auch wenn der Anlass nicht so toll ist und es bei dir auch nicht mit einem 2020er Baby geklappt hat.

    Da hast du ja einiges vor umzustellen und zu ändern. HUT AB. Da muss es ja bald mit dem Nachwuchs klappen. Ablenkung ist sicher immer gut, sonst verkrampft man zu sehr am Kinderwunsch.
    Ich würde mich freuen, wenn du dich hier ab und an mal meldest.
    Ja, wenn nicht jetzt, wann dann. Jetzt ist viel Zeit und Ruhe für Umstellungen. :) Vielleicht hilft es ja wirklich was. Zumindest wird sich meine Lebensqualität noch weiter verbessern.

    Ich hoffe, dass es für dich dieses Jahr auch klappt. Vielleicht fahren wir ja dann im gleichen Bus. :)

  7. #267
    Gwenwhyfar ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo ihr Lieben 🥰

    Ein paar von Euch kenne ich jetzt von der Mai-Liste und manche aus dem 2020er Grüppchen 💁🏻*♀️ Da dort aber nicht mehr viel los ist, würde ich mich gerne Euch anschließen ☺️
    Ich bin 26 und im 13.ÜZ aufs erste Kind 👋🏼 Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

  8. #268
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Ela12345 Beitrag anzeigen
    Hallo Wunschkind
    irgendwo habe ich gelesen, dass nun dein Mann diesen Monat zur Kontrolle muss. ich drück euch die Daumen, dass alles gut ist. Berichte doch mal wie es weiter geht. Uns steht das alles noch bevor. Mein Mann hat auch etwas Bammel und ich auch 
    .
    Genau, an Freitag müssen wir beide in die Kiwuk. Ich zum US zur Zyklusmitte und Männe zum SG und Blutabnehmen. Bin gespannt was da bei rum kommt. Ich hoffe dass das SG gut ist. Wenn nicht, wäre das erstmal nen riesen Schock.

    Zitat Zitat von luona Beitrag anzeigen
    Ja, wenn nicht jetzt, wann dann. Jetzt ist viel Zeit und Ruhe für Umstellungen. :) Vielleicht hilft es ja wirklich was. Zumindest wird sich meine Lebensqualität noch weiter verbessern.

    Ich hoffe, dass es für dich dieses Jahr auch klappt. Vielleicht fahren wir ja dann im gleichen Bus. :)
    Ohja, das wäre toll. Du hältst mir nen Platz frei und/oder ich dir. Je nachdem wer als erstes positiv testet. ��
    Zitat Zitat von Gwenwhyfar Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben 殺

    Ein paar von Euch kenne ich jetzt von der Mai-Liste und manche aus dem 2020er Grüppchen *♀️ Da dort aber nicht mehr viel los ist, würde ich mich gerne Euch anschließen ☺️
    Ich bin 26 und im 13.ÜZ aufs erste Kind  Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Schön, dass du nun auch hier bist. 13. ÜZ, dann sind wir ja fast gleichauf
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  9. #269
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Wunschkind2020: Machen wir so Dann kann ja nichts mehr schiefgehen. :)

    @gwen: Hallo auch hier. :)

    @me: Heute beim Endo angerufen. Dosis kann so bleiben. TSH-Wert ist bei 2,0. Ist zwar immer noch etwas suboptimal, aber ich werde jetzt mit der Ernährung weiter dran schrauben. Zudem nehme ich noch Zink, Vitamin D und Selen als Zusatz. Als nächstes wird mal beim Frauenarzt angerufen und dann soll der die Sexualhormone überprüfen. Mein Zyklus ist zwar kurz und relativ regelmäßig und mein Eisprung ist sehr mittig, aber sicher ist sicher. Ich beschäftige mich gerade mehr mit Hashimoto und bin halt echt schockiert, dass damit mein Asthma, meine chronische Gastritis, meine Fruktoseintoleranz und meine verminderte Glukosetoleranz zusammenhängen. Mehr will ich nun wirklich nicht haben. Kinderwunsch hin oder her, ich möchte die Sachen einfach loswerden. Vor allem das Asthma, mit dem ich mich seit 5 Jahren rumschlage. Alles einfach ätzend... Aber gut, gibt immer noch Schlimmeres.

  10. #270
    Tanatel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Arggg..ich hab mich drauf verlassen mail zu bekommen wenn hier geschrieben wird. Hab mich jetzt endlich mal gewundert warum es so still ist und nachgeschaut...und es wurde soviel geschrieben...

    Willkommen allen Neuen.

    @Lin wir waren in Wiesbaden, hab da auch 10Jahre gewohnt. (Sind auch noch ab und zu da Schwiegereltern besuchen etc).

    Nach einer Stimu kann der nächste Monat durcheinander sein oder Eizellen wollen nicht so recht. Hab ich zumindest in der kiWuK gesagt bekommen. War bei mir nie so. Meine haben immer brav 1Ei nach Zeitplan (auch beo Stimu wollten die kaum mehr, meine Eierstöcken sind sehr stur. Aber zumindest immer das eine Eichen ist da auch ohne stimmu)

    Mein NMT ist laut app der 12.5.

    @Luona
    Hab auch Hashimoto. War immer auf 1eingestellt. Aber die letzten Monate hab ich mal Thyroxin weggelassen. Meine TSH war zwar perfekt dafür war mein t3 (oder t4 müsste nachschauen) zu hoch. Ich meine den Wert der das fertige Hormon im blut angibt nicht die Vorstufe (also doch t4 glaub ich). Mittlerweile gibt es Studien und Diskussionen unter den Ärzten ob man nicht eher nach dem t4wert schaut und solange der tsh weniger als 4 (?) Oder so hat, man nicht Thyroxin gibt.
    Ich fühl mich momentan gut damit und das ist mir wichtiger als die Werte (zumindest wenn sich Ärzte darüber nicht einig sind).

    @me meine Tage waren diesmal seltsam. Nur 2Tage und schwächer. Hab zur Sicherheit nochmal getestet aber auch negativ. Kann meinem Körper momentan auch überhaupt nicht vertrauen. Das nervt.
    Wir genießen die Zeit die wir zu Zweit sind. Aber haben auch genug zu tun in und ums Haus um abgelenkt zu sein. Und wir arbeiten gerne zusammen.

Seite 27 von 96 ErsteErste ... 1725262728293777 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •