Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sabine1992 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Schilddrüsenwert zu hoch?!

    Hallo zusammen,

    da mein Mann und ich nun schon seit bisschen über 1 Jahr erfolglos üben, habe ich mal meine Schilddrüse checken lassen.
    Gemacht hat das der Hausarzt, da meine Frauenärztin die Grunduntersuchung nicht selbst durchführt.

    Laut Ultraschall sieht sie normal aus und die Blutwerte liegen auch im Normbereich.

    Der TSH-Wert liegt bei 1,57, also im Normbereich. Allerdings habe ich nun schon öfter gelesen/gehört, dass der Wert bei Kinderwunsch idealerweise bei 0,5 - 1 liegen sollte.

    Die Werte T3 und T4 wurden leider nicht ermittelt. Wahrscheinlich hätte ich darauf speziell bestehen sollen, dass diese Werte mitgemacht werden?! Aber die Ärztin erklärte mir dann, dass diese Werte erst gemacht werden, wenn der TSH-Wert nicht im Normbereich liegt.

    Jetzt meine Frage: Wie war das bei euch mit den Schilddrüsenwerten, kennt sich jemand gut damit aus wie sich das alles verhält?

    Einen Frauenarzt-Termin habe ich natürlich schon gemacht um mit ihr alles Weitere zu besprechen. Aber da es bis dahin noch etwas dauert und ich neugierig bin, wollte ich schonmal euer Wissen hören

  2. #2
    Avatar von Tomife86
    Tomife86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Schilddrüsenwert zu hoch?!

    Hi! Ich bin in einer Kiwu in Behandlung und dort hat man meinen Wert von 1,53 durchgewunken. Vorher der Wert von 3,55 war zu hoch.
    Lässt dein Partner sich dann jetzt auch untersuchen?

  3. #3
    Avatar von Tanja2409
    Tanja2409 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Schilddrüsenwert zu hoch?!

    Alles unter 2 ist bei Kinderwunsch ok. Die Werte unter 1 sind angeraten, wenn man Schilddrüsenhormone einnimmt, was ich jetzt aus deinem Beitrag nicht rauslesen kann, dass das bei dir so ist.

  4. #4
    Volley83 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Schilddrüsenwert zu hoch?!

    Mein Wert war bei glaube 3,2. Mein Hausarzt hat gesagt dass es ok ist. Ich habe darauf bestanden, dass es runter muss. Aktuell ist er bei 2,2 . Die klinik meint es könnte ruhig niedriger sein, aber es ist in Ordnung.
    21. ÜZ - 1. ICSI - Oktober 2019
    BT am 1.11.19 - HCG 1000+

    SSW 6+2 - das Herz schlägt

    SSW 14+0 - es wid ein Mädchen
    29.06.2020*

  5. #5
    Viena ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Schilddrüsenwert zu hoch?!

    Hallo!
    Also erstmal: klar kannst du mit deinem Wert schwanger werden. Die Frage ist, ob du irgendeine Schilddrüsenerkrankung hast. Nimmst du ein Medikament? Wie sind dein FT3 und FT4?
    Klar empfiehlt man bei KiWu ein TSH von 0,5 - 1 (0,35 erscheint mir doch sehr niedrig). Aber nach zwei ÜZ würde ich noch nichts einnehmen, denn es sind immerhin Hormon-Medis, um die es geht und da kann man auch manches kaputt machen. Es ist gut, wenn du den Wert immer mal kontrollieren lässt und vielleicht wirst du irgendwann ein Medikament brauchen, sehr wahrscheinlich in der Schwangerschaft. Wenn du das Gefühl hast, dass du lieber mehr Abklärung hättest, solltest du dann aber zu einem Endokrinologen oder wenigstens einem FA mit endokrinologischer Weiterbildung gehen. Bevor du nur was an der Schilddrüse machst, solltest du dann aber auch mal die anderen Werte checken. So nach einem halben Jahr üben kann man das mal in Angriff nehmen, wenn bei dir sonst alles ok ist (Zyklus, PMS, Neigung zu Pilz oder Blasentzündung). Viel Erfolg und Geduld!