Seite 55 von 96 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 958
Like Tree70gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #541
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @ Laviola: ich hab deine Geschichte gespannt verfolgt und genau deswegen hab ich mich so für dich gefreut, als es dann klappte. Manchmal steht man sich scheinbar selbst im Weg, wenn man sich zu viel Druck macht.
    Ganz lieben Dank für deine liebe Worte und Wünsche.

    Ich nehme schon seit Monaten Q10 und vieles mehr, um alles zu tun, dass sie Eizelle wenigstens gut sind. Die Qualität kann man ja nicht beurteilen, bis man sie mal unterm Mikroskop hatte. Bei mir ist ja eher das Problem, dass nur noch wenige da sind. Die müssen Qualitativ nicht schlecht sein, meint Fr.Dr....es sind halt nur noch wenige da und niemand kann sagen, wie lange sie noch reichen. Im schlimmsten Fall muss ich nächstes Jahr mit dem Kiwu abschließen, weil dann einfach nix mehr da ist.

    @ela: auch dir lieben Dank für deine lieben Worte.
    Dein Wert der Gmsh ist doch gar nicht so schlecht. Tees kannst du nun in der zweiten ZH trinken oder Bryophillum (Globulis) nehmen. Das hat bei mir immer ganz gut geholfen. Was Temp und Progesteron etc anging

    @luona: leider kann man an der Eizellreserve nicht viel "drehen" die ist jeder Frau in die Wiege gelegt. Im Laufe der Jahre kann vieles Einfluss zum negativen hin auf die reserve haben, aber wieder gut machen kann man es leider nicht. Wenn keine Eier mehr da, dann keine mehr da. Vermutlich sind 22 Jahre Pille schuld daran.


    Der Zyklus klingt gut, schön gleichmäßig. Sehr gut.

    @luona:Danke auch dir
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  2. #542
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Wunschkind: Und wenn ihr euch mal über Adoption informiert und euch darum kümmert? Das ist ja auch immer noch eine Möglichkeit, die man in Betracht ziehen könnten. Oder ist das bei euch ausgeschlossen? So genau können die Ärzte aber auch nicht sagen, wie es mit deiner Reserve aussieht oder? Es kann also noch besser sein. Wie sieht es mit deinen Zyklen aus? Hach, ich drücke dir ganz fest die Daumen. Ich würde es dir so gönnen. Du bist immer so lieb und gelassen.

  3. #543
    Avatar von Quinneap
    Quinneap ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich komme kurz aus der Versenkung: war heute beim Doc, Woche 6+3 wurde bestätigt und ich durfte ein Würmchen mit Herzschlag bewundern nächster Termin ist schon in zwei Wochen zum ersten offiziellen US 😊 ansonsten hänge ich ziemlich in den Seilen, immer müde und latente Übelkeit.. ich hoffe, dass wir bald wieder besser..

    Linzilla, ich drücke dir ganz fest die Daumen für den Transfer! 🍀🍀🍀

    Sunny, au weh, das war bestimmt ein Schock. Ich wünsche dir sehr, dass der Eingriff im Juni die Stellschraube ist, die bislang gefehlt hat und du am Ende doch noch dein Wunder bekommst 😘

    Allen anderen auch gedrückte Däumchen ❤️ muss mich jetzt wieder hinlegen und nebenbei mit der Kleinen puzzeln 😌

  4. #544
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    @ Laviola: ich hab deine Geschichte gespannt verfolgt und genau deswegen hab ich mich so für dich gefreut, als es dann klappte. Manchmal steht man sich scheinbar selbst im Weg, wenn man sich zu viel Druck macht.
    Ganz lieben Dank für deine liebe Worte und Wünsche.

    Ich nehme schon seit Monaten Q10 und vieles mehr, um alles zu tun, dass sie Eizelle wenigstens gut sind. Die Qualität kann man ja nicht beurteilen, bis man sie mal unterm Mikroskop hatte. Bei mir ist ja eher das Problem, dass nur noch wenige da sind. Die müssen Qualitativ nicht schlecht sein, meint Fr.Dr....es sind halt nur noch wenige da und niemand kann sagen, wie lange sie noch reichen. Im schlimmsten Fall muss ich nächstes Jahr mit dem Kiwu abschließen, weil dann einfach nix mehr da ist.

    @ela: auch dir lieben Dank für deine lieben Worte.
    Dein Wert der Gmsh ist doch gar nicht so schlecht. Tees kannst du nun in der zweiten ZH trinken oder Bryophillum (Globulis) nehmen. Das hat bei mir immer ganz gut geholfen. Was Temp und Progesteron etc anging
    :
    Ich denke, ich benötige etwas für den Schleimhautaufbau, hättest du da such einen Tipp? Also für die 1. Phase?

    Darf ich dich noch fragen, warum wird nicht direkt eine IVF gemacht? Da können die überschüssigen Eizellen doch eingefroren werden. Oder mache ich einen Denkfehler?

  5. #545
    Baba79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Ela12345 Beitrag anzeigen

    @ me, der ES hat am WE stattgefunden, Tempi ist angestiegen. Allerdings die Gmsh nur bei 7.8mm. Hat jemand einen Tipp wie man die Gmsh fördern kann? Die Einnistung wäre ja erst in etwa 2-3 Tage. Die Tees kenne, würde aber Etwas zum Schlucken vorziehen...
    ich schleich mich hier mal rein... soweit ich weiß, gibt´s die Himbeerblätter auch als Kapseln und Frauenmantel als homöopathische Urtinktur. Vielleicht kannst du damit mehr anfangen
    Hibbelstart 01/2019
    Sternchen 7.SSW 06/2019
    AS (Polyp in GM) 04/2020
    positiv getestet am 27.08.2020

  6. #546
    Minisun88 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ela, so ein Monitoring habe ich vor unserem Sohn auch gemacht und in dem Zyklus hatte es damals geklappt. Ich drücke die Daumen.

    Lenjo, das glaub ich dir. Das ist traurig, dass dir das so passiert ist.

    Ach Wunschkind. Das hört sich nicht so gut an. Ich freue mich, dass du etwas nach vorne gucken kannst. Versuche etwas abzuschalten im Urlaub!

    Laviola das klingt gut bei dir. Ich freue mich so sehr für dich!

    Quineap, das ist toll. Wie schön, dass das Herzchen schlägt und du in 2 Wochen schon den nächsten Termin hast.

    Me, ca ES+7 Bilde mir ein ziehen im UL ein.
    Wer nimmt denn was um den Zyklus zu unterstützen? Vllt habt ihr ein paar Tipps und Erfahrungen für mich? Möchte km nächsten Zyklus etwas unterstützen

  7. #547
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    Sorry dass ich so lange weg war. Arbeit war der Horror, das Loch war schwarz und tief und ich kam nicht recht raus.
    Bitte entschuldigt, dass ich jetzt nicht auf jeden eingehe, das hole ich dir Tage nach. Hab jetzt Urlaub und somit viiiiel Zeit. Ich möchte aber kurz berichten.

    Aber ganz kurz zu:



    Ahhhhh wie ich mich freue. Es ist soooo schön. Herzlichen Glückwunsch. Und so ein schönes Foto. ❤



    Ach du Liebe, danke dir, dass du fragst . Erklärung kommt gleich



    Auch dir lieben Dank

    @me: erstmal ganz lieben Dank an euch, die nach mir gefragt haben. Mein Loch war doch tiefer als gedacht und wurde mit dem Auswertungsgespräch mit der Kiwuk noch tiefer. Der Knackpunkt bin ich. Meine Biologische Uhr tickt sehr laut. Ich hab hier mal was von Wechseljahre geschrieben und hatte damit gar nicht so Unrecht, obwohl es nur ein Scherz war. Aber im Detail:
    Spermiogramm bei Männe ist super. Da gabs nicht zu meckern.
    Hormonell ist bei mir wohl alles gut (im Gegensatz zu dem was meine Gyn sagte). ES vorhanden. Aber...und nun kommt es: mein AMH-Wert ist so unterirdisch niedrig, dass da nicht mehr viel Eizellreserve ist. Das heisst, wir müssen nun jeden Zyklus nutzen und nen bissi Druck machen.
    Desweiteren hab ich ne Faktor V Genmutation...erhöhtes Thromboserisiko.
    Aber in Summe kein Grund NICHT schwanger zu werden. Sie rät zu einer IUI, ums leichter zu machen. Stimulieren würde sie wegen der geringen Reserve nicht, oder nur wenig. Da ich bisher aber nie einen Strich auf dem Test hatte, nicht mal den Hauch, liegt der Verdacht nahe, dass die EL zu sind oder nach meiner Blinddarmnot-OP in 2015 die EL an der Bauchdecke verwachsen sind. Also muss das erstmal ausgeschlossen werden. Und um da nicht unnötig zweimal ran zu müssen, hab ich ab 25.06. Termin zur BS mit ELDLP und GMSp. und ggf. Endoentfernung. Grundsicherung quasi...

    Ja so sieht es aus....

    Aber ich hab mich gefangen, hab jetzt 3 Wochen Urlaub, werde die genießen und in einer Woche an die See fahren.
    ES war scheinbar Freitag/Samstag und wurde genutzt mit Herzen am Dienstag, Freitag und Samstag. Wer weiß, vielleicht passiert ei Wunder. Warum scheinbar ES, weil ich keine Ovus gemacht hab und auch das Tempmessen hab schleifen lassen. Im moment bin ich in der Ist-mir-alles-egal-klappt-eh-nicht-stimmung
    Hi. Das ist nicht schön und erstmal ganz arg niederschmetternd. Mal ne ganz fette Umarmung und Trost zum Wiederaufstehen.
    Wie ist denn Dein AMH Wert?

  8. #548
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Quinneap Beitrag anzeigen
    Ich komme kurz aus der Versenkung: war heute beim Doc, Woche 6+3 wurde bestätigt und ich durfte ein Würmchen mit Herzschlag bewundern nächster Termin ist schon in zwei Wochen zum ersten offiziellen US 😊 ansonsten hänge ich ziemlich in den Seilen, immer müde und latente Übelkeit.. ich hoffe, dass wir bald wieder besser..

    Linzilla, ich drücke dir ganz fest die Daumen für den Transfer! 🍀🍀🍀

    Sunny, au weh, das war bestimmt ein Schock. Ich wünsche dir sehr, dass der Eingriff im Juni die Stellschraube ist, die bislang gefehlt hat und du am Ende doch noch dein Wunder bekommst 😘

    Allen anderen auch gedrückte Däumchen ❤️ muss mich jetzt wieder hinlegen und nebenbei mit der Kleinen puzzeln 😌
    Herzlichen Glückwunsch !!! Das ist so schön. Eine tolle Schwangerschaft wünsche ich Dir🙏🍀

  9. #549
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Minisun88 Beitrag anzeigen
    Ela, so ein Monitoring habe ich vor unserem Sohn auch gemacht und in dem Zyklus hatte es damals geklappt. Ich drücke die Daumen.

    Lenjo, das glaub ich dir. Das ist traurig, dass dir das so passiert ist.

    Ach Wunschkind. Das hört sich nicht so gut an. Ich freue mich, dass du etwas nach vorne gucken kannst. Versuche etwas abzuschalten im Urlaub!

    Laviola das klingt gut bei dir. Ich freue mich so sehr für dich!

    Quineap, das ist toll. Wie schön, dass das Herzchen schlägt und du in 2 Wochen schon den nächsten Termin hast.

    Me, ca ES+7 Bilde mir ein ziehen im UL ein.
    Wer nimmt denn was um den Zyklus zu unterstützen? Vllt habt ihr ein paar Tipps und Erfahrungen für mich? Möchte km nächsten Zyklus etwas unterstützen
    Hi. Ja die doofe Einbilderitis... Hoffentlich bildest Du Dir wirklich was ein und es bleibt eine 9 monatige Einbildung.
    Ich nehme Bryophyllum und trinke Frauenmanteltee. Nur diesen Monat nicht wirklich. Hab geschlampert, weil es nicht klappen kann und da dachte ich mir, ich heb die Produkte für den nächsten Zyklus auf.

  10. #550
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Linzilla Beitrag anzeigen
    Sorry dass ich gerade nicht auf jeden eingehe. Ich bin auch Autopilot gerade
    Es waren 6 Eizellen und 5 wurden befruchtet. Jetzt ist am Mittwoch Transfer.
    Linzi, das sind tolle Neuigkeiten. Ich freue mich sehr für Dich. Ich drücke Dir ganz fest alle Daumen für den Transfer. Bitte melde Dich morgen. Alles Gute!!!🍀🍀🍀🙏🙏🙏

Seite 55 von 96 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •