Seite 84 von 95 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 947
Like Tree66gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #831
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @käfer ja sieht aus, als wär ich wieder dabei. Folli tv hat heut ein schickes Ei auf der falschen Seite gezeigt, aber da es trotzdem funktionieren kann, nutzen wir den Zyklus aus. ES erwarte ich für ca Freitag. War voll lustig heut, als ich die Kiwuk angerufen habe... ich soll mit lh sticks testen, sonst Freitag zur ES Bestätigung kommen. Und ich habs nicht gecheckt, was sie will 😂 erst im 2. Anlauf sind wir zusammengekommen.
    Wie siehts bei dir aus? Menstief schon überstanden? 😘 ich habs nicht mehr im kopf... hattet ihr schon einen schlachtplan mit der Kiwuk gemacht?

    @luona dann drück ich dir mal die Daumen, dass letztlich bei der Ursachenforschung schnell was leucht behebbares rauskommt. Es ist doch immer wieder nett mit den Jungs, wie stolz sie sind, wenn sie viele schnelle Schwimmer haben 🤷*♀️ 🤦*♀️
    Und übers "entspannen", brauchen wir eigentlich gar nicht reden. Da geht mir schon die hutschnur hoch, wenn sowas auch nur Ansatzweise angedeutet wird.

    @lucky bei mir haben diese Andeutungen aufgehört, als ich die ELS hatte. Da wusste die SchwiMa, dass wir dran sind und schon hat sie den Mund gehalten. Was nicht heißt, dass das deswegen erstrebenswert wäre, aber zuvor dachte ich auch, wir müssten das für uns behalten. War irgendwie erleichternd das loszuwerden und unkompliziert darüber reden zu können. Hängt natürlich auch vom Verhältnis ab, das man zu den schwiegertigers hat. Sicher nicht für jeden DIE Lösung.

    PS wir haben heute ein mühevolles herz geschafft. Ich hab ja hormonell bedingt lust, aber meinem Mann wars richtig anzumerken, dass er nach dem Augen zu und durch Prinzip unterwegs war.

  2. #832

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Hoiberl: Ich freue mich, dass Du wieder da bist und ich hoffe mit Dir auf Dein Wunder 😊
    Ich hätte Dir das Ei auf der richtigen Seite gewünscht aber unverhofft kommt oft und daher bitte ich Deine Eileiter jetzt mal um eine gute Transferleistung 😉
    Ich bin zuversichtlich für Dich, dass nun alle Weichen gestellt sind.
    Wir hatten ja im April schonmal einen Termin in der KiWu aber dann bin ich ja kurz vorher mit dem Sternchen schwanger gewesen. Daher nun der zweite Anlauf im September - die Wartezeiten sind hier immens....
    Ich selbst bin aber zumindest hormonell schon von meinem Endo durchgecheckt worden - war alles O.K. AMH mit 2,8 für mein Alter auch super. Laut Gyn auf den ersten Blick auch sonst alles supi. Monatliche ES, ordentliche Lutealphase - ES immer an ZT12-14 - eigentlich vorbildlich. Aber ich bin eben 40.
    Mal schauen. Ergebnisse des SG haben wir leider noch nicht.
    Ich schwanke täglich zwischen Zuversicht und Resignation aber das gehört wohl bei vielen dazu. Ich wäre so gern entspannter...

    @Luona: Glückwunsch zum sehr guten SG! Das ist doch eine tolle Nachricht! Also einfach dran bleiben und mit so viel Zuversicht wie möglich durch die Zyklen gehen 🍀

  3. #833
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @hoiberlhex und Glückskäfer: Danke. :)

    Euch beiden auch viel Glück für diesen Zyklus. :)

    @glückskäfer: Hört sich doch eigentlich echt ganz gut an bei dir.

  4. #834
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ihr Lieben,

    ich hab ein wenig ein schlechtes Gewissen, dass ich mich so lange nicht bei Euch gemeldet habe. Letzte Woche hat das Forum drei Mal (!) meinen Post gefressen, das Wochenende war so voll und diese Woche bin ich in meine Müdigkeit zurückgefallen. Aber jetzt klappt es hoffentlich endlich!

    Glückskäfer Meine Liebe, an Dich hab ich besonders gedacht und ich finde Euren Plan wirklich gut. Bis dahin schleicht sich bestimmt Euer Wunder bei Dir ein und ich drücke Dir hierfür alle meine Daumen und Zehen! Männer Meine Hebamme meinte nur, als ich berichtet hatte, dass es mich sehr viel mehr gestresst hat als meinen Freund, dass Männer da grundsätzlich mehr vertrauen und das aber schon gut ist, wenn die Frau dann das Heft in die Hand nimmt und aktiv wird. Habt ihr schon die Ergebnisse bekommen? Mittwoch meintest Du? Es hilft auf jeden Fall, Klarheit zu haben und vielleicht spornt ihn es ja auch nochmal an, weniger zu rauchen. Ich kann Dich aber auf jeden Fall sehr gut verstehen. Mein Freund raucht nur ab und zu abends beim Weggehen und in Hochhibbelzeiten hat mich das manchmal echt genervt. Vor allem, weil ich meinen Kaffeekonsum, Alkohol etc. reduziert hatte und er das trotzdem gemacht hat. Falls die zwei Monate zur Kiwuk zu lange erscheinen, würde ich einfach vorher nochmal anrufen.Es kann gut sein, dass jemand seinen Termin nicht mehr wahrnimmt (ich durfte dann ja auch zwei Tage später kommen), man muss dann nur zeitlich ziemlich flexibel sein. Wie ist der nun nicht mehr ganz so neue Job?

    Ich kann Dein Schwanken zwischen Hoffnung und Zweifel so gut verstehen. Aber schau mal, es hat schon einmal geklappt, das kann es also wieder. Deine Werte sind gut, es dauert in unserem Alter nur etwas länger. Ich weiß nicht, ob ich das schonmal gefragt habe, aber nimmst Du Q10 oder ähnliches? Ich schick Dir einen dicken Drücker

    Hoiberlhex Heute ist ES, oder? Ich drück Dir die Daumen, dass der andere Eileiter übernommen hat. Was ist denn der Plan bei der Kiwuk? Wäre sonst eine IUI was? Angesichts des mühevollen Herzens, dachte ich nur. Vielleicht führt das zu Entspannung bei Deinem Mann und er hat dann auch wieder mehr Lust (also wenn Herzeln und Kinderwunsch etwas entkoppelt sind?)Nur so als Idee...

    Lucky Ach je, manchen Menschen ist leider so gar nicht bewusst, dass das Kinder-Thema kein sehr entspanntes ist und wie sehr solche Aussagen stressen oder sogar verletzen können. Vielleicht kann Dein Mann ihr einen dezenten Hinweis geben? Entspannen beim Kiwu ist leichter gesagt als getan. Das funktioniert nicht auf Befehl oder weil man das gerade will, weiß ich aus eigener Erfahrung

    Luona Das klingt doch wirklich super bei Dir! Und wenn Du die Ursache gefunden hast, umso besser. In meinem Glückszyklus hatte ich auch Himbeerblättertee getrunken Die Aussage Deiner Freundin, eiei. Da stimme ich den anderen zu. Ja, Entspannung ist bestimmt gut. Aber wie oben schon gesagt, die kann man nicht einfach so herbeizaubern. Ich drück Dir jedenfalls fest die Daumen

    @me: Mein Chef hat wundervoll reagiert, besser gehts gar nicht. Er hat sich einfach nur doll für mich gefreut und mir aber zu verstehen gegeben, dass das keine Auswirkungen auf meine Karriere hat und ich seine vollste Unterstützung habe. Das war einfach nur schön
    Meine Eltern, nun ja. Die sind gerade eher mit sich selbst beschäftigt (sind in der Trennungsphase). Mein Freund war danach, sagen wir es mal, irritiert. Er ist von sehr großer Freude und Tränen ausgegangen (seine Mutter hatte am Telefon angefangen zu weinen, eigentlich sollte es beim persönlichen Sagen ja emotionaler sein), so war das nicht. Es war eher so, als wenn wir mitgeteilt hätten, dass wir in eine andere Wohnung ziehen. Meine Mutter meinte nur, dass sie das seit drei Wochen vermutet hatte (wir hatten in den drei Wochen nur 1 Mal telefoniert, also woher sie es da wissen wollte, ist mir schleierhaft) und dafür, dass mir mein Vater seit etwa 18 Jahren in den Ohren liegt mit Enkelkindern, gab es zuerst auch wenig Emotionen. Zumindest hat mein Freund im Nachhinein verstanden, warum ich mich jetzt nicht wahnsinnig auf die Verkündung gefreut habe. Mit der Zeit kam dann auch die Freude durch, aber naja. Ehrlichgesagt hat mein Chef mehr Freude gezeigt - ein wenig traurig hat mich das schon gemacht. Mein Team hat sich auch sehr gefreut und man sieht jetzt auch so ganz bisschen schon was, wenn man es weiß Morgen bin ich schon in der 16. Woche, wirklich krass, wie schnell das dann plötzlich geht.

    Ich puste auf jeden Fall nochmal eine frische Portion Viren in die Runde *puuuuuuuussssssttttt*

  5. #835
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Laviola: Danke. Hattest du den Tee vorher getrunken oder nur in dem Zyklus?


    Schön, dass dein Chef es so gut aufgenommen hat. Du scheinst großes Glück mit deiner Arbeitsstelle zu haben. Voll schön. Bei uns gibt es immer nur Witze ala "Die Pille als Smarties verteilen, hahaha", weil viele Leute in die Wirtschaft abwandern und es kaum Bewerber gibt. ^^ Haben deine Eltern schon weitere Enkelkinder oder ist es das erste? Ich finde die Reaktion auch komisch. Meine Mutter würde sich total freuen trotz 4 schon vorhandenen Enkeln und die Eltern von meinem Freund würden sich gar nicht mehr einkriegen. Die Schwester hat letztens verkündet, dass sie heiratet und die Mutter fing direkt an wegen Enkelkindern Druck zu machen um sich zu vergewissern, dass sie irgendwann welche hat. ^^

    16. Woche schon? Wie krass ist das denn? Mir kommt es wie gestern vor, dass du positiv getestet hast. Wann ist die nächste Untersuchung? :)

  6. #836
    Laviola ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Luona, ich hab den Tee nur in diesem Zyklus getrunken und auch meist nur 1 Tasse am Tag. Ich hab zusätzlich 2,5 Monate vorher mit der Einnahme von Q10 angefangen. Ich drück Dir fest die Daumen

    Ja, es ist das erste Enkelkind - ich hätte mir auch eine andere Reaktion gewünscht. Im Grunde wurde nicht mal richtig gratuliert. Danach hat zumindest meine Mutter per WhatsApp nochmal geschrieben, wie sehr sie sich für uns freut. Auch wenn ich mit sowas gerechnet habe, wünscht man sich doch eine andere Reaktion, gerade wenn der Weg dahin nicht so leicht war. Meine Oma hat dann nur von der Fehlgeburt ihrer Freundin erzählt, die ihren Embryo in einem Glas in Formaldehyde zu Hause aufbewahrt. Super Thema

    ja, mein Chef ist super, ich muss ihm das auch unbedingt nochmal sagen. Auch die Personalerin und die Kollegen haben sich alle gefreut Solche Witze alle Pille als Smarties sind echt unangebracht, vielleicht mit ein Grund, warum Leute abwandern?

    Ich finds auch total krass, 16. Woche 🙃 ich hatte diese Woche mal wieder eine Vorsorge beim FA, er macht jedes Mal ein Ultraschall, voll schön. Am 20.8. haben wir dann die Feindiagnostik, da darf mein Freund zum schauen wieder mit das ist echt so schade, dass das bei meinem FA nicht geht.

  7. #837

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab mich ein wenig rar gemacht. Sorry dafür.

    Minisun wie geht's dir denn inzwischen? Schön, dass es dem Baby gut geht ich hoffe, bei dir geht's auch bald bergauf

    Florence herzlich willkommen und viel Erfolg für Baby Nr. 2.

    Luona das mit euren Hausplänen (und dem Spermiogramm deines Mannes!) hört sich toll an!
    Schade, dass die Mens kam. Und dann auch noch diese gut gemeinten Ratschläge zum Entspannen. Ich halte ja nichts davon und bin froh, dass mir das noch keiner gesagt hat.

    Mein liebes Glückskäferchen
    Danke für die Nachfrage! Bei mir ist alles in Ordnung, mich nervt die ständige Warterei. Aber sonst mein ES war am Donnerstag 3 Herzen sitzen super gut, mehr kann man ja eh nicht machen.
    Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam bald in den Bus steigen können
    Eure Pläne hören sich ja gut an, aber die Warterei nervt dich sicher auch. Ich drücke die Daumen, dass du schon schwanger zu dem Termin kommst

    LuckyLioness tut mir leid, dass das Wochenende nicht so toll war! Ich drück dich

    Meine liebe Laviola, schön von dir zu lesen. wie schön, dass dein Chef so toll reagiert hat! Dass deine Eltern nicht die gewünschte Reaktion gezeigt haben tut mir sehr leid für dich. Ich hoffe, du nimmst es dir nicht zu sehr zu Herzen!
    Wow 16. Woche schon! Wie geht's dir denn? Kannst du die Schwangerschaft genießen?
    Ich drück dich und danke für die Viren!

  8. #838

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021


    HIBBELDAMEN


    NMT 28.7.
    FLORENCE23, 32 Jahre, 1. ÜZ, 2. Kind

    NMT 29.7.
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind

    NMT 1.8.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind

    NMT 4.8.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 5. ÜZ, 1. Kind

    NMT 7.8.
    DORI&KRÜMEL, 37 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind
    GLÜCKSKÄFER, 40 Jahre, 4. ÜZ nach *, 3. Kind

    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind
    LUONA, 34 Jahre, 9. ÜZ, 1. Kind
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 15. ÜZ, 1. Kind
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 17. ÜZ
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (4. ÜZ nach *)
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 10. ÜZ
    YUNYUN, 33 Jahre, 5.ÜZ, 1. Kind
    LENJO, 37 Jahre, 3. ÜZ nach **, 2. Kind
    OSYRIS
    ELA12345, 33 Jahre, 13. ÜZ, 1. Kind



    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 39 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 2. Kind (nächster Termin 30.07.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)

    YULAIA, 26 Jahre, positiv getestet im 2. ÜZ, 2. Kind


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)

  9. #839
    Avatar von Florence23
    Florence23 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo zusammen!

    Danke für die nette Aufnahme! Ich steige hier noch nicht ganz so durch bei allen persönlichen Vorgeschichten, aber es scheint ja einige LZ Hibblerinnen hier zu geben! Euch wünsche ich ganz, ganz besonders viel Glück, dass ihr bald euer Wunder in den Armen halten könnt!

    @Laviola
    Toll, dass es dein Chef positiv aufgenommen hat! Das ist echt sooo viel wert! In welcher Branche arbeitest du denn? Dieses Mal könnte ich damit auch Glück haben. Sie werden zwar bedauern, dass ich eine Zeit ausfalle, aber das ist ja auch in Ordnung, das zu bedauern. Aber ich glaube ansonsten würde man sich für mich freuen, sollte es denn dann mal so weit sein.

    @me
    Ich habe gute Neuigkeiten! Ich hatte tatsächlich schon einen ES! Da habe ich gar nicht mit gerechnet, nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Letztes Mal hat es nach dem absetzen 45 Tage bis zum ersten ES gedauert und davor hab ich schonmal abgesetzt, allerdings ohne KiWU, und da hat es echt 6(!!!) Monate gedauert, bis ich wieder eine Blutung und somit einen Zyklus hatte.
    Also mein ES war glaube ich Freitag. Das Herz sitzt nicht ganz optimal, Mittwoch abend nämlich, weil mein Mann jetzt für einige Tage auswärts ist. Aber es kann auf jeden Fall reichen und ZS und Mumu fand ich auch Donnerstag besser als Freitag. Jetzt heißt es abwarten. Witzigerweise wäre , wenn es tatsächlich geklappt hat, der ET genau der Geburtstag meiner Großen Tochter

    Könnte bitte jemand meinen NMT auf den 31.7. korrigieren. Danke!
    Testen will ich nach NMT oder wenn ich ganz eindeutige Symptome habe. Also die Übelkeit hatte ich bisher schon immer 1-2 Tage vor NMT und dann waren Tests auch positiv bei meiner großen Tochter und dem Sternchen. So lange werde ich es diesmal aushalten mit dem Nicht-Testen!
    No.2
    Start 06/2020
    1. ÜZ negativ
    NMT 29.08.2020 -> positiv getestet am 24.08.2020
    vET 05.05.2021



    No.1:
    28.5.2016 - Die letzte Pille
    ab 29.5.2016 - 1. ÜZ Monsterzyklus!
    Positiv getestet am 28.07.2016
    Aprilkind 2017

  10. #840
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021


    HIBBELDAMEN



    NMT 29.7.
    LIESCHENISSTRADISCHEN, 26 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind

    NMT 31.7.
    FLORENCE23, 32 Jahre, 1. ÜZ, 2. Kind

    NMT 1.8.
    HOIBERLHEX, 31 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind

    NMT 4.8.
    LUCKYLIONESS588, 31Jahre, 5. ÜZ, 1. Kind

    NMT 7.8.
    DORI&KRÜMEL, 37 Jahre, 7. ÜZ, 2. Kind
    GLÜCKSKÄFER, 40 Jahre, 4. ÜZ nach *, 3. Kind

    WO IST NUR DAS EI

    AVONYA, 34 Jahre, 2. Kind, ÜZ 97
    GWENWHYFAR, 26 Jahre, 1. Kind, 13. ÜZ
    LYKKEBARN, 29 Jahre, 1. Kind, 3. ÜZ nach *
    TANATEL, 34 Jahre, 1. Kind
    LUONA, 34 Jahre, 9. ÜZ, 1. Kind
    WUNSCHKIND2020, Jahre, 15. ÜZ, 1. Kind
    DENDEN, 30 Jahre, 1. Kind, 17. ÜZ
    ALIZEE, 40 Jahre, 1. Kind
    KOLIIBRII, 34 Jahre, 1. Kind, 16. ÜZ (4. ÜZ nach *)
    BABYBAUCHABDRUCK, 43 Jahre, 4. Kind, 10. ÜZ
    YUNYUN, 33 Jahre, 5.ÜZ, 1. Kind
    LENJO, 37 Jahre, 3. ÜZ nach **, 2. Kind
    OSYRIS
    ELA12345, 33 Jahre, 13. ÜZ, 1. Kind



    BAUCHBEWOHNER EINGEZOGEN

    LAVIOLA, 39 Jahre, positiv getestet im 10. ÜZ, 1. Kind (nächster Termin 16.06., EST + Harmony am 29.06)

    QUINNEAP, 33 Jahre, positiv getestet im 4. ÜZ, 2. Kind (nächster Termin 30.07.)

    MINISUN88, 32 Jahre, positiv gestestet im 2. ÜZ, 2. Kind, vet 09.02.2021 (nächster Termin 16.06.)

    YULAIA, 26 Jahre, positiv getestet im 2. ÜZ, 2. Kind


    BABY, BABY, BABY




    PÄUSCHEN


    MARIE_G, 2. Kind
    ERDBEERCHEN03, 30 jahre, 2. Kind
    JUL13, 33 Jahre, 1. Kind


    CHEARLEADER

    MEWY90
    mit Linus (10.08.2018) und Kilian (06.04.2020)

Seite 84 von 95 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •