Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von InaRay
    InaRay ist offline Sturkopf
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    3.202

    Frage Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Hallo an alle!

    Ich hab ein Problem, ich leide an einem nervösen Magen, das äussert sich dann immer mit Blähungen bis hin zu starker Übelkeit, wenn ich mal wieder was falsches, bzw. unveträgliches gegessen habe oder auch ganz extrem bei Stress. Bislang war das alles kein Problem, im Extremfall einfach MCP-Tropfen oder wenns ungelgen in der Besprechung in der Arbeit kam, ein Reisekaugummi hat auch Wunder gewirkt, aber genau solche Medikamente soll man ja in der Schwangerschaft nicht nehmen.

    Wer kennt gute und für die Schwangerschaft verträgliche Mittel gegen Magen-Darmbeschwerden und Übelkeit?

    Liebe Grüße,
    Ina

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Ruf hier mal an die können dir helfen

    http://familiennetz.eltern.de/foren/...d.html?t=18310

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Hallo Ina,

    ich hab mich vor einigen Monaten ein bisschen intensiver mit dem Thema Medikamente und Schwangerschaft auseinander gesetzt, denn es sah so aus, als würde es eine Schwangerschaft unter Medikamenten werden. Dabei bin ich auf das Embryotoxzentrum in Berlin gestoßen. Die untersuchen, wie sich die Medikamente auf das Ungeborene auswirken und können Dir vielleicht weiter helfen. Ich hatte damals erst per Mail dorthin Kontakt aufgenommen und wurde dann gebeten dort anzurufen und bin sehr nett und in meinen Augen auch kompetent beraten worden.

    Leider hab ich den Link zur Homepage nicht mehr greifbar, sollte sich über Google aber recht schnell finden lassen.

    Viele Grüße
    Pünktchen

  4. #4
    Avatar von InaRay
    InaRay ist offline Sturkopf
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    3.202

    Standard Re: Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Vielen Dank euch beiden, ich werde mich dann dort erkundigen.

    Hat vielleicht hier im Forum schon wer Erfahrung mit bestimmten Medikamenten gegen Übelkeit?

  5. #5
    Katja1987 ist offline Müüüüüüde.....Uahhh
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.249

    Standard Re: Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Mal ne andere Frag...warum gehste nicht mal zum allergologen und machst nen Lebensmittelunverträglichkeitstest?
    Also so ne Art Lebensmittelallergietest^^...

    Wenn du weißt auf was du alles so reagierst, kannst du damit anderes und besser umgehen...

  6. #6
    Avatar von InaRay
    InaRay ist offline Sturkopf
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    3.202

    Standard Re: Medikamente im Übungszyklus und in der Schangerschaft

    Hallo Katja!

    Das kann man bei mir nicht rausfinden, war schon so oft beim Artz. Größtenteils is es psychisch bedingt. Stress. und wenn ich dann irgendwas schwer verdauliches esse, Kohl oder sowas, dann geht mir richtig mies, kann aber auch einfach so kommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •