Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 123
Like Tree18gefällt dies

Thema: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

  1. #101
    Lisal_88 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Ich weiß nicht. Irgendwie hab ich kein gutes Gefühl und Angst schon wieder negativ zu testen.

  2. #102
    Fine84 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Liebe Lisal, ich wünsche dir ganz viel Glück für's Testen! ♡
    Wie weit nach ES bist du denn?
    Egal wann du testest, ich drücke dir fest die Daumen für ein positives Ergebnis!

  3. #103
    Brumbeere ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Ich freue mich für alle positiv Testerinnen
    Allen anderen drücke ich die Daumen für den bevorstehenden Nmt oder den nächsten Zyklus
    Ich selbst weiß auch nicht so recht... Ich male mir gedanklich immer mal wieder aus, wie es denn wäre noch ein 3. Kind zu bekommen... So dicht nach dem 2. wird das sicher mega anstrengend... Zumal die Große ja auch noch recht klein ist. Sie war bei der Geburt der 2. (das war am 1.9.) ca. 1 1/2 Jahre alt. Naja... Ich werde mal sehen, wann ich teste. Ich habe ja überhaupt keinen Anhaltspunkt

  4. #104
    Lisal_88 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Liebe Brumbeere, ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass sich das für dich/euch Beste ergibt. Anstrengend wäre es auf jeden Fall, da geb ich dir recht! Aber dennoch schaffbar ;-) Bin gespannt auf deinen Test, wann auch immer der ist.

    @fine: vielen Dank fürs Glück wünschen! Ich bin ES+11 und der Test heute war negativ... Ich teste morgen nochmal, aber sehe eigentlich schwarz. Zumindest kann ich dann gemeinsam mit Euch in einen neuen Zyklus starten... Es ist echt deprimierend jeden Monat erneut negativ zu testen und das seit ca. zwei Jahren.

  5. #105
    Outdoorgirls ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Guten Morgen,

    ach Lisal, ich hatte es dir so gewünscht...vielleicht hattest du ja aber auch eine späte Einnistung, und es ist noch gar nicht genügend HCG da. Kann aber verstehen, dass du von dem Ergebnis jetzt deprimiert ist, ist das mies :( Ich weiß gar nicht, woher du die Kraft nimmst, das jetzt schon so lange mitzumachen, ich fand diesen einen Zyklus schon anstrengend. Ich drücke trotzdem weiter die Daumen und hoffe, dass der zweite Strich in den nächsten Tagen noch kommt.
    07/2020: Erstgespräch in der KiWu-Klinik
    09/2020: Probezyklus
    10/2020: Eileiterdurchlässigkeitsprüfung (HyCoSy) - alles in Ordnung :)
    23/10/2020: 1. IUI positiv getestet am 04.11.2020

  6. #106
    Fine84 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Ach Mensch, Lisal, das tut mir leid! Hast du noch einen weiteren Test gewagt oder wartest du jetzt erstmal ab?
    Ich würde dir sehr wünschen, dass sich das Blatt doch noch wendet und es einfach noch zu früh war.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie frustrierend es für dich sein muss, schon so lange zu hibbeln und immer wieder enttäuscht zu werden. Du bist echt tapfer und ich bin mir sicher, dass euer Durchhaltevermögen belohnt wird!

  7. #107
    Lisal_88 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Danke für eure lieben Worte Gestern hab ich nicht getestet.. heute schon, aber mir war das Ergebnis eigentlich schon bewusst :-(
    Vorgestern habe ich tatsächlich ein paar Tränchen verdrückt, dabei wollte ich gar nicht. Da denkst du endlich konntest du das eine “Problem” beheben und dann klappt es dennoch wieder nicht, das ist schon sehr frustrierend! Aber da bin ich ja nicht alleine... Ich hoffe wir können auf der nächsten Liste wieder zusammen hibbeln.

    Was machen denn unsere letzten beiden auf der Liste?

  8. #108
    Fine84 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Oh Mann, das verstehe ich total. Fühl dich mal gedrückt.
    Und was raus muss, muss raus, das dürfen auch mal ein paar Tränchen sein.

    Wir hibbeln auf jeden Fall weiter (bin jetzt ZT 7) und ich hüpfe dann nochmal mit dir auf die nächste Liste. ;-)
    Ehrlich gesagt, mache ich mir aber nicht so viele Hoffnungen. Der Stress wird jetzt zwar tendenziell weniger, aber ich hab jetzt den 2. Zyklus vor und nach der Periode Schmierblutungen... irgendwas ist da doch komisch. Meine Frauenärztin ist blöd, zu der möchte ich nicht nochmal und alle anderen Gyns in der Umgebung haben Aufnahmestopp. Total super. :-/ Naja, schauen wir mal, wie es weiter geht.

    Ich hoffe, hier gibt es noch ein schönes Listenende und drücke allen fest die Daumen! Ob für eine stressfreie Schwangerschaft, diesen oder den nächsten Zyklus!

  9. #109
    Chrissi35 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Hallo ihr,
    alle die negative getestet haben, tut mir leid, ich drücke euch fürs nächste Mal ganz fest die Daumen.
    Bei mir ist es gerade ziemlich stressig da mein Mann krank ist, habe ich keine Hilfe bei meinem kleinen Mann und auf der Arbeit ist es diese Woche auch super stressig. Ich bin schon total hibbelig, bei mir zieht und zwackt es im Unterleib und die letzten Tage war mir immer mal wieder leicht übel, würde am liebsten jetzt schon testen, aber hab mir vorgenommen frühstens Samstag zu testen. Weiß aber nicht ob ich es so lange noch aushalte!
    4. ÜZ 1. Kind ET 30.09.2019
    2. ÜZ 2. Kind

  10. #110
    Lisal_88 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 1.11.-15.11.2020 Hibbeln auf ein Julibaby

    Schon wieder ZT 7 ist ja schon wieder mittendrin, da kann man ja schon wieder richtig dem ES entgegenhibbeln :-) Diesmal hoffentlich topfit und völlig stressfrei.
    Ich hatte auch immer vor der Mens SB. Das lag bei mir wohl am zu niedrigen Progesteron, dadurch ist ja auch die Einnistung ggf schwieriger. Hat sie denn schon mal ein Blutbild diesbezüglich gemacht? Meine hatte in der 1. ZH, zum ES und in der 2. ZH Blut abgenommen, um die Hormone zu checken. Das kannst du ja vlt doch bei deiner FÄ machen lassen, oder? Blöd wenn man wechseln möchte und nicht kann :-/ Vlt pendelt sich auch alles wieder ein.

    Ich warte mal auf meine Mens... ich dachte schon heute, dass sie anschleicht aber mit Utrogest verschiebt sich der Zyklus doch immer leicht bei mir..

    Zitat Zitat von Fine84 Beitrag anzeigen
    Oh Mann, das verstehe ich total. Fühl dich mal gedrückt.
    Und was raus muss, muss raus, das dürfen auch mal ein paar Tränchen sein.

    Wir hibbeln auf jeden Fall weiter (bin jetzt ZT 7) und ich hüpfe dann nochmal mit dir auf die nächste Liste. ;-)
    Ehrlich gesagt, mache ich mir aber nicht so viele Hoffnungen. Der Stress wird jetzt zwar tendenziell weniger, aber ich hab jetzt den 2. Zyklus vor und nach der Periode Schmierblutungen... irgendwas ist da doch komisch. Meine Frauenärztin ist blöd, zu der möchte ich nicht nochmal und alle anderen Gyns in der Umgebung haben Aufnahmestopp. Total super. :-/ Naja, schauen wir mal, wie es weiter geht.

    Ich hoffe, hier gibt es noch ein schönes Listenende und drücke allen fest die Daumen! Ob für eine stressfreie Schwangerschaft, diesen oder den nächsten Zyklus!

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •