Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    jobotta ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    1

    Standard 8. Baby mit 40.

    Hallo liebe Mamis und Papis
    Wir haben eine tolle Familie mit vier Mädchen und drei Jungen. Sarah 13, Simon 12, Livia 8, Anna 5, Alexander 3, Manuel 18 Monate, und Nora 3 Monate. Nun, wir wünschen uns noch ein Geschwisterchen für Nora und den anderen Kindern. Mein Schatz wurde am Montag 40. Hatte während der zeit der Schwangerschaften zwei Fehlgeburten und bei der zweiten Geburt vom Simon auch einen Notfallkaiserschnitt. Danach aber wieder drei normale Wassergeburten. Dann wieder einen Kaiserschnitt wegen einer Plazenta praevia und die nächste Geburt von Nora war wieder eine ganz normal verlaufende schnelle Wassergeburt. Dies alles in einem Zeitraum von ca 12 Jahren. Mein Schatz hat ein sehr gutes Gewebe (kein einziger Schwangerschaftsstreifen) und auch nie Gewichtsprobleme danach. Nun meine Frage. So schön und toll jedesmal das Wunder einer Geburt miterleben zu dürfen, wird es ja von mal zu mal risikoreicher. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht oder gesammelt? wir währen froh und dankbar für jede Einschätzung und Erfahrung.
    Mit ganz lieben grüssen an all Mamis und Papis

  2. #2
    Avatar von bunny81
    bunny81 ist offline endlich Mama
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    6.072

    Standard Re: 8. Baby mit 40.

    Hut ab! Ich finde es wirklich toll und mutig von euch, eine Großfamilie gegründet zu haben. Das kommt heute ja nicht mehr so oft vor!

    Leider kann ich euch keine Erfahrungen weitergeben, da wir bisher vergebens an Baby Nr. 1 planen!

    P.S. Willkommen bei uns Planies!
    Meine liebe Bino ist joeda
    _____________________________________________

    1. IUI November 2008 - Negativ
    1. ICSI Januar 2009 - Negativ
    1. Kryo Mai 2009 - Negativ
    2. Kryo November 2009 - Negativ
    2. ICSI September 2010 - Negativ
    3. Kryo April 2011 - Negativ


    Nach 6 Jahren Kiwu dann doch noch ein Wunder...

    http://lb1f.lilypie.com/o7hTp2.png

  3. #3
    Feuermango ist offline addict
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    639

    Standard Re: 8. Baby mit 40.

    Herzlich willkommen!

    Ich denke, das Risiko ist individuell und am besten ihr geht zum Frauenarzt und lasst das abklären. Der kennt ja die Schwangerschaften davor und kann am ehesten was dazu sagen.
    Feuermango

    -------------------------
    1. ÜZ: 07.01. - 20.02. (44 Tage!!)
    2. ÜZ: 21.02. - 21.03. (29 Tage)
    3. ÜZ: 22.03. - 01.05. (zu lang)
    4. ÜZ: 02.05. - 30.05. (28 Tage)
    5. ÜZ: 31.05. - 07.07. (38 Tage)
    6. ÜZ: 08.07. - 11.08. (35 Tage)
    7. ÜZ: 12.08. - 09.09. (29 Tage)
    8. ÜZ: 10.09. - 14.10. (35 Tage)
    9. ÜZ: 15.10. -

    http://www.mynfp.de/display/view/47657/

    *Frauen Komplimente zu machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld*

  4. #4
    Avatar von gumus82
    gumus82 ist offline Bald ein Pärchen Mama ...
    Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    4.973

    Standard Re: 8. Baby mit 40.

    Herzlichen willkommen hier im Forum.
    Ich schliese mich meiner vorschreiberin an das ihr es mit euer FA klärt.
    Einer meiner Tanten hatte auch wie ihr eine gross Familie. Sie hatte auch 8 Kinder. Alles gemischt. Leider ist der jüngste anfang des Jahres verstorben. Er ist schon Behindert und krank auf die Welt gekommen. Ich kann euch leider nicht sagen was er alles hatte. Ich weis nur das er zu letzt an Krebs gestorben ist.

    Das soll euch aber nicht abhalten von euer Kinderwunsch.

    Wünsche euch viel erfolg


    LG

    Nicole
    LG
    Nicole

    http://lb3f.lilypie.com/ESlip1.png

    http://lb1f.lilypie.com/NQwnp2.png



    Ich habe 3 Liebe Binos an meiner Seite ...
    Loona mit ihre kleine süße Tochter ...
    Petty mit ihren beiden Kids ...
    Canadia mit der ich gehibbelt habe und endlich in einem Bus wieder sitzte ... :D

  5. #5
    Ella29 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    264

    Standard Re: 8. Baby mit 40.

    hallo,

    also eine Familie mit 8 Kindern zu meistern ist schon eine bewundernswerte Aufgabe - Hut ab.
    Auch wenn man vielleicht äußerlich nichts anmerkt ist es aber schon eine Wahnsinnsleistung für den Körper, drum würde ich eure Bedenken auch mit dem FA besprechen.
    Ich wünsche Euch viel Erfolg dabei und willkommen hier bei den Planies!

    LG Ella

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •