Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.103

    Standard Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Hi,

    wer von euch hat so was schon gehabt? Mir ist seit Freitag immer wieder schlecht. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bin ich mitten in der Nacht wach geworden, weil mir so übel war.
    Test am Monatg war negativ!

    Habt ihr so was auch schon erlebt?

  2. #2
    karmella ist offline Vier gewinnt!
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    1.213

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Ich!!! Die letzten zwei Zyklen ist mir immer ca. drei Tage nach ES richtig übel geworden und das ist dann bis kurz vor NMT so geblieben. Man hat mir hier gesagt, dass das viele in der 2. Zyklushälfte haben.
    Wie weit bist du denn, hattest du schon NMT? Kann natürlich auch sein, dass du schwanger bist. Bei meiner 2. SS hat der SST erst an NMT+6 positiv angezeigt - vorher immer negativ!
    Meine drei süßen Mäuse sind 2x 4 J. (Mädchen) und 2 J. alt (Junge) haben jetzt ihr Brüderchen!

    http://b1.lilypie.com/gzNfp2/.png


    Meine süßen Binos sind N.dea :liebe: , die ihren Jonas jetzt auch endlich im Arm hat und happymama :liebe: , die ihre Lahja im März bekommen hat!!!

  3. #3
    Sammies08 ist offline Member
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    69

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Nicht wirklich.
    Mir ist seit gestern schon gammelig, hatte gestern Abend plätzlich solch einen übergebungsgefühl und habe seit Tagen , das ich meine Brüste merke, ich meine das die empfindlich geworden sind.
    Ich woollte heute abend mal einen test machen.

  4. #4
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.103

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Ich bin jetzt NMT +4 bzw. +5
    Es gibt wirklich Tests, die dann noch negativ anzeigen? Ich habe bei NMT +2/3 getestet mit Clearblue Frühtest.

  5. #5
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.103

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Habe ich nicht in einem anderen Fred gelesen, dass du "erst" am WE testen wolltest? Hälst es wohl auch nicht mehr aus, oder?

  6. #6
    karmella ist offline Vier gewinnt!
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    1.213

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Zitat Zitat von Sammies08 Beitrag anzeigen
    Mir ist seit gestern schon gammelig, hatte gestern Abend plätzlich solch einen übergebungsgefühl und habe seit Tagen , das ich meine Brüste merke, ich meine das die empfindlich geworden sind.
    Ich woollte heute abend mal einen test machen.
    Du bist bestimmt schwanger - da wette ich drauf! Aber ich würde den Test erst morgen früh mit Morgenurin machen - ist sicherer. Bei mir zeigen die Tests so früh nur morgens positiv an.
    Meine drei süßen Mäuse sind 2x 4 J. (Mädchen) und 2 J. alt (Junge) haben jetzt ihr Brüderchen!

    http://b1.lilypie.com/gzNfp2/.png


    Meine süßen Binos sind N.dea :liebe: , die ihren Jonas jetzt auch endlich im Arm hat und happymama :liebe: , die ihre Lahja im März bekommen hat!!!

  7. #7
    karmella ist offline Vier gewinnt!
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    1.213

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Hm, ja anscheinend. Ich habe so viele Tests verbraten, weil meine superpünktliche Mens einfach nicht kam. Ich war mir deshalb sicher, schwanger zu sein, aber erst nach knapp einer Woche nachdem die Mens hätte kommen müssen, hat endlich ein Test leicht positiv angezeigt.
    Meine drei süßen Mäuse sind 2x 4 J. (Mädchen) und 2 J. alt (Junge) haben jetzt ihr Brüderchen!

    http://b1.lilypie.com/gzNfp2/.png


    Meine süßen Binos sind N.dea :liebe: , die ihren Jonas jetzt auch endlich im Arm hat und happymama :liebe: , die ihre Lahja im März bekommen hat!!!

  8. #8
    Mimi1805 ist offline Unser Schatz
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    4.462

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Habe mir letzten Zyklus auch eigebildet, dass mir übel ist, bzw. ich denke es war Einbildung oder einfach nur so, denn die Mens trudelte ein. Jetzt habe ich so gar keine Anzeichen, aber bei Dir hört es sich doch gut an, vor allem weil Du schon über NMT bist. Ich drück die Daumen!

  9. #9
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.103

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Na. das macht mir ein bißchen Hoffnung :)
    Habe auch schon einen (anderen) Schwangerschaftstest gekauft. Warte aber auf jeden Fall noch bis zum Wochenende!
    Danke dir!

  10. #10
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    4.103

    Standard Re: Eingebildete Schwangerschaftsanzeichen

    Naja, die Hoffung stirbt zuletzt. Ist der erste ÜZ und ich mache mich jetzt schon verrückt!
    Eigentlich wäre ET im Juli oder August rein arbeitstechnisch optimaler, aber das weiß nur mein Kopf und nicht mein Bauch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •