Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Bico ist offline Yippie! GESCHAFFT!!!
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2.115

    Unglücklich OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Hallo Mädels,

    ich heule gerade, weil einer meiner Hunde immer noch so Ohrenschmerzen hat und ich nicht mehr weiß, was ich noch machen soll... Vor allem weiß ich nicht, wo das herkommt... Ich habe ihr vorletzte Woche Blut abgenommen und der Test war alles andere als eindeutig... Es waren lediglich die eos. Granus erhöht und sie hat einen Leish.-Titer von 1:32... Der gilt aber als NEGATIV... Und bei dem niedrigen Titer sollte es eigentlich keine Symptome geben... Ich habe auch schon einige Behandlungen ausprobiert... Medikamente, Akupunktur, Blutegel, aber nix hilft... Ein Abstrich war auch NEGATIV... KEINE patholigschen Bakterien feststellbar... Jetzt beschleicht mich die Bfürchtung, daß sie irgendeine Allergie hat... Und das kann heiter werden... Vor allem, weil ich keine Ahnung, worauf sie allergisch reagieren könnte... Mir geht´s im Moment noch schlechter als dem Hund... Ich habe ihr jetzt mal erst schmerzlindernde Tropfen gegeben, aber das ist keine Lösung, davon geht die Entzündung auch nicht weg...

    Ich brauche mal Eure Daumen, daß eine supernette Kollegin mir vielleicht einen hilfreichen Tipp geben kann... Ich habe sie gerade angemailt und ihr mal die Befunde geschickt... Ich hoffe so sehr, daß es ihr endlich besser geht... Ich mache mir solche Sorgen...

    Sorry, aber ich mußte mich mal ausweinen...
    Geändert von Bico (10.11.2007 um 14:45 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Ich drücke ganz, ganz fest meine Daumen für dein Hündchen!!!

  3. #3
    Avatar von Chantal1986
    Chantal1986 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    375

  4. #4
    Bico ist offline Yippie! GESCHAFFT!!!
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2.115

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Zitat Zitat von gluexxkind Beitrag anzeigen
    Ich drücke ganz, ganz fest meine Daumen für dein Hündchen!!!
    *lach* Erzähl das mal meinem 30KG-Geschoss mit 70cm Schulterhöhe... Als Hündchen geht wohl nur Luise mit ihren 55cm und knapp 20KG durch... :D Trotzdem vielen Dank...

  5. #5
    Bico ist offline Yippie! GESCHAFFT!!!
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2.115

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Zitat Zitat von Chantal1986 Beitrag anzeigen
    ich drücke auch die daumen:( :confused:
    DANKE, sehr lieb von Dir... Ich könnte wirklich heulen... Das ist so fies... Wenn es wenigstens nicht so schmerzhaft wäre... Die arme Maus...

  6. #6
    Avatar von scheschi
    scheschi ist offline doppelt piratös!
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    3.197

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Hallo Bico,

    ich drücke dir und deinem Hund auch die Daumen, dass sich die Ursache für die Schmerzen schnell finden und behandeln lässt.

    Wir leiden heute auch mit unserem Hund...er wurde am Donnerstag von einem anderen gezwickt...unter anderem auch in die Wange. Gestern Abend hat es ihm plötzlich weh geatn, wenn man dran kam und heute ist die ganze Seite geschwollen. Sieht aus, als hätte er Mumps. Wenn es schlimmer wird, dann werden wir wohl in eine Klinik fahren müssen...


    Alles Liebe
    Kerstin
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    "Es ist viel dunkler, wenn ein Stern erlischt,
    als es sein würde, wenn er nie gestrahlt hätte"

    (G.B. Shaw)
    *23.01. - 22.03.2007*

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



  7. #7
    Bico ist offline Yippie! GESCHAFFT!!!
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2.115

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Ach Du Sch... Erklär mal genauer, wie es aussieht... Ist er auch da gebissen worden? Fühlt sich das hart an oder eher weich... Wie eine Schwellung nach einem Stoß (so Marke blauer Fleck)? Ist es wärmer als die andere Seite...? Ich bin so neugierig, weil ich Euch gerne den Weg zur Klinik ersparen möchte, vielleicht gibt es da ja andere Mittel...

  8. #8
    Gast

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Zitat Zitat von Bico Beitrag anzeigen
    *lach* Erzähl das mal meinem 30KG-Geschoss mit 70cm Schulterhöhe... Als Hündchen geht wohl nur Luise mit ihren 55cm und knapp 20KG durch... :D Trotzdem vielen Dank...
    Loool.
    Ich bin ein Fan von Verniedlichungen!

  9. #9
    Bico ist offline Yippie! GESCHAFFT!!!
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2.115

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Zitat Zitat von gluexxkind Beitrag anzeigen
    Loool.
    Ich bin ein Fan von Verniedlichungen!
    Ich weiß, aber die Leute verstehen mich nie, wenn ich von meinen Wuffelchen rede und dann eine Horde von insgesamt knapp 90KG angerannt kommt... Dabei sind die doch sooooo liiiiieeeeeeeeb... Die wollen doch nur spielen... *gröhl*

  10. #10
    Gast

    Standard Re: OT Brauche Daumen für meinen Hund

    Zitat Zitat von Bico Beitrag anzeigen
    DANKE, sehr lieb von Dir... Ich könnte wirklich heulen... Das ist so fies... Wenn es wenigstens nicht so schmerzhaft wäre... Die arme Maus...
    Hündchen is nich, aber MAUS!?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •