Seite 74 von 95 ErsteErste ... 2464727374757684 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 943
Like Tree66gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #731
    babybauchabdruck ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Koliibrii Beitrag anzeigen
    Dankeschön! Hoffentlich haben wir alle bald unseren Glückszyklus.

    Hast du eine Testreihe gemacht? Oder willst du gar nicht testen? Hast du einen Termin, um deinen HCG Wert im Blut überprüfen zu lassen?
    Ich habe keine Testreihe gemacht. Wollte mich nicht zusätzlich wahnsinnig machen. Fühle mich allerdings ständig in Versuchung dessen.
    Am 30.6. soll ich zum FA und einen Bluttest machen. Mein NMT ist der 28.6.

  2. #732
    Minisun88 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ela, wie geht es dir? Wo stehst du gerade in Zyklus?

    Wunschkind, hat der Arzt wohl gesagt, dass es unvernünftig war? Donnerstag ist ja drin Termin, bist du aufgeregt?

    Kolibri, und???? Hast du getestet? Wie gehts dir? Ich drücke dir fest die Daumen!!!

    Babybauch, ich glaube dir, dass es schwer fällt nicht zu testen. Aber finde es auch gut, dass du dich nicht verrückt machen willst. Ich wüsste nicht, wie ich es machen würde...

  3. #733
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Babybauch, Du hast es jetzt aber richtig kuhl durchgezogen! Entschuldige, da ich es vermutlich überlesen habe, wieviele (Blastos?) konntest Du nun einsetzen lassen? Ich wünsch Dir so viel Glück, es wär ja der Knaller wenn...! Viel Kraft für den Countdown zum Bluttest!

    Meine Mens sollte nun jederzeit eintreffen. Dann fang ich mit meiner nun 4. ICSI an...

  4. #734
    Goldenwonder ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Huhu ihr lieben,

    ich geselle mich mal wieder zu euch. Wir planen seit kurzer Zeit unser 2.tes Wunder.

    Ich habe vor ca. 4 Wochen die Cerazette abgesetzt und habe bis jetzt noch keine Blutung gehabt, hatte aber in der Zeit wo ich die Cerazette durchgenommen und hatte zuletzt alle 3 Wochen ein Blutung gehabt. sehr seltsam. Ich vermute das sich mein Zyklus wohl noch einspielen muss, bin aber auch am überlegen einfach mal einen SS Test zu machen. Was meint ihr?
    08.11.2018 M.
    Sternchen für immer im Herzen *08/2020 (MA in 6+1 SSW)

    1. ÜZ nach *: 31 Tage
    2. ÜZ:

  5. #735
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallöchen,

    nur kurz, dann krabbel ich wieder in mein Loch:

    BS fällt aus....bzw. ist verschoben auf Mitte Juli.
    Sonntag morgen ging urplötzlich meine Temp runter, an ES+6. Völlig untypisch, also wieder ein Murkszyklis, wie der letzte auch. Mens also im Anmarsch. Shit...mit Mens keine BS.

    Also Termin abgesagt und neuen für den 16.07. bekommen. Der einzige freie bis Ende September. Leider wieder zu einem scheiß Zeitpunkt, in dem mir das gleiche wie jetzt passieren kann. Also musste ich mir was überlegen und versuche nun mit Utro meine Mens jetzt so lang rauszuzögern, wie geht. Leider darf die BS unter Utro nicht stattfinden. Deswegen muss ich diesen Zyklus jetzt strecken, damit der nächste passt.
    Bitte drückt mir die Daumen, dass die BS am 16. dann stattfinden kann.
    Ich glaube langsam, dass da jemand nicht möchte, dass ich ein Baby bekomme
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS
    09/2020 1.IUI 10/2020 2.IUI
    11/2020 1.ICSI im 22. ÜZ geplant

  6. #736
    Joycee ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich schleiche mich mal kurz rein

    * Wunschkind2020, es tut mir leid, dass es dir gerade so schlecht geht ! Ich kenne deine Geschichte jetzt nicht genau, aber ich und viele Langzeithibbeldamen kennen diese Gefühle, die du hast, nur zu gut.
    Auf Dauer, macht dieser Gedankengang einen nur fertig. Die Natur und das Schicksal sind leider nicht fair und man sieht keinen Sinn in dem, was man durchmachen muss. Ich habe eine ähnliche Geschichte wie du, aber ich versuche zu denken - es macht mich stärker, all die Hindernisse werden mich nicht brechen, ich werde nur noch stärker auch gegenüber allen anderen Lebenssituationen (klappt mal mehr mal weniger gut) - aber meist hilft es. Wenn du magst, komm doch rüber in den "Neues Jahr, neues Glück Thread". Hier sind viele Langzeithibbeldamen. Es ist zwar nicht mehr soviel los. Aber man kommt Rat, Tipps und ein offenes Ohr von ganz lieben, Langzeithibbel-erfahrenen Mädels.

    wieder rausschleich
    01.09.2015 - Pille Adieu

    06/17: Kiwu-Praxis
    Follikelreifestörung, GKS, Verdacht auf Endo

    02/18: Pap 3D2
    05/18: Pap 4a
    06/18: Biopsie (CIN III, CIS )
    07/18: OP (Konisation)
    02/19: BS und GMspiegelung (Adenomyose, großflächige Endo-Herde, nicht operabel )

    Lt. dt. Kiwu IVF/ICSI sinnlos, da keine Einnistung möglich
    07/20: Spanische Kiwu!

    09/20: 1. ICSI => freeze all: Überstimu+Fieber
    10/20: 1. Kryo

  7. #737
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    nur kurz, dann krabbel ich wieder in mein Loch:

    BS fällt aus....bzw. ist verschoben auf Mitte Juli.
    Sonntag morgen ging urplötzlich meine Temp runter, an ES+6. Völlig untypisch, also wieder ein Murkszyklis, wie der letzte auch. Mens also im Anmarsch. Shit...mit Mens keine BS.

    Also Termin abgesagt und neuen für den 16.07. bekommen. Der einzige freie bis Ende September. Leider wieder zu einem scheiß Zeitpunkt, in dem mir das gleiche wie jetzt passieren kann. Also musste ich mir was überlegen und versuche nun mit Utro meine Mens jetzt so lang rauszuzögern, wie geht. Leider darf die BS unter Utro nicht stattfinden. Deswegen muss ich diesen Zyklus jetzt strecken, damit der nächste passt.
    Bitte drückt mir die Daumen, dass die BS am 16. dann stattfinden kann.
    Ich glaube langsam, dass da jemand nicht möchte, dass ich ein Baby bekomme
    Ich kann verstehen, dass du so denkst. Erst die ganze Corona-Sache und jetzt wieder einen Monat weiter. Ich drücke die Daumen für den nächsten Monat.

  8. #738
    Ela12345 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    nur kurz, dann krabbel ich wieder in mein Loch:

    BS fällt aus....bzw. ist verschoben auf Mitte Juli.
    Sonntag morgen ging urplötzlich meine Temp runter, an ES+6. Völlig untypisch, also wieder ein Murkszyklis, wie der letzte auch. Mens also im Anmarsch. Shit...mit Mens keine BS.

    Also Termin abgesagt und neuen für den 16.07. bekommen. Der einzige freie bis Ende September. Leider wieder zu einem scheiß Zeitpunkt, in dem mir das gleiche wie jetzt passieren kann. Also musste ich mir was überlegen und versuche nun mit Utro meine Mens jetzt so lang rauszuzögern, wie geht. Leider darf die BS unter Utro nicht stattfinden. Deswegen muss ich diesen Zyklus jetzt strecken, damit der nächste passt.
    Bitte drückt mir die Daumen, dass die BS am 16. dann stattfinden kann.
    Ich glaube langsam, dass da jemand nicht möchte, dass ich ein Baby bekomme
    nicht wahr oder?!!
    ich versteh dich zu gut!! Die BS muss also in der 2. Zyklusphase stattfinden? meine Daumen hast du. Danach geht es ratzfatz!

  9. #739

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    nur kurz, dann krabbel ich wieder in mein Loch:

    BS fällt aus....bzw. ist verschoben auf Mitte Juli.
    Sonntag morgen ging urplötzlich meine Temp runter, an ES+6. Völlig untypisch, also wieder ein Murkszyklis, wie der letzte auch. Mens also im Anmarsch. Shit...mit Mens keine BS.

    Also Termin abgesagt und neuen für den 16.07. bekommen. Der einzige freie bis Ende September. Leider wieder zu einem scheiß Zeitpunkt, in dem mir das gleiche wie jetzt passieren kann. Also musste ich mir was überlegen und versuche nun mit Utro meine Mens jetzt so lang rauszuzögern, wie geht. Leider darf die BS unter Utro nicht stattfinden. Deswegen muss ich diesen Zyklus jetzt strecken, damit der nächste passt.
    Bitte drückt mir die Daumen, dass die BS am 16. dann stattfinden kann.
    Ich glaube langsam, dass da jemand nicht möchte, dass ich ein Baby bekomme
    Lass Dich mal drücken, Sunny. Es tut mir sehr leid. So ein großer Mist! Mir fehlen die Worte. Ich hoffe einfach, dass Du mit der Verlängerung des Zyklus dann wenigstens in eine Situation kommst, die die OP nächstes Mal möglich macht. Ich hätte Dir definitiv einen anderen, positiven Grund für die Absage der OP gewünscht. Das ist wirklich großen Pech und einfach nur unfair 😌

  10. #740
    Lenjo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Wunschkind. Ich will dich Mal ganz fest virtuelle drücken. 💞
    Es tut mir auch so leid und du hast alle meine Daumen, dass die OP jetzt dann auch bald gemacht werden kann.

    @me. Ich habe immernoch so ein laues Gefühl im Magen. Da mein Mann aber auch ne Magenverstimmung hatte kann ich mir leider nichts drauf einbilden. 😎
    Bin jetzt ES+8 und hasse dieses kurz davor, die Hoffnung wächst und dann natürlich auch das Loch danach.

Seite 74 von 95 ErsteErste ... 2464727374757684 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •