Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von More_
    More_ ist offline enthusiast
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    282

    Standard MuMu: kann er vollständig Ejakulat aufnehmen???

    sorry für die frage, aber aufgrund meines Threads ob mein mann einen orgsmus vorgetäuscht hat, stellt sich jetzt die frage:
    kann der MuMu über nacht das gesamte ejakulat aufnehmen sodass am nächsten morgen absolut NICHTS mehr herauskommt? ich habe heute ES und habe meinem liebsten unterstellt, dass er seinen orgasmus nur vorgetäuscht habe... warum auch immer.

    fakt ist, es kam nichts raus. fakt ist, er behauptet, er wäre auf jeden fall gekommen...
    also. geht das???
    wir hatten zuletzt dienstag sex.

    allerdings hat er im moment sehr viel stress.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: MuMu: kann er vollständig Ejakulat aufnehmen???

    Hi !

    Ich denke wenn der mann stress hat kommt es auch mal vor das er nicht kommt auch wenne s ihm gefällt, mein Ex hatte das auch, hat es nie zugegeben aber ich hab das schon gemerkt... hab nie was gesagt weil ich find das die sich dann nochmehr druck machen.

    Lass ihm einfach zeit, vielleicht könnt ihr euch ein paar schöne tage machen, dass er auch ein wenig stress abbauen kann?

    Das klappt bestimmt noch keine sorge :)

    Drücke dir die Daumen...

    P.S.: Auf den Satz das nur die Trägerflüssigkeit wieder rausläuft komm ich grade nicht so klar.
    Ist das denn nicht das "normale" Sperma was wieder rausläuft. also ein teil davon?
    Hab ich da in Bio was verpasst?
    Hab mich auch schon gefragt, was wenn alles wieder rausläuft und nichts ankommt aber man kann sich auch verrückt machen :)

    GLG
    Novi

  3. #3
    MOIME ist offline addict
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    614

    Standard Re: MuMu: kann er vollständig Ejakulat aufnehmen???

    Also ich weiß nur von einer Bekannten, dass sie geau das selbe ihrem Schatz auch unterstellt hat und 14 Tage später einen positiven Test in der Hand hielt...

  4. #4
    Natrix ist offline Member
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    114

    Standard Re: MuMu: kann er vollständig Ejakulat aufnehmen???

    Hallo!
    Halte soeben mein frisch bestelltes "Eltern: Fragen und Antworten... 200 Fragen.."- Heft in der Hand und ich muss sagen, dass da gute Infos drinstehen, die für alle Planenden eigentlich ganz beruhigend sein dürften.
    Z.B. ist die Stellung für den Sex egal, auch wie viel rausläuft. Man muss sich nicht nach dem Sex ruhig auf den Rücken legen, denn das beeinflusst die Möglichkeit schwanger zu werden nicht.

    So, und jetzt meine Sicht als Biologielehrerin auf deine Frage :-):
    Ich denke nicht, dass dein Muttermund das Sperma komplett aufnehmen kann. Dazu ist die Öffnung viel zu klein. Im Normalfall fließt der größte Teil des Spermas wieder heraus. Problematisch finde ich allerdings wie meine Vorrednerin,, dass da offensichtlich auf der Beziehungsebene bei euch etwas nicht stimmt. Schlimm fände ich es wenn er wirklich einen Orgasmus vortäuscht. Setzt du ihn zu sehr unter Druck? Ihr solltet darüber sehr offen reden. Lass ihm Zeit und gönne ihm eine Pause, wenn er keinen Sex möchte.

    Viel Erfolg beim weiteren planen wünscht
    Natrix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •