Seite 94 von 96 ErsteErste ... 44849293949596 LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 954
Like Tree68gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #931
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hä, also Luona, ich weiss nicht, denkst Du, die OP noch retten zu können? Rsp. nun einfach erklären wie es ist, vlt. kommst Du damit ja durch? Ich finde das schon echt unverschämt, denn so ne OP ist für Dich ja auch ein planerischer Akt, und der ist nicht "einfach so easy" zu bewerkstelligen. Ich wäre sauer, aber sowas von.

  2. #932
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zu mir kurz: meine Mens ist endlich da, und ich werde in ca. 2 Wochen dann mit der Downregulation, also der Vorbereitung für meinen nun 6. (!!!kreisch!!!) ICSI-Zyklus beginnen.
    Termin bei der Gyn werde ich somit erst dann glaube ich wieder haben, aber das wird genug früh sein, um noch eine weitere Idee zu verfolgen: jemand hier hat das Stichwort Polkörperdiagnostik eingeworfen. Das will ich nun auch mal besprechen, als mögliche Alternative zur PID der Blastozysten. Meine letzte PID war ja der Witz des Jahres. 6 Wochen gewartet und dann kam das Resultat: die Zellen haben nicht untersucht werden können. Mal sehn.

  3. #933
    luona ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Hallo Luona,

    Das ist aber wirklich komisch
    Ich war auch in der zweiten ZH und sogar kurz vor der Mens. Mich haben sie nur gefragt, ob die Möglichkeit bestünde, dass ich ss bin. Dies verneinte ich, da wir diesen Zyklus auch ausgelassen hatten. Das reichte der Ärztin und die OP wurde am nächsten durchgeführt.
    Hast du ggf die Möglichkeit in eine andere Klinik zu gehen, die sich da nicht so haben?
    Tut mir leid, dass du nun noch länger warten musst.
    Ich weiß auch nicht, was das das jetzt soll. Die haben mir ja den Termin gegeben und einen Tag nach dem Eisprung kann ich ja nun wirklich nicht schwanger sein. Wechseln möchte ich jetzt ungern, da ich jetzt einen Großteil der Voruntersuchungen auslassen kann. Genervt bin ich jetzt gerade auf jeden Fall, vor allem weil ich brav den Zyklus nicht genutzt habe. Aber andererseits hab ich den Termin jetzt so schnell bekommen, dass ich etwas überrumpelt war und ich konnte mich mental noch nicht gut drauf vorbereiten.

    Wie geht es dir denn gerade so?

  4. #934
    luona ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Hä, also Luona, ich weiss nicht, denkst Du, die OP noch retten zu können? Rsp. nun einfach erklären wie es ist, vlt. kommst Du damit ja durch? Ich finde das schon echt unverschämt, denn so ne OP ist für Dich ja auch ein planerischer Akt, und der ist nicht "einfach so easy" zu bewerkstelligen. Ich wäre sauer, aber sowas von.
    Nein. Keine Chance. Wollen die nicht. Ja, war echt ärgerlich, weil ich ja auch den Corona-Test 6 Tage vorher machen und mich dann absondern musste. Das war jetzt alles umsonst.

    Und bei dir geht alles weiter jetzt? Ich hab mich mit IUI noch nie wirklich befasst, muss ich zugeben. Wann geht es dann konkret bei dir los?

  5. #935
    luona ist gerade online Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Huhu. Von mir mal ein kurzes Lebenszeichen. Ich hatte mich jetzt doch für die Hysterosalpingographie entschieden und diese selbst bezahlt. Diese habe ich per Überweisung in der Kiwu gemacht, wo ich meine Behandlung fortsetzen werde. Mittlerweile ist es ja ein Jahr inkl. 2 Pausezyklen. Mein Eileiter sind und waren frei und meine Gebärmutter sieht nicht stark verformt aus. Also brauche ich keine Bauchspiegelung. Außerdem waren heute an Zyklustag 2 wieder zwei große Follikel zu sehen. Also wieder Zwillingszyklus. Ich bin mit meinem Latein allmählich am Ende. Ich bin mittlerweile so weit, alles auf den Stress und Terror bei der Arbeit zu schieben und werde demnächst mal eine Kur beantragen. Vielleicht hilft das ja.

  6. #936
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo zusammen,
    ich wollte mich nur mal melden. Ich bin ca. im 18.ÜZ (für das 3.Kind) und mein FA hat meine Hormone getestet und meint, er rät mir zu einer Baucspiegelung, weil meine Gebärmutter geknickt ist und ein Eileiter irgendwie hinter der Gebärmutter eingeklemmt ist. Er meint das seien Geburtsschäden vom Kaiserschnitt. Ob man das momentan überhaupt machen kann? Wird man dafür schon vorher krank geschrieben, wenn man sich nach einem Test wegen Corona absondern soll? Man kann ja nicht einfach von der Arbeit wegbleiben.

  7. #937
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich hab im Juli eine BS machen lassen. Montag zum Corona-Abstrich, durfte dann weiter arbeiten gehen. Dann Mittwoch Ergebnis vom Test und Voruntersuchung und dann Donnerstag OP.
    Da waren sie Bestimmungen aber gerade wieder etwas lockerer. Ob aktuell OPs gemacht werden, weiß ich nicht. Bei uns im Gebiet sind zwei Krankenhäuser schon abgeriegelt wegen Covidausbruch und eins sicherheitshalber. Keine Besucher und niemand sonst darf rein, wenn nicht notfall oder anderweitig behandlungsbedürftig. Eine geplante BS zählt wohl nicht dazu, denke ich. Ruf am besten mal in der Klinik deiner Wahl an
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  8. #938
    Alizée ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Ich bin nun in der Downregulation für die 5. ICSI. Etwa Ende Oktober werde ich mit der Stimulation beginnen. Nun zittere ich natürlich, ob ich den Zyklus überhaupt durchziehn werden kann. Im März musste ich bereits einmal wegen Corona einen Zyklus abbrechen.

  9. #939
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Ich bin nun in der Downregulation für die 5. ICSI. Etwa Ende Oktober werde ich mit der Stimulation beginnen. Nun zittere ich natürlich, ob ich den Zyklus überhaupt durchziehn werden kann. Im März musste ich bereits einmal wegen Corona einen Zyklus abbrechen.
    Ich wünsche dir dass du es durchziehen kannst und nicht warten mußt.

  10. #940
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Hallo zusammen, überraschend schnell habe ich nun eine Überweisung für die Klinik erhalten und nächsten Mittwoch schon einen Termin für ein Vorgespräch zur BS. Hat hier schon einmal jemand eine gemacht? Hast das was gebracht? Wie lange wart ihr im Krankenhaus?

    Bin aufgeregt und hoffe dass nun endlich was voran geht.
    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •