Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zervixschleim

  1. #1
    Jessimaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Zervixschleim



    Hallo ich hoffemir kann jemand helfen mein Zyklus ist irgendwie durcheinander zuerst dachte ich ich hätte den eisprung am 17august gehabt dann zeigt meine bt am 26august war der eisprung ich weiß es nicht genau mein Zyklus ist jetz echt schon lang

    Ich weiß nicht ich hab seit zwei oder drei Tage ein ziehen im Unterleib und Brust ziehen und morgendliche Übelkeit

    Und ich messe regelmäßig meine bt

  2. #2
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Und was ist jetzt die Frage?
    *10/2017 *11/2018 *09/2020 *01/2021





    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP


  3. #3
    Jessimaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Ob jemand das auch hätte mach absetzen der pille

  4. #4
    Avatar von Wunschkind2020
    Wunschkind2020 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Hallo,

    Wie lange hast du die Pille genommen? Wann hast du sie abgesetzt? Ist dass der erste Zyklus nach Pille?

    Was willst du zum Zervixschleim wissen? (Dein Titel des Beitrags)
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 offzieller, richtiger Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    07/2020 Endo-Sanierung durch BS + GM-Spiegelung
    09/2020 1.IUI
    10/2020 2.IUI
    11.11.2020 1.ICSI im 22.ÜZ ~ 23.11. PU/ 27.11.TF

  5. #5
    Jessimaus ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Ich habe die Pille 1oder 2 Monate genommen messe meine bt und weiß nie wann mein es ist der verschiebt sich immer wen überhaupt zu dne schleim genau wollte ich nix wissen wollte nur ein Beitrag öffnen un Erfahrung ode Meinungen zu bekommen

  6. #6
    Hoiberlhex ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Es tut mir leid, ich verstehe leider immer noch nicht so genau, wie wir dir weiterhelfen können.
    Die Pille kann einen Zyklus schon durcheinander bringen, war er denn vorher regelmäßig?
    Wenn wir zu deiner Kurve was sagen sollen, müssten wir sie sehen können. Wie lange misst du schon?
    *10/2017 *11/2018 *09/2020 *01/2021





    PNH 02/13 Hashi 07/18
    Eileiterdurchlässigkeit 01/19 + 06/20- ok
    SG 03/19 - gut, 11/20 sehr schlecht
    Ab 08/20 Stimu +GVnP


  7. #7
    fraufinne ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Manchmal spiel Dauer von Einnahme keine große Rolle.
    Ich hab keine Pille genommen. Aber alle meine Freundinnen schon.
    Soviel ich weiß, wenn man nicht so lange Pille nimmt, dann gibt es seltener Problemen mit Zyklus. Aber trotzdem sind sie nicht ausgeschlossen.
    Hier kann dir niemand sagen, was es mit dir und dein Zyklus los ist. Aber mit Pillen ist es höchstwahrscheinlich verbunden.
    Mach lieber Termin bei deiner FA!

  8. #8
    Elena Römel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim

    Wir sind keine Ärzte hier. Und sie können gar nicht behaupte, dass es höchstwahrscheinlich an Pille liegt. Nein, nicht unbedingt.
    Es gibt ja viele andere Gründe, die zu den Zyklusstörungen führen können.
    Also der beste Rat hier ist geh einfach zum Arzt und lass dich untersuchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •