Seite 13 von 55 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 544
Like Tree50gefällt dies

Thema: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

  1. #121

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Zitat Zitat von Laviola Beitrag anzeigen
    Argh, das ist doch wirklich einfach nicht schön. Fühl Dich von mir gedrückt
    Toll finde ich auch immer, wenn man eine Empfehlung bekommt, die dann 10min widerrufen wird, sie können es auch so machen. Deswegen geht man doch zu Ärzten. Kuschel Dich ein und ich denke an Dich

    Wahrscheinlich bin ich im Februar-Bus. Dann hibbeln wir zusammen. Ich hab diese Woche so viel Stress und Arbeit, muss wahrscheinlich das Wochenende durcharbeiten. Mein Freund meinte gestern nur, so kann das ja auch nix werden 🙁 hat er wahrscheinlich recht.

    Ich meine mir einzubilden, dass ich in der Einnistungszeit was gespürt habe und bin dadurch zart optimistisch, aber traue dem ganzen nicht. Meinem Freund hab ich dazu nix gesagt, es ist wahrscheinlich einfach wieder Einbilderitis und ich will ihm keine zu großen Hoffnungen machen. Abwarten und Tee trinken.
    😘💕
    Meine liebe Laviola, entspann Dich mal und glaube an Euer Januar-Wunder. Dass Du meine liebste Platznachbarin im Februar-Bus wärest (natürlich mit Maske und Abstand... 😉 ), das weißt Du ja 🥰
    Aber Du bist jetzt erstmal auf den Weg zum Januar-Bus und ich bin weiter sehr zuversichtlich! Erinnerst Du Dich noch an den Februar/März als ich schwanger wurde? Ich habe 0,0 damit gerechnet! Absolut nicht!
    Stress ist grundsätzlich nicht förderlich für die Gesundheit aber ich bin davon überzeugt, dass Du trotzdem schwanger werden kannst! Ansonsten gäbe es wohl keine Mutter mit mehr als einem Kind 😬😅😂😂
    🍀🍀🍀

  2. #122
    Häschen ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    @Glückskäfer: ja, schon etwas länger-leider- so 32-35 Tage. Gehe davon aus, dass es diesmal eher noch ne Woche länger ist. Drücke dir fest die Daumen, dass alles rausstellen und das HCG schnell sinkt.

  3. #123
    Avatar von Avonya
    Avonya ist offline Freak

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Guten Morgen!
    Nach dem der Ovu gestern einen Anstieg anzeigte (sah nicht positiv aus), wurde ich heute früh von heftigen MS geweckt nur ist der ES dann diesmal ungewöhnlich früh,
    zum Glück sitzen die Herzen passend.

  4. #124

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Zitat Zitat von Avonya Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Nach dem der Ovu gestern einen Anstieg anzeigte (sah nicht positiv aus), wurde ich heute früh von heftigen MS geweckt nur ist der ES dann diesmal ungewöhnlich früh,
    zum Glück sitzen die Herzen passend.
    Juhu - gut, dass die Herzen trotz des frühes ES sitzen 😊 Ich drücke Dir nun ganz besonders die Daumen, dass Du bis zum Ende des Jahres positiv Testens darfst! Gern natürlich schon in diesem Monat 🍀🍀🍀

  5. #125
    Lykkebarn ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Hallo ihr Lieben,

    sorry, ich bin etwas abgetaucht. Ich hatte irgendwie in letzter Zeit nicht so Lust, mich gedanklich so stark mit dem KiWu zu befassen... ich habe mal versucht, etwas nachzulesen um mich auf den neuesten Stand zu bringen.
    Ich vergesse bestimmt jemanden, bitte seht es mir nach.

    Herzlich Willkommen an alle Neuen auf der Liste erst einmal! :)

    Glückskäfer: Respekt, dass du die kleine Geburt geschafft hast und ich bin auch echt entsetzt wie du allein gelassen und von der Sprechstundenhilfe und dem Personal in dieser besonderen Situation allein gelassen wurdest. Oh mann, ich lese gerade, dass dir zwei Monate Pause empfohlen wird... das ist natürlich echt frustrierend. Liegt es daran, dass die GMSH noch so aufgebaut ist?

    Lenjo: Blöd mit deinem verlängerten Zyklus... Bei mir ist es nach der AS glaub ich auch so. Ich hab eh schon immer relativ lange Zyklen mit 32 Tage. Der letzte war jetzt 33 und jetzt wurde mein Ovu erst am ZT 20 positiv. Ohne KiWu ist das ja schön, dass man nicht alle 3 Wochen blutet, aber für den KiWu ist das lange warten immer echt blöd... Wünsche dir viel Geduld beim warten! Und vielleicht pendelt es sich ja wieder etwas ein.

    Häschen: Auch dein Verlust tut mit Leid! Ich habe das Gefühl, es sind viele auf der Liste, die gerade einen Verlust durchmachen mussten.. Ich drücke uns allen die Daumen, dass es bald wieder klappt! Schön auch, dass du direkt nach der AS wieder starten kannst :)

    Zu AS/kleine Geburt: Mir haben einige Posts echt aus der Seele gesprochen. Ich habe auch manchmal den Eindruck, dass AS immer als das schlimme und unnatürliche angesehen wird und man verurteilt wird, wenn man es nicht „natürlich“ macht. Für mich war die AS genau das richtige. Aber wie alles was mit Geburt, Schwangerschaft und später auch der Erziehung zu tun hat, hat da eben jeder seine eigenen Antworten.

    Tomife: Danke dir fürs Virenpusten! Und ich wünsche dir alles Gute für den KS!

    Me: Ich schätze, dass mein ES gestern oder vorgestern war, ich rechne mal konservativ und rutsche dann auf der Liste auf den 07. Mai. Möge das Warten beginnen...

    Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein entspanntes Wochenende!

  6. #126
    DeVries ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Mai-Liste

    1.5.
    Laviola
    38 Jahre
    1.Kind
    10.ÜZ

    Lieschenisstradieschen
    26 Jahre
    2. Kind
    4. ÜZ

    2.5.


    3.5.
    Gwen
    26 Jahre
    1. Kind
    13. ÜZ

    4.5.

    5.5.
    Ela
    33 Jahre
    1.Kind
    9.ÜZ

    6.5.
    Lenjo
    ?

    Jumena
    32 Jahre
    4. Kind
    14. ÜZ


    7.5.
    Lykkebarn
    1.Kind
    29 Jahre
    2.ÜZ nach */5. insgesamt

    8.5.
    Avonja
    34 Jahre
    2.Kind
    ? ÜZ

    9.5.
    DeVries
    34 Jahre
    1.Kind
    3.ÜZ

    10.5.
    Wunschkind2020
    37Jahre
    1.Kind
    14.ÜZ

    Incognito
    31 Jahre
    2.Kind
    ? ÜZ

    11.5.

    12.5.

    13.5.

    14.5.

    15.5.

    Zuschauerbank
    Glückskäfer 2007
    Hoiberlhex
    Häschen
    Minisun
    Samsi2009

    Virenpusterin
    Tomife86

  7. #127
    DeVries ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Also mein ES ist heute oder morgen und wir haben heute morgen nochmal ein ❤ gesetzt. Näher kommen wir wohl auch nicht dran.
    Ich wundere mich halt immer, wie lange nach dem ES der Temperaturanstieg ist.
    Da steht ja immer bis zu 48 Stunden. Das könnte heißen, er war gestern, heute morgen oder kommt noch. Immer dieses Raten...

  8. #128
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Zitat Zitat von DeVries Beitrag anzeigen
    Also mein ES ist heute oder morgen und wir haben heute morgen nochmal ein ❤ gesetzt. Näher kommen wir wohl auch nicht dran.
    Ich wundere mich halt immer, wie lange nach dem ES der Temperaturanstieg ist.
    Da steht ja immer bis zu 48 Stunden. Das könnte heißen, er war gestern, heute morgen oder kommt noch. Immer dieses Raten...
    😊 du hörst dich an wie ich 😂 ich kann meinen ES auch immer nur auf ca 2 Tage genau eingrenzen, weil zwischen lh peak und 1. hM immer so 3 manchmal 4 Tage liegen.
    That s HibbelLife 🤣

  9. #129
    Baba79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    Hallo Mädels,
    habt ihr noch ein Plätzchen auf der Zuschauerbank frei?
    Da der mutmaßliche Polyp in meiner Gebärmutter leider noch da ist, haben wir jetzt erstmal Zwangspause. Ich habe aber eine Menge Glück im Unglück, finde ich, denn ich habe schon nächste Woche einen Termin für die Ausschabung, obwohl es kein Notfall ist. Bei der Voruntersuchung im Krankenhaus schätzte die FÄ den Polyp auf 1x2cm groß. Das sei nicht ungewöhnlich, sagte sie, mir ist es aber trotzdem etwas unheimlich und ich bin froh, dass ich ihn bald loswerden darf. Etwas Bammel hab ich schon, bin noch nie operiert worden, keine Vollnarkose, nix dergleichen Die Aussicht, dass dies möglicherweise die entscheidende Stellschraube für eine Schwangerschaft ist, stimmt mich wiederum positiv da muss ich jetzt halt durch und danach kann das Hibbeln wieder beginnen
    Hibbelstart 01/2019
    Sternchen 7.SSW 06/2019
    AS (Polyp in GM) 04/2020
    positiv getestet am 27.08.2020

  10. #130
    Baba79 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.5. - 15.5.🌻🌼🌷 - Hoffnung auf ein Januarbaby 🐧

    @Gwenwhyfar schade, dass sich deine Schilddrüsen-Werte noch nicht verbessert haben. Ich denke auch, dass sich ein Test auf Antikörper lohnt. Meine HÄ hat schon mal gesagt, sie findet, dass FÄ viel zu wenig auf die SD achten. Bei mir ist es so, dass TSH, fT3 und fT4 eher in Richtung Unterfunktion deuten, aber noch innerhalb der Norm liegen. Antikörper sind trotzdem vorhanden (habe Hashimoto) Das sieht man halt nicht allein aus den Hormonen. Meine HA hatte zunächst noch kein L-Thyroxin gegeben, der Nuklearmediziner hat es dann empfohlen und auch der FA von der KiWuK. Ich nehme es erst seit 5 Wochen, habe seither keine neuen Werte. Bin schon sehr gespannt, ob und wie sich eine Veränderung zeigen wird. Ich drück dir die Daumen, dass sich bald was positives tut und wie schon jemand geschrieben hatte, schwanger werden kann man auch mit SD-Werten, die nicht so perfekt sind

    @Kleine Geburt/AS: Ihr Lieben, die schon auf die eine oder andere Art Abschied nehmen mussten, fühlt euch gedrückt eure Erzählungen von der fehlenden Empathie oder dem Allein gelassen sein mit der Entscheidung geben dasselbe wieder wie Erzählungen aus meinem Freundeskreis. Ich bin immer wieder schockiert, wie wenig Einfühlungsvermögen Ärzte haben und wie schlecht man aufgeklärt wird. Und Urteile von wem auch immer, was die „bessere“ Entscheidung sei - geht ja gar nicht. Das finde ich sehr anmaßend. Es muss jede Frau für sich entscheiden, und egal auf welche Art und Weise, die Fehlgeburt bleibt traurig und belastend. Ich hoffe sehr , dass eure Wunden, die körperlichen wie die seelischen gut verheilen/geheilt sind und ihr positiv nach vorne blicken könnt.
    Hibbelstart 01/2019
    Sternchen 7.SSW 06/2019
    AS (Polyp in GM) 04/2020
    positiv getestet am 27.08.2020

Seite 13 von 55 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •