Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Maria16 ist offline Mama aus leidenschaft

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    Hallo
    Du solltest heute und morgen noch sehr gut nutzen
    Dein Muttermund öffnet sich vor dem ES und dadurch kommt der Schleim, wenn er offen ist kommt der Eisprung dran, dann geht das ganze wieder zu.
    So hab ich das jedenfalls verstanden. Der Ovu zeigt den Anstieg vom Hormon an und wenn die Linie anfängt dunkler zu werden kann man loslegen. Die Spermien sollten ja dann da sein wenn das Ei kommt.
    Ich hab so dreimal einen Volltreffer gelandet!!!
    Dann viel Spaß

  2. #12
    wunderblume_ ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    HalloMaria,
    Vielen dank für deine ausführliche Antwort :)

    Wir würden uns riesig freuen, wenn es klappen würde, jedoch machen wir uns wenig Illusionen denn bei unserem Sohn hat es trotz voller ES Nutzung ein Jahr lang gedauert (wir waren beim Zyklusmonitoring und ich hab Ovu's benutzt, daher wussten wir immer wann der ES war).

    Vielen lieben Dank!!

  3. #13
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    Zitat Zitat von wunderblume_ Beitrag anzeigen
    Ich meinte natürlich das der ZS nOch gut ist ;-)

    Jetzt (hoffentlich) die allerletzte doofe Frage:
    Wie lange ist so ein Ovu positiv? Hab heute insgesamt dreimal getestet (sicher ist sicher ) und er ist immer noch fett positiv.
    Würden es nur noch heute mit herzeln schaffen, die anderen nächsten Tage sind zeitlich sehr verplant....das müsste ja 'reichen', oder?
    Der erste richtig positive zählt. So ein Test kann nur kurz positiv sein aber auch schon mal 2 oder auch 3 Tage, wenn der Abstieg länger dauert. Bei mir war er meist zwischen einen halben Tag bis max bis zum nächsten Vormittag positiv und dann wurde er schwächer. Der Tag des ersten richtig positiven Ovus ist schon optimal für den Sex. Drücke die Daumen, dass es diesmal nicht so lange dauert mit dem schwanger werden

  4. #14
    wunderblume_ ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    So. Also meinen ersten positiven Ovu hatte ich Mittwoch den 23.7. , guten ZS schon seit 21.7. , das erste Mal geherzelt am 21.7. und das zweite Mal am 23.7.(da aber erst gegen 22Uhr).
    heute ist der Ovu negativ, gestern war er nicht mehr Positiv aber doch noch recht dunkel (also die zweite Linie ;-)).
    ZS ist nicht mehr klar, aber noch spinnbar/dehnbar (auch wenn nicht mehr so doll). Ich bin gespannt. Ich glaub ja, das wir es irgendwie verpasst haben.

    Danke dir Schnulli!!

  5. #15
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    Zitat Zitat von wunderblume_ Beitrag anzeigen
    So. Also meinen ersten positiven Ovu hatte ich Mittwoch den 23.7. , guten ZS schon seit 21.7. , das erste Mal geherzelt am 21.7. und das zweite Mal am 23.7.(da aber erst gegen 22Uhr).
    heute ist der Ovu negativ, gestern war er nicht mehr Positiv aber doch noch recht dunkel (also die zweite Linie ;-)).
    ZS ist nicht mehr klar, aber noch spinnbar/dehnbar (auch wenn nicht mehr so doll). Ich bin gespannt. Ich glaub ja, das wir es irgendwie verpasst haben.

    Danke dir Schnulli!!
    Nein, den habt ihr nicht verpasst. Passt doch alles super vom Timing.
    Genau so war ich immer sehr positiv gestimmt und von der Befruchtung her hat es so auch oft geklappt

  6. #16
    wunderblume_ ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    Nur novh eine Frage.
    Letzten Zyklus ist mir das auch schon aufgefallen. Müsste nach dem ES und mit negativem Ovu, mein ZS nicht weisslich,zäh und/oder nicht spinnbar/dehnbar sein?
    Momentan ist er weisslich und oft dehnbar. Das ist "doch nicht richtig, so, oder?"

  7. #17
    Meppi ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zervixschleim und Ovutest Klappe die 100.

    Hallo!

    würde mich gern dazu gesellen...bin noch relativ frisch hier. Wir versuchen es auch mit den Ovus...kennt sich jemand aus wie sich das mit dem Mittelschmerz verhät?

    Ich habe immer furchtbare Schmerzen, bin total lahm gelegt....für ein paar Stunden. Gestern war der OVu Test positiv morgens, und abendes so ab 17 Uhr ging es mit den Schmerzen los....war das dann der ES? Wir haben 2 Tage vorher geherzelt.:spin2. Am Tag des pos. Tests selbst ging es leider nicht.... hoffe mal dass es trotzdem gereicht hat... (ich hätte auch kaum können wegen der Schmerzen....)

    Kann ich davon ausgehen dass dann genau wenn die Schmerzen beginne der ES ist...?

    Liebe Grüße und viel Glück allen!

    meppi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
>
close