Seite 95 von 96 ErsteErste ... 458593949596 LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 952
Like Tree67gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein Baby 2021

  1. #941
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Träumerei Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, überraschend schnell habe ich nun eine Überweisung für die Klinik erhalten und nächsten Mittwoch schon einen Termin für ein Vorgespräch zur BS. Hat hier schon einmal jemand eine gemacht? Hast das was gebracht? Wie lange wart ihr im Krankenhaus?

    Bin aufgeregt und hoffe dass nun endlich was voran geht.
    LG
    Ich hatte im Juli eine BS. Ob es was gebracht hat? Schwanger bin ich noch nicht, aber ich weiß nun dass ich Endometriose hab (konnte größtenteils entfernt werden), dass die Eileiter frei sind, die GM gut aussieht und ich keinen Gebärmutterhalskrebs habe, da die Biopsie nichts dahingehend ergeben hat und die auffälligen Stellen entfernt werden konnten.
    Ich lag 4 Tage im Krankenhaus, weil die Endoflächen doch größer waren und ich leider arge Probleme mit der Narkose hatte.
    Danach war ich noch 2 Wochen krankgeschrieben.
    Seit nun etwa 1,5 Monaten merke ich, dass ich durch die entfernte Endo weniger Schmerzen habe, also gebracht hat es dahingehend schon was.
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  2. #942
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Träumerei: Bin nur bis zum Vorgespräch gekommen. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft.

    @Wunschkind: Da hast du ja einen ganz schönen Streifen mitgemacht, du Arme. Wie sieht es sonst bei dir gerade aus?

    @me: 11. ÜZ und schätzungsweise ES+3, also nichts zu berichten. KiWu hat sich noch nicht zurückgemeldet. Die Fragebögen hatten wir Freitagabend direkt noch ausgefüllt eingeschmissen. Keine Ahnung, wann das was wird und ob ich vorher noch mal meinen FA weiter nerven soll.

  3. #943
    Alizée ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Träumerei Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, überraschend schnell habe ich nun eine Überweisung für die Klinik erhalten und nächsten Mittwoch schon einen Termin für ein Vorgespräch zur BS. Hat hier schon einmal jemand eine gemacht? Hast das was gebracht? Wie lange wart ihr im Krankenhaus?

    Bin aufgeregt und hoffe dass nun endlich was voran geht.
    LG
    Ja, ich habe das vor 3 Jahren gemacht. Ich musste eine Nacht im KH bleiben, ansonsten war es relativ 'easy'. Den Eingriff hab ich super verkraftet; danach hat man halt noch ne Zeitlang Gas im Bauch. Ist unangenehm aber ertragbar. Mühe hatte ich mit der Narkose. Bei mir wurde Endometriose gefunden (leichte) und gleich entfernt. Zwar bin ich immer noch nicht schwanger-leider-aber ich bin froh, die Bauchspiegelung gemacht zu haben.

  4. #944
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Wunschkind2020 Beitrag anzeigen
    Ich hatte im Juli eine BS. Ob es was gebracht hat? Schwanger bin ich noch nicht, aber ich weiß nun dass ich Endometriose hab (konnte größtenteils entfernt werden), dass die Eileiter frei sind, die GM gut aussieht und ich keinen Gebärmutterhalskrebs habe, da die Biopsie nichts dahingehend ergeben hat und die auffälligen Stellen entfernt werden konnten.
    Ich lag 4 Tage im Krankenhaus, weil die Endoflächen doch größer waren und ich leider arge Probleme mit der Narkose hatte.
    Danach war ich noch 2 Wochen krankgeschrieben.
    Seit nun etwa 1,5 Monaten merke ich, dass ich durch die entfernte Endo weniger Schmerzen habe, also gebracht hat es dahingehend schon was.
    Du Arme, du musstest ja echt schon viel mitmachen. Ich wünsche dir sehr, dass die geplante ICSI dir dein Babyglück bringt. Danke für deine Antwort.

  5. #945
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von luona Beitrag anzeigen
    @Träumerei: Bin nur bis zum Vorgespräch gekommen. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft.

    Warum bist du denn nur bis zum Vorgespräch gekommen?

    @me: 11. ÜZ und schätzungsweise ES+3, also nichts zu berichten. KiWu hat sich noch nicht zurückgemeldet. Die Fragebögen hatten wir Freitagabend direkt noch ausgefüllt eingeschmissen. Keine Ahnung, wann das was wird und ob ich vorher noch mal meinen FA weiter nerven soll.
    Komisch, dass die sich nicht melden. Weißt du inzwischen mehr?

    Zitat Zitat von Alizée Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe das vor 3 Jahren gemacht. Ich musste eine Nacht im KH bleiben, ansonsten war es relativ 'easy'. Den Eingriff hab ich super verkraftet; danach hat man halt noch ne Zeitlang Gas im Bauch. Ist unangenehm aber ertragbar. Mühe hatte ich mit der Narkose. Bei mir wurde Endometriose gefunden (leichte) und gleich entfernt. Zwar bin ich immer noch nicht schwanger-leider-aber ich bin froh, die Bauchspiegelung gemacht zu haben.
    Danke für deine Antwort. Ich wünsch dir, dass es ganz bald klappt. Was ist bei dir der weitere Plan?


    @me update: Ich hatte gestern das Vorgespräch und hab auch gleich den Termin für die OP bekommen: Am 1.12. früh am Morgen. Bin aufgeregt. Der Doc meinte ich hätte zu 99% sicher Verwachsungen nach 2 KS.

  6. #946
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von Träumerei Beitrag anzeigen
    Komisch, dass die sich nicht melden. Weißt du inzwischen mehr?



    Danke für deine Antwort. Ich wünsch dir, dass es ganz bald klappt. Was ist bei dir der weitere Plan?


    @me update: Ich hatte gestern das Vorgespräch und hab auch gleich den Termin für die OP bekommen: Am 1.12. früh am Morgen. Bin aufgeregt. Der Doc meinte ich hätte zu 99% sicher Verwachsungen nach 2 KS.
    Den Ärzten ist dann aufgefallen, dass ein Tag nach Eisprung denen zu spät ist. Hatte den Zyklus extra ausgesetzt. War sehr ärgerlich. Hab jetzt einen Termin bei der KiWu am 12. Januar. Außerdem Termin beim Endokrinologen und Diabetologen. Er macht bei der nächsten Blutuntersuchung noch mal den Zuckertest mit und dann bekomme ich vielleicht Metformin. Telefontermin beim Frauenarzt habe ich Ende November. Ich möchte, dass die noch mal auf Wechseljahre testen. Würde mich sehr beruhigen.


    Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, dass das mit der OP klappt und das alles glattgeht und das dass einfach die Lösung des Ganzen ist. Wie geht es dir damit außer dass du aufgeregt bist? Eine Freundin von mir hatte auch schon zwei und meinte, dass das bei ihr nie ein großes Ding war. Wird schon alles. :)

  7. #947
    Alizée ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Luona: "Zuckertest"=> was/wie wird dort genau geprüft?
    Ich hatte beim Hausarzt grad wieder mal Blutbild gemacht, und Glucose nüchtern war im Normbereich. Daher habe ich das Thema Zucker nie weiter verfolgt, frage mich nun aber, ob ich das wirklich ausschliessen kann, denn man liest ja immer wieder von Insulin-Resistenz und blah.

    Zu mir: Ich hätte gestern mit der Stimulation am ZT 7 beginnen sollen.
    Nun kam aber raus, dass die Downregulation bei mir nicht anschlug. Damit bin ich wieder einmal mehr der totale Spezialfall ("Das hatten wir erst EINMAL in unserer Klinik!").
    Gestern war bereits ein fast eisprungreifer Follikel zu sehen. Ich versteh einfach gar nix mehr.
    Nun soll ich in 1 Woche wieder mit Downregulation, dieses Mal aber verkürzt, beginnen: also direkt Synarela Nasenspray statt nochmals zusätzlich mit Primolut im Vorzyklus. Und dann ab Mensbeginn soll ich mit der Stimulation beginnen. Sprich-alles wird sich nun um 2 Wochen verschieben.
    Das ist für mich kein Problem, meine Sorge ist aber die, dass die Medis bei mir erneut nicht anschlagen und ich dann umsonst den ganzen Stimu-Kram durchmache.
    Hatte jemand von Euch das schon, dass die Downregulation nicht funktionierte?

    An Träumerei: gut, dass Du das mit der BS schon so bald in Angriff nehmen kannst!

  8. #948
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    @Alizee: Ich hab das Glück, dass mein Internist sich gut mit Endokrinologie und Diabetologie auskennt. Mein Wert für Nüchternzucker lag letztes Jahr auf einmal bei 120. Daraufhin musste ich dann kurze Zeit später einen Zuckertest machen. Dafür wird als erstes einmal Blut nüchtern abgenommen. Dann musst du widerliches Zuckerwasser trinken und dann wird noch drei oder vier Mal jede halbe Stunde was abgenommen und dann geschaut, wie sich dein Wert entwickelt. Ich bin noch Jahre von Diabetes entfernt, war trotzdem nicht gut. Hab jetzt Zucker und Fruchtzucker ziemlich aus meinem Leben gestrichen. Hatte die letzten drei Jahre folgende Symptome: Schwindel, Konzentrationsschwäche, Ausschlag zwischen den Fingern, Verspannungen im Rücken und dadurch Migräne, PMS, Probleme mit Blutdruck, mehr Probleme mit Asthma und chronische Gastritis. Seit dem Verzicht geht es mir sehr gut. Letztes Jahr ein oder zwei Wochen bevor wir den Kinderwunsch umsetzen wollten, ist bei mir alles gekippt. War krank geschrieben und danach ging es mir noch schlechter als vorher. Mein TSH-Wert hatte auf einmal Schwankungen ohne Ende. Jetzt ist er wieder stabil.

    Ich kenne mich leider mit deiner Behandlung überhaupt gar nicht aus. Kannst du denn jetzt trotz Corona weitermachen? Wird dieser eine Follikel jetzt auch wieder downreguliert?

  9. #949
    luona ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    So, gestern haben uns Paar Nr. 19 und 20, seitdem wir es versuchen, erzählt, dass sie ein Kind erwarten. Die Schwester von meinem Freund hat vor zwei Wochen groß verkündet, dass es bei denen mit Kinderplanung losgeht und ruft seitdem bei uns an und erzählt, die Chancen stehen gut (Neeeein, das ist gar nicht merkwürdig und übergreifend). Wenn die auch jetzt direkt schwanger werden, obwohl er Diabetes hat und alles in sich reinstopft und mit Insulin ausgleicht, dann falle ich vom Glauben ab. Ich glaub, es soll einfach nicht sein bei uns. 20 Mal bald Kinder um uns herum, Corona, Termine fallen aus, die Angestellte von meinem FA braucht gefühlt 20 Versuche und zwei Wochen für Sachen wie einfache Überweisungen und ich muss 5 Mal anrufen, bis sie es hinbekommt... Ich habe einfach keine Lust mehr. Ich denke, aufgeben ist einfach das Beste. Es soll nicht sein.

  10. #950
    Träumerei ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein Baby 2021

    Zitat Zitat von luona Beitrag anzeigen
    So, gestern haben uns Paar Nr. 19 und 20, seitdem wir es versuchen, erzählt, dass sie ein Kind erwarten. Die Schwester von meinem Freund hat vor zwei Wochen groß verkündet, dass es bei denen mit Kinderplanung losgeht und ruft seitdem bei uns an und erzählt, die Chancen stehen gut (Neeeein, das ist gar nicht merkwürdig und übergreifend). Wenn die auch jetzt direkt schwanger werden, obwohl er Diabetes hat und alles in sich reinstopft und mit Insulin ausgleicht, dann falle ich vom Glauben ab. Ich glaub, es soll einfach nicht sein bei uns. 20 Mal bald Kinder um uns herum, Corona, Termine fallen aus, die Angestellte von meinem FA braucht gefühlt 20 Versuche und zwei Wochen für Sachen wie einfache Überweisungen und ich muss 5 Mal anrufen, bis sie es hinbekommt... Ich habe einfach keine Lust mehr. Ich denke, aufgeben ist einfach das Beste. Es soll nicht sein.
    Luona, gib nicht auf. Ich war auch schon oft sehr traurig. Aber es hilft nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •