Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 451
Like Tree198gefällt dies

Thema: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

  1. #1

    User Info Menu

    Beitrag NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Hallo Mädels,

    wie schon gesagt, neuer Monat, neues Glück, und was könnte da schon schiefgehen, wenn die Herzen zum Valentinstag gesetzt sind

    Wir freuen uns natürlich auch über Neuigkeiten von den Damen, die schon ihre Tickets fürs Jahresende ziehen konnten.

    Wer ist dabei?
    Klee1984 und Jani1986 gefällt dies.

  2. #2
    PearlyUnicorn ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Ich natürlich!!
    Danke Sonnenblume!!

    32 Jahre, 2. ÜZ fürs 2. Kind.
    Meinen NMT setz ich mal auf den 24.2.
    So viele 2en müssen ja Glück bringen

    Hoffentlich wird es wieder so ein toller Austausch
    sonnenblume8 gefällt dies

  3. #3
    Juja30 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Hallo ihr Lieben
    Vermisse jetzt schon unsere letzte Liste! Also werde ich jetzt eure persönliche Cheerleaderin sein!

    Ich drücke euch wirklich so so doll die Daumen, dass diese Liste euch Glück bringt und wir dann bald hoffentlich zusammen kugeln dürfen <3
    sonnenblume8 und 1.2.3. gefällt dies.

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*


    Das große Valentinstagshibbeln

    16.02.


    17.02.


    18.02.


    19.02.


    20.02.


    21.02.


    22.02.


    23.02.


    24.02.
    PearlyUnicorn, 32 Jahre, 2. ÜZ fürs 2. Kind

    25.02.


    26.02.


    27.02.
    sonnenblume8, 27 Jahre, 10. ÜZ fürs 1. Kind

    28.02.




    Es hibbeln 2 Damen gemeinsam auf ein Baby im November.


    Es können sich X Damen auf ein Baby im November freuen.


    X Damen müssen leider auf den nächsten Bus warten.


    Cheerleaderinnen und Virenpusterinnen:
    Juja30


    Juja30 gefällt dies

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Juhu, ich freu mich

    Bin total motiviert diesen Zyklus. Ich hoffe, dass es so bleibt Wie sieht's bei dir aus, Pearly? Wie ist das Elan-Level?

    Und Juja, wie fühlt es sich an, den eigenen Namen endlich ganz unten auf der Liste zu sehen? Hab dir mit einem richtig fetten Grinsen das schwanger-Emoticon-Ding auf die Liste gesetzt letzte Woche. Schlagen die Tests auch schön weiter an? Und hast du schon beim FA angerufen?

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Ich glaube ich wiederhole übrigens diesen Monat den 10. ÜZ Ich hab versucht nochmal nachzuzählen, aber ich kann mich einfach nicht mehr erinnern, in welchem Monat wir letztes Jahr nach der Sternchen-Pause wieder eingestiegen sind. Also ist es jetzt entweder der 11. oder der 10. ÜZ. Ich nehm mal die 10, das gefällt mir besser
    Juja30 gefällt dies

  7. #7
    Juja30 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Zitat Zitat von sonnenblume8 Beitrag anzeigen
    Juhu, ich freu mich

    Bin total motiviert diesen Zyklus. Ich hoffe, dass es so bleibt Wie sieht's bei dir aus, Pearly? Wie ist das Elan-Level?

    Und Juja, wie fühlt es sich an, den eigenen Namen endlich ganz unten auf der Liste zu sehen? Hab dir mit einem richtig fetten Grinsen das schwanger-Emoticon-Ding auf die Liste gesetzt letzte Woche. Schlagen die Tests auch schön weiter an? Und hast du schon beim FA angerufen?
    Ich hab mich gerade richtig gefreut als ich die Liste gesehen hab! Wahnsinn, ich kann es auch immer noch nicht glauben!
    „Leider“ habe ich schon morgen einen Termin, der steht schon seit November und war eigentlich dazu gedacht, die Ergebnisse meines Mannes zu besprechen & zu überlegen wie es weitergeht.
    Habe heute morgen angerufen und gefragt ob wir verschieben sollen...nein - ich soll trotzdem kommen
    Irgendwie freue ich mich natürlich total, aber man wird halt nichts sehen können und ich weiß nicht, ob das meine Sorgen wirklich schmälern wird :D
    Aber naja, ich will nicht jammern und berichte morgen auf jeden Mal wie es war!

    Übrigens, was ich euch noch erzählen wollte! Ich habe im letzten Zyklus angefangen Kinderwunsch-Yoga zu machen...ich würde jetzt nicht behaupten, dass das der Ausschlag dafür war, dass es geklappt hat, aber es war echt schön & tat gut!
    Ich hab immer die Videos auf YouTube von „Julia Glesti“ gemacht...ihre Stimme ist etwas Gewöhnungsbedürftig, aber ich hab es immer genossen abends mal ein bisschen Zeit für mich und „meinen Zyklus“ zu haben!
    Vielleicht ist es ja auch etwas für euch
    Klee1984 gefällt dies

  8. #8
    PearlyUnicorn ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Zitat Zitat von sonnenblume8 Beitrag anzeigen
    Juhu, ich freu mich

    Bin total motiviert diesen Zyklus. Ich hoffe, dass es so bleibt Wie sieht's bei dir aus, Pearly? Wie ist das Elan-Level?

    Und Juja, wie fühlt es sich an, den eigenen Namen endlich ganz unten auf der Liste zu sehen? Hab dir mit einem richtig fetten Grinsen das schwanger-Emoticon-Ding auf die Liste gesetzt letzte Woche. Schlagen die Tests auch schön weiter an? Und hast du schon beim FA angerufen?
    Ich bin ehrlich gesagt momentan auch positiv gestimmt und motiviert.
    Werde Mi/Do mit den Ovus anfangen...
    Wie sieht dein "Plan" aus?
    Juja30 gefällt dies

  9. #9

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    @Juja, ist doch super, wenn du schon einen Termin hast - den würde ich einfach als Bonus-Termin sehen, der dir die Wartezeit bis zum ersten richtigen Termin verkürzt Kannst ja schonmal ein paar Fragen loswerden und der FA kann dein Blut durchchecken. Damit rechnen, dass du schon etwas siehst, würde ich auch nicht. Aber das ist bei dem frühen Zeitpunkt bestimmt kein Grund zur Beunruhigung. Vielleicht entdeckt ihr ja schon die Fruchthöhle
    Ich bin grad mal auf der Seite von Julia Glesti unterwegs gewesen, schon lustig, was es alles gibt Yoga für den Eisprung, hihi. So ein bisschen misstrauisch macht mich die Seite ja schon, wenn ich ehrlich bin (da sind ein paar sehr kuriose Rezensionen dabei :-D ), aber wenn sie das kostenlos auf YouTube anbietet, kann man ja nichts falsch machen. Und Meditation zum Runterkommen in der Hibbelphase hört sich auch ganz gut an. Werde ich bestimmt mal testen, danke für den Tipp! Hast du dann jeden Tag ein anderes Video angeschaut?

    Pearly, mein Februar-Zyklus wird für mich spannend, weil die FA ihn monitoren will. Letzte Woche war ich zur Blutabnahme, um Hormone und Schilddrüse in der ersten Zyklushälfte zu checken. Am Donnerstag gehen dann die Ultraschalle (Ultraschalls? Ultraschälle? ) los und sie will schauen, dass die Follikel machen, was sie sollen, und der ES funktioniert. Und dann nochmal eine Blutabnahme in der zweiten Zyklushälfte. Mein Mann macht parallel das ganze Urologen-Spermiogramm-Theater mit. Also am Ende des Zyklus sind wir hoffentlich beruhigt oder wissen zumindest, woran es hängen könnte.
    Ich fange am Donnerstag mit Ovus an, aber im Prinzip sollte ich den ES sowieso durch den Ultraschall ziemlich sicher wissen. Rechne aber erst Mitte/Ende nächster Woche mit dem ES, keine Ahnung, warum die FA da nun schon so früh rumschallen möchte Wahrscheinlich, damit wir ihn auch ja nicht verpassen.

    Naja, es werden ganz schön viele Arzttermine diesen Monat, aber ich hab die Hoffnung, dass das vielleicht von der ganzen Warterei ablenkt Was schätzt du, wann dein ES kommt?
    Klee1984 und Juja30 gefällt dies.

  10. #10
    Juja30 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: NMT 16.02.-28.02.2021 *Die Valentinstags-Hibbelliste*

    Zitat Zitat von sonnenblume8 Beitrag anzeigen
    @Juja, ist doch super, wenn du schon einen Termin hast - den würde ich einfach als Bonus-Termin sehen, der dir die Wartezeit bis zum ersten richtigen Termin verkürzt Kannst ja schonmal ein paar Fragen loswerden und der FA kann dein Blut durchchecken. Damit rechnen, dass du schon etwas siehst, würde ich auch nicht. Aber das ist bei dem frühen Zeitpunkt bestimmt kein Grund zur Beunruhigung. Vielleicht entdeckt ihr ja schon die Fruchthöhle
    Ich bin grad mal auf der Seite von Julia Glesti unterwegs gewesen, schon lustig, was es alles gibt Yoga für den Eisprung, hihi. So ein bisschen misstrauisch macht mich die Seite ja schon, wenn ich ehrlich bin (da sind ein paar sehr kuriose Rezensionen dabei :-D ), aber wenn sie das kostenlos auf YouTube anbietet, kann man ja nichts falsch machen. Und Meditation zum Runterkommen in der Hibbelphase hört sich auch ganz gut an. Werde ich bestimmt mal testen, danke für den Tipp! Hast du dann jeden Tag ein anderes Video angeschaut?

    Pearly, mein Februar-Zyklus wird für mich spannend, weil die FA ihn monitoren will. Letzte Woche war ich zur Blutabnahme, um Hormone und Schilddrüse in der ersten Zyklushälfte zu checken. Am Donnerstag gehen dann die Ultraschalle (Ultraschalls? Ultraschälle? ) los und sie will schauen, dass die Follikel machen, was sie sollen, und der ES funktioniert. Und dann nochmal eine Blutabnahme in der zweiten Zyklushälfte. Mein Mann macht parallel das ganze Urologen-Spermiogramm-Theater mit. Also am Ende des Zyklus sind wir hoffentlich beruhigt oder wissen zumindest, woran es hängen könnte.
    Ich fange am Donnerstag mit Ovus an, aber im Prinzip sollte ich den ES sowieso durch den Ultraschall ziemlich sicher wissen. Rechne aber erst Mitte/Ende nächster Woche mit dem ES, keine Ahnung, warum die FA da nun schon so früh rumschallen möchte Wahrscheinlich, damit wir ihn auch ja nicht verpassen.

    Naja, es werden ganz schön viele Arzttermine diesen Monat, aber ich hab die Hoffnung, dass das vielleicht von der ganzen Warterei ablenkt Was schätzt du, wann dein ES kommt?
    Ohhh das klingt ja wirklich wahnsinnig aufregend! Bin mega gespannt was du so berichtest! Finde das immer so spannend wie das im Körper alles ineinander greift und dass man das dann so beobachten kann! Ich hoffe ihr seid hinterher wirklich schlauer oder einfach „nur“ beruhigter :)
    Ja das mit dem Arzttermin sehe ich auch genau so! Ich freue mich auch schon darauf es mal außerhalb unserer 4 Wände aussprechen zu dürfen :D

    Oh Gott die Seite hab ich mir noch nie angeschaut!
    Ich hatte bei einem KiWu-Mädel auf insta gesehen, dass es extra eine Form von Yoga dafür gibt und hatte es einfach bei YouTube eingegeben und sie wurde mir am häufigsten gezeigt...habe das allerdings auch erst zum ES bzw. kurz danach entdeckt und dann immer diese kürzeren Videos für die Lutealphase gemacht. Mir tat es gut mich einfach ein bisschen zu dehnen...aber ich wollte euch jetzt keine Quacksalberin empfehlen

Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •