Seite 69 von 96 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 952
Like Tree67gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #681
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    hallo @ all

    ich würde gerne auf dem 8.7 Platz nehmen.
    Ela, 33, 1. Kind, 12. ÜZ

    @ Kolibrii, schön bist du da. wie kommst du den auf 2 Follikel pro Zyklus? doppelte Chance hört sich gut an wie auch Glückzyklus... ich wäre auch dabei...

  2. #682
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Kollibri, doppelte Chance klingt gut!!! Ich drücke die Daumen für den Glückzyklus!
    Hattest du einen US und weißt deswegen, dass es diesmal 2 sind?

    Ela, auch dir alles Gute!

    Auf die Liste setze ich euch gleich.



  3. #683
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021



    HIBBELDAMEN

    NMT 10.5.
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 14. ÜZ, 1. Kind

    NMT 27.5.
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (1. ICSI)
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind, 3. ICSI

    NMT 16.6.
    GLUECKSKAEFER2007, 40 Jahre, 3. Kind, 2. ÜZ nach *

    NMT 25.6.
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 15. ÜZ (3 ÜZ nach *)

    NMT 28.6.
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 9. ÜZ, 1. ICSI

    NMT 1.7.
    YUNYUN, 33 Jahre, 4.ÜZ, 1. Kind

    NMT 3.7.
    LENJO, 37 Jahre, 2 ÜZ nach **, 2. Kind

    NMT 4.7.
    YULAIA, 26 Jahre, 2. ÜZ, 2. Kind

    NMT 7.7.
    LUONA, 33 Jahre, 8. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    ELA12345, 33 Jahre, 12. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 6. ÜZ, 2. Kind

    NMT 13.7.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 4. ÜZ, 1. Kind




    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind


    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 38 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 25.05.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26. Jahre, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)


  4. #684
    Koliibrii ist offline Neuling

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Danke für die Liste, Mewy.

    @Mewy und Ela: ich wollte schon vor einem halben Jahr ein Monitoring, aber mein Gyn nicht. Habe nun wieder gefragt und durfte kurz vorm ES zum Ultraschall kommen. Den durfte ich dann auch selbst bezahlen. Wahrscheinlich werd ich im nächsten Quartal wechseln. Er war nämlich auch der Meinung, dass der ES meist an Tag 14 ist und die zweite Hälfte sich ändert, deswegen sollte ich erst an ZT 13 kommen. Hab dann gesagt, dass es zu spät sein könnte 🙄 jedenfalls war er erstaunt, dass ich an ZT 11 zwei sprungreife Follikel an beiden Eierstöcken hatte.
    Ich hoffe für uns alle, dass wir jetzt einen Glückszyklus haben. 🍀

  5. #685

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021



    HIBBELDAMEN

    NMT 10.5.
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 14. ÜZ, 1. Kind

    NMT 27.5.
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (1. ICSI)
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind, 3. ICSI

    NMT 25.6.
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 15. ÜZ (3 ÜZ nach *)

    NMT 28.6.
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 9. ÜZ, 1. ICSI

    NMT 1.7.
    YUNYUN, 33 Jahre, 4.ÜZ, 1. Kind

    NMT 3.7.
    LENJO, 37 Jahre, 2 ÜZ nach **, 2. Kind

    NMT 4.7.
    YULAIA, 26 Jahre, 2. ÜZ, 2. Kind

    NMT 7.7.
    LUONA, 33 Jahre, 8. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    ELA12345, 33 Jahre, 12. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 6. ÜZ, 2. Kind

    NMT 12.07.

    GLUECKSKAEFER2007, 40 Jahre, 3. Kind, 3. ÜZ nach *

    NMT 13.7.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 4. ÜZ, 1. Kind




    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind


    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 38 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 25.05.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26. Jahre, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)


  6. #686
    Minisun88 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Koliibrii Beitrag anzeigen
    Danke für die Liste, Mewy.

    @Mewy und Ela: ich wollte schon vor einem halben Jahr ein Monitoring, aber mein Gyn nicht. Habe nun wieder gefragt und durfte kurz vorm ES zum Ultraschall kommen. Den durfte ich dann auch selbst bezahlen. Wahrscheinlich werd ich im nächsten Quartal wechseln. Er war nämlich auch der Meinung, dass der ES meist an Tag 14 ist und die zweite Hälfte sich ändert, deswegen sollte ich erst an ZT 13 kommen. Hab dann gesagt, dass es zu spät sein könnte �� jedenfalls war er erstaunt, dass ich an ZT 11 zwei sprungreife Follikel an beiden Eierstöcken hatte.
    Ich hoffe für uns alle, dass wir jetzt einen Glückszyklus haben. ��
    Wenn ihr schon "so lange" übt, hätte dein Gyn vor einem halben Jahr wirklich schon mal ein Monitoring machen können. Gut, dass du jetzt darauf bestanden hast. Und ja, bei einem normalen Zyklus ist das ZT 14, aber jede Frau ist da ja unterschiedlich und er hätte da mehr auf dich eingehen müssen. Warst du nur das eine mal zum US? Also ich habe nach meiner ELS damals auch ein Monitoring gemacht. Musste ich auch selbst zahlen, 40 Euro war es uns aber wert. Ich war dann also vor ES zum US und dann nochmal ein paar Tage danach, wo er geschaut hat, ob auch wirklich ein ES stattfand. Machst du denn sonst noch etwas um den Zyklus zu unterstützen?
    08.11.2017 6+4 ELS festgestellt, leider mussten wir dich gehen lassen

    20.01.2019 Geburt unseres Sohnes Felix

    2.ÜZ zum 2.Wunder, pos. Test 30.05.2020, VET 09.02.2021

  7. #687
    Koliibrii ist offline Neuling

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Minisun88 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr schon "so lange" übt, hätte dein Gyn vor einem halben Jahr wirklich schon mal ein Monitoring machen können. Gut, dass du jetzt darauf bestanden hast. Und ja, bei einem normalen Zyklus ist das ZT 14, aber jede Frau ist da ja unterschiedlich und er hätte da mehr auf dich eingehen müssen. Warst du nur das eine mal zum US? Also ich habe nach meiner ELS damals auch ein Monitoring gemacht. Musste ich auch selbst zahlen, 40 Euro war es uns aber wert. Ich war dann also vor ES zum US und dann nochmal ein paar Tage danach, wo er geschaut hat, ob auch wirklich ein ES stattfand. Machst du denn sonst noch etwas um den Zyklus zu unterstützen?
    Ein richtiges Monitoring ist es ja auch nicht, sondern nur ein Ultraschall. Beim Monitoring werden normal auch die Hormonwerte an 3 verschiedenen Punkten während des Zyklus bestimmt. Aber naja... er meinte, da es jetzt einmal geklappt hat, wäre alles ok.
    Ich war nur einmal kurz vorm ES. Er hat nichts gesagt, dass ich nochmal kommen soll, wäre durch den Feiertag auch schwierig gewesen. Mich hat es auch 40€ gekostet.

    Ich habe ein Jahr lang Femibion 0 genommen und kurz vor dem Glückszyklus auf Femibion 1 gewechselt. Das habe ich nun wieder so gemacht, weil noch welche übrig waren und die 0 leer waren. Ansonsten trinke ich Zyklustee (Babytraum, Storchentee und Frauenkräuter im Wechsel), habe auf Alkohol verzichtet und versuche nun auch nur noch eine Tasse Kaffee zu trinken.
    Problematisch ist, dass ich Endometriose habe und immer mal wieder Zysten an den Eierstöcken.

  8. #688
    Lenjo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    HIBBELDAMEN

    NMT 10.5.
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 14. ÜZ, 1. Kind

    NMT 27.5.
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (1. ICSI)
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind, 3. ICSI

    NMT 25.6.
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 15. ÜZ (3 ÜZ nach *)

    NMT 28.6.
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 9. ÜZ, 1. ICSI

    NMT 1.7.
    YUNYUN, 33 Jahre, 4.ÜZ, 1. Kind
    LENJO, 37 Jahre, 2 ÜZ nach **, 2. Kind

    NMT 4.7.
    YULAIA, 26 Jahre, 2. ÜZ, 2. Kind

    NMT 7.7.
    LUONA, 33 Jahre, 8. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    ELA12345, 33 Jahre, 12. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 6. ÜZ, 2. Kind

    NMT 12.07.

    GLUECKSKAEFER2007, 40 Jahre, 3. Kind, 3. ÜZ nach *

    NMT 13.7.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 4. ÜZ, 1. Kind




    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind


    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 38 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 25.05.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26. Jahre, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)

  9. #689
    Lenjo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Aaaa mein Beitrag wurde gelöscht.

    Also von Anfang. Mein Ovu war heute sehr positive und meine Mittelschmerzen sehr groß, daher bin ich auf den ersten gerutscht.

    Koliibrii. Ich hoffe auch auf einen Monitoring. Habe deshalb Arzt gewechselt und am 03 August den ersten Termin. Dabei würde ich auch gerne meine Hormone testen lassen. Wenn die sich auch quer stellt werde ich mir eine Überweisung für die KIWUK geben lassen.

    Laviola. Vielen Dank für deine Daumen. 💞💞💞😅

  10. #690
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021


    HIBBELDAMEN

    NMT 10.5.
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 14. ÜZ, 1. Kind

    NMT 27.5.
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (1. ICSI)
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind, 3. ICSI

    NMT 25.6.
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 15. ÜZ (3 ÜZ nach *)

    NMT 28.6.
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 9. ÜZ, 1. ICSI

    NMT 1.7.
    YUNYUN, 33 Jahre, 4.ÜZ, 1. Kind
    LENJO, 37 Jahre, 2 ÜZ nach **, 2. Kind

    NMT 4.7.
    YULAIA, 26 Jahre, 2. ÜZ, 2. Kind

    NMT 7.7.
    LUONA, 33 Jahre, 8. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    ELA12345, 33 Jahre, 12. ÜZ, 1. Kind

    NMT 8.7.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 6. ÜZ, 2. Kind

    NMT 12.07.

    GLUECKSKAEFER2007, 40 Jahre, 3. Kind, 3. ÜZ nach *

    NMT 13.7.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 4. ÜZ, 1. Kind




    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind


    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 38 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 25.05.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26. Jahre, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)

Seite 69 von 96 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •