Seite 47 von 96 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 952
Like Tree67gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #461
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Glueckskaefer2007 Beitrag anzeigen
    Ich drücke Dir alle verfügbaren Daumen und Pfoten für Samstag, dass es so aussieht wie es aussehen soll 🤩🍀
    Ich bin heute ES+8. Ich werde aber nicht testen. Falls die Mens nicht vorher kommt, habe ich an ES+12 die dritte HCG Kontrolle nach FG. Wenn die Mens also noch nicht da ist, bekomme ich ES+13 einen HCG-Wert, der ja in irgendeine Richtung aussagekräftig sein wird 😬
    Daher belasse ich es einfach mal dabei.
    Ich bin sehr sehr schlecht im Symptome deuten. Immer wenn ich dachte, dass es geklappt haben könnte kam die Mens und im Zyklus als ich nicht daran geglaubt habe war ich schwanger.... - daher lasse ich es einfach 🙈
    Die Mens soll bleiben, wo der Pfeffer wächst! Ich hab festgestellt, das prämenstruelle Symptome sich bei mir nicht von den Schwangerschaftsymptomen unterscheiden. Nur das mit dem Wein, den ich eigentlich wegen der Abgabe 3 Tage vor NMT trinken wollte, das war anders. Ich war ja sicher, dass es nicht geklappt hat. Und der hat so eklig geschmeckt, dass ich ihn nicht getrunken habe. Ich dachte, der ist gekippt. Mein Freund meinte, der würde normal schmecken 🙈Davor dachte ich mehrmals, jetzt hat es nicht geklappt, und nix war. Mir geht es also genauso wie dir.

    Ich wünsche es Dir so sehr, dass sich da ein kleines, großes Wunder eingeschlichen hat und Dein HCG-Wert am Montag wieder oben ist wenn morgen alles gut ist, Puste ich auch noch ein paar Viren rum. Aber da bin ich gerade noch zu unsicher. Seit heute früh tut mir nämlich ausschließlich die rechte Seite weh, so wie sonst der Eileiter vor dem ES 🙄 Einbilderitis hört nicht auf. Ich hoffe einfach, dass das Gaga-Ei nicht im Eileiter stecken geblieben ist.

    Zitat Zitat von Linzilla Beitrag anzeigen
    Mir geht es ganz gut, danke Am Samstag ist mein 1. US und dann schauen wir weiter. Wie ist es bei dir? Schon Einbilderitis? Willst du wieder testen?
    Oh 1. US, wie spannend. und wenn es ein Bild gibt, klar! Ich hoffe das auf jeden Fall sehr, sehr. Vielleicht sehe ich sogar schon das Herz schlagen, das könnte schon sein, oder? 🥰

    Zitat Zitat von YunYun Beitrag anzeigen
    Ganz schön viel passiert hier. Erst mal Glückwunsch an die Glücklichen und Kraft und Glück an die noch Hibbelnden und Hoffenden.

    @Linzilla: die Nachfrage ist lieb. Bisher nichts Neues. Ich scheine, seit dem wir den Kinderwunsch aktiv umsetzen wollen, kürzere Zyklen zu haben und immer mal wieder irgendwelche SB und Z.B. zu haben. So hat meine letzte Blutung mit vier Tagen morgendlichen Blutungen angefangen und erst dann kam die „übliche“ Periode mit Migräne und Unterleibsschmerzen. Eigentlich wollte ich vergangene Woche mal zur Ärztin, aber wie ich so bin, hab ich es nicht umgesetzt. Ich hab einfach zur Zeit zu viel Stress im Kopf. Daher habe ich mich auch hier etwas zurück gezogen. Ab und zu lese ich wieder die vielen Nachrichten nach, aber antworte dann doch nicht.
    Jetzt habe ich mir Frauenmanteltee zur Unterstützung geholt und trinke jeden Tag zumindestens eine Tasse.
    Seit heute teste ich wieder, ob der ES kommt. Hab diesmal früher angefangen, aber bisher keine feineren Tests geholt. Ein Thermometer hat auch noch nicht den Weg zur mir gefunden. Wie gesagt, ich bin zur Zeit etwas belastet vom Kopf. Wir herzeln natürlich weiter, aber es würde mich nicht wundern, wenn nichts passiert.
    Nächster NMT sollte der 4. Juni sein.

    Sorry für den langen Text. Seid alle lieb gegrüßt und ich drücke uns allen weiterhin alle Däumchen
    Fühl dich mal gedrückt vielleicht klappt es auch genau dann, wenn man eigentlich nicht damit rechnet. Ich drück dir auf jeden Fall fest die Daumen!
    Linzilla und YunYun gefällt dies.

  2. #462
    DenDen ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Alizee: ich hoffe, du hast alles gut überstanden!!! Wie viele (Reife) Follikel konnten Sie denn entnehmen? Wie viele Embryos lässt du einsetzen? Macht ihr die Kryo?

    @linzilla+alizee: wie lange hattet ihr nach der Punktion noch schmerzen/drücken/ziehen im Unterbauch?
    Ich hatte mich vorher ja gefreut nicht kugelig zu wirken .. das hole ich nun nach.. und vor allem bei aufstehen bzw nachts ist das noch sehr unangenehm im Unterbauch.. :/ am schlimmsten ist es, wenn ich zur Toilette muss durch den zusätzlichen Druck 😅😅🙈

    Pupo bin ich dann seit gestern (wieder was neues dazugelernt)
    Dank des HCG ist mir teils nachts und morgens etwas übel und ich mag nicht alles essen/riechen ... kann aber auch ne einbilderitis sein 😂

    @laviola: den Herzschlag kann man ab der 6. ssw sehen 😊

    @yunyun: kurze Zyklen sind gut für häufigere Chancen 😊 zusätzliche Blutungen hingegen mehr als lästig :/

    @Glückskäfer: da wünsche ich dir doch einen erneuten HCG-Anstieg !!! 👍🏻😊
    YunYun gefällt dies

  3. #463
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Denden:
    5 Eizellen, es waren leider nur 2 reif und liessen sich befruchten. Von Kryo brauchen wir daher glaub ich diesen Zyklus nicht zu sprechen.
    Vor nem halben Jahr hatte ich 10 EZ und daraus 4 Blastos. Bin ziemlich geschockt, dass es nun so wenige sind.
    Da wir ja PID machen lassen, ist die Chance gross, dass es diesen Zyklus gar keinen Transfer geben wird. Ja, vielleicht krieg ich nicht mal ne Blastozyste raus, die sich überhaupt biopsieren lässt.
    Bauchweh hab ich eigentlich keins.
    Bei den vorhergehenden 2 Punktionen hatte ich einen viel grösseren Kugelbauch und länger Unterleibstziehen, so mensartig.
    Nun gar nicht. Für mich ein Zeichen, dass ich gar nicht (mehr?) auf die Stimulation reagiere.

  4. #464
    Avatar von Quinneap
    Quinneap ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Luona&Tanatel auch von mir, tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Viel Erfolg für den nächsten Zyklus 🍀

    Laviola juhu, heute schon den ersten Termin 🙃 ich bin ganz aufgeregt, was du erzählen wirst.!
    Meine Hebamme hat sich auch gemeldet & ich treffe sie Anfang Juni. Da besprechen wir dann auch, ob/ in welchem Umfang sie die Betreuung während der Schwangerschaft schon übernimmt.
    Mir geht's heute vergleichsweise schlecht, hab seit der Nacht eine Nackenverspannung inkl Kopfschmerzen, Übelkeit und Kreislauf.. ich meine mich zu erinnern, dass ich das bei der letzten Schwangerschaft auch regelmäßig hatte.

    Das einseitige Ziehen und Stechen wie beim ES habe ich übrigens auch öfters, muss nichts bedeuten denke ich 😌

    Glückskäfer Das ist ja echt tolles Timing, dass du eh die HCG Bestimmung passend zum NMT hast. Ich hoffe ja sehr, dass du auf den letzten Meter noch zu Laviola & mir in den Bus einsteigst 😌 oder wärst du schon im Februar?

    DenDen Glückwunsch zum Pupo! Ich drücke dir so die Daumen!

    Linzilla entschuldige, wenn du das schon erzählt hattest, was wird beim 1. US denn geguckt?

    YunYun oh weh, SB/ZB braucht es echt nicht.. ich wünsche dir, dass du wieder zur Ruhe kommen kannst und wieder Entspannung im Kopf einkehren kann.

    Alizée ach Mist, 2 sind echt wenig. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass beide zu schönen Blastos heranwachsen & sich mindestens eine auch punktieren lässt. Gäbe es denn Optionen, wenn die Stimu nicht mehr anschlägt? Andere Medikamente oder so?
    YunYun gefällt dies

  5. #465
    Avatar von Linzilla
    Linzilla ist offline Tanzbärchenmami

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von DenDen Beitrag anzeigen

    @linzilla+alizee: wie lange hattet ihr nach der Punktion noch schmerzen/drücken/ziehen im Unterbauch?
    Ich hatte mich vorher ja gefreut nicht kugelig zu wirken .. das hole ich nun nach.. und vor allem bei aufstehen bzw nachts ist das noch sehr unangenehm im Unterbauch.. :/ am schlimmsten ist es, wenn ich zur Toilette muss durch den zusätzlichen Druck ������

    Pupo bin ich dann seit gestern (wieder was neues dazugelernt)
    Dank des HCG ist mir teils nachts und morgens etwas übel und ich mag nicht alles essen/riechen ... kann aber auch ne einbilderitis sein ��
    Ich habe eigentlich immer relativ wenig Probleme nach der PU, aber mache reagieren da sehr empfindlich. Und man muss auch immer drauf achten dass man keine Überstimulation bekommt. Die kann auch durchaus noch nach der PU auftreten und auch bei nicht so vielen EZ, wobei du ja schon einige hattest. Also drauf achten, wenn die Schmerzen und die Übelkeit schlimmer werden auf jeden Fall in der KiWu anrufen.

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Denden:
    5 Eizellen, es waren leider nur 2 reif und liessen sich befruchten. Von Kryo brauchen wir daher glaub ich diesen Zyklus nicht zu sprechen.
    Vor nem halben Jahr hatte ich 10 EZ und daraus 4 Blastos. Bin ziemlich geschockt, dass es nun so wenige sind.
    Da wir ja PID machen lassen, ist die Chance gross, dass es diesen Zyklus gar keinen Transfer geben wird. Ja, vielleicht krieg ich nicht mal ne Blastozyste raus, die sich überhaupt biopsieren lässt.
    Bauchweh hab ich eigentlich keins.
    Bei den vorhergehenden 2 Punktionen hatte ich einen viel grösseren Kugelbauch und länger Unterleibstziehen, so mensartig.
    Nun gar nicht. Für mich ein Zeichen, dass ich gar nicht (mehr?) auf die Stimulation reagiere.
    Es wird auf jeden Fall mind. ein Blasto.


    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Linzilla entschuldige, wenn du das schon erzählt hattest, was wird beim 1. US denn geguckt?
    Es wird geschaut, ob ich auf die Stimualtion gut reagiere und wie viele EZ es schon sind.

    Schön, dass es mit deiner Hebi schon geklappt hat.

  6. #466
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich lass das nun mal ein paar Tage setzen und mach dann auf jeden Fall wieder einen Termin bei der KiWu. Sowieso müsste ich nun einen Wartezyklus einlegen. Und den will ich dann nutzen, ob ggf. eine Strategieänderung zu besprechen. Vlt. andere Medis, keine Ahnung was man da für Optionen noch hat.

  7. #467
    Gast Gast

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @all
    Hallo ihr Lieben, nun will ich mich mal wieder melden. 2020 Baby ist ja nun durch, nachdem ich schon beim Hibbeln auf ein 2019 Baby dabei war.. Da hilft nur ein frischer Start. Aber ehrlich, ein 2020Baby - dieses Jahr ist ja schon so verkorkst. Da klingt für mich 2021 schon optimistischer. Ich habe über alles nachgedacht, bei mir wurde ja alles gecheckt und passt, Spermiogramm meines Mannes war auch gut. Ich bin innerlich in Inventur gegangen und habe mich informiert und denke, dass es daran liegen kann, dass es noch nicht klappte, dass ich so viel Alkohol getrunken habe. Es hat sich so abends zur Entspannung eingeschlichen, nach den Schwangerschaften und den Stillzeiten dachte ich: "Jetzt darf ich ja wieder" - und so wurde es schleichend immer mehr. Dann habe ich noch 30kg abgenommen, wodurch man ja auch weniger Körpermasse hat. Ich habe gelesen, das ein wenig Alkohol in der Hibbelzeit nichts macht, aber übermäßiger Alkoholkunsum die Fruchtbarkeit um 50 % senkt. Und ich bin ja eh schon 39. Ich kenne aber viele ältere Mütter und ich habe einen Bilderbuchzyklus. Daher wird es wohl daran liegen. ich hab mich nun bei einer Onlinegruppe, die zusammen arbeitet, keinen Alkohol mehr zu trinken, angemeldet. Bin seit 1 Woche "trocken" und hoffe nun, dass mich das motiviert, gesünder zu leben und dass es dann vielleicht doch noch mit dem 2021 Baby klappt.

    Liebe Grüße, freue mich wieder auf das hibbeln mit euch.
    Aktueller Stand: Alle digitalen Ovus waren diesen Zyklus negativ. Einen Tag hab ich vergessen zu testen. Wahrscheinlich war der ES gerade da. Mein Zyklus kann aber auch durch das Absetzen vom Alkohol so plötzlich durcheinander sein. Warten wir ab. Ich bin jedenfalls froh, diesen Schritt geschafft zu haben. Jetzt durch das ständige Zuhausesein wegen Corona und der Doppelbelastung von Arbeit und Kindern war es auch nicht besser geworden. LG an euch alle, frohes Wochenende.

  8. #468
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Willkommen Jule, ich freu mich sehr, wieder von dir zu hören und dazu auch noch der neue Optimismus, das kann ja nur positiv sein.
    Auf wann würdest du deinen NMT diesmal setzen?
    Ich freu mich so, dass wir wieder gemeinsam hibbeln (du weißt ja wie ichs meine) 😍

  9. #469
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich komme gerade vom Arzt und es ist eine intakte Schwangerschaft, alles dort, wo es sein soll und er konnte schon das Herz schlagen sehen ❤️ Linzi, ich hab natürlich auch ein Bild für dich
    https://www.bilder-upload.eu/bild-8d...8029.jpeg.html
    luona gefällt dies

  10. #470

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen
    Ich komme gerade vom Arzt und es ist eine intakte Schwangerschaft, alles dort, wo es sein soll und er konnte schon das Herz schlagen sehen ❤️ Linzi, ich hab natürlich auch ein Bild für dich
    https://www.bilder-upload.eu/bild-8d...8029.jpeg.html
    Ich habe Gänsehaut 🥰
    Einfach nur wunderbar 🥰
    Ich freue mich riesig 🥰

Seite 47 von 96 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •