Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Limonella ist offline Stranger

    User Info Menu

    Frage SST immer nur abends positiv

    Hallo miteinander, ich hoffe ihr könnt mir helfen - denn ich verstehe gerade gar nichts mehr.

    Mein Partner und ich versuchen seit 1,5h erstmals schwanger zu werden. Wir haben sogar kürzlich geheiratet, um die KiWu Behandlung finanziert zu bekommen. Wir haben von 3 Ärzten äußert schlechte Prognosen für eine natürliche Empfängnis bekommen.

    Umso irritierter sind wir jetzt über anhaltende positive SSTs. Ich bin heute ES+14/15 und der Eisprung wurde sicher mit NFP und Ovus bestimmt. Nachdem mir an ES+9 entsetzlich schlecht war, habe ich abends einfach einen gemacht. Der war dick, fett positiv..und da sind wir beim Kern des Ganzen.

    Ich habe durchgehend positive 10er SSTs. Jedoch immer nur abends. Obwohl ich ganz normal trinke, alle paar Stunden Pipi mache. Mache ich den Test morgens mit erstem Urin ist niemals ein Strich zu sehen. Ich bin nun reichlich verunsichert. Mit 36,60 liegt meine Temperatur heute echt niedrig und ich befürchte einen Abgang. Dagegen spricht die durchweg gute Entwicklung der Strichstärke beim abendlichen SST.

    Vielleicht kann mir ja kurz jemand sagen, wie ich hier Fotos anhänge..bin da einfach nicht fündig geworden.

    Kennt das Phänomen jemand? Muss ich mir Sorgen machen? Einen SST beim Frauenarzt will ich so natürlich nicht machen. Der würde nix anzeigen, weil...ist ja dann tagsüber.

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: SST immer nur abends positiv

    Zitat Zitat von Limonella Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander, ich hoffe ihr könnt mir helfen - denn ich verstehe gerade gar nichts mehr.

    Mein Partner und ich versuchen seit 1,5h erstmals schwanger zu werden. Wir haben sogar kürzlich geheiratet, um die KiWu Behandlung finanziert zu bekommen. Wir haben von 3 Ärzten äußert schlechte Prognosen für eine natürliche Empfängnis bekommen.

    Umso irritierter sind wir jetzt über anhaltende positive SSTs. Ich bin heute ES+14/15 und der Eisprung wurde sicher mit NFP und Ovus bestimmt. Nachdem mir an ES+9 entsetzlich schlecht war, habe ich abends einfach einen gemacht. Der war dick, fett positiv..und da sind wir beim Kern des Ganzen.

    Ich habe durchgehend positive 10er SSTs. Jedoch immer nur abends. Obwohl ich ganz normal trinke, alle paar Stunden Pipi mache. Mache ich den Test morgens mit erstem Urin ist niemals ein Strich zu sehen. Ich bin nun reichlich verunsichert. Mit 36,60 liegt meine Temperatur heute echt niedrig und ich befürchte einen Abgang. Dagegen spricht die durchweg gute Entwicklung der Strichstärke beim abendlichen SST.

    Vielleicht kann mir ja kurz jemand sagen, wie ich hier Fotos anhänge..bin da einfach nicht fündig geworden.

    Kennt das Phänomen jemand? Muss ich mir Sorgen machen? Einen SST beim Frauenarzt will ich so natürlich nicht machen. Der würde nix anzeigen, weil...ist ja dann tagsüber.
    Der Frauenarzt kann auch Blut abnehmen und darüber einen Schwangerschaftstest machen, ist dann noch genauer. Von daher würde ich einfach hingehen, danach weißt du Bescheid.

    Ich drücke die Daumen, das euer Wunsch in Erfüllung geht und der Bluttest die abendlichen Tests bestätigt!