Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Avatar von More_
    More_ ist offline enthusiast
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    282

    Standard vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    ... ich bin unsagbar traurig. ich glaube, mein lebensgefährte hat mir gestern nacht einen Orgasmus vorgetäuscht. ich hatte einen positiven lh-test und wir sind (ohne druck, dachte ich) zur sache gekommen. und er hat tatsächlich sogar rythmische kontraktionen gehabt (so getan als ob?). aber alles trocken. wir sind sofort eingeschlafen. ich sagte heute früh zu ihm, dass da gar nichts war... er tat so, als wäre ich paranoid.

    aber mal ehrlich. ein trockener orgasmus und zufälliger weise auch noch am ES? hatte er noch nie zuvor.

    er sagt, er will kinder. war es vielleicht doch leistungsdruck?
    im nächsten zyklus sage ich es ihm nicht! wenn ich ES habe!!!!
    eine traurige More_

  2. #2
    Gast

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    hattest ihr einen tag vorher auch sex? oder am selben tag? bei uns ists nämlich manchmal auch so ähnlich aber da hatten wir vorher auch sex gehabt., frag ihn doch? ich hätt gleich gefragt ob er mich verarschen will oder was

  3. #3
    yvonne2310 ist offline kleinschreiberin
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    1.144

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    hmm das tut mir leid für dich dass du so traurig bist,
    ich würde dann wahrscheinlihc nächsten Zyklus auch nix sagen.

    dachte auch meinen unter druck zu setzen, weil er so komisch war, ich dachte er fühlt sich benutzt, aber ich wurde eines besseren belehrt. da wir diesen monat nicht so oft um den ES rum geherzelt haben, sagte er ich solle ihm nächsten monat bitte 3 tage vorher bescheid sagen (warum 3 tage kann ich dir nicht sagen, muss sich vielleicht drauf vorbereiten).
    LG Yvonne

    hab jetzt auch eine Bino Danybelle

    http://www.baby-o-meter.de/b/yvonne2310_5.jpg:liebe::liebe:

    http://www.baby-o-meter.de/b/yvonne2310_4.gif


    03.02. 1. FÄT 5 + 1 SS bestätigt
    19.05. 20+1 FD mit Outing - Mädchen
    15.06. Zuckerbelastungstest nicht i. O. - Diabetologe - Insulin
    29.07. FÄT bei 30+2 alles tippitoppi Kind zeitgerecht entwickelt
    30.09. Zur Einleitung in Klinik, wenn sie nicht schon vorher kommt

  4. #4
    Avatar von eva0205
    eva0205 ist offline Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    130

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    hallo , ich glaube das kann mal vorkommen das man subjektiv denkt da ist ja garnichts rausgekommen. vieleicht hatte er einen tag davor einen orgasmus. ich würde ihm nicht unterstellen das er ihn vorgetäuscht hat. und wenn er ihn wirklich vorgetäuscht haben sollte, finde ich das bedenklich, dann muß er sich ja unter druck gesetz fühlen. ich finde es auch besser man redet nicht über seinen eisprung, das setzt die männer unter druck.

  5. #5
    Avatar von saure gurke
    saure gurke ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    2.633

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    Hi,

    ich hatte dass auch schon, dass ich dachte, komisch, ist da überhaut was rausgekommen. Eigentlich immer in letzter Zeit... Das was bei mir wieder rausfließt ist lange her, aber manchmal gibt es echt keine Spuren. Entweder ich habe den mördertrainierten Beckenboden oder es ist weniger oder es landet immer in der hintersten Ecke. :blush: :confused: Ist ja vielleicht auch nicht immer leicht zu unterscheiden, was von wem ist *hustel*

    Jedenfalls glaub ich nicht, dass mann diese Kontraktionen vortäuschen kann.

    Also ich glaube, du machst dir umsonst Gedanken, aber frag ihn doch! Kannst ja diskret fragen, obs gestern anders war oder ihm weniger gefallen hat und dich dann so rantasten.
    And of course Henry The Horse dances the waltz

  6. #6
    Avatar von More_
    More_ ist offline enthusiast
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    282

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    ... wir hatten dienstag zuletzt sex. im letzten zyklus hat es ihn sogar eher scharf gemacht, dass ich schwanger werden könnte...

    nun ja. ist dann diesen zyklus so. ist ein echt doofes gefühl. ich bin mir ziemlich sicher, dass er mich beschwindelt. aber ihm deshalb vorwürfe machen... nein. ich bin nur traurig, dass er mir offensichtlich nicht die wahrheit sagen will oder kann. ich hatte ihn heute früh darauf angesprochen, ganz lieb. und er meinte nur, für ihn habe es sich so angefühlt, ich solle noch mal nachgucken... was meinen beckenboden betrifft: klar ist der trainiert. aber sorry, aber "geschluckt" hat "sie" bisher noch nicht und absolut trocken, so rein gar nichts... neeeee.

    vielleicht sagt er ja später noch mal was dazu
    Geändert von More_ (15.06.2007 um 09:42 Uhr)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    Ich denke, dass dein Mumu alles eingesaugt hat, und du deshalb denkst, dass der Orgasmus trocken war.

  8. #8
    Avatar von saure gurke
    saure gurke ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    2.633

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber für mich klingt das nach Deinem letzten Post noch mehr "aus der Luft gegriffen".
    Er ist doch keine Maschine, bei der immer gleiche Mengen kommen. Eine Spermamenge beträgt 2-6ml, dann wars halt mal weniger. Du bist nach dem Sex so absolut trocken, dass dir 2ml auffallen?

    Obwohl wir alle die gleiche Erfahrung gemacht haben (oder lügen unsere Männer auch?) machst du ihm diesen doch recht schwerwiegenden Vorwurf, sogar trotz seiner Reaktion. Das wäre doch die passende Gelegenheit für Vertrauen, oder?

    Sorry, ist nicht böse gemeint, ich verstehe nur deine Sicherheit nicht.
    And of course Henry The Horse dances the waltz

  9. #9
    Avatar von More_
    More_ ist offline enthusiast
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    282

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    wahrscheinlich hast du recht @ saure gurke. jedenfalls hast du recht mit der anmerkung bezüglich des vertrauens. ich gebe zu, dass ich ab und an die neigung habe, mich in etwas reinzusteigern denke mal, das liegt daran, dass ich von meinem frauenarzt bryophyllum und ovaria comp. empfohlen bekommen habe, bereits beim blutabnehmen bin lh-streifen benutzen soll und demnächst auch noch die endoskopische eileiteruntersuchung ansteht. wahrscheinlich macht mich der ganze scheiß um die natürlichste sache der welt etwas empfindlich. wir sind zwar laut ticker erst im 6. übungszyklus, aber dass es probleme bei mir geben wird, wussten wir halt schon vorher...

    aber eigentlich soll es doch in erster linie spaß machen...oder?
    und den hatten wir/ich gestern auf jeden fall *fg*

  10. #10
    AlexandraNina80 ist offline ungewollte pillennehmerin
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    697

    Standard Re: vorgetäuschter orgasmus vom mann...

    hi
    verstehe deine sorgen! überhaupt, da ja jeder nicht genutzte ES für uns so etwas wie eine verlust ist.
    aber ich denke schon auch, daß das eine vertrauensfrage ist.
    aus persönlicher erfahrung kann ich dich leider nichts sagen zu einem vorgetäuschtem Orgasmus von seite des mannes (wir frauen können das ja sehr gut :) ) aber ich habe schon öfters gelesen, daß männer das anscheinend auch können.
    und das das sperma einfach so verschwindet, glaube ich ehrlich gesagt überhaupt nicht.
    seit wir nicht mehr mit gummi verhüten, habe ich die erfahrung gemacht, daß ich, nach dem gs, regelrecht "ausrinne".
    Versuche mal mit deinem Liebsten ganz sachlich und vernünftig (was ja immer schwer ist, wenn um unseren herzenswunsch geht) über Eure letzte nacht zu reden.
    frag ihn mal ob er vielleicht überfordert war. anscheinden "versagen" männer wenn sie sich zuviel unter druck gesetzt fühlen.
    ich wünsche dir, daß ihr euch aussprechen könnt und wieder gemeinsam an eurem baby basteln wollt!!!!


    Lieben Gruß von Alexandra


    http://b5.lilypie.com/wz6wp2.png

    meine bino ist elda und

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •