Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    soulsister ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    218

    Rotes Gesicht Hilfe bei Temp-Kurve Biiiitteee!

    Hallo zusammen,

    hab jetzt mit temp-Kurve bei Wunschkinder angefangen.
    Alles soweit super, aber wie bitte trage ich das voraussichtliche eintreten der Mens ein? Oder den evt Eisprung?
    Wird das (und auch meine Coverline) automatisch anhand der Temp ausgewertet?
    Hab übrigens auch Schwierigkeiten meinen MuMu zu fühlen. Mal komm ich da ran, mal nicht...

    Und nu? Bitte um Anweisungen für eine dusselige 1.-Messerin.
    Vielen dank!!

    soulsister

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Hilfe bei Temp-Kurve Biiiitteee!

    Der ES und der MNT werden automatisch eingetragen! (Hab ich heute herausgefunden!) Einfach wenn die Tempi lange genug oben ist.
    Den MuMu beobachte ich nicht, nur den ZS.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Hilfe bei Temp-Kurve Biiiitteee!

    Also, deinen NMT wird genau wie der vorauss. ES vom PC errechnet. Aber mit meiner Tempi hat es letzten ÜZ nicht funktioniert. Stelle deine Kurve doch mal in deine SIgnatur, dann können hier alle einwenig helfen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Hilfe bei Temp-Kurve Biiiitteee!

    Das kommt automatisch, vom System. Stell die Kurve am besten in die Signatur, dann können wir dir jederzeit helfen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •